Kunstwerke

Beiträge zum Thema Kunstwerke

3 4 10

Des Künstlers Atelier
Gazmend Freitag in seinem neuen Atelier in Linz Österreich - 1.1.2021

Gazmend Freitag in seinem Atelier in Linz, Österreich, 1.1.2021 Der Kunstmaler Gazmend Freitag liebt seine adoptierte Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet. Das zeigt sich in seinen neuesten Bilder, in denen er die wunderschöne Architektur und Landschaft in und um Linz festhält. Gazmend Freitag stammt ursprünglich aus dem albanischen Teil des Kosovo. 1990 musste er wie viele seiner Mitbürger vor dem dort herrschenden Militärregime flüchten. Bevor er nach Österreich zog, lebte...

  • Linz
  • Robert Rieger
Die individuellen Klopapierrollen im Turnsaal der VS 52.

Schule
Linzer Volksschüler basteln Kunstwerke aus Klopapierrollen

Mit einem speziellen Kunstprojekt wollte die VS 52 das Gemeinschaftsgefühl in der Schule stärken. Die Präsentation erfolgte noch vor dem zweiten Lockdown. LINZ. Weil die Schulgemeinschaft in diesem Corona-Jahr viel zu kurz kommt, beschreiten viele Schulen kreative Wege für gemeinsame Aktivitäten. So auch die Volksschule 52 in der solarCity. Unter der Leitung von Regina Gruber gestalteten die Schüler mit viel Eifer ihre persönliche Klopapierrolle – eine augenzwinkernde Erinnerung an die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Foto: TeilnehmerInnen an einem gemeinsamen Museumsbesuch - mit über 170 BesucherInnen!
7

Wir suchen Hobby-Künstler!

Egal ob Dichter, Maler, Fotograf oder Schriftsteller – beim „Künstlerischen Kaffee-Treff“ erhalten alle Hobby-Künstler die Möglichkeit, ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit kostenlos zu präsentieren. In einem ansprechenden Ambiente können Interessierte sich selbst und ihre künstlerischen Arbeiten vorstellen. Die nächste passende Gelegenheit dafür ist wieder am Do., den 17. 11. 2016 um 19:00 Uhr gegeben!* Aus diesem Grund sollen sich alle jene Hobby-Künstler, welche an diesem Abend ihre...

  • Linz
  • Ivica Stojak
Foto: TeilnehmerInnen an einem unserer gemeinsamen Museumsbesuchen - mit über 170 BesucherInnen!
3

3. Künstlerischer Kaffee-Treff im Familienzentrum Dialog!*

3. Künstlerischer Kaffee-Treff* | Einladung | Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe bekommen alle Hobby-Künstler, wie Dichter, Maler, Fotografen, Schriftsteller etc. eine gute Gelegenheit, ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit völlig kostenlos zu präsentieren! In einem entsprechend gestalteten Ambiente können diese sowohl sich selbst als auch ihr eigenes künstlerisches Werk vorstellen! Dabei geht es nicht nur um ein konstruktives, sondern auch um ein gemütliches und schönes Beisamensein! In...

  • Linz
  • Ivica Stojak
Familienzentrum Dialog als eine kleine Kunstwerkstatt für GROSS und KLein!

Eine kleine Kunstwerkstatt für GROSS und KLein!

’’Die Kunst hat es eigen, dass sie den Menschen stille, ruhig und friedlich macht.‘‘ Georg Gottfried Gervinus (1806 – 1849) Bei diesem Workshop wird mit der Keramikkünstlerin Frau Elisabeth Taudes gearbeitet. Nachdem Frau Taudes selbst Volksschullehrerin war, verfügt sie dementsprechend und u. a. über sehr viel Erfahrung im Umgang mit Kindern! Die Kinder können in diesem Workshop ihre eigenen kreativen Ideen einbringen und Frau Taudes wird sie gerne bei der Umsetzung ihrer Vorstellungen...

  • Linz
  • Ivica Stojak

BUCH TIPP: Schaufenster in die Welt der Kunst

Herausgeber Dixon vollbringt das Kunststück, Universalwissen verständlich und übersichtlich zu bündeln. Das Schwergewicht zeigt die Entwicklung der bildenden Künste von Höhlenmalerei bis heute, dazu Technik, Interpretation etc. Viele Experten und das weltgrößte Kunstarchiv dienen als Quellen für eine fundierte Beschreibung von 2500 Werken sowie Schöpfer. Ein bildgewaltiges Kunstwerk! Dorling Kindersley, 612 S., 51,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Georg Larcher
Mit einer äußerst großzügigen Spende an das Lentos stellte sich das Ehepaar Kubovsky/Palme (vorne) ein: Am 4. November wurden 1.952 Werke im Wert von 852.000 Euro symbolisch an die Stadt übergeben.
Im Bildhintergrund v.l.n.r.: Gernot Barounig (Lentos), Bürgermeister Franz Dobusch, Stella Rollig (Lentos), Vizebürgermeister Erich Watzl, Kulturdirektor Julius Stieber.

Wertvolles Geschenk: 1952 Kunstwerke

1938 Grafiken und 14 Gemälde mit einem geschätzten Gesamtwert von 852.000 Euro schenkte das Ehepaar Peter und Margit Kubovsky den Museen der Stadt Linz. Die symbolische Übergabe an Bürgermeister Franz Dobusch und Vizebürgermeister Erich Watzl fand Anfang der Woche statt. Die Werke werden in die Sammlung des Kunstmuseums Lentos integriert. Als Dank für die großzügige Schenkung verzichtet die Stadt Linz ab Jänner 2014 auf die Mietkosten für das Wohnatelier und den Lagerraum des Künstler-Ehepaars...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.