Landesberufsschule Tamsweg

Beiträge zum Thema Landesberufsschule Tamsweg

Sport

Ausgezeichnet für viel Engagement und Idealismus
Schulsportsiegel in Gold für die Landesberufsschule Tamsweg

Gemäß ihrem Leitbild „Bewegen heißt Zukunft gestalten“ engagiert sich das Team der Landesberufsschule Tamsweg sehr intensiv für die Gesunderhaltung ihrer Lehrlinge. Die Schule gehört zu den wenigen Berufsschulen in denen Bewegung und Sport zum fixen Bestandteil im Schulalltag gehört. Durch zahlreiche Initiativen und Projekte wird dieses Angebot noch abgerundet. Belohnt wurde dieses Engagement nun mit dem Schulsportsiegel in Gold.

  • 23.01.20
Sport
3 Bilder

Schulübergreifendes Fußballturnier mit KLasse
Neujahrs-Fußballturnier der Landesberufsschule Tamsweg

Top motiviert starteten die Schülerinnen und Schüler der Landesberufsschule Tamsweg ins neue Jahr. Ein schulübergreifendes Fußballturnier mit Klasse ging in der Großsporthalle über die Bühne Äußerst spannend gestaltete sich das von der Klasse 3Ba der Landesberufsschule Tamsweg organisierte Neujahrsturnier in der GroßSporthalle in Tamsweg. Mannschaften der Landesberufsschule Tamsweg, der HAK Tamsweg sowie der Polytechnischen Schule lieferten sich aufregende Gefechte. Angefeuert wurden die...

  • 21.01.20
Wirtschaft

Zweifache Siegerin!
Melanie Sampl gestaltete das schönste Schaufenster Salzburgs

...dies befand die Jury der Wirtschaftskammer Salzburg auf ihrer „Reise durchs Land“, bei der sie die Schaufenster aller Handelslehrlinge besuchte und bewertete, die am diesjährigen Schaufensterwettbewerb dem „Junior Merchandising Champion“ teilgenommen hatten. Der Bewerb stand diesmal unter dem Motto: #ichkauflokal. Die Lehrlinge brachten im ersten Schritt ihre Entwürfe auf Papier. Aus einer Vielzahl von Bewerber*innen wurden die besten ausgewählt, die dann ihre Ideen in die Tat umsetzen...

  • 14.06.19
  •  1
Wirtschaft

Sandra Aigner vertritt die Landesberufsschule Tamsweg bravourös
3. Platz beim Bundesjugendredewettbewerb in Wien

Schon beim Landesbewerb belegte sie den ersten Platz im Bereich "Klassische Rede". Nun holte sie sich den 3. Platz im Bundesjugendredewettbewerb im Bundeskanzleramt in Wien. Bewertet wurden u. a. die Darbietung, der Aufbau, der Inhalt sowie die Originalität ihrer Rede. Ihre gesellschaftspolitische Auseinandersetzung mit dem Thema "Demenz" konnte die Jury überzeugen. Sandra siegte so über eine große Konkurrenz ihrer Mitstreiter*innen aus allen Berufsschulen Österreichs.

  • 14.06.19
  •  1
Wirtschaft
Jolanda, Melanie und Hannah mit ihrer Lehrerin Silvia Gautsch
5 Bilder

Verkaufswettbewerb
Erster und zweiter Platz bei der diesjährigen Landesausscheidung des „Junior Sales Champion 2019“ in Salzburg

Verkäuferisches Können bewiesen die Vertreterinnen der Landesberufsschule Tamsweg. Doppelte Freude bescherten Melanie Sampl (Intersport Frühstückl) und Hannah Kohlbacher (Lagerhaus Bergheim) ihren Ausbildungsbetrieben, der Landesberufsschule Tamsweg und all jenen, die mit ihnen mitfieberten. Sie meisterten die Aufgabenstellung mit Bravour und überzeugten die Fachjury mit ihrem souveränen verkäuferischen Auftreten. Mit dem ersten und zweiten Platz beim diesjährigen Verkaufswettbewerb in...

