Landesklinikum

Beiträge zum Thema Landesklinikum

Landesklinikum Hallein
2

Erneut Besuchsbeschränkungen in Landesklinik Hallein

Wie bereits im Frühjahr muss die Landesklinik wegen der aktuell steigenden Covid-19 Zahlen ein Besuchsverbot aussprechen. Eine Ausnahme gilt nur für Väter auf der Geburtenstation und für die Palliativsituation. HALLEIN. Wegen den stark gestiegenen Zahlen von Corona-Infektionen im Bezirk Hallein gilt ab Dienstag, 13. Oktober, bis auf Weiteres ein weitgehendes Besuchsverbot in der Landesklinik Hallein. "Diese Regelung wurde nach Absprache mit der Landespolitik und den zuständigen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die scheidende Obfrau Maria Haidinger mit ihrem Nachfolger Karl Schwaiger.
2

Gesundheit
Karl Schwaiger ist neuer Obmann der Hospiz Bewegung

Nach 18 Jahren verabschiedete sich Maria Haidinger als Obfrau der Hospiz Bewegung Salzburg. Ihr folgt Karl Schwaiger aus St. Veit. SALZBURG. Maria Haidinger legte bei der 13. Generalversammlung der Hospiz Bewegung in Salzburg ihr Amt als Obfrau nieder. "Im Jahr 2000 durfte ich als Nachfolgerin von Dr. Ursula Dechant die Obfrauschaft übernehmen. 18 Jahre sind seither vergangen. Ich habe wunderbare Menschen in dieser Hospizbewegung kennengelernt. Sie alle haben schwer kranken Menschen mit großer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Um das Krankenhaus Hallein herrscht eine hitzige Debatte.
1 1 2

Es steht schlecht um das Krankenhaus Hallein – Sagt die SPÖ

Die SPÖ brachte im Landtag im Sozial- und Gesundheitsausschusses einen Antrag betreffend das Krankenhaus Hallein ein. Die Kritik betrifft vor allem die Schließung der internen und unfallchirurgischen Ambulanz ab Nachmittag und die Zuständigkeit eines Primars für zwei Standorte. Der Abänderungsantrag der ÖVP wurde einstimmig angenommen. HALLEIN. In der letzten Ausschusssitzung des Salzburger Landtags am 22. November stand unter anderem das Krankenhaus Hallein auf der Agenda. Im Rahmen des...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Forschung bringt Zukunft, Dr. Martin Laimer (SALK) informiert Jugendliche
26

"Tag der Seltenen Erkrankungen" aus dem Bundesland Salzburg

Am 25. Februar 2017 war es wieder soweit, und es wurde der "Tag der Seltenen Erkrankungen im Europark Salzburg unter dem Motto "Forschung bringt Hoffnung" abgehalten. Trotz dem Faschingssamstag der viele Ereignisse heute in Salzburg hatte, war es ein Erfolgreicher Tag wieder aus dem Europark. Aber am 2. März 2017 haben alle Halleiner die Möglichkeit sich über seltene Erkrankungen zu Informieren. Seltene Erkrankungen kommt wieder an die Entstehungswurzel zurück und findet in der Stadtapotheke...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Freude, Reschen, Emmanuel, Schwaiger, Stöckl, Heitzenberger, Sungler.

Schritt für Schritt zur Landesklinik Hallein

Neue Ärzte und mehr Qualität: Krankenhaus Hallein wird Schritt für Schritt zur Landesklinik Hallein. HALLEIN (tres). Landeshauptmann-Stv. Christian Stöckl betonte bei einer Pressekonferenz im Krankenhaus Hallein: „Die Eingliederung des Krankenhauses Hallein unter das Dach des Uniklinikums Salzburg ist der nächste logische Schritt in der notwendigen Umstrukturierung der Spitalslandschaft." Durch die von der EU bzw. dem Bund vorgegebenen gesetzlichen Rahmenbedingungen wie etwa die neue...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.