Längenfeldgasse

Beiträge zum Thema Längenfeldgasse

Lichte Kronen auf der Längenfeldgasse: Bäume, die gefällt werden, werden durch neue ersetzt.
 1   2

Baumfällungen in Meidling
Allee Längenfeldgasse wird gelichtet

In der Längenfeldgasse müssen 18 Bäume gerodet werden. Ersatz wird umgehend nachgepflanzt. MEIDLING. Die Längenfeldgasse ist eine lange Allee. Dadurch heizt sich die Straße im Sommer viel weniger auf als in den angrenzenden, Baum-ärmeren Grätzeln. Nun wird aber die Allee gelichtet, so Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). Die Stadtgärtner haben festgestellt, dass 18 Bäume gefällt werden müssen. Die Gründe reichen von abgestorbenen Kronen bis hin zum erreichten Lebensalter. Deswegen sind...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Wie lange die Rotphase dauert, regelt die Ampel selbstständig.
 2   2

Mehr Sicherheit auf der Längenfeldgasse
Eine "denkende" Ampel für Meidling

Der Übergang zur Karl-Löwe-Gasse und Deckergasse wird nun erstmals von einer "intelligenten" Ampel geregelt. MEIDLING. Wiens erste "intelligente" Ampel ging am Dienstag, 24. September 2019, auf der Längenfeldgasse in Betrieb. Sie regelt etwa den Weg hin zu den Schulen Deckergasse und Karl-Löwe-Gasse und ersetzt die bisher in Betrieb gewesene Druckknopfampel. Durch einen optischen Detektor erkennt die Ampel selbstständig, wie viele Menschen gerade über die Längenfeldgasse gehen. Je mehr...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Stadtrat Czernohorszky (l.) und Bezirkschef Zankl bei der Baustellenbesichtigung.
 3   4

Schulbau in der Längenfeldgasse
Ein neues Schulzentrum für Meidling

Ein Campus für Volks- und Berufsschüler entsteht in der Längenfeldgasse. Das Schulzentrum geht nächstes Jahr in Betrieb. MEIDLING. Die Planung für das Schulzentrum an der Ecke zur Steinbauergasse startete bereits 2016. Schon im September 2020 sollen hier die ersten Schüler ihren Unterricht haben. Geplant sind 17 Volksschulklassen und 21 Klassen an Berufsschülern. Für den Bau wurden 36 Millionen Euro veranschlagt, wobei nach dem Bestbieter-Prinzip vorgegangen wurde. Das heißt, dass...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Bereits seit Jänner wird in der Station Pilgramgasse für die Linien U4 und U2 gebaut.

Zwischen Karlsplatz und Längenfeldgasse
Im Juli und August ist die U4 teilweise gesperrt

Teilsperre: In den Sommermonaten fährt die U4 nicht zwischen Karlsplatz und Längenfeldgasse. WIEDEN/MARGARETEN. Seit Jänner ist die U4-Station Pilgramgasse gesperrt. Grund dafür ist der Bau der neuen Linien U2 und U5. Im Zuge dessen wird auch die U-Bahnlinie U4 bis 2024 generalsaniert. Viele der Arbeiten konnten bereits während dem laufenden Betrieb durchgeführt werden, heißt es von den Wiener Linien. Für die Modernisierung ist nun jedoch eine Teilsperre während der Sommermonate...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Der Stau in der Nebenfahrbahn der Längenfeldgasse vor der Schule gehört schon bald der Vergangenheit an.

Endlich Aus für die Elterntaxis
Mehr Sicherheit für die Volksschule Deckergasse

Mit dem Schuljahr 2019/2020 bekommt die Volksschule Deckergasse eine Schulstraße. Die Vorbereitungen laufen bereits. MEIDLING. "Ich freue mich schon sehr auf die Schulstraße", zeigt sich Direktorin Sylvia Böhs erleichtert. Grund für die große Freude ist, dass ab Dienstag, 3. September, ein Fahrverbot vor der Volksschule errichtet wird. Zu Schulbeginn gilt das Verbot noch nicht. Aber anschließend wird an jedem Schultag in der Früh die Nebenfahrbahn der Längenfeldgasse für den Autoverkehr...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Einsatzfahrzeuge trafen heute morgen bei der Station ein.
  2

Feuerwehreinsatz
Brand in der Station Längenfeldgasse

Ein Brand wurde heute morgen in der Station Längenfeldgasse gemeldet. MEIDLING. Bei den U-Bahn-Linien U4 und U6 kam es zu Ausfällen. Mittlerweile ist der Einsatz der Berufsfeuerwehr Wien beendet. "Die Wiener Linien haben uns aufgrund eines Kabelbrands gerufen", so Sprecher Gerald Schimpf. "Es kam zur Rauchentwicklung, die wir aber schnell wieder unter Kontrolle hatten." Der defekte Zug wurde eingezogen und der Fahrbetrieb wieder aufgenommen.

