Ländliches Fortbildungsinstitut

Beiträge zum Thema Ländliches Fortbildungsinstitut

Facharbeiterbriefe: 14 Männer und Frauen haben in Güssing den Lehrgang „Weinbau und Kellerwirtschaft“ absolviert.

Landwirtschaftsschule Güssing
Weinbau hat fachlichen Nachwuchs bekommen

An der Landwirtschaftlichen Fachschule haben 14 Männer und Frauen den Lehrgang „Weinbau und Kellerwirtschaft“ absolviert. Die entsprechenden Facharbeiterbriefe überreichten Landwirtschaftskammerpräsident Nikolaus Berlakovich und Johann Pötz, Geschäftsführer des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI), in Mattersburg. Der Facharbeiterkurs ist eine Berufsausbildung und bereitet die Teilnehmer in 200 Unterrichtseinheiten auf die Facharbeiterprüfung vor. Insgesamt erhielten 50 Absolventen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auszeichnungen für sechs Landwirte aus dem Bezirk Scheibbs: Zertifikatsverleihung am Ländlichen Fortbildungsinstitut (LFI).

Ländliches Fortbidlungsinstitut
Scheibbser Bauern erhielten nun ihre Zertifikate

Sechs Landwirte aus dem Bezirk Scheibbs absolvierten ihre Ausbildungen am Ländlichen Fortbildungsinstitut (LFI). BEZIRK SCHEIBBS. 236 Personen absolvierten in der vergangenen Bildungssaison 2018/19 Zertifikatslehrgänge des Ländlichen Fortbildungsinstituts Niederösterreich (LFI NÖ). Zertifikate für die Scheibbser Bauern Sechs Bäuerinnen und Bauern aus dem Bezirk Scheibbs freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss und nahmen ihr Zertifikat entgegen. Im Rahmen einer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

LFI Zertifikatsverleihung
Neue Absolventen aus dem Bezirk Gänserndorf

LFI Zertifikatsverleihung: 9 neue Absolventen aus dem Bezirk Gänserndorf BEZIRK. 236 Personen absolvierten in der vergangenen Bildungssaison Zertifikatslehrgänge des Ländlichen Fortbildungsinstituts Niederösterreich (LFI NÖ). 9 Bäuerinnen und Bauern aus dem Bezirk Gänserndorf freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss und nahmen ihr Zertifikat entgegen. Im Rahmen einer Festveranstaltung in der Landwirtschaftskammer NÖ erhielten die 236 Absolventinnen und Absolventen der...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Die Grüne Kosmetik setzt auf Produkte aus der Natur, wie Kräuter, Früchte oder Honig.

Lehrgang für Grüne Kosmetik
Hautpflege aus Zutaten vom Bauernhof

OÖ. "Lasse nur das an deine Haut, was du auch essen würdest", so lautet die Philosophie der "Grünen Kosmetik". Doch was ist das eigentlich? Im Gegensatz zur herkömmlichen Kosemtik basiert sie auf Nahrungsmitteln, Heilpflanzen und Naturprodukten und legt den Fokus auf Selbstversorgung aus der Natur und eine bewusste Lebensweise, ähnlich wie viele Menschen es bereits bei den Lebensmitteln machen. "Das ist der nächste Schritt für alle, die Naturprodukte nicht nur auf dem Teller, sondern auch auf...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Käsevielfalt der Tirol Milch / Berglandmilch

LFI Veranstaltung - Käseseminar in St. Jakob i. H.

Käse – immer ein Genuss: St. Jakob i. H., Dorf 11, Gemeindesaal, Mi, 26.09.2018, 19.30 – 22.00 Uhr, 3 UE, Seminarbäuerin Bettina Aufhammer-Straif. Die Kosten werden von der Tirol Milch übernommen. Anmeldung: Ortsbäuerin Doris Obermoser, Tel.-Nr.: 0664/5960461 Wo: Gemeindesaal, Pfarrgasse, 6392 Sankt Jakob In Haus auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Marie-Theres Filzer
Bildungsangebot: Kammerobmann Günther Rauch und LFI-Geschäftsführerin Anna Kandlbauer laden Landwirte und Konsumenten ein.

Die Bauern sind auf Kurs

Die Kurssaison beginnt für 7.000 Betriebe und für die Konsumenten im Bezirk. Auch die Landwirte haben "ihre" Akademie. Mit dem sogenannten ländlichen Fortbildungsinstitut (LFI) bietet die Landwirtschaftskammer ihren Mitgliedern, aber auch den Konsumenten eine eigene Lehranstalt. Mehr als 70 Bildungsangebote – ein Mix aus Kursen, Workshops und Vorträgen – sollen die rund 7.000 Betriebe im Bezirk fit für die Herausforderungen der Zukunft machen. Gemessen an der Zahl der Landwirte ist die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Landwirte aus dem Bezirk Scheibbs erhielten ihre Zertifikate.

