Landesklinikum Neunkirchen

Beiträge zum Thema Landesklinikum Neunkirchen

Blick auf die Corona-Entwicklung im Landesklinikum Neunkirchen.
2

Neunkirchen
82 von 716 Corona-Patienten im Spital sind verstorben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dem Vernehmen nach steigt die Sterberate der Corona-Patienten auf den Intensivstationen an. Wahr, oder Panikmache? Die Bezirksblätter haben in der NÖ Landesgesundheitsagentur nachgefragt. Bernhard Jany, Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur schickt voraus: "Grundsätzlich ist hierzu festzuhalten, dass eine singuläre, abgekapselte Standortbetrachtung nicht/nur bedingt zielführend ist. Patienten werden (auch außerhalb einer Covid-Behandlung) zwischen Standorten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1

Danksagung
Liebe Leserpost fürs Krankenhaus

Mein Name ist Josef Riegler. Ich wurde im LK Neunkirchen (insgesamt 80 Tage KH Aufenthalt bis 23.12.2020) wegen einer Bandscheiben-OP und dann sechs weiteren Operationen an der Wirbelsäule operiert und behandelt.  9 Tage Intensivabteilung und die Bettenstation 2, Zimmer 8 (Orthopädische Station), waren meine Stationen in dieser so schweren Zeit. Fast immer war ich in Liegeposition, durfte mich nicht bewegen und auch nicht aufstehen. Mit diesem Schreiben möchte ich mich nun auf das Herzlichste...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3 3

Gloggnitz
Parkplatz forderte über ein Dutzend Opfer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ähnlich wie beim Neunkirchner Spital sorgte auch ein Gloggnitzer Parkplatz für reichlich Feuerwehreinsätze. Eine Entwässerungsmulde durchzieht den Parkplatz der neuen Billa-Filiale der Alpenstadt. Rundum sind auch Randsteine gelegt, wodurch Autofahrer spüren sollten, wenn sie anfahren. Und dennoch wurde dieser Parkplatz bereits einer Reihe von Lenkern zum Verhängnis. Angelika Oswald ist eine von ihnen. "Sie sind die Nummer 18" "Als ich wegfuhr war es bereits dunkel", erzählt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Immer ein freundliches Lächeln: so kannten viele den Kunstschaffenden Professor Robert Hammerstiel.
2

Ternitz
Professer Robert Hammerstiel (87) ist tot

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Er erlernte das Bäckerhandwerk, arbeitete tagsüber im Stahlwerk und besuchte nachts die Kunstschule: der begnadete Künstler und Ehrenbürger der Stadt Ternitz, Prof. Robert Hammerstiel, ist am 23. November verstorben.    Komplikationen mit Blinddarm Wie seitens der Stadtgemeinde Ternitz bekannt gegeben wurde, verstarb Professor Robert Hammerstiel im Landesklinikum Neunkirchen. Demnach habe er eine Blinddarmentzündung gehabt. "Leider mit Komplikationen", so Bürgermeister...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Bezirk Neunkirchen
Landesklinikum Neunkirchen betreut derzeit zehn (!) Corona-Patienten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Bezirk ist zwar auf der Corona-Ampel auf Orange hochgestuft worden, im Landesklinikum Neunkirchen hält sich die Zahl der Betten, die von Corona-Patienten belegt sind, sehr in Grenzen. "Derzeit befinden sich im Landesklinikum Neunkirchen zehn Patienten, davon wird ein Patient intensivmedizinisch versorgt", erklärt Bernhard Jany, Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur auf Bezirksblätter-Anfrage am 24. September. Keine Corona-Schwerpunktkliniken mehr Jany...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Bezirk Neunkirchen
Landesklinikum pflegt derzeit 41 Corona-Patienten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Landesklinikum  Neunkirchen zählt im südlichen Niederösterreich zu den Schwerpunkt-Krankenhäusern für Covid-19-Patienten. Mit 29. März wurden laut Bernhard Jany von der NÖ Landesgesundheitsagentur 41 Patienten wegen einer Coronavirus-Infektion im Neunkirchner Spital gepflegt. Allerdings ist bislang ein Corona-Kranker im Klinikum Neunkirchen der Krankheit erlegen. Bezirksweit wurden mit 29. März 105 Corona-Fälle gezählt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Barbara Rupprecht, MSc

Barbara Rupprecht, MSc übernahm die Leitung der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen

Neunkirchen. Barbara Rupprecht ist seit 1999 als Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege tätig und seit 2007 an der GuKPS Neunkirchen. Sie fungierte seit 2010 als eine von zwei Vertretungen ihres Vorgängers und war seit 2 Jahren mit der interimistischen Leitung der Schule betraut. Nebst diversen Fortbildungen im Bereich Pflege, Intensivpflege und Ethik absolvierte sie 1995 die Ausbildung zur Kursleiterin sowie Praxisbegleiterin für Basale Stimulation® in der Pflege, leitete in Österreich...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula

Feueralarm auf der Psychiatrie

Feuerwehr-Großeinsatz im Neunkirchner Landesklinikum. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein B3-Alarm – ein Großeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren Neunkirchen, Peisching und Mollram – wurde am 24. Mai im Landesklinikum Neunkirchen ausgelöst. Der Alarmierung soll die Ansage eines Patienten voran gegangen sein, Feuer zu legen. Vor Ort konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Wie aus dem Landesklinikum zu dem Vorfall auf Bezirksblätter-Anfrage bekannt gegeben wurde: "Löste der Brandmelder auf einem WC an...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Foto: Rotes Kreuz Neunkirchen

Rotes Kreuz besucht neuen Primarius

Mit 1. März 2018 hat Prim. Dr. Michael Hüpfl als neuer Abteilungsleiter der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Landesklinikum Neunkirchen seinen Dienst angetreten. Nicht nur deshalb ist es dem Roten Kreuz Bezirksstelle Neunkirchen eine Freude Dr. Hüpfl in Neunkirchen begrüßen zu dürfen, verfügt er ja auch als langjähriger Notarzt und Experte in der Notfallmedizin über enorme Erfahrung in der präklinischen Notfallversorgung. Gemeinsam mit Rotkreuz Bezirksstellenärztin OA Dr....