  • Wien
  • Meidling
  • Yvonne Brandstetter
Spengler bei der Arbeit: Der nächste Arbeitsschritt wurde am hauseigenen Dach durchgeührt.
 1   2

Eine Lehre ohne Schulbank in Wien-Meidling

Den Abschluss im zweiten Anlauf schaffen: das bietet die Österreichische JungArbeiter Bewegung. MEIDLING. Eine Lehre nachzuholen ist ein schwerer Weg. Meist stehen die Jugendlichen oder Erwachsenen bereits mit beiden Beinen im Berufsleben. Der fehlende Abschluss hindert aber am Aufstieg. Viele haben dann auch noch Angst davor, die Schulbank zu drücken. Da bietet die Österreichische JungArbeiterBewegung (ÖJAB) seit Kurzem Abhilfe. Der gemeinnützige Verein ermöglicht praxisnahen...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Freie Fahrt bietet der neue Radweg (grün). Viele wählen aber noch die verwinkelte Strecke (blau und rot).
 1  1   2

Ärger um den neuen Radweg in Wien-Meidling

Längenfeldgasse: Fehlende Schilder verursachen unnötige Verwirrung und Umwege rund um den Wiental-Radweg bei den U6-Stationen Längenfeldgasse. MEIDLING. Vom Westen Wiens bis in die Innenstadt kann man mit dem Rad über den Wiental-Radweg fahren. Voriges Jahr wurde auch die Gefahrenstelle bei den Aufgängen der U-Bahn-Station in der Längenfeldgasse entschärft. Das Konzept war einfach: Statt durch den Haltestellenbereich führt der Weg gerade weiter. Geteilter Weg "Leider wurden ein paar...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Zwischen Längenfeldgasse und Possingergasse ist der 12A länger unterwegs.
 1  3

Bus 12A fährt jetzt bis 23.30 Uhr

Die Betriebszeiten für die Buslinie 12A werden verlängert. MEIDLING. Die Autobuslinie fährt von der Meidlinger Eichenstraße über Margareten bis zur Possingergasse in Rudolfsheim Fünfhaus. Ab 25. März 2017 werden die Betriebszeiten des Busses verlängert. Von Montag bis Samstag fährt künftig der letzte 12A kurz nach 23 Uhr von der Possingergasse bis zur Längenfeldgasse, wo eine Umsteigmöglichkeit zur U4 und U6 besteht. Das ist um eine Stunde länger als bisher. Auch in der Gegenrichtung ist der...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Gründerin und Obfrau Viktoria Tobias (re.) mit Benina (25), die seit Mai 2016 als Ehrenamtliche hier mitarbeitet
  4

Meidlingerin verteilt Essen an die Ärmsten

Der Verein „Wiener Bedarfshilfe“ hilft Menschen rasch, unkompliziert und mit Gratisangeboten Drei Mal in der Woche werden in der Längenfeldgasse 68 Lebensmittel verteilt. Die Kisterln stehen schon bereit, wenn Menschen Kommen, um sich Obst, Gemüse und Gebäck für eine Woche abzuholen. Manchmal ist auch Naschzeug dabei. „Was eben da ist, wird verteilt“, so Viktoria Tobias vom Verein Wiener Bedarfshilfe. Sie ist sechs Tage in der Woche auf Tour, um in Supermärkten die benötigten Warenspenden...

  • Wien
  • Meidling
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

News Update der Wiener Bedarfshilfe

Unsere wöchentlichen Angebote ! Alle Angebote sind bei uns kostenlos ❤️   Lebensmittelverteilung mo- do  19:00-20:00 Mit Anmeldung  Gesundheitsberatung nach Terminvereinbarung  Dienstag 14:00 - 16:00 Hausaufgaben Unterstützung für Kinder von 6-15 Jahre  Ohne Anmeldung Donnerstag  von 14:30- 16:00 Lebensmittel Straßenverteilung Ohne Anmeldung für sozial schwache Menschen  Jeden Samstag  von 18:30 - 19:00 Französisch Nachhilfe Freitag von 15:00 - 17:00...

