Lahnsattelstraße

Beiträge zum Thema Lahnsattelstraße

Nach einem Felssturz auf der B23 musste der Radweg im Raum Neuberg vorläufig gesperrt werden.

Sanierungsarbeiten B23
Radweg in Neuberg nach Felssturz gesperrt

Nach einem Felssturz und darauffolgenden Räumungsarbeiten ist zwar die B 23 (Lahnsattelstraße) im Raum Neuberg an der Mürz befahrbar, der parallel verlaufende Radweg musste jedoch auf einer Länge von rund 150 Meter gesperrt werden. Landesverkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang dazu: „Ab 14. September wird eine neue Steinschlagschutzverbauung um knapp 200.000 Euro errichtet. Nach der geplanten Fertigstellung Anfang November ist dann auch der Radweg wieder befahrbar.“ Begonnen wird mit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Der steinschlaggefährdete Radweg-Abschnitt an der B 23 wird saniert.

Baustelle auf der Lahnsattelstraße B 23

Neue Steinschlagschutzverbauung an der B 23. Ab Anfang November ist dann auch der Radweg wieder befahrbar. Nach einem Felssturz und darauffolgenden Räumungsarbeiten ist zwar die B 23 (Lahnsattelstraße) im Raum Neuberg befahrbar, der parallel verlaufende Radweg musste jedoch auf einer Länge von rund 150 Meter gesperrt werden. Landesverkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang: „Seit Montag, 14. September, wird nun eine neue Steinschlagschutzverbauung um knapp 200.000 Euro errichtet. Nach der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Die Mürzbrücke in Neuberg-Mürzsteg wird saniert.

47 Jahre alte Mürzbrücke in Neuberg-Mürzsteg wird saniert

350.000 Euro kostet die Sanierung der Mürzbrücke in Neuberg-Mürzsteg. Neuberg an der Mürz: Seit Montag wird auf der B23, der Lahnsattel Straße, in Neuberg-Mürzsteg, gearbeitet. "Knapp 350.000 Euro fließen in die Sanierung der 47 Jahre alten und rund 20 Meter langen Mürzbrücke. Da sich in unmittelbarer Nähe der Baustelle der Sommersitz des Bundespräsidenten befindet, wurde mit dessen Sicherheitsstab vereinbart, dass vor Baubeginn dem Bundesministerium für Inneres und der Burghauptmannschaft, die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die Lahnsattelstraße bleibt bis voraussichtlich 30. Mai gesperrt.

Lahnsattelstraße bleibt gesperrt

Bis voraussichtlich 30. Mai bleibt die Lahnsattelstraße bei Mürzsteg gesperrt Durch die Unwetter letzte Woche ereigneten sich rund 200 Meter oberhalb der B23, der Lahnsattelstraße, im Bereich „Totes Weib“ bei Mürzsteg, Felsstürze und Hangrutschungen. Auch Schlammlawinen gingen ab. „Im Abschnitt von km 28,300 bis km 28,450 und im gesamten Bereich bis zum bergseitigen Abbruchbereich ist ,Gefahr im Verzug‘. Weil die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer freilich absolute Priorität hat, bleibt die B23,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.