Kunstwerke

Beiträge zum Thema Kunstwerke

1 1 15

Ein Weltkulturerbe in Gefahr
12.000 historische Tempel stehen vor dem Verfall und der Zerstörung

Aufgrund von Vernachlässigung und Misswirtschaft sind im Bundesstaat Tamil Nadu, in Indien zahlreiche Tempel dem Verfall preisgegeben. Über 12.000 Tempel, viele von ihnen zumindest 800 bis 2000 Jahre alt, sind akut vom Verfall und der Zerstörung bedroht. Der Bericht der UNESCO über die Tempel von Tamil Nadu beschreibt „einige wirklich schockierende Szenen der Zerstörung und des Massakers an historischen Tempeln.“ Diese unmittelbare Gefahr für die hinduistische Kultur verursachte Empörung in...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
Der Kreuzweg auf die Möslalm soll von der Wörgler Jungbauernschaft in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat renoviert werden.

Kultur
Wörgler Jungbauern renovieren Kreuzweg auf die Möslalm

Die Jungbauern in Wörgl haben es sich zur Aufgabe gemacht in Kooperation mit dem Kulturreferat den Kreuzweg auf die Möslalm zu renovieren.  WÖRGL (red). Auf Initiative der Jungbauernschaft Wörgls wird in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadtgemeinde Wörgl der Kreuzweg auf die Möslalm renoviert. Für Kulturreferentin Gabi Madersbacher sei dies ein ganz besonderer Glücksfall, zumal sämtliche Kreuzwegstationen in einem erbärmlichen Zustand seien.„Als mich Julia Poschinger, die Obfrau der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Placenta Paradise (2019), Öl auf Baumwolle, 170 x 220 cm
Courtesy: Sophia Süßmilch und Krobath Wien
2

"Identität ist Ungewissheit" & "Pleasure Activism"
Wiedereröffnung der Kunstausstellungen

INNSBRUCK. RE-OPENING! Die beiden Ausstellungen "Identität ist Ungewissheit" kuratiert von Andrei Siclodi im Kunstpavillon und "Pleasure Activism" kuratiert von Petra Poelzl in der Neuen Galerie Innsbruck werden nach mehrwöchiger Pause wieder geöffnet. Ab Mittwoch, 10.02.2021 können beide Ausstellungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten besucht werden. Die Veranstaltungen, die im Rahmen der Ausstellung ursprünglich im November 2020 stattgefunden hätten und aufgrund des Lockdowns verschoben...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Peter Sandbichler: the golden bar 2020
3

Galerie Elisabeth & Klaus Thoman
Ausstellungsraum wird zu Sehnsuchtsort

INNSBRUCK. In seiner vierten Einzelausstellung in der Galerie Elisabeth & Klaus Thoman gestaltet Peter Sandbichler den Front Desk im Eingangsbereich der Galerie zu einer golden bar (2020) um und verlagert damit in einer Zeit geschlossener Lokale und reduzierter sozialer Kontakte einen „Sehnsuchtsort“ in den Ausstellungsraum. Durch die temporäre räumliche Intervention aus gefalteten Kartons im Zickzack-Muster samt goldener Fußrastestange verändert Sandbichler nicht nur das optische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Baumeister Tegmen, Volksschuldirektorin i.R. Maria Brenner und Michael Gspandl bewundern das thailändische Geisterhaus.

Hainburg
Baumeister rettet Thailändisches Geisterhaus

HAINBURG. "San Phra Phum" sind meist kleine, aber auch bis zur Größe eines Einfamilienhauses reichende Geisterhäuschen in Kambodscha, Thailand, Laos und Vietnam. Nun gibt es auch in Hainburg ein in den Landesfarben von Niederösterreich, Blau und Gold, gestaltetes Geisterhaus. Sanierung des Kunstwerks Die weite Anreise aus Thailand bis Hainburg zum Haus des Schauspielers Michael Gspandl (Künstlername Pand) setzte dem fragilen Kunstwerk jedoch heftig zu: Es hatte etliche starke Risse im Beton und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Einige Besucher waren am Eröffnungsabend in der Stadtgalerie vor Ort.
6

Wolfsberg
Ausstellung von Renate Krammer eröffnet

Seit gestern stehen die Türen der Stadtgalerie offen, wo nun Künstlerin Renate Krammer mit "Linien" gastiert. WOLFSBERG. Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, wurde die neue Ausstellung "Linien" der Künstlerin Renate Krammer eröffnet. Bis 20. November können ihre Werke mittwochs und donnerstags von 14 bis 17 Uhr sowie freitags von 10 bis 12 Uhr bestaunt werden. Bei der gesamten Ausstellung gilt Maskenpflicht. Renate Krammer stellt Kunstwerke aus

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Stadt Innsbruck bietet unter www.anstatt.at eine Plattform für Kunstwerke.

Kunstwerke
Innsbruck bietet Online-Plattform für Künstler und Künstlerinnen

Die Stadt Innsbruck kauft fünf Kunstwerke an und bietet eine Online-Plattform für Kunstkäufe. Damit sollen Künstler und Künstlerinnen in der aktuellen Lage unterstützt werden. INNSBRUCK. Um den Einnahmenverlust von Künstlern und Künstlerinnen etwas abzufedern, hat der Gemeinderat auf Initiative von Vizebürgermeisterin Uschi Schwarzl Arbeitsstipendien beschlossen. In den Sparten bildende und darstellende Kunst, Literatur und Musik konnte man um eine Sonderförderung von 1.000 Euro pro Person...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
19 14

In der Südsteiermark
Ehrenhausen

"Regenwald" von Franz Strauss, Diese Installation von 4 Metern Höhe ist seit Oktober am Neuen Marktplatz vor dem Steinhaus zu sehen.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Poldi Lembcke
1

Inspirationen aus Dichtung und Musik
Ausstellung der Telfer Künstlerin Andre Lelov

Im Kunstraum Pettneu ist von 10. Mai bis 10. Juni 2019 die Ausstellung „Inspirationen aus Dichtung und Musik“ von Andre Lelov zu sehen. Aus der Liebe zur klassischen Musik und zur Poesie, die Andre Lelov bereits von früher Jugend an gefesselt hat, entstand die Idee, vertonte Dichtung in Bildern darzustellen. Komponisten wie Schubert und Beethoven dienen unter anderen als Inspiration. Das in Böhmen als nationale Dichtung bekannte Werk „Kityce“ (Blumenstrauß) wurde von Antonín Dvořák teilweise...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sonja Mayrhofer
Das Festival grenzARTig in Nauders bereicherte in den letzten zehn Jahren nicht nur mit Kunst und Kultur von insgesamt 150 Künstlern aus unterschiedlichen Regionen. Im Rahmen des letzten Events konnte ein Betrag von 4.000 Euro an den Verein Heartbeat übergeben werden, der sich für karitative Projekte in der Region einsetzt. 
Von links nach rechts: Kurt Kleinhans, Kathrin Kleinhans, Steffie Noggler (Heartbeat) Anne Maas (Nauderer Kunstfreunde) Gerd Agerer (Team grenzARTig)
11

ART & Genussfestival „grenzARTig" setzt karitatives Zeichen
Künstler im gemeinsamen Engagement für den Verein HEARTBEAT in Nauders

IMST/NAUDERS(alra). Seit zehn Jahren treffen sich im Rahmen des ART & Genussfestivals „grenzARTig" Künstler in Nauders zum gemeinsamen Arbeiten, Austauschen, Vermitteln und Präsentieren. Als Ort für diese intensiven Kunsttage fungiert der Naudererhof, der sich neben dem regulären Hotelbetrieb einmal im Jahr als Drehscheibe für Kunstschaffende und Kunstinteressierte erweist. Regional bekannte Namen, wie Hans Seifert, Gerald Kurdoglu Nitsche, Christoph Mathoy und aus dem Bezirk Imst Wernfried...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Hans-Ulrich Wartenweiler mit den von ihm geschaffenen Trophäen für den Regionalitätspreis der Bezirksblätter Burgenland.
29

Eine Flamme aus Mühlgraben für die burgenländische Regionalität

Hans-Ulrich Wartenweiler schafft die Kunstwerke für den Bezirksblätter-Regionalitätspreis 2018 Die begehrten Trophäen für den Regionalitätspreis werden dieses Jahr vom heimischen Objektkünstler Hans Ulrich Wartenweiler aus Mühlgraben geschaffen. Initiiert von den Bezirksblättern Burgenland geht der Wettbewerb bereits in seine neunte Auflage. Beteiligt sind Betriebe aus den Bereichen Handwerk, Land- und Forstwirtschaft, Gastronomie und Tourismus, aber auch regionale Handelsunternehmen,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Anna Maria Kaufmann
"Der Weg der Erkenntnis" - Daniel Mautner

"Der Weg der Erkenntnis" - Daniel Mautner

Einladung zur Solo Ausstellung von Daniel Mautner! Vernissage: 23.02.2018 um 18:00 - 22:00 Dauer:         24.02.2018 bis 22.03.2018 Finissage:    22.03.2018 um 18:00 - 20:00 Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag: 08:00-17:00 Die Reise des Künstlers Daniel Mautner führt tief in die innere Welt seiner Seele. Innenschau, Stille und Meditation sind Quelle seiner Inspiration und maßgeblich verantwortlich für seine künstlerische Ausdrucksweise. Künstler zu sein bedeutet für ihn sich seinen eigenen...

  • Stmk
  • Graz
  • Daniel Mautner
Schupfer versteht es, sich sowohl als Künstler als auch als Galerist einen Namen weit über die Gemeindegrenzen hinaus zu machen.

Vernissage „10 Jahre – 10 Künstler“ in der Atelier-Galerie K2 in Sierning

SIERNING. Die Atelier Galerie K2 feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums präsentieren 10 renommierte Gegenwartskünstler ihre Werke in den Galerieräumen. Mit der Eröffnung der Atelier Galerie K2 im Jahr 2006 ist in Sierning eine lebendige Begegnungsstätte für Gegenwartskunst entstanden. Anfangs für sein Engagement belächelt, brachte Victor Schupfer in diesen zehn Jahren zeitgenössische Kunst in das Herz von Sierning. Als gut etablierter Schauraum ist die Galerie heute im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
"Die verschimmelten Blasbälge und abgenutzten Pfeifen müssen dringend saniert werden", so Organist Gerhard Fleischer.
5

Pfarre Altlerchenfeld: Rettungsaktion für die Hörbiger-Orgel

Die größte und noch einzig bespielbare Hörbiger-Orgel in Wien muss dringend saniert werden. Die Kosten: bis zu einer halben Million Euro. NEUBAU. Sie gilt als Meisterwerk, geschaffen vom berühmten Orgelbauer Alois Hörbiger, dem Urgroßvater von Attila und Paul Hörbiger. Trotz ihres stolzen Alters von 155 Jahren ist die Orgel heute noch in ihrem Originalzustand. Die zwei Weltkriege konnten das mächtige Instrument nicht zerstören. Der Zahn der Zeit hat ihm dafür schwer zugesetzt. Die Pfeifen sind...

  • Wien
  • Neubau
  • Anna-Claudia Anderer
Das Kunstwerk "Lesesessel" wurde gleich mit einer szenischen Lesung eingeweiht
1 2 6

"Kunst im Schilcherweingarten" lockt in die Region

Einen Wanderweg mit Bonus gibt es jetzt mit der „schilcherKunststraße“ von Deutschlandsberg über Frauental bis nach Bad Gams. Schulen, Kindergärten, Gastronomiebetriebe und lokale Unternehmer haben in einem gemeinsamen Kraftakt die "Kunst im Schilcherweingarten" aus der Taufe gehoben. Insgesamt können 23 Kunstobjekte auf einer Strecke von 31 Kilometern erwandert werden (s. Karte rechts). Die Strecke ist für Spaziergänger, Radfahrer und Wanderer geeignet. "Wertschöpfung steigern" Gestaltet haben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
2

April Midissage "Besinnung"

Midissage "Besinnung" Midissage in der :freien galerie: :::freier Raum für freie Kunst::: Mittwoch 29. April ab 19:00 Uhr "Besinnung" Folgende KünstlerInnen stellen ihre Werke vor: Klaus Augustin, Christian Doppler, Franz Missiuk, Helgard Nierhaus- Zeder, Parmela Riegler, Delorges, Irmgard Töpfer & Annemarie Wisniewski Die :freie galerie: ist ein ehrenamtlich betreuter Raum der es Künstlern ermöglicht Werke auszustellen und ist somit, vor allem für (noch) unbekannte Künstler, eine einzigartige...

  • Stmk
  • Graz
  • freie galerie
Galerie Schloss Porcia
1

rund herum

Wo: Porcia, 9800 Spittal Drau auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Spittal
  • Jo Hermann

Februar Midissage "Wildes Leben"

Midissage "Wildes Leben" Midissage in der :freien galerie: :::freier Raum für freie Kunst::: Mittwoch 25. Februar ab 19:00 Uhr "Wildes Leben" Folgende KünstlerInnen stellen ihre Werke vor: Klaus Augustin, Preeti, Julia Stelzer, Andrea Hierzmann, Michaela Nutz, Delorges, Ariana Fernández & Irmgard Töpfer Außerdem wird die Sonderausstellung im EG präsentiert: DSLR Fotografie Graz betrACHTungen mit: Martina Beinhauer, Peter Brandstätter, Marlene Elisabeth Fink, Nicolas Galani, Johannes Hasiba,...

  • Stmk
  • Graz
  • freie galerie
Gute Stimmung bei der Vernissage: (v.l.) Günter Edlinger, Adalbert Stary und Paul Faltheiner (FALCO Holz).
16

Vernissage ,,ExpressivRealismus" in der Stary's Genusswelt

Am Donnerstag, dem 29. Jänner 2015, fand die Vernissage ,,ExpressivRealismus" in der Stary's Genusswelt statt. Im Kunstraum der Stary's Genusswelt zieren ab heute Bilder von berühmten Sängern und Schauspielern die Wände. Auf den Bildern sind Personen wie Tobias Moretti, Bob Marley, Romy Schneider, Jimi Hendrix und viele mehr zu sehen. Die farbenfrohen Kunstwerke finden bei den Besuchern guten Anklang. Die Künstlerin möchte nicht erwähnt werden, sie lässt ihre Bilder und ihre Kunst für sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
Familienzentrum Dialog als eine kleine Kunstwerkstatt für GROSS und KLein!

Eine kleine Kunstwerkstatt für GROSS und KLein!

’’Die Kunst hat es eigen, dass sie den Menschen stille, ruhig und friedlich macht.‘‘ Georg Gottfried Gervinus (1806 – 1849) Bei diesem Workshop wird mit der Keramikkünstlerin Frau Elisabeth Taudes gearbeitet. Nachdem Frau Taudes selbst Volksschullehrerin war, verfügt sie dementsprechend und u. a. über sehr viel Erfahrung im Umgang mit Kindern! Die Kinder können in diesem Workshop ihre eigenen kreativen Ideen einbringen und Frau Taudes wird sie gerne bei der Umsetzung ihrer Vorstellungen...

  • Linz
  • Ivica Stojak

:KunstMarkt:

Die :freie galerie: veranstaltet im Garten des Le Schnurrbart den dritten :KunstMarkt: in diesem Jahr! Es gibt 12 kostenfreie Standplätze, diese werden zur Verfügung gestellt, Tische sind bitte selbst mitzubringen. Samstag, 26. Juli: Aufbau ist ab 9:30 Uhr möglich, Standbetrieb von 11:00 bis 17:00 Uhr, um 20:00 Uhr schließt der Garten; Bei Regen findet der :KunstMarkt: in der :freien galerie: statt. Weitere Infos und Anmeldungsmöglichkeiten: Newsletter Anmeldeformular team@freiegalerie.org oder...

  • Stmk
  • Graz
  • freie galerie
Am 17. Juli 2014 fand die Vernissage der Festspielausstellung  mit Werken von Miro in der Galerie Welz statt. v.l. Geschäftsführer Hubert Lendl und Geschäftsführer Martin Gelz der Galerie Welz.
11

Festspielausstellung ,,Sonne, Mond und Sterne" in der Galerie Welz

Am 17. Juli 2014 wurde um 19:00 die Festspielausstellung ,,Sonne Mond und Sterne" mit zahlreichen Werken von Joan Miró eröffnet. Zu Beginn der Festspielzeit präsentiert auch die Galerie Welz in der Salzburger Altstadt eine tolle Ausstellung mit dem Titel ,,Sonne, Mond und Sterne". Gezeigt werden zahlreiche Werke des spanischen Künstlers Joan Miró (1893-1983). Unter den Werken sind Lithograhpien und Radierungen zu sehen. Einführende Worte gab es von Kunsthistoriker Stephan Koja und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.