Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

<f>Jasin Jahic</f> spielte stark und traf einmal für den FC Hallein.

Fußball im Tennengau
Der FC Hallein 04 mit toller Serie

TENNENGAU (hm). Während in der Salzburger Liga noch eine vorgezogene Frühjahrsrunde auf dem Programm steht, endete am Wochenende für die anderen Vereine die Herbstsaison. Und ginge es nach dem FC Hallein 04, hätte diese ruhig noch länger dauern können. Nach zehn Runden lagen die Keltenstädter mit nur einem Sieg und neun Niederlagen abgeschlagen am letzten Platz in der 1. Landesliga. Doch dann drehte sich das Blatt für das Team um Trainer Hans Hajek, der Anfang September das Amt von Miroslav...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
<f>Matthias Seidl</f> erzielte