Kurzfilmfestival

Beiträge zum Thema Kurzfilmfestival

Leute
Der	Filmschaffende	Alexander	Gratzer	(Mitte)	hat	gleich	zwei	Mal	mit	seinem	Film	“Apfelmus”	abgeräumt.	
Mit	seinen	beiden	Urkunden	posiert	er	mit	dem	Festivalteam:	Aleksandra	Antic,	Marion	Schlosser,	Anna	
Wagnleitner	und	Flora	Mair
42 Bilder

Shortynale '19 verzeichnet Rekord

KLOSTERNEUBURG. Über 1.300 Gäste haben das bisher 11. Shortynale Filmfestival am Rathausplatz und in der Babenbergerhalle von 13. bis 17. August gestürmt. Die Bezirksblätter fragten bei dieser Gelegenheit wo – abgesehen vom Kurzfilm – die Würze in der Kürze liegt. Initiator und Moderator Christoph Rainer: "Wir sind oft zu verkopft. Je schneller eine Entscheidung getroffen wird, desto besser ist sie meist." Beim Unterrichten darf es für Inger Sveberg Dietrichs auf den Punkt gebracht...

  • 20.08.19
Freizeit
Auch noch nach zehn Jahren spannend: die Auswahl der Kurzfilme des "dotdotdot"-Filmfestivals. Die zahlreichen Besucher bestätigen das Konzept.

Volkskundemuseum
Halbzeit bei dotdotdot

In der zweiten Phase steht beim dotdotdot der Programmschwerpunkt Japan im Fokus. JOSEFSTADT. Bereits seit zwei Wochen ist der Garten des Volkskundemuseums Austragungsort des Kurzfilmfestivals "dotdotdot". Jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag werden auf dem Platz vor dem Hildebrandt Café unterschiedlichste Filmscreenings und -gespräche veranstaltet. Mit Mittwoch, 21. August, geht das Festival in die nächste Programmphase und setzt mit seinen Filmen einen ganz neuen, speziellen Fokus...

  • 19.08.19
Leute
Der Start zum zehnten dotdotdot Kurzfilmfestivals ging am Mittwoch, 31. Juli, über die Bühne.
21 Bilder

dot.dot.dot
Zehntes Kurzfilmfestival eröffnet

Die Eröffnung zum zehnjährigen Jubiläum des Kurzfilmfestivals dot.dot.dot startete am Mittwoch 31. Juli mit Reden, Tanzshow und extravaganten Kurzfilmen. JOSEFSTADT. Auch der Wettergott unterstützte den Start des Kurzfilmfestivals dot.dot.dot am Mittwoch, 31. Juli. Obwohl noch zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung Regen die Josefstadt überschatteten, war um 19 Uhr 30 der Himmel wieder klar. Zahlreiche Interessierte strömten somit doch noch in den Garten des Volkskundemuseums in der...

  • 01.08.19
Lokales
Beim dotdotdot 4plus stehen nicht nur 80 Märchen im Vordergrund. Auch Spiel, Spaß und viel Humor machen den Kindern Spaß!
5 Bilder

Filmfestival
Dotdotdot kommt zum zehnten Mal in die Josefstadt

Gleich zwei Jubiläen können im Sommer in der Josefstadt gefeiert werden. 10 Jahre gibt es das Filmfestival dotdotdot während der Ableger davon dotdotdot 4plus (für Kids) fünf Jahre alt wird. JOSEFSTADT. Vor einigen Jahren noch klein und unscheinbar, hat sich das Open-Air-Kurzfilmfestival 'dotdotdot' mit der Zeit zum einem Fixpunkt in der Josefstädter Kulturlandschaft entwickelt. Im Sommer 2019 kann das Event gleich zwei Jubiläen verzeichnen: Das Hauptevent wird zum zehnten Mal im Garten...

