Kurt Deutschmann

Beiträge zum Thema Kurt Deutschmann

Kurt Deutschmann bekam von der Stadtmusik Feldbach das Ehrenzeichen in Gold verliehen.

Bürgermeister in den höchsten Tönen gelobt

Im Beisein von Obmann Karl Buchgraber und den Kapellmeistern Rudi Trummer und Robert Trummer bekam Bürgermeister Kurt Deutschmann "in Würdigung seiner überaus verdienstvollen Tätigkeit zum Wohle der steirischen Blasmusik" das Ehrenzeichen in Gold verleihen. Die Überreichung erfolgte durch Franz Monschein, den Bezirksobmann der Blasmusik.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Stolz:Philip Prugger, Gerolf Wicher, Kurt Deutschmann, Wolfram Dornik und Rudi Grasmug (v.l.).
1

Tabor mit neuer Marketinglinie

Das Feldbacher Museum startet u.a. mit einem neuen Logo durch. In seinen letzten Tagen als Feldbacher Bürgermeister konnte Kurt Deutschmann noch einmal über einen gelungenen Projektabschluss berichten. Die Stadt Feldbach und der Südoststeirische Verein für Heimatkunde präsentierten das neue "Corporate Design" für das Museum im Tabor. Die Vorgaben des wissenschaftlichen Leiters Wolfram Dornik setzte die Grazer Agentur Wicher, die bereits bei der Regionale in die Region reingeschnuppert hat, um....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Bürgermeister Kurt Deutschmann mit Marianne Suppan und Regina Trummer (r.).

Hilfe für Frauen in Notsituationen

Die Stadtgemeinde Feldbach stellt dem "Zonta Club Feldbach" für das Projekt „Zonta Hafen“ für einen Zeitraum von zehn Jahren eine Zwei-Zimmer-Wohnung mit Küche zur Verfügung. Mit der Wohnung soll Frauen in Not- und Ausnahmesituationen schnelle und unbürokratische Hilfe geboten werden. „Es ist mein besonderer Wunsch, dass sich die Stadtgemeinde in dieses für die Allgemeinheit so wichtige Projekt einklinkt" betont Bürgermeister Kurt Deutschmann.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Josef Ober (4.v.r.) mit Manfred Promitzer, Franz Uller, Buchgraber, Ortauf, Helmut Marbler, Schuh und Christoph Langer (v.l.).

Ober will die Stadt regieren

Abgeordneter Josef Ober will Bürgermeis-ter der Großgemeinde Feldbach werden. Jetzt ist die Katze aus dem Sack – und den Spekulationen der Garaus gemacht. Die ÖVP-Bürgermeister von Auersbach, Gniebing-Weißenbach, Gossendorf, Mühldorf und Raab-au sowie die ÖVP-Chefs der roten Gemeinden Feldbach und Leitersdorf haben sich auf den Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahlen am 22. März geeinigt. Doch das Kaliber kommt nicht aus den eigenen Reihen unter den Amtskollegen, sondern aus der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Bürgermeister Kurt Deutschmann zieht sich aus der Politik zurück. Designierter Spitzenkandidat: Alfred Rebernik.

Deutschmann tritt Rückzug an

Kurt Deutschmann wird 2015 nicht mehr für das Bürgermeisteramt kandidieren. In einer eiligst einberufenen Pressekonferenz sorgte Kurt Deutschmann für klare Verhältnisse: „Nach Abwägen aller Für und Wider habe ich mich dazu entschlossen, für die neuerliche Kandidatur nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Ich habe das vor ein paar Tagen Landeshauptmann Franz Voves mitgeteilt und kurz vor dieser Pressekonferenz auch dem Stadtparteivorstand.“ Kurt Deutschmann wird also am 22. März 2015 nicht mehr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Roman Schmidt
Redaktionsleiter Heimo Potzinger

Von Katzen, Spatzen und den Böcken

Die Katze ist aus dem Sack. Feldbachs SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl im Frühjahr wird wohl Alfred Rebernik heißen. Feldbachs Bürgermeister Kurt Deutschmann wird nach Fusionierung mit Auersbach, Gniebing-Weißenbach, Gossendorf, Leitersdorf, Mühldorf und Raabau nicht für das Bürgermeisteramt der neuen Stadtgemeinde zur Verfügung stehen. Ins Rennen schicken will er den Stadtparteivorstand. Damit ist Schluss mit Spekulationen unter den Feldbacher Bürgern. Der politische Mitbewerber...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Das Geburtstagskind mit Landeshauptmann Franz Voves (M.), Sohn Kurt Deutschmann (2.v.r.), SPÖ-Abgeordneten und SPÖ-Funktionären.

