Kunstparker

Beiträge zum Thema Kunstparker

Lokales

Kunstparker
Der Wiederholungstäter

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 19.04.19
Lokales

Kunstparker
Kleine Autos brauchen viel Platz

Obwohl in Wienersdorf im Umkreis der Hochhäuser Parkplatznot besteht, gibt es immer wieder Menschen, die ihr Auto in großen Parklücken für gut 2 Wagen so platzieren, dass kein weiterer mehr Platz hat. Nach dem Motto: Haupsache ich steh gut und ich kann dann bequem wegfahren.

  • 18.04.19
Lokales

Kunstparker

Auch Tandemfahrer sollten sich beim Parken an Vorschriften halten, findet unsere Leserin Alexandra. Das Wohnhaus Peterhofgasse 5 in Baden wurde erst kürzlich renoviert, und auf dem Hinweisschild steht deutlich, dass Fahrräder hier nicht geparkt werden dürfen. Geknipst wurde das falsch geparkte Tandem am 30. März um 12.30 Uhr im Eingangsbereich des Wohnhauses. Haben auch Sie einen Kunstparker für uns. Mail an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Mehr Kunstparker aus der Region finden Sie...

  • 15.04.19
Lokales

Ein Ärgernis
Praktisch, aber kein Parkplatz

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 13.04.19
Lokales

Kunstparker
Auf der Forststraße

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 10.04.19
Lokales

Kunstparker in Bad Vöslau

BAD VÖSLAU. "Manche Herren wollen am liebsten gleich reinfahren", diese Beobachtung machte unsere Leserin S.P. am leeren Parkplatz beim Pagro (ehemaliger Zielpunkt) am 8. April um 16.15 Uhr. "Er kam, sah dass alles frei war und blieb selbstherrlich vor dem Eingang stehen." S.P. zückte ob solcher Frechheit das Handy, machte ein Foto und schickte es an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at für die Rubrik "Kunstparker". Haben Sie auch was für uns?? Mehr Kunstparker finden Sie hier...

  • 08.04.19
Lokales

Zwei Parkplätze, ein Strich und ein Auto

BEZIRK TULLN. Offenbar konnte sich der Lenker dieses Fahrzeuges weder für den linken noch für den rechten Parkplatz entscheiden. Auch Sie haben einen Kunstparker gesehen? Dann senden Sie uns einen kurzen Text und ein Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • 04.04.19
Lokales
Porsche auf Behindertenparkplatz abgestellt.

Porsche blockiert Behindertenparkplatz

TULLN. Am 31. März 2019 um 17.30 Uhr hat ein aufmerksamer Bezirksblatt-Leser dieses sensationelle Fotos geschossen. Warum auch immer der Lenker dieses Fahrzeuges seinen Porsche so abgestellt hat – wir werden es nie erfahren. Auch Sie haben einen Kunstparker gesehen? Dann senden Sie uns einen kurzen Text und ein Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • 04.04.19
Lokales

KW 15
Kunstparkern auf der Spur

BEZIRK TULLN. "Hallo, ich hätte da einen Super-falsch-Parker. Das Auto steht auf zwei Parkplätzen (einer davon ist ein Behindertenparkplatz) UND auf der Straße. Beim Billa in Erpersdorf aufgenommen", schreibt eine treue Bezirksbatt-Leserin. Wenn auch Sie solche "Parksünder" sehen, dann einfach das Foto und einen kurzen Text an tulln.red@bezirskblaetter.at senden.

  • 04.04.19
Lokales

Kunstparker

KOTTINGBRUNN. Vor der Trafik bei der Bahnunterführung in Kottingbrunn stand dieses Auto so "kunstvoll", oder besser gesagt "riskant". Ein kleiner Schubser, und der Wagen könnte in die Unterführung rollen. Zum Glück war offenbar die Handbremse angezogen. Fotografiert wurde der Kunstparker von einem Kottingbrunner, der ungenannt bleiben möchte. Haben auch Sie ein Kunstparkerfoto für uns. Bitte Mail mit Zeit und Ortangabe an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Mehr Kunstparker finden Sie...

  • 01.04.19
Lokales

Kunstparker
Der Kreuzungs-Parker

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 31.03.19
  •  1
Lokales

Ärgernis
Kunstparker beim Supermarkt

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 27.03.19
Lokales
"Im Fadenkreuz" der weißen Linien wurde dieser BMW geparkt.