  • 27.05.19
Freizeit
8 Bilder

K3 Film Festival
Wenn das Kino Grenzen überwindet

VILLACH (bm) Am Wochenende ging das K3 Filmfestival 2018 in Villach feierlich zu Ende. Von Mittwoch bis Sonntag kamen zahlreiche Film- und Kinofreunde ins Stadtkino, um die 26 Kurz- und acht Langfilme zu sehen. Und das Grenzen-überschreitende Festival war ein voller Erfolg. „Insgesamt hatten wir über 1000 Besucher in den fünf Festivaltagen,“ sagt Festivalleiter Fritz Hock, der mit seinem Team Tag und Nacht lang arbeitete, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Filmstandort...

  • 21.12.18
  •  1
  •  1
Leute
Lukas Halder (Mitte) überzeugte mit seinem surrealen Regiewerk „The Life We Draw“.
4 Bilder

Kurzfilmfestival
Wörgl feiert filmisches Fest der Kreativität

WÖRGL (vsg). Die Faszination für das Medium Film führte am vergangenen Wochenende einmal mehr kreative Filmemacher und ein interessiertes Publikum nach Wörgl. "Film ab!“ hieß es am 26. und 27. Oktober beim mittlerweile sechsten Kurzfilmfestival, das im beheizten Festzelt am Andreas Hofer Platz stattfand. Während es am Freitag um Musikvideos ging, wurden am Samstag aus Kurzfilmen aller Art durch das Publikum die Sieger ermittelt. Die Trophäen durften Dominik Hauser für "A Journey – Plato´s...

  • 30.10.18
Lokales
Kinomanagerin Renate Wutzl mit Markus Berger: Insgesamt wurden 17 ausgewählte Kurzfilme gezeigt.

Kurzfilmfestival: Markus Berger zeigte eigenen Film

NEULENGBACH/MANK (mh). Der Neulengbacher Fotograf und Filmemacher Markus Berger zeigte am vergangenen Freitag bei der "Langen Nacht der kurzen Streifen" seinen 12 Minuten langen Schwarzweiß-Kurzfilm "Eine Reise" im Manker Kino Miniplex vor rund 80 Besuchern. "Es ist für mich eine große Ehre meinen eigenen Film auf so großer Kinoleinwand zu sehen", freute sich Berger. Der Film zeigt eine Gedankenreise in der Mariazellerbahn mit dem Protagonisten Alexander Kuchar, mit poetischen Gedichten von...

  • 05.09.18
Lokales
Zum sechsten Mal wird Wörgl heuer beim Kurzfilmfestival Treffpunkt der kreativen Filmemacher-Szene.

Klappe – die sechste für Wörgler Kurzfilmfestival

"Tiroler Kurzfilmfestival" findet am 26. und 27. Oktober in Wörgl statt: Filme bis 23. September einreichen. WÖRGL (vsg). Das Wörgler Kurzfilmfestival geht heuer am 26. und 27. Oktober zum sechsten Mal mit neuem Namen als „Tiroler Kurzfilmfestival“ und in einer völlig neuen Location über die Leinwand: Im Zelt am neuen Stadtplatz am Gradl-Areal. Das engagierte junge Team des Vereins „Wörgler Lichtspiele“ sorgt wieder mit rotem Teppich und entsprechendem Rahmen für richtiges Festival-Flair....

  • 02.08.18
Lokales
Obmann Stuart Kugler mit Mitwirkenden der Frühjahrsproduktion „Für Frieden und Freiheit“ v.l. Sophia Etzelstorfer, Dominic Kainzner, Regisseurin Anna Etzelstorfer und Priska Mey, die bereits 1987 in der Zimmerschied-Satire auf der Bühne stand.

Gaststubenbühne feiert ihr 30-Jahr-Jubiläum – mit Karl Markovits!

Neben "Für Frieden & Freiheit" (Zimmerschied) und "Floh im Ohr" (Feydeau) auch wieder Kurzfilmfestival im Programm. Dort gibt's eine besondere Premierenfeier! WÖRGL (vsg). Nach der erfolgreichsten Theaterproduktion in der Vereinsgeschichte – „Einer flog über das Kuckucksnest“ lockte im vergangenen Jahr 1.200 Zuschauer an – feiert die Gaststubenbühne Wörgl heuer ihr 30 Jahr-Jubiläum. Und die Truppe hat sich dafür einiges vorgenommen, wie Obmann Stuart Kugler beim Neujahrstreffen der Bühne...