Karl Deutschmann feierte mit Landeshauptmann

Altbürgermeister Karl Deutschmann befindet sich in Feierlaune. Dieses Mal stieß er mit Freunden und ehemaligen Weggefährten im Landgasthaus Kleinmeier in Unterweißenbach auf seinen 90. Geburtstag an. Unter den Gästen war auch Landeshauptmann Franz Voves: "Bürgermeister Karl Deutschmann hat über Jahrzehnte für die Stadt Feldbach und das Gemeinwohl in der Region gearbeitet." Er freue sich einem "so verdienten Gemeindepolitiker" persönlich zum 90er gratulieren zu dürfen. Karl Deutschmann war 1970...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Franz Griesbacher (M.) begleitete den Fanclub zum Ausflug in die Stadt Feldbach.
1

300 Fans trafen sich in Feldbach

Anhänger der Schlagerband "Die Paldauer" kamen aus drei Ländern. Zu dem jährlichen Fanclubtreffen der Schlagerband "Die Paldauer" kamen heuer 300 Anhänger für ein langes Wochenende nach Feldbach. Der Feldbacher Bürgermeister Kurt Deutschmann lud die Fans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Stadt ein und Franz Griesbacher, der Bandleader der fünfköpfigen Schlagergruppe, organisierte für den Fanclub ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Auf dem Plan standen eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl
Drei Jungmusikanten wurden mit Zeugnis und Abzeichen geehrt.

Musikschule lud zu zwei Konzerten

FELDBACH. Im Rahmen der Feldbacher Sommerspiele bewiesen 250 von 400 Feldbacher Musikschülern ihr Können. Von Solisten über Bands, Gesang, Blockflötenchor bis hin zum Streichorchester war alles dabei. Kurt Deutschmann und Josef Stern überreichten den Querflötistinnen Veronika Grain und Viktoria Lafer im Zuge der Konzerte das Jungmusikerabzeichen in Gold. Thomas Kirbisser (Steirische Hamonika) erhielt sein Abschlussprüfungszeugnis mit "ausgezeichnetem Erfolg". Beide Konzerte waren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl
Die Mitglieder des neuen Regionalvorstandes Südoststeiermark bei der Gründungskonferenz in Trautmannsdorf.

Franz Schleich hat Vorsitz in der SPÖ-Regionspartei

TRAUTMANNSDORF. Die SPÖ-Bezirksparteien der ehemaligen Bezirke Feldbach und Radkersburg schlossen sich mit Blick auf das bevorstehende Wahljahr zur neuen Regionspartei zusammen. "Wir müssen in größeren Einheiten denken", so Landeshauptmann Franz Voves. Franz Schleich ist von 116 Delegierten mit über 97 Prozent der Stimmen zum Vorsitzenden gewählt worden. Sonja Steßl und Martin Weber sind seine Stellvertreter. Das Amt des Kassiers übernimmt Werner Jogl. Voves überreichte Margarethe Scheucher vom...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl

Leistungsabzeichen für Musikschüler

FELDBACH. Insgesamt 13 Kinder der Musikschule Feldbach haben das Jungmusikerleistungsabzeichen in den Kategorien Junior, Bronze und Silber bestanden. Bürgermeister Kurt Deutschmann, Musikschuldirektor Rudolf Trummer und der stellvertretende Bezirkskapellmeister Johann Kirbisser übergaben den Schülern ihre Urkunden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl
Die Mitglieder  des Lions Clubs Caligula wurden nach ihrer Ankunft in Feldbach von Kurt Deutschmann (M.) begrüßt.

Feldbacher Lions Club lud Kölner ins Vulkanland ein

30 Mitglieder der Lions aus Köln verbrachten ein Wochenende beim befreundeten Club aus Feldbach. Nach dem Bürgermeisterempfang begaben sich die Vereine auf einen kulinarischen Wandertag von Kapfenstein bis Fehring. Ein Kräutergarten, eine Käserei und ein Weinhof standen auf der Besichtigungsliste. Ein Programmpunkt des viertägigen Besuchs war die Führung durch die Schokoladenmanufaktur Zotter sowie eine Wanderung auf die Riegersburg mit Greifvogelschau.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl
Kurt Deutschmann (M.) und die Verteeter der Vereine und Organisationen.

