Alles zum Thema Landesklinikum

Beiträge zum Thema Landesklinikum

Lokales
Der Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Pathologie und Molekularpathologie mit seiner Präsidentin Prim. Dr. Christa Freibauer (7.v.l.) und dem Ärztlichen Direktor Dr. Christian Cebulla (5.v.l.) im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf.

Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Pathologie tagte im Landesklinikum

MISTELBACH – Erstmalig tagte der Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Pathologie und Molekularpathologie dank der neuen Präsidentin Prim. Dr. Christa Freibauer im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf. Seit Jahresanfang ist Prim. Dr. Christa Freibauer, Leiterin der Instituts für Klinische Pathologie und Molekularpathologie am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf, Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Pathologie und Molekularpathologie (ÖGPath/IAP...

  • 08.03.19
Lokales
OA Dr. Zdenek Bystricky und OA Dr. Adolf Ofenschüssl aus dem Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf mit der Delegation aus Vysočina Mgr. Jiří Bína, Ing. Soňa Měrtlová, Kreishauptmann-Stv. Pavel Franěk, MUDr. Edita Richterová, Ing. Miroslav Březina, Alrena Hošková und der Leiterin der Initiative „Healthacross“ Mag. Elke Ledl.

Tschechische Delegation tagte im Landesklinikum Mistelbach

LR Eichtinger: „Werden die Zusammenarbeit mit tschechischen Regionen noch weiter ausbauen.“ Eine tschechische Delegation von sechs hochrangigen Vertretern aus Vysočina kam ins Landesklinikum Mistelbach, um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich mit der Initiative „Healthacross“ weiter auszubauen. „Unsere Best-Practice-Initiative ‚Healthacross‘ ist der treibende Motor für die länderübergreifende Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich. Unser Ziel ist es, die Kooperation...

  • 07.12.18
Lokales
Dr. Andreas Schneider und Dr.in Silvia Bodi bedankten sich bei OSr. DGKP Gabriele Rudorfer vom Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf ebenso wie Ronald Söllner und Christian Kysela (v.l.).

Lob für Engagement in den NÖ Landeskliniken

Rezertifizierung als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ St. Pölten. „Die Konferenz bietet für uns alle Jahre eine Möglichkeit zur netten Begegnung, um Danke zu sagen und um einmal mehr all unseren ehrenamtlich Tätigen in den Selbsthilfegruppen gebührenden Respekt zu zollen“, meinte Ronald Söllner, Vorstandsvorsitzender des Dachverbandes NÖ Selbsthilfe (DV-NÖSH). Anlass war die 10. NÖ Selbsthilfe-Landeskonferenz. Zu dieser lud der DV-NÖSH mit Unterstützung durch die NÖGKK am 2. Oktober...

  • 11.10.18
Lokales
Die AbsolventInnen bei der Abschlussfeier mit den Ehrengästen.

Gesundheits- und Krankenpflege
Sieben auf einen Streich ausgebildet

MISTELBACH. Sieben Auszubildende – sechs Frauen und ein Mann - nahmen Anfang Oktober ihre heiß ersehnten Zeugnisse entgegen. Insgesamt ein Jahr dauerte die Ausbildung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach unterstützt vom AMS Mistelbach, in dem den Auszubildenden umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Pflegeassistenz vermittelt wurde. Die Qualität der Ausbildung zeigt sich in den Ergebnissen der Abschlussprüfungen: Vier...

  • 10.10.18
Lokales
Einige der August-Ferialarbeitnehmer des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf Verena Fröschl, Simone Frühwirth, Lena Glasl, Nina Hammer, Kristina Hicker, Thomas Lachmayer, Leon Müller, Annika Rieder und Marco Winter  mit der Kaufmännischen Direktorin Jutta Stöger, MSc.

Wieder 28 Ferialarbeitnehmer im Sommer im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf

MISTELBACH. Auch im heurigen Sommer gab das Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf wieder 28 Jugendlichen die Möglichkeit als Ferialarbeitnehmer in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern. Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Je vier Wochen lang konnten insgesamt 28 Jugendliche als Ferialarbeitnehmer in zwei Tranchen in den Sommerferien am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf in die Berufswelt eintauchen. Die Burschen und Mädchen waren in den Bereichen Gärtnerei, Wäscherei und Küche...

  • 24.08.18
Lokales

Caritas dankt Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf

MISTELBACH – Ein blumiges „Dankeschön“ für gelungenes gemeinsames Engagement für pflegebedürftige Menschen des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf und der Caritas. Mit einem Blumengruß bedankte sich die Caritas zu Frühlingsbeginn bei ihren Partnern im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf für die ausgezeichnete Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Die mittlerweile fast berühmten Holzblumen aus den Caritas-Werkstätten stehen symbolisch für Lebenskraft und Lebensfreude – Werte, die auch in...

  • 20.04.18