  • 23.01.18
Leute

Das BSL-Kurzfilmfestival veröffentlicht 5 minütigen Festival-Trailer!

Pünktlich zu Jahresbeginn hat das BSL Kurzfilmfestival den Trailer zu diesem Event im ältesten Kino Österreichs, dem Breitenseer Lichtspiele, veröffentlicht. Die Anmoderation dieses Trailers erfolgt von niemand Geringerem als Mr. Trailer himself Frank Hoffmann. Sehen Sie selbst: Festival-Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=LUPFecBw3Mk&t=14s Doch damit nicht genug: Ein zweiter Trailer wurde von Veranstalter Robert Auer bereits angekündigt. Alles Details zu dieser...

  • 11.01.18
Leute

BSL-Kurzfilmfestival kündigt Stargäste an!

Das BSL-Kurzfilmfestival hat vor wenigen Tagen das offizielle Festival-Plakat veröffentlicht, und kann demnach mit einer hohen Promidichte aus der Filmbranche aufwarten. Als Stargäste auf der Veranstaltung werden neben Kammerschauspielerin Sandra Cervik auch Regisseur Reinhard Schwabenitzky, Hollywood-Regisseur Michael Fischa und die Schauspieler Erwin Leder, Reinhard Nowak und Christian Spatzek erwartet. Alle Stargäste werden vor Ort auch für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen. Als...

  • 04.12.17
Leute

Auer Robert neues Projekt nach dem Boxfilm "Auer".

Robert Auer, bekannt als Produzent/Drehbuchautor/Hauptdarsteller des ersten österreichischen Boxfilms ‚‘Auer‘‘, überrascht mit seinem neuen Projekt. Als man schon an einen weiteren Film, eventuell sogar an einen 2. Teil seines Boxfilms glaubte, überraschte er alle und begründete seine Entscheidung mit den Worten ‚‘Ich will nicht jedes Jahr dasselbe machen, es ist Zeit für etwas Neues‘‘. Und das ‚‘Neue‘‘ sieht so aus: Er veranstaltet am 16.Juni 2018 das BSL-Kurzfilmfestival! Dabei handelt...

  • 04.11.17
  •  1
Lokales
Anja-Therese Salomons Doku-Film "Obdachlos" ist beim Kurzfilmfestival "dotdotdot" zu sehen.
4 Bilder

Josefstadt: Doku gibt Obdachlosen ein Gesicht

Das Kurzfilmfestival "dotdotdot" zeigt am 17. August den Film "Obdachlos" der Josefstädterin Anja-Therese Salomon. JOSEFSTADT. "Einen Obdachlosen stellt man sich als stinkenden Sandler vor, der meist auch alkoholabhängig ist. Doch das stimmt nicht. Es gibt auch obdachlose Frauen. Oder versteckte Obdachlosigkeit. Das sind Menschen, denen man die Wohnungslosigkeit nicht ansieht, die trotzdem arbeiten gehen", sagt Anja-Therese Salomon. Sie hat den Dokumentarfilm im Rahmen eines Studienprojekts...

  • 07.08.17
Lokales
Bei der Shortynale wurde 300 Produktionen eingereicht.

9. Shortynale: Kurz mal feste Filme feiern

Die fünfte Jahreszeit zieht ein, der Klosterneuburger Kultursommer, ist voll im Gange. Mythos Film Festival und Shortynale verdichten sich auf dem Rathausplatz zu einem Gesamtkunstwerk. In der Jury des Kurzfilmfestivals sitzt heuer Regisseur und Schauspieler Karl Markovics. KLOSTERNEUBURG (pa). Von 16. bis 19. August findet in der Babenbergerhalle wieder das Shortynale Kurzfilmfestival statt – Eintritt frei, die Lust auf Film und Filmemachen gibt’s gratis dazu. Mit über 300 eingereichten...

