Kunstparker der Woche

Beiträge zum Thema Kunstparker der Woche

Kunstparker der Woche

Vor wenigen Tagen in einer Garage in Horn: Ein junger Mann war mit seiner Freundin in einem Möbelhaus einkaufen. Als sie nach Stunden in die Garage zurückkehrten und den Besitzer des exotisch geparkten Fahrzeugs im Parkhaus antrafen, fragten sie ihn, ob er denn keine Parkordnung kenne. Lapidare Antwort: "Nein, ich parke immer so, i los ma jo net mei Auto kaputt machen."

  • Horn
  • H. Schwameis

Kunstparker der Woche
Einparken will gelernt sein

TULLN. Wir sind uns bei diesem Kunstparer nicht ganz sicher, ob er nur eine Brille benötigt, um die Linie zu sehen, oder etwa gar einen "Einparkkurs" in einer Fahrschule. Haben auch Sie einen Kunstparker aufgespürt, dann schicken Sie uns einfach ein Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kunstvoll eingeparkt: Ist ja auch schwer den Parkplatz zu treffen.
 1

Kunstparker: Platz da, ich darf das!

Wer aus der Bundeshauptstadt kommt, hat ja wohl jedes Recht auf einen doppelten Parkplatz WAIDHOFEN. Die weißen Linien am Parkplatz werden für manche ein ewiges Mysterium bleiben. Was wollen sie uns mitteilen? Welche untergegangene Hochkultur hat sie hervorgebracht? Wie sollen wir sie bloß ergründen? Während sich die einen derart spiritualistische Fragen stellen, stellen andere einfach ihr Auto zwischen den Strichen ab. Zur ersten Gattung dürfte unser Kunstparker der Woche im Betriebsgebiet in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Autsch - das ist aber richtig knapp.

Kunstparker der KW 2 aufgespürt

TULLN. Autsch – das ist aber richtig knapp: Der Kunstparker der Woche wurde diesmal auf dem Tullner Hauptplatz aufgenommen. Naja, kein Problem, der Beifahrer kann ja auch von der gegenüberliegenden Seite einsteigen. Ein bisschen "Verbiegen" hat noch keinem geschadet. Helfen Sie mit: Die Bezirksblätter suchen jede Woche den "Kunstparker". Einfach ein Foto schießen und an tulln.red@bezirksblaetter.at durchsenden. Welche Infos nötig sind: Bitte Datum und Ort der Fotoaufnahme dazuschreiben....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.