Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

Der Inn4tler Sommer präsentiert:
Vernissage "Hermann Hütter – Ein Leben in Bildern"

Do., 24. September 19 Uhr | Sparkassen Stadtsaal (Kirchenplatz 13) | Ried im Innkreis Der Mettmacher Hermann Hütter (1912-1980) fühlte sich schon von Jugend an zur Malerei hingezogen und wollte diese auch zum Beruf machen. Sein Vater bestand jedoch auf eine Ausbildung zum Bauingenieur und schickte ihn an die Staatsgewerbeschule in Salzburg. Das Architekturstudium in Graz musste er nach vier Semestern beenden, da ihn der Vater zu Hause im Betrieb brauchte.  Der Auftrag zum Neubau des Turmhelms...

  • Ried
  • Nicole Mahr
4

Ausstellung HORIZONTE - IN MEMORIAM GÜNTER PATOCZKA
In Erinnerung an einen wichtiges Mitglied der Innviertler Künstlergilde

Es freut uns, dass wir in den eindrucksvollen Galerieräumen des Kunsthauses Burg Obernberg eine repräsentative Ausstellung zu Günter Patoczka, einem bekannten Innviertler Künstler, präsentieren dürfen: Die Ausstellung Horizonte – In memoriam Günter Patoczka wird am Freitag, 03. Mai 2019 um 19.30 Uhr im Kunsthaus Burg Obernberg eröffnet. Sie ist dort bei freiem Eintritt bis einschließlich Sonntag, 26. Mai zu sehen (geöffnet Freitag, Samstag, Sonntag 14-18 Uhr). Günter Patoczka, 1956 in Gmunden...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .

AUSSTELLUNG "Meisterwerke der Maecenas-Sammlung" im KUNSTHAUS BURG OBERNBERG

Gezeigt wird eine exklusive Auswahl von Original-Kunstwerken aus der umfangreichen MAECENAS-Sammlung, die wertvolle Exponate des Impressionismus, Expressionismus und der Moderne des 20. Jhs. (u.a. Chagall,Cocteau, Dali, De Kristo, Derain, Fehr, Grosz, Kirchner, Klimek, Miró, Pechstein...) beinhaltet. Das KUNSTHAUS BURG OBERNBERG hat seit seiner Eröffnung einen breiten, und zugleich inhaltsreichen Einblick in das aktuelle Kunstschaffen der Region und darüber hinaus geboten. In der kommenden...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .

Ausstellung "Kultur INNspiriert"

Auftaktausstellung "Kultur INNspiriert" der ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel in Zusammenarbeit mit der Innviertler Künstlergilde. Die ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel wurde im vergangenen Herbst wurde von drei Innviertler Kulturinstitutionen gegründet: Römer-Erlebnismuseum Altheim, DARINGER Kunstmuseum Aspach und KUNSTHAUS Burg Obernberg. Mit der Ausstellung "Kultur INNspiriert" setzt die ARGE Kunst und Kultur – Mitten im Innviertel ihren ersten Schwerpunkt im Bereich...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .

Vernissage "Kultur INNspiriert"

Auftaktausstellung "Kultur INNspiriert" der ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel in Zusammenarbeit mit der Innviertler Künstlergilde. Die ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel wurde im vergangenen Herbst wurde von drei Innviertler Kulturinstitutionen gegründet: Römer-Erlebnismuseum Altheim, DARINGER Kunstmuseum Aspach und KUNSTHAUS Burg Obernberg. Mit der Ausstellung "Kultur INNspiriert" setzt die ARGE Kunst und Kultur – Mitten im Innviertel ihren ersten Schwerpunkt im Bereich...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .
Alexandra Lobe stellt ihre Werke in der Redaktion der BezirksRundschau Ried aus.
3

Ausstellung: Designerin präsentiert abstrakte Kunst

Farbintensiv & ausdrucksstark: Alexandra Lobe stellt ihre Werke in der Redaktion der BezirksRundschau Ried aus. RIED. Bühne frei für die Kunst: Zum wiederholten Mal werden die Räume der BezirksRundschau Ried in der Wohlmayrgasse 6 zum "Kunstmuseum" umfunktioniert. Alexandra Lobe stellt eine Auswahl ihrer Werke in der Redaktion aus. Für ihre ausdrucksstarken und farbintensiven Bilder kombiniert die Künstlerin Acrylfarben mit den unterschiedlichsten Materialien – Sand, Jute, Spachtelmasse und...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Josefine Kohlmeier, Richard Götz und Künstlerin Birgit Lorenz mit einem der ausgestellten Bilder.
26

Kunstwerke in der Sauna

Im Saunahof in Bad Füssing präsentieren zwei Künstler ihre Werke. BAD FÜSSING (kat). Der Saunahof in Bad Füssing ist seit kurzem nicht mehr nur ein Ort der Entspannung, er ist auch ein Ort der Kunst. Mit Birgit Lorenz und Dominik Dengl stellen hier zwei Künstler aus der Region ihre Werke aus. Die Idee dazu stammt von Josefine Kohlmeier, Betriebsleiterin der Therme 1, und Richard Götz, Besitzer und Investor des Saunahofs. Lorenz ist freischaffende bildende Künstlerin und Dozentin für Malerei an...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.