Alles zum Thema Landeskrankenhaus Natters

Beiträge zum Thema Landeskrankenhaus Natters

Lokales
Geht es nach den jüngsten Meldungen, könnte es am Standort Natters weiterhin ein Krankenhaus geben.
2 Bilder

LA Sophia Kircher
"Gemeindevertreter in die Causa Natters einbinden"

Positive Nachrichten gibt es, wie berichtet, bezüglich der Planungen rund um den Standort Natters der tirol kliniken (siehe https://www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge/c-lokales/standort-natters-bleibt-bis-auf-weiteres-erhalten_a3362202). Auch die VP-Landtagsabgeordnete Sophia Kircher – als Götznerin in der Nachbarschaft beheimatet – freut sich und will sich weiterhin einbringen. „Ich bin froh, dass die Bedenken der Bevölkerung, der politischen Vertreter vor Ort, der Ärzte und der...

  • 02.05.19
Lokales
Der Standort Natters soll in Zukunft als Stützpunkt für die drei Säulen Pflege, Gesundheit und Reha genutzt werden.
2 Bilder

Nachnutzung
Neue Pläne für das LKH Natters

NATTERS. "Das Land Tirol bereitet ein Nachnutzungskonzept für das Landeskrankenhaus Natters vor", gibt LR Bernhard Tilg bekannt. Dieses Konzept soll sicherstellen, dass:die hohe Lebensqualität und Versorgungssicherheit für die Menschen durch unser Zukunftsprogramm für die Tiroler Spitäler beibehalten werden kanndurch das Heben von Synergien mit einer verbesserten Angebotsabstimmung zwischen den Häusern die Versorgung strukturell und finanziell langfristig abgesichert wirdeines der weltbesten...

  • 15.04.19
Politik
Ärztekammer für Tirol: Unverständlicher Schnellschuss beim angekündigten Aus für das Krankenhaus Natters

LKH Natters
Stellungnahme der Ärztekammer zur Schließung des Krankenhaus Natters

TIROL. Die Ankündigung der Schließung des LKH Natters stößt auf breite Kritik. Die Ärztekammer für Tirol bezeichnet das Aus für das Krankenhaus Natters als unverständlichen Schnellschuss. Unverständnis der ÄrzteschaftDie Schließung des des Krankenhauses Natters stößt auf Unverständnis bei der Ärzteschaft. „Es kann nicht sein, dass rein betriebsorganisatorische und wirtschaftliche Überlegungen ausreichen, eine bewährte und wichtige medizinische Versorgungseinrichtung des Landes zu schließen“,...

  • 28.03.19
Lokales
Bgm. Karl-Heinz Prinz ist sowohl über die Maßnahme als auch über die Kommunikation verärgert.
2 Bilder

Ärgernis
Dunkle Wolken über dem LKH Natters

"Wir tappen über die Nachnutzung derzeit völlig im Dunkeln – und das ist mehr als ärgerlich", beschreibt der Natterer Bürgermeister Karl-Heinz Prinz die Vorgänge rund um die beabsichtigte Schließung des Krankenhauses. "Es ist schon sehr verwunderlich, wenn man mittels eines simplen Anrufes des zuständigen Landesrates erfährt, dass eine Einrichtung, die seit 73 Jahren besteht und nicht nur für das Dorf, sondern für die ganze Region wichtig ist, geschlossen wird", so der Bürgermeister....

  • 15.03.19