  • 17.07.17
Freizeit

Josefstadt: Kurzfilm-Festival „dotdotdot“ im Museum

Josefstadt: Kurzfilm-Festival „dotdotdot“ im Museum Am 13. Juli: Zwei Filme zum Thema „Millionaires Of Time“ Das am Dienstag, 4. Juli, im Volkskundemuseum Wien (8., Laudongasse 15-19) gestartete Kurzfilm-Fest „dotdotdot“ dauert noch bis Freitag, 1. September. Bei Schönwetter finden die Film-Vorführungen und Rahmenprogramme im Garten statt und bei einer schlechten Wetterlage im Großen Saal im 1. Stock des Museums. Jeweils Donnerstag und Freitag gibt es Vorstellungen. Die nächsten Termine:...

  • 12.07.17
  •  2
Freizeit
Vienna Shorts: kurz, knackig und vertrauenswürdig!

Gewinnspiel: Mit der bz zu den Vienna Shorts

Film ab heißt es heuer vom 1. bis 6. Juni für knapp 350 Filme bekannter Regisseure und Newcomer bei den Vienna Shorts (VIS). Das Programm reicht von Spielfilmen über Animationsstreifen bis zu Musikvideos, die im Gartenbaukino (1., Parkring 12), im Metro Kinokulturhaus (1., Johannesgasse 4), im Filmmuseum (1., Augustinerstraße 1) und im Filmcasino (5., Margaretenstraße 78) gezeigt werden. Im Wettbewerb stehen heuer 101 Filme aus 33 Ländern. Zu Gast sind Filmvisionär Alexandre Larose,...

  • 31.05.17
Leute
Die Gründer des Festivals: Stephanie Kluckner und Andy Aigner
13 Bilder

Rec'n'play Kurzfilmfestival: Komödie, Thriller, Animation

Das zweitägige Rec’n'Play Kurzfilmfestival lockte auch heuer zahlreiche Filmemacher, Nachwuchsfilmteams und Kurzfilmbegeisterte ins Metropol-Kino in Innsbruck. INNSBRUCK. Am 2. April flimmerten vor vollbesetztem Saal die Filme des Freien Bewerbs des Rec'n'Play Kurzfilmfestivals über die Leinwand des Metropol Kinos. Die 16 vorab nominierten Werke der österreichischen Kurzfilmer deckten dabei ein sehr breites Spektrum ab. Von schwarzen Komödien über in bester Hitchcock-Manier gedrehte Thriller...

  • 05.04.17
FreizeitBezahlte Anzeige
3 Bilder

Zukünftige Oscar-Gewinner/innen gesucht!

Am 2. und 3. April 2017 ist es wieder so weit – das REC’n’PLAY Kurzfilmfestival lässt eure Kurzfilme über die Kinoleinwand flimmern! Im Metropol-Kino in Innsbruck. Egal ob Spielfilm, Musikvideo, Doku- oder Animationsfilm – beim REC'n'PLAY wird kein Thema vorgegeben und eurer Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Egal, wie alt du bist, egal ob Hobby- oder Profifilmer, Schulklasse oder Filmteam – beim REC’n’PLAY kann/darf/soll/will/muss jeder mitmachen. Zwei unterschiedliche Bewerbe mit...

  • 09.01.17
Lokales
Die glücklichen Preisträger des 4. Wörgler Kurzfilmfestivals - v.l. Stefan Ringler für Heimschnee - Balloonskiing, Linda Gschwentner für Barstool Tune und Regina Speiseder für Störgeräusch.
2 Bilder

Filmfestival-Atmosphäre in der Kulturzone Wörgl: Das sind die Sieger!

Bilder und Text: Veronika Spielbichler WÖRGL (vsg). Am 16. September flimmerten 14 von einer Fachjury vorausgewählte Filme von 40 Einreichungen über die große Kinoleinwand und boten abwechslungsreiche Unterhaltung, aber auch Nachdenkliches. Für Festival-Atmosphäre à la Venedig sorgte zu vorgerückter Stunde dann noch der Wetterumschwung, der glücklicherweise erst nach der Filmvorführung samt Publikumsvoting mittels Wolkenbruch den Zuschauerraum im Zelt flutete. Die Preisverleihung ging im...