Feldbach: Altbürgermeister feierte mit Freunden

Altbürgermeister Karl Deutschmann feiert seinen 90. Geburtstag. Dazu gratulierten seine Freunde von Feuerwehr, Stadtchor, ÖKB, der Traditionskapelle "Von der Groeben" und vom Roten Kreuz sowie Mitglieder vom "Kameradschaftsbund vom Edelweiß" und ehemalige Fallschirmjäger.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Redaktionsleiter Heimo Potzinger

So bleiben sie ewig gemeinsam einsam

Während man vielerorts gemeinsam der faktischen Zusammenlegung der Gemeinden auf verwaltungsrechtlicher und politischer Ebene mit Jahresbeginn bereits in Theorie und Praxis vorgreift, wird in Feldbach entweder gestritten oder nicht miteinander geredet. Das Trennende wird vor das Gemeinsame gestellt und leider nicht – wie freilich idealerweise – umgekehrt. Einzelaktionen von Gemeinden wie etwa die Anmietung eines Gebäudes für ein Bürgerservice oder die Organisation der Verwaltung ohne Absprache...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Die Musikgruppe "Raabauer Stubnmusi" und Kurt Deutschmann (M.) gestalteten die Abendveranstaltung.

Bürgermeister unterhielt rund 60 Gäste beim Tabor

FELDBACH. Ein Programmpunkt der Feldbacher Sommerspiele sind die "Sachen zum Lachen". Heuer sollte Fritz Hummel mit seinen Geschichten aus "Heiteres Eigenes" auf der Bühne stehen. Da Hummel aber krank war, konnte er den Abend nicht wahrnehmen. Kurzerhand sprang sein langjähriger Freund, Bürgermeister Kurt Deutschmann, für ihn ein. Die beiden standen schon vor Jahren zusammen auf der Bühne. Deutschmann unterhielt das Publikum eine Stunden lang mit den lustigen Erzählungen des alltäglichen Lebens...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl
Der Vorstand der neuen SPÖ der Stadt Feldbach will einen guten Draht zueinander haben.

SPÖ stellt Anspruch auf den Bürgermeistersessel

Mit der Zusammenführung der SPÖ-Ortsorganisationen von Auersbach, Feldbach, Gniebing-Weißenbach, Gossendorf, Leitersdorf, Mühldorf und Raabau im Feldbacher Volkshaus entstand eine Stadtpartei mit deutlicher Größe. Den Vorsitz hat Feldbachs Bürgermeister Kurt Deutschmann. Alfred Rebernik ist geschäftsführender Vorsitzender. Die Stellvertreter kommen aus den umliegenden Fusionsgemeinden des künftigen Feldbach, das ab 2015 die fünftgrößte Stadt des Landes sein wird. Wahlziel der SPÖ sei, in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Die Verantwortlichen der Stadt Feldbach, des Bauträgers und der Volkshilfe.

Wohnen im Zentrum

Im ehemaligen Kloster entstehen 28 Wohnungen – 16 als betreutes Wohnen. In den Jahren 1642 bis 1647 wurde das ehemalige Franziskanerkloster im Zentrum von Feldbach erbaut. Aus dem Kloster wird nun ein Generationenhaus für Senioren, Jungfamilien und Kinder. Die Sanierung und Neugestaltung der bestehenden städtischen Kindergärten, der Allgemeinen Sonderschule und des Kindergartens der Schulschwestern wurden bereits im September des Vorjahres abgeschlossen. Mit der Fertigstellung des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Alle sind eingeladen: Bürgermeister Deutschmann und Stadtamtsdirektor Mehsner (v.l.) eröffnen den Wettbewerb.

Stadt Feldbach schreibt den Literaturpreis aus

Nach dem Feldbach-Krimi ist nun "Die Veränderung" in Prosa oder Lyrik gesucht. Der Literaturwettbewerb der Stadt Feldbach findet seine Fortsetzung. Nach der Premiere im Jahr 2012 schreibt die Gemeinde den Literaturpreis 2014 aus. Das Thema lautet "Die Veränderung". Als literarische Gattungen sind dieses Mal Kurzgeschichte, Essay oder Gedicht erlaubt. Annahmeschluss ist der 7. April. Dem Sieger winken 1.000 Euro in bar. Ziel ist die Förderung von Literatur unter besonderer Bezugnahme auf die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Feier zum Stella-Jubiläum: Elke Lindner, Diethard Passler, Bgm. Kurt Deutschmann und Werner Ferk (v.l.).