  • Wien
  • Meidling
  • Wiener Bedarfshilfe e.V wir helfen mit Herz
Die Rad-Langstrecke von Purkersdorf bis zur Operngasse wird geradeaus über die Schönbrunner Straße geführt.
  2

Mehr Platz und Sicherheit für Radler und Fußgänger

Schönbrunner Straße: Bis Dezember wird der Wiental-Radweg ausgebaut. MEIDLING. Fußgänger und Radfahrer: Diese explosive Mischung gibt es bei der U-Bahn-Station Längenfeldgasse. Auf der Brücke verläuft der Wiental-Radweg genau neben der Haltestelle des Busses 12A und vor dem Aufgang der U-Bahn-Linien 4 und 6. Anschließend führt der Radweg direkt am Eingang einer Apotheke, einem Bankomaten und einem Diskonter vorbei. Platz für die Fußgänger ist hier kaum vorhanden. Wenn Radler und Passanten...

  • Wien
  • Hietzing
  • Karl Pufler
Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (r) und Wiener Wohnen-Direktor Josef Neumayer mit Neo-Dachgeschoß-Mieterin Andrea Krenn.
 2

Dachgeschoßwohnungen für den Gemeindebau

Noch heuer entstehen 51 neue Wohnungen auf den Dächern SIMMERING. Wohnen hoch über Wien kann sich heuer noch für 51 Familien erfüllen. Zurzeit arbeitet Wiener Wohnen an zwölf Sanierungsprojekten, bei denen auch das Dachgeschoß ausgebaut wird. In diesem Rahmen entstehen Zwei- bis Drei-Zimmer Wohnungen zwischen 60 und 80 Quadratmetern. Fertiggestellt wurden bereits 25 Wohnungen in der Rinnböckstraße 35-43. Noch heuer werden weitere 51 Dachgeschoßwohnungen fertiggestellt: 11., Delsengasse...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Derzeit wird die U4 zwischen Hütteldorf und Schönbrunn saniert. Im September soll die Sperre aufgehoben werden.

U4-Teilsperre zwischen Längenfeldgasse und Karlsplatz erst ab 2019

Das wird alle U-Bahnnutzer freuen. Im Jahr 2017 wird es keine Teilsperre der U4 geben. Ab September werden wieder alle Stationen angefahren. WIEN. Schonfrist für Nutzer der Linie U4: 2017 wird es jetzt doch keine Sperre zwischen Längenfeldgasse und Karlsplatz geben. Möglich wird das durch eine Effizienzsteigerung beim U2-Ausbau. Hier wollen die Wiener Linien Synergien nutzen, die sowohl 10 Millionen Euro einsparen als auch Einschränkungen und damit verbundene Ärgernisse für Fahrgäste von zwei...

  • Wien
  • Wieden
  • Christian Bunke
  175

Cinesisches Neujahrsfest ,..

Cinesisches Neujahrsfest ,.. ...mit Musik Kulturelle Darbietungen +Tombola Veranstalter : Fo-Guang-Shan-Tempel Wien BLIA Wien Foto Copyright © Manfred Sebek Wo: Längenfeldgasse 13, Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Manfred Sebek
"Auch als Aussichtsplattform ist die Kletteranlage geeignet", so Anrainer Arthur Spiess und Katharina Halter.
  8

Ein Kletterparadies bei der U4-Station Längenfeldgasse

Bei der Längenfeldgasse beim Bruno-Pittermann-Platz wurden drei neue Boulderwände aufgestellt. MEIDLING. Kostenlos sporteln im Bezirk: Seit diesem Jahr kann man am Wiental an der Meidlinger Grenze zu Rudolfsheim rund um die Uhr gratis klettern. Die Anrainer freut’s. 160.000 Euro aus dem Budget für 2015 hat die Meidlinger Bezirksvorstehung verwendet, um auf der 600 Quadratmeter großen Fläche drei Elemente aus Beton zu errichten. Klettern ist gratis und rund um die Uhr möglich. "Es ist...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Paul Martzak-Görike
Persische Musik: Siamak tritt am 13. November in Meidling auf.

Persisches Konzert in der Längenfeldgasse

Im Festsaal der Volkshochschule in der Längenfeldgasse 13-15: Sänger Siamak tritt am Freitag, dem 13. November ab 20 Uhr auf. Der Einlass zum iranischen Klangerlebnis startet bereits um 19 Uhr. Tickets für die Veranstaltung kosten an der Abendkasse 25 Euro, für Studenten gibt es bereits Karten um 15 Euro.