  • 19.09.16
Freizeit
Am 16. September wählt das Publikum beim Wörgler Kurzfilmfestival die Sieger.

Wörgler Kurzfilmfestival startet in die vierte Runde

Einreichungen bis zum 1. August – Zwei Kategorien – Aus 20 Filmen werden am 16. September die beiden Gewinner vom Publikum ermittelt. WÖRGL. Am 16. September 2016 wird es endlich wieder soweit sein: Die "KULTURzone" veranstaltet in Kooperation mit der Gaststubenbühne und den Stadtwerken Wörgl zum vierten Mal das Wörgler Kurzfilmfestival, das sich mittlerweile als fester Bestandteil in der Kulturlandschaft Wörgls etabliert hat. Wie bereits im Vorjahr gibt es zwei verschiedene Kategorien,...

  • 24.05.16
Freizeit
Der österreichische Animationsfilm "Actor's plaint" von Dietmar Hollenstein wird am Dienstag Nachmittag gezeigt.

Kurzfilmfestival fördert Jugend

Leaderprojekt soll Filmnachwuchs ausbilden und motivieren LENZING (rab). Das internationale Kurzfilmfestival "Festival of Nations" in den Lichtspielen Lenzing startet am Freitag, 13. Mai, um 10 Uhr mit dem bereits traditionellen Jugendblock. "Ein besonderer Höhepunkt ist gleich der sechste Film 'Ein ganz normaler Tag' von Thomas Speckhofer", freut sich Jurymitglied und Regisseurin Esther Wenger. In diesem sechsminütigen Animationsfilm zeigt der Schüler des BG Vöcklabruck einen Tag im Leben...

  • 11.05.16
Lokales
Den Anfang macht eine Personale über den englischen Fotografen und Filmemacher Daniel Meadows.

Start für neues Open-Air-Kurzfilmfestival dotdotdot

Am 11. Juli tritt das Filmfestival dotdotdot die Nachfolge von espressofilm an – als Nahversorger für Filmkunst und Filmdiskurs, als Begegnungsraum für Menschen, die Lust haben, private und politische Komfortzonen in Frage zu stellen, und als Podium für Filme, die Raum zum Denken, Reden und Tun lassen. Jede Menge Gelegenheit dazu bieten die rund 40 Veranstaltungen und 200 Filme, die im Garten des Volkskundemuseums (8., Laudongasse 15-19) unter freiem Himmel gezeigt und diskutiert werden. Weil...

  • 25.06.15
Lokales
Der Landecker Gymnasiast Hannes Prantauer holte beim Kurzfilmfestival REC´n´PLAY einen ersten Platz.

Gymnasium Landeck: Erster Platz bei REC´n´PLAY

LANDECK. Nachdem bereits beim letztjährigen Tiroler Kurzfilmfestival REC'n'PLAY ein Trickfilm der damaligen 4c-Klasse den zweiten Platz erreicht hatte, schaffte es Hannes Prantauer aus der 3b-Klasse in diesem Jahr sogar, mit seinem Lego-Film in Stop-Motion-Technik „Der Piratenfilm“ den sensationellen ersten Platz in der Kategorie Unterstufe zu belegen! Wir gratulieren ihm herzlich zu seinem Erfolg.

  • 25.05.15
Lokales
3 Bilder

Sprache sehen...

"video" heißt nix anderes als "ich sehe" - und so geht's auch bei ViDEOTExT ums Sehen: Wir visualisieren Text und machen Literatur sichtbar. Das Festival führt zu diesem Zweck die Genres Literatur, Videokunst und Musik zusammen und macht den Weyerhof in Bramberg zum Kreativlabor, zur Bühne und Projektionsfläche. AutorInnen aus Salzburg, Kärnten und Tirol (Sigrun Höllrigl, Joachim J. Vötter, O'Hana Palmfett u.a.) treffen auf renommierte Video-Kollektive wie 4youreye oder Dornröschen und...

  • 30.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.