Sieben Landwirte aus dem Bezirk schlossen Zertifikatslehrgänge ab

185 Personen haben in der vergangenen Bildungssaison 2016/17 Zertifikatslehrgänge des Ländlichen Fortbildungsinstituts NÖ (LFI NÖ) absolviert. Franz Gallenbacher, Roland Sterkl, Josefa Lechner, Barbara Theuretzbacher, Leopoldine Tippelreiter, Johann Watschka (M.) und Birgit Aspalter (2.v.r.) heißen die sieben Absolventen aus dem Bezirk Scheibbs, denen LFI-Obmann Hannes Ehrenbrandtner (l.) Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Theresia Meier (2.v.l.) und LFI-Geschäftsführer Johann Schlögelhofer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Andreas Ehrenbrandtner, Theresia Meier, Maria Köhler, Otto Gasselich, Johann Schlögelhofer.

Zertifikat für sieben Landwirte aus dem Bezirk Gänserndorf

BEZIRK. 185 Personen absolvierten in der Bsaison 2016/17 Zertifikatslehrgänge des Ländlichen Fortbildungsinstituts NÖ (LFI NÖ). Sieben Absolventen kommen heuer aus dem Bezirk Gänserndorf: Maria Köhler (Neusiedl), Antonia Zuschmann (Martinsdorf), Andreas Pitzinger (Groß-Schweinbarth), Simon Gasselich (Lassee), Johann und Wolfgang Hansi (Weiden) und Mrkus Lang (Weiden). Bundesweit anerkanntes Zertifikat Zertifikatslehrgänge sind die Premiumprodukte des LFI NÖ. Vom Bio-Weinbau über die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Elf Männer und Frauen haben ihre Zertifikate als Baumwärter und Obstbaumpfleger erhalten.
2

Neue Fachkräfte für die Obstbaumpflege

Elf Männer und Frauen aus dem Burgenland dürfen sich nun offiziell als Baumwärter und Obstbaumpfleger bezeichnen. Sie haben am Ländlichen Fortbildungsinstitut die einschlägige Ausbildung absolviert und ihre Zertifikate erhalten. Die Absolventen sind Helmut Guttmann (Woppendorf), Andrea Hamm (St. Margarethen), Kathrin Hausmann (Baumgarten), Anton Müller (Sollenau), Thomas Murlasits (Burgau), Michael Pfeiffer (St. Margarethen), Roman Schilcher (Stegersbach), Gerd Schittl (Burgau), Franz...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Den Lohn des Lernens in Händen: Unsere heimischen Kursabsolventen mit ihren Lehrgang-Zertifikaten.

"Zeugnisverteilung" an fleißige LFI-Absolventen

REGION. Das Ländliche Fortbildungsinstitut Steiermark (LFI) ist die größte Bildungseinrichtung im ländlichen Raum. Im Steiermarkhof in Graz erhielten nun 110 Absolventen von 13 Lehrgängen ihre Zertifikate. Christine Kahr (Fehring), Brigitte Aichelsreiter-Holzmann (Klöch), Monika Krenn (Pirching am Traubenberg), Michaela Kerstin Klingsbichl (Kirchberg), Friederike Trummer, Maria Bauer (Mureck), Christian Würzl (Kirchbach), Michaela Baumann (Gnas) und Franz Zengerer (Riegersburg) nahmen ihre...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bauern sind in vielen Bereichen gefordert.

Jobvielfalt beim Bauern

Wer in der Landwirtschaft arbeitet, hat viele Tätigkeitsfelder und kann sich ständig weiterentwickeln. OÖ (pfa). Eine Fülle von Berufsbildern bietet die Landwirtschaft. Einerseits gibt es 15 verschiedene Lehrberufe, beginnend beim Ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement über Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei, Gartenbau bis hin zur Pferdewirtschaft. Wie in anderen Lehrberufen auch, absolviert man die Ausbildung in drei Jahren bei einem Betrieb. Nach weiteren drei Jahren und Besuch...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Heimische Waren sind auf Märkten in der Umgebung beziehungsweise direkt beim Bauern erhältlich.

Regional kochen lernen

Die Seminarbäuerinnen zeigen, wie man aus heimischen Produkten gesunde Leckereien zaubert. BEZIRK. Produkte aus regionaler Erzeugung sind 'in'. Immer mehr Verbraucher schätzen es, zu wissen, woher die Lebensmittel stammen. Für den Kauf spricht nicht nur die Qualität und Frische der Produkte, auch die Transportwege sind kürzer. "Somit leistet man einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und sichert außerdem Arbeitsplätze", erklärt die Buchkirchner Seminarbäuerin Karin Engleder. Wer sich Tipps...

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner
Johann Schlögelhofer, Rudolf Höller, Silvia Kendler, Herta Ziegler, Theresia Meier und Andreas Ehrenbrandtner.
1

13 Scheibbser Absolventen zeigten "Höchstleistungen"

BEZIRK SCHEIBBS. 13 neue Absolventen des Ländlichen Fortbildungsinstituts Niederösterreich (LFI NÖ) kommen heuer aus dem Bezirk Scheibbs. Doch auch die generelle Bilanz des LFI NÖ ist erfreulich: 4.237 Bildungsveranstaltungen mit 147.077 Teilnehmern wurden erfolgreich durchgeführt. Damit konnte die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent gesteigert werden. Bei einer Festveranstaltung in der Landwirtschaftskammer erhielten die Absolventen der Zertifikatslehrgänge ihre...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Erna und Johann Osl, Ortsbauernobmann Hannes Bramböck, BZ-Bäuerin Margreth Osl und Kammerobmann Johann Gwiggner.
2

18.748 Teilnehmer, fast 1.000 Veranstaltungen

BEZIRK (be). Die Bäuerinnen des Bezirks Kufstein hielten am Dienstagabend im Strandbad Kirchbichl ihre Sommersitzung ab. Im Mittelpunkt stand die Bildungsprogramm des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI). „Tirolweit haben 18.748 Teilnehmer an 5.418 Unterrichtseinheiten des LFI teilgenommen“, erklärte Landesbäuerin und LFI-Obfrau Resi Schiffmann. 997 Veranstaltungen wurden durchgeführt – eine klare Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Die Bäuerinnen sind sich ihrer Verantwortung bewusst, denn...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Fischköstlichkeiten f(r)isch auf den Tisch 29.2 und 3.3 2016

Dieser Praxiskurs ist ein Muss für Fischliebhaber und solche, die es noch werden möchten. Tauchen Sie ein in das Reich von regionalen Fischköstlichkeiten und lernen Sie dabei Schätze aus heimischen Gewässern kennen. Bestens geschulte Seminarbäuerinnen geben Hintergrundwissen über regionale Fische, Qualitätskriterien beim Einkaufen sowie Tipps und Tricks für fachgerechtes zubereiten von frischem Fisch. Bitte nehmen Sie zum Kurs ein Fischmesser oder scharfes Messer zum Filetieren...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Kurse des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI)

Folgende Kurse bietet das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) demnächst an: "Ran an die Reste", 7. März, 19.30 Uhr, Vereinshaus Tumpen, mit Ing. Daniela Kapeller, € 16,- plus Kostprobenanteil. Anmeldung: Ortsbäuerin Claudia Schabus, Tel. 0664-73371275. "Pikantes und süßes Gebäck mit Vollwertmehl", 8. März, 19.30 Uhr, mit Dipl.-Ernährungsberaterin Brunhilde Matt, € 17,- plus Kostprobenanteil. Anmeldung: Ortsbäuerin Barbara Spielmann, Tel. 0660-6804472. "Taschen zum Selbermachen", 9....

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Zeugnisverteilung: untere Reihe v.l.: Verena Dunst, Theresia Giger, Elfriede Pöttler, Veronika Wölfel, Susanne Kager, Gabriele Preinsperger, Melanie Mirtl, Franz Stefan Hautzinger; obere Reihe v.l.: Nadine Haider, Charlotte Rauchbauer, Orphelia Herdits-Ri

Zeugnisse für 15 neue Kräuterpädagogen

15 Frauen und Männer haben am Ländlichen Fortbildungsinstitut in Oberwart erfolgreich den Lehrgang "Kräuterpädagogik" abgeschlossen. Die Absolventen können ihr Wissen nun in Kursen, Exkursionen und Seminaren weitergeben. Die Zertifikate wurden von Agrarlandesrätin Verena Dunst und Landwirtschaftskammerpräsident Franz Stefan Hautzinger überreicht. Zu den neuen Kräuterpädagogen zählen unter anderem Judith Drdla aus Krobotek, Sarah Kroboth aus Güssing, Karin Pfingstl aus Rohrbrunn, Ines...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Kurse des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI)

Folgende Kurse bietet das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) demnächst an: "Tiergesundheit bei Schaf und Ziege", Samstag, 27. Februar, 9–16.30 Uhr, AZW Imst-Brennbichl, mit Dipl.Tzt. Dr. Elisabeth Stöger, € 45,-. Anmeldung: LFI Imst, Tel. 059292-2100. "Tiergesundheit mit Homöopathie", Montag, 29. Februar, 9–16.30 Uhr, LLA Imst, mit Dipl.Tzt. Dr. Elisabeth Stöger, € 45,-. Anmeldung; LFI Imst, Tel. 059292-2100. "Tiersignale und Krankheitszeichen erkennen und einschätzen", Dienstag, 1....

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Für junge, angehende Landwirte ist die Seminarreihe in Braunau gedacht.

Vierteiliges Seminar: "Plötzlich Bauer"

Neueinsteiger in der Landwirtschaft werden dabei zum Insider in vielen wichtigen Punkten. BRAUNAU. Mit der Entscheidung, das Leben auf einem Bauernhof zu verbringen, kommen auf die zukünftige Bäuerin oder auf den zukünftigen Bauern neue Aufgaben und Erwartungen zu. Das Seminar „Plötzlich Bäuerin/Bauer“ der Landwirtschaftskammer bietet für Neueinsteiger ab 18. Februar in der Bezirksbauernkammer Braunau eine Fülle an wichtigen Informationen. An vier Themenabenden werden die Inhalte "Bäuerin/Bauer...

  • Braunau
  • Andreas Huber

Kurse des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI)

Das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: "Tiroler Küche", Dienstag, 16. Februar, 19.30 Uhr, Schulküche Längenfeld, mit Ing. Daniela Kapeller, € 16,-. Anmeldung: Ortsbäuerin Petra Holzknecht, Tel. 0664-4112604. "Erste-Hilfe-Unterweisung für Land- und Hauswirtschaft", Mittwoch, 17. Februar, 19.30 Uhr, Schulküche Imsterberg, € 21,-. Anmeldung: Ortsbäuerin Brigitte Frischmann, Tel. 0699-11003801. "Workshop: Salben und Tinkturen", Dienstag, 23. Februar,...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Veranstaltungen des Ländlichen Fortbildungsinstitutes (LFI)

Das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: "Rechte der Frau in der Landwirtschaft", Dienstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement, mit Mag. Maria Joas, € 12,-. Anmeldung: BLK Imst,, Tel. 059292-2100. "Ran an die Reste", Dienstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, NMS Längenfeld, mit Ing. Daniela Kapeller, € 16,-. Anmeldung: Ortsbäuerin Erika Schöpf, Tel. 0664-4094683. Wann: 02.02.2016...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Kurse des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI)

Das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: "Tiroler Küche", Dienstag, 26. Jänner, 19.30 Uhr, Küche NMS Umhausen, mit Ing. Daniela Kapeller, € 16,-. Anmeldung: Ortsbäuerin Bettina Scheiber, Tel. 05255-5188. "Erste Hilfe Unterweisung für Land- und Hauswirtschaft", Donnerstag, 28. Jänner, 19.30 Uhr, Pfarrraum Wald i. P., € 21,-. Anmeldung: Ortsbäuerin Rosmarie Neurauter, Tel. 0650-3012730. Wann: 26.01.2016 ...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Veranstaltungen des Ländlichen Fortbildungsinstitutes (LFI)

Folgende Veranstaltungen bietet das Ländliche Fortbildungsinstitut demnächst wieder an: "Tiroler Küche", Dienstag, 24. November, 19.30 Uhr NMS Längenfeld, mit Ing. Daniela Kapeller. Kosten: € 16,-. Anmeldung: Ortsbäuerin Erika Schöpf, Tel. 0664-4094683. "Im Heu steckt Energie", Mittwoch, 25. November, 20 Uhr, Gasthof Post in Obermieming, mit Karl Neuhofer und Ing. Mag. Matthias Kittl. Anmeldung: Ortsbäuerin: Barbara Spielmann, Tel. 0660-6804472. "Tiroler Küche", Dienstag, 1. Dezember,...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Kurse des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI)

Das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: "Der Darm – die Heimat der Gesundheit", Dienstag, 17. November, 20 Uhr, im Mehrzwecksaal Roppen, mit BSc Anna Maria Bramböck. Anmeldung: Ortsbäuerin Mari Larcher, Tel. 0664-8762251. "Filzen mit der Nadel – Hirt mit Schafe", Mittwoch, 18. November, 18.30 Uhr, 4 UE, im Widum Untermieming, mit Angelika Hauser. Anmeldung: Ortsbäuerin Barbara Spielmann, Tel. 0660-6804472. "Brotbacken mit Vollwertmehl",...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.