Jugend am Werk feierte in Feldbach ersten Jahrestag

Frühförderung, Behindertenhilfe und die Jugendwohlfahrt: Diesen Aufgaben hat sich „Stella“, die Jugend- und Familienbegleitung von Jugend am Werk, verschrieben. Seit einem Jahr gibt es auch einen Standort in Feldbach. Zweigstellenleiterin Elke Lindner und Diethard Passler, Leiter-Stellvertreter für den Jugendbereich, luden zur Jahresfeier und konnten auch Bürgermeister Kurt Deutschmann und Walter Ferk, den Geschäftsführer von Jugend am Werk, begrüßen. „In der gesamten Region Oststeiermark haben...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles
Ein Teil des Klosterkindergartens, der mit zwei Gruppen weitergegeht, wird für städtische Einrichtungen angemietet.

Gemeinderat einigt sich auf eine Mietvariante

Klosterkindergarten-frage in Feldbach ist gelöst. Auch sonst herrschte Einigkeit. Harmonisch verlief die dritte ordentliche Gemeinderatssitzung in Feldbach. Allgemeine Zustimmung fand das Protokoll des Landes bezüglich des Treffens zur Gemeindestrukturreform. Dieses ging am 1. Juni mit Vertretern der Gemeinden Auersbach, Feldbach, Gniebing-Weißenbach, Gossendorf, Leitersdorf, Mühldorf und Raabau in der Bezirkshauptmannschaft Feldbach über die Bühne. Weitere Gespräche ab Juli werden nach...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Das Veranstaltungszentrum zählt zu den ausgelagerten Gesellschaften, die im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Fragen der Kontrolle

Kurt Deutschmann überraschte im Gemeinderat mit „Kontrollantrag“. Die 1. ordentliche Gemeinderatssitzung der Stadt Feldbach stand im Zeichen des Rechnungsabschlusses 2011. Zu Buche stehen Einnahmen von 15,394.532 Millionen Euro und Ausgaben von 14,356.293 Euro im ordentlichen Haushalt. Der Soll-Überschuss beträgt 1,038.238 Euro. Einnahmen von 2,347.346 Euro stehen im außerordentlichen Haushalt Ausgaben von 2,366.393 Euro gegenüber. Eine noch ausständige Förderung für den Hochwasserschutz...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Kopcsandi
Krisensituationen, besonders nach Trennung oder Scheidung, erfordern einen kühlen Kopf und die Hilfe von Profis.

Offenes Ohr für die Männer

Ein Verein hilft in Feldbach ab sofort Männern in Notlagen weiter. Seit 1996 existiert der Verein Männerberatung in Graz, seit 2003 auch in Leoben. 2010 waren es bereits 603 Männer und 53 Frauen, die das Service in Anspruch genommen haben. Zuletzt wurden an beiden Standorten insgesamt 2.100 Beratungskontakte jährlich gezählt. Nun wurde auch in Feldbach, in den Räumlichkeiten des Gesundheitszentrums Sigmund Freud eine Beratungsstelle eröffnet. Jeden Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr steht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Auf bewussten Wasserverbrauch setzen Franz Glanz, Kurt Deutschmann, Josef Ober und Reinhold Ebner in der Region.

Wenn das Wasser schwindet

Grenzland Süd-Ost: Wasserversorgung | Die Trockenheit in der Region wirkt sich drastisch auf den Wasserbedarf aus. Besorgt zeigte sich der Vorstand der Wasserversorgung Grenzland Süd-Ost bei einer Pressekonferenz in Fehring. Ursache sind die ausbleibenden Niederschläge wie Geschäftsführer Franz Glanz erklärt: „Bis zum Sommer 2011 war die Lage relativ normal, ab Mitte des Jahres kam es zu keiner Grundwasserneubildung mehr.“ Glanz verweist bei einigen Messungen auf Niedrigstmengen im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Der Betrieb Schauperl soll(te) am Grundstück in der Europastraße erweitert werden.

Offene Fragen um Flächenverkauf

FELDBACH. Die Verkaufsdebatte um das Grundstück der Stadtgemeinde Feldbach in der Europastraße wirft weitere Fragen auf. Nachdem die ÖVP gegen den Kauf durch Heinz Ramert gestimmt hatte, brachte ÖVP-Vizebgm. Christian Ortauf Unternehmer Gerhard Schauperl ins Spiel. Dieser hätte laut Bgm. Kurt Deutschmann einen Teil der Fläche erstehen wollen und erst nach Zusage von Deutschmann an Ramert Interesse am gesamten Grundstück geäußert. Dazu Gerhard Schauperl: „Dass uns Kurt Deutschmann das ganze...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.