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger
 1  2

4. November 2015: Vom Granteln auf hohem Niveau

Das Lieblingshobby des Wieners? Granteln in Sachen Öffis. Zu voll, zu langsam, zu spät. Meckern auf dem viel zitierten hohen Niveau? Mitunter. Aber bei der Sperre der U4-Station Längenfeldgasse am Nationalfeiertag durchaus angebracht. Wegen Sanierungsarbeiten wurden Ersatzbusse zwischen Hietzing und Längenfeldgasse eingesetzt, neun an der Zahl, geplant im Intervall von drei Minuten. Was in der Theorie sauber klingt, lief in der Praxis jedoch äußerst unsauber ab. Staus, lange Intervalle...

  • Wien
  • Andrea Peetz
 1   3

Ausstellung: "Wiens vergessene Friedhöfe" in Meidling

Unter dem Titel "Gemischte Partie" ist die neue Schau ab jetzt in der Volkshochschule Meidling gratis zu sehen. In der Längenfeldgasse 13-15 kann man bis 1. Februar 2016 montags bis freitags jeweils von 8 bis 20 Uhr vorbeikommen. Zu Zeiten des Linienwalls "Präsentiert werden hier die Ergebnisse der Ausgrabungen auf zwei ehemaligen Friedhöfen", so Sprecherin Karin Fischer Ausserer. Auf dem Friedhof des Militärspitals in der Gumpendorfer Straße in der Mariahilfer Marchettigasse 3 wurden von...

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger
"Star Wars"-, Comic- und Filmfans kommen am 20.9. in der Längenfeldgasse voll auf ihre Kosten.

Auf zur Wiener Comic & Film Börse!

Händler und private Aussteller aus dem In- und Ausland bieten auf der Comic & Film Börse in der Berufsschule Längenfeldgasse in Wien-Meidling ein vielfältiges Angebot an Comics, Filmen, Actionfiguren, "Star Wars"-Merchandise u.v.m. Vom seltenen "Spiderman"-Heft bis zum topaktuellen Disney-Comic werden alle Besucher fündig. Das Wiener Dorotheum macht vor Ort kostenlose Preisschätzungen mitgebrachter Sammlerstücke. Eintritt: 5 €, Infos: www.comicfilm.at, Sonntag, 20.9., 10–16 Uhr,...

  • Wien
  • Meidling
  • BZ Wien Termine
  2

Eine Apotheke packt die Koffer

Die Apotheke zum Heiligen Josef in der Schönbrunner Straße 195 packt ihre Koffer und übersiedelt nach Jahrzehnten vom alten Standort am 17. August 2015 in die Rechte Wienzeile 207 zur U-Bahn-Station Längenfeldgasse.

  • Wien
  • Meidling
  • Günther Z
Schüler Philipp Hentschel testete schon 2014 den Probekletterturm bei der Längenfeldgasse.

Bouldern bei der Längenfeldgasse

Fix: Noch im Sommer wird Kletterwand gebaut. Der Bruno-Pittermann-Platz bei der U4- und U6-Station Längenfeldgasse bekommt nicht nur Boulderwände, sondern auch einen Facelift. Insgesamt werden auf der 600 Quadratmeter großen Fläche drei Elemente aus Beton errichtet – für Anfänger und auch Fortgeschrittene geeignet. "Die Anlage wird unbetreut, gratis und jederzeit zur Verfügung stehen", sagt SP-Bezirksvorsteherin Gabriele Votava. In der letzten Bezirksvertretersitzung hat die Meidlinger...

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger

Drogenprobleme im Wohnpark Wilhelmsdorf: Anrainer fordern eine Schutzzone

Gierstergasse: Probleme mit Suchtgift-Delikten haben sich verlagert. Anrainer sind um ihre Sicherheit besorgt. Durch die Umgestaltung der Gierstergasse und den verstärkten Kontrollen der Polizei vor Ort hat sich der Suchtgifthandel nun in das Grätzel rund um den Wohnpark Wilhelmsdorf verlagert. Anrainer beobachten eine verstärkte Tätigkeit beim Kreisverkehr an der Kreuzung Aßmayergasse/Böckhgasse. "Ich mache mir Sorgen, weil auch der Bereich bei der Karl Löwe Volksschule zunehmend betroffen...

  • Wien
  • Meidling
  • Claudia Kahla
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.