Kunstparker der Woche

BEZIRK TULLN. Knappe vier Parkplätze braucht der Lenker dieses BMW. Naja, wir sind der Meinung man sollte dem mal erklären, warum die weißen Linien eingezeichnet wurden.

  • 26.03.19
Lokales

Kunstparker im Parkhaus Bahnhof Baden

BADEN. Am 21. März knipste Elisabeth Hallenstein-Magyar dieses Foto im Parkhaus beim Badener Bahnhof. "Die Parkplätze sind sowieso rar. Um acht oder halb neun Uhr ist meistens schon alles voll und dann stellt sich noch ein Autokamerad ohne zu schauen so unkollegial hin und nimmt einen ganzen Tag einen Parkplatz weg." Da konnte die Frau nicht anders als die Handykamera zu zücken. Haben auch Sie ein Kunstparkerfoto für uns? Schicken Sie es an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Ort und Zeit...

  • 22.03.19
Lokales

Ärgernis in Neunkirchen
Zweirädriger Kunstparker

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 17.03.19
  •  3
Lokales

Parkkasperl

BADEN. "Diesen netten Parkkasperl habe ich am 13.3. um 17,40h in Baden an der Kreuzung Jägerhausgasse/Albrechtsgasse gefunden. Ich denke, er ist es wert in Ihre Kolumne aufgenommen zu werden." So schreibt Bernhard Wrabitz mit einem Augenzwinkern - und das Wort "Parkkasperl" wird vielleicht unser "Wort des Jahres 2019". Haben Sie auch einen Kunstparker für uns - bitte Mail an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at Mehr Kunstparker aus der Region gibt es hier

  • 16.03.19
Lokales

Kunstparker im Einkaufszentrum

BADEN. Es gibt auch Kunstparker auf sehr locker besetzten Parkplätzen. Dieser hier fiel Robert Julian auf, am 16. Februar um 16.30 Uhr am Spar/Hervis/DM-Parkplatz in Baden. "Eh so viel Platz" dürfte sich der Lenker oder die Lenkerin dieses Wagens gedacht haben und kümmerte sich nicht weiter um die doch nicht gerade unauffällige Markierung. Ihr Kunstparkerfoto mit Angabe von Zeit und Ort bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Mehr Kunstparker aus der Region hier

  • 09.03.19
Lokales
Wenn Sie es erkennen, dürfen Sie Ihren Führerschein behalten.

Kunstparker: Schauen Sie zwei Mal hin!

WAIDHOFEN. Zugegeben: Auch wir mussten bei diesem Foto zwei Mal hinschauen, bevor wir die ganze Pracht dieser automobilen Meisterleistung vor dem Freizeitzentrum in Waidhofen erkennen konnten. Nicht nur, hat es dieser Kunstparker geschafft sämtliche Bodenmarkierungen zu ignorieren, nein er hat sich selbst einen individuellen Raum zum Abstellen seines Vehikels geschaffen. Ganz große Kunst! Sie haben einen Kunstparker entdeckt? Dann schicken Sie uns ein Foto an...

  • 05.03.19
Lokales

Neunkirchner
Kunstparker

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 05.03.19
Lokales
Kann man schon einmal verwechseln: Straße und Parkplatz.

Kunstparker: Straße oder Parkplatz? Schwer zu sagen

WAIDHOFEN. Fahrbahn und ausgewiesene Parkflächen auseinanderzuhalten ist ja auch wirklich schwer. Schließlich haben beide meist einen Asphaltbelag und sehen deshalb ziemlich ähnlich aus. In diesem Fall sollte die Unterscheidung aber klar sein. Nicht nur hat es unser Kunstparker geschafft die Ausfahrt zu einem echten Parkplatz zu blockieren, nein, er hat auch gleich die Hälfte der Fahrbahn für den Verkehr aus der Innenstadt abgeriegelt. Reife Leistung! Sie haben einen Kunstparker entdeckt?...

  • 26.02.19
Lokales

Kunstparker der Woche
Einparken will gelernt sein

TULLN. Wir sind uns bei diesem Kunstparer nicht ganz sicher, ob er nur eine Brille benötigt, um die Linie zu sehen, oder etwa gar einen "Einparkkurs" in einer Fahrschule. Haben auch Sie einen Kunstparker aufgespürt, dann schicken Sie uns einfach ein Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • 25.02.19
Lokales

Ärgernis
Kunstparker beim Baumarkt

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 25.02.19
  •  6
Lokales

Ärgernis
Pkw blockiert Gehsteigabfahrt

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 19.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.