  • Neunkirchen
  • Horst Willesberger
Dr. Michael Hüpfl wird in Zukunft der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin am Landesklinikum Neunkirchen vorstehen.

Neuer Chef der Anästhesie und Intensivmedizin

Landesklinikum Neunkirchen. Dr. Michael Hüpfl folgt Dr. Gerhard Koinig. BEZIRK NEUNKIRCHEN (ebner). Mit 1. März folgte Dr. Michael Hüpfl dem Ärztlichen Direktor und Abteilungsvorstand Primarius Dr. Gerhard Koinig als Abteilungsleiter der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin am Landesklinikum Neunkirchen nach. Über Dr. Michael Hüpfl Dr. Michael Hüpfl ist Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemeinmediziner und Notarzt. Nach seiner Ausbildung in verschiedenen Wiener...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1. Reihe: Michael Simon, Mag. Kathrin Kabinger, LHStv. Stephan Pernkopf, Josef Kabinger und Stefanie Kabinger2. Reihe: Küchenleiter Stv. Michael Schneider, Küchenleiter Herbert Bauer

Landesklinikum Neunkirchen setzt auf beste heimische Lebensmittel

Neunkirchen (Red.).- Regionale Lebensmittel stehen hoch im Kurs. Auch im Klinikum Neunkirchen ist man überzeugt von den kulinarischen Köstlichkeiten der regionalen Produzentinnen und Produzenten. Lebensmittel aus der Region stehen für Qualität, Genuss und Sicherheit. Die Produkte unserer Bäuerinnen und Bauern werden schonend und naturnah produziert und haben auch wenige Transport-Kilometer am Buckel. Die Niederösterreichischen Landes- und Universitätskliniken gehen mit gutem Beispiel voran und...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula

9/11

Ein markantes Datum auch für den Bezirk Neunkirchen. Nein, damit ist nicht der 11. September 2001 gemeint, an dem die USA von einem Terroranschlag erschüttert wurde, sondern der 9. November (2015). An diesem Tag läuft im neuen Landesklinikum Neunkirchen der reguläre Patientebetrieb an.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
v.l.: ÄD Prim. Dr. Gerhard Koinig MBA, PD Maria Aichinger MSc MAS, Sandra Frank vom Sterntalerhof, KD DKHBW Johann Ungersböck.

Sommernachtsfest des Landesklinikums Neunkirchen

Bericht und Foto: Landesklinikum Neunkirchen NEUNKIRCHEN. Das heurige Sommernachtsfest des Landesklinikums Neunkirchen stand – passend zum Freitag, dem 13. – ganz unter dem Motto „Rot und Schwarz – Versuchen Sie Ihr Glück“. Ganz klar, dass hier Casino-Equipment nicht fehlen durfte, und ganz klar war auch, dass der Erlös dem Sterntalerhof gespendet werden soll. Ein Roulettetisch inklusive eines Croupiers wurde vom Casino Baden zur Verfügung gestellt. Hier konnten die Mitarbeiterinnen und...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula

Ausflug für Rollis

Text und Foto: Landesklinikum Neunkirchen Unter dem Motto „Learning by doing“ machten Schülerinnen und Schüler des Pflegehelferlehrganges der GUKPS Neunkirchen gemeinsam mit Rollstuhl fahrenden Heimbewohnern des Landespflegeheims Scheiblingkirchen einen Ausflug zum Grillplatz. Im Zuge des Unterrichts „Pflege alter Menschen“ begleiteten die Schülerinnen und Schüler des Pflegehelferlehrganges der GUKPS Neunkirchen, sowie deren Lehrerinnen Frau Birgit Prosch und Frau Birgit Kubin eine Gruppe von...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
31

Jahresfeier Landesklinikum Neunkirchen

GLOGGNITZ (draz). Das Landesklinikum Neunkirchen feierte mit seinen Mitarbeitern das Sommerfest mit einem waschechten Croupier vom Casino Baden. Gespielt wurde für den guten Zweck, der Erlös geht nämlich an den Sterntalerhof. Die Musik zum "Casino Royal" kam von DJ Robo, im Bild Kaufm. Dir. Johann Ungergsböck, Regionalmanager Alfred Zens, Irmgard Ebner, Prim. Dr. Gerhard Koinig, Pflegedirektorin Maria Aichinger, Geschäftsführer Dr. Robert Griessner. Wo: Schloss Gloggnitz, Kirchensteig 3, 2640...

  • Neunkirchen
  • mister jix

Neustadt musste aushelfen

Probleme im Landesklinikum Neunkirchen. Wiener Neustadt sprang ein NEUNKIRCHEN/WIENER NEUSTADT. Jetzt ist es allerhöchste Zeit für ein neues Spital in Neunkirchen. Denn die Bausubstanz ist immer für eine Überraschung gut. - Was der jüngste Zwischenfall bewies. Vor wenigen Tagen kam es zum Bruch eines Kompensationsrohres in der Lüftungs- bzw. Heizungsanlage im Landesklinikum Neunkirchen. Wiener Neustadt musste aushelfen „Die Erstversorgung bzw. einer der OP-Säle in der Unfallabteilung mussten...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.