  • 23.05.19
Wirtschaft
3 Bilder

Hohes Niveau bei der Schulausscheidung des Verkaufswettbewerbs an der Landesberufsschule Tamsweg

13 Schülerinnen der unterschiedlichsten Sparten des Einzelhandels stellten ihr Verkaufstalent unter Beweis. Mit großem Engagement und mit viel Motivation gingen die Wettbewerbsteilnehmerinnen an die Aufgabenstellungen heran. Ein gutes Einfühlungsvermögen sowie das richtige Einschätzen von Verkaufssituationen sind im Handel Grundvoraussetzung für Verkaufserfolge. Melanie Sampl (Intersport Frühstückl), Anna Kohlbacher (Lagerhaus Bergheim), Jolanda Lerchner (COOP Tamsweg) überzeugten die Jury...

  • 26.04.19
Wirtschaft
3 Bilder

Sieg des 67. Redewettbewerbs in der Sparte Berufsschule geht nach Tamsweg

Die Landesberufsschule Tamsweg darf sich wieder freuen! Als Siegerin geht Aigner Sandra in der Sparte Berufsschulen hervor. Zum Thema „Demenz“ hat sich Sandra Gedanken gemacht und die Zuschauer für diese wichtige gesellschaftspolitische Thematik sensibilisiert. Mit ihrer Darstellung der Problematik und ihrem Ausdruck konnte Sie die Jury überzeugen. Sie wird die Landesberufsschule Tamsweg beim Bundeswettbewerb vertreten. Auch den anderen drei Vertreterinnen der Landesberufsschule Tamsweg -...

  • 26.04.19
Wirtschaft
"Im Lungau werde ich jeden Lehrbetrieb persönlich anfahren, um zu informieren", sagt Johann Grall, der Direktor der Landesberufsschule Tamsweg.

Landesberufsschule Tamsweg
Geblockte Lehrgänge werden kommen

Die kaufmännischen Berufsschulen in Salzburg stellen den Unterricht im Schuljahr 2019/20 auf Lehrgänge um. TAMSWEG. Die kaufmännischen Berufsschulen in Salzburg stellen den Unterricht im Schuljahr 2019/20 auf Lehrgänge um. "Das wird landesweit passieren", sagt Johann Grall, der Direktor der Landesberufsschule Tamsweg. Der Landesschulrat habe bereits im Schuljahr 2017/2018 die dringende Empfehlung für alle kaufmännischen Schulen ausgegeben, auf eine lehrgangsmäßige Organisation...

  • 20.12.18
Wirtschaft
6 Bilder

Burger- und Wrapwerkstatt mit dem Lungauer Kochwerk in der Landesberufsschule Tamsweg

Als Biosphären-Schule liegt dem Kollegium der Landesberufsschule Tamsweg die Unterstützung von Regionalität und Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Das Prädikat Biosphärenschule wird „gelebt“ und diese Auszeichnung „mit Inhalten gefüllt“. „Mit der Burger- und Wrapwerkstatt, im Rahmen des Fachunterrichts des Lebensmittelhandels, geben wir unseren Lehrlingen wieder einen Anstoß zum selber Kochen und zur Verwendung von heimischen Lebensmitteln“, so Direktor Grall. Über das Kochen wird zum einen die...

  • 14.06.18
  •  1
Wirtschaft
5 Bilder

Motorräder als beeindruckender Blickfang - seit kurzem stehen im schuleigenen Einkaufszentrum der Landesberufsschule Tamsweg ganz besondere Dekorationselemente

Ähnlich wie das Leitbild der Landesberufsschule Tamsweg "Bewegen heißt Zukunft gestalten", heißt es für KTM "READY TO RACE". Für KTM sind diese drei Worte nicht bloß ein Slogan. Sie stehen für die gesamte Philosophie des Unternehmens Fahrzeuge zu entwickeln, die sich bereits ab Werk 100%ig in jedem Rennen behaupten können. Vom Händler direkt auf die Strecke und rein in den Wettkampf. Daher freuen wir uns besonders über die Leihgabe von 2 Motorrädern als Aufwertung für unsere...

  • 15.05.17
  •  1
Lokales
Die Lehrlinge der Immoblienbranche (Landesberufsschule Tamsweg) im Praxisaustausch mit internationalen AIESEC Studenten.

Lehrlinge der Immobilienbranche: Kulturelle Vielfalt als Chance

Lehrlinge der Immoblienbranche (LBS Tamsweg) im Praxisaustausch mit internationalen AIESEC Studenten. Das neue Projekt „Wissenschaf(f)t Verständnis“ von akzente Salzburg stärkt die interkulturelle Kompetenz und das persönliche Potenzial bei Jugendlichen TAMSWEG. Nationale und internationale Entwicklungen führen dazu, dass unsere Gesellschaft kulturell vielfältiger wird und sich permanent neuen Herausforderungen stellen muss, die sich nur gemeinsam mit allen Mitmenschen lösen lassen. Die akzente...

  • 31.05.16
  •  1
Lokales

Schwerpunkt der LBS Tamsweg ist heuer das Thema „Biosphärenpark Lungau“

TAMSWEG. Ein Biosphärenfrühstück hat den Startschuss für weitere Aktivitäten rund um den Biosphärenpark Salzburger Lungau an der Landesberufsschule Tamsweg gegeben. Mit einer Präsentation des Biosphärenparkmanagers Markus Schaflechner wurde den Lehrlingen das Thema „Biosphäre“ nähergebracht. Im Anschluss daran wurden die Mädchen und Burschen von Harald Buchberger (Lungauer Biosphärenladen in St. Michael) mit einem Frühstück, sprich regionale Lebensmittel mit Bioqualität,...

  • 19.11.15
Lokales
Freude bei dem LBS-LehrerInnen-Team.

LBS Tamsweg ist beste Berufsschule des Jahres 2015

TAMSWEG. Die Landesberufsschule Tamsweg wurde zur besten Berufsschule des Jahres 2015 gekürt. Große Freude herrschte deshalb unter den Lehrerinnen und Lehrern. Offenheit für neue Wege, innovatives Denken, außergewöhnliches Engagement und ein freundschaftliches Miteinander würden das Team auszeichnen, heißt es. Mit anderen Worten, der ambitionierte Leitgedanke, „Bewegung heißt Zukunft gestalten“, der vom Lehrerteam entwickelt wurde, werde auch gelebt.

  • 13.11.15
Politik
2 Bilder

16 Tage ORANGE gegen Gewalt an Frauen und Kindern

Die LBS Tamsweg erklärt sich solidarisch Unter dem Motto „Bringe Orange in deine Umgebung – Stoppe Gewalt gegen Frauen und Mädchen“, hat sich die Landesberufsschule Tamsweg an der diesjährigen weltweiten Menschenrechtsaktion der Vereinten Nationen (UN) beteiligt. Die diesjährige Aktion unter dem Namen UNiTE campaign rief zu 16 Tagen Aktivismus gegen Geschlechtergewalt, sprich spezifischer Gewalt an Frauen und weiblichen Kindern wie u. a. Genitalverstümmelung, Kinderheirat,...

  • 05.12.14
Wirtschaft
4 Bilder

Wasser ist der Ursprung allen Lebens

Wasserprojekt an der Landesberufsschule Tamsweg Deshalb hat sich die Landesberufsschule Tamsweg heuer zum Ziel gesetzt, ein Projekt auf die Beine zu stellen, das sich vor allem mit dem Thema Wasser und in diesem Zusammenhang auch mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt. – Eigentlich, nach Ansicht des Direktors Johann Grall, naheliegend für eine Schule, die in einem Biosphärenpark liegt. Um das Bestreben auch nachhaltig zu unterstützen, sind Trink- bzw. Wasserflaschen aus Glas angekauft...

  • 20.03.14
Sport
Direktor Johann Grall und die für Sport und Bewegung zuständige Fachlehrerin Silvia Gautsch.

Bundeswinterspiele im Lungau

Berufsschüler fighten am Großeck-Speiereck vom 5. bis 8. März 2013 TAMSWEG/MAUTERNDORF/ST. MICHAEL. Die Landesberufsschule (LBS) Tamsweg wird nächstes Jahr die 43. Bundeswinterspiele der Österreichischen Berufsschulen organisieren. Das Bezirksblatt Lungau hat darüber bereits berichtet. 300 Teilnehmer erwartet Von 5. bis 8. März 2013 wird die Großveranstaltung, zu der laut einer Presseaussendung von Salzburg Bildungsreferentin LH Gabi Burgstealler, rund 300 Teilnehmer aus den Berufsschulen...

  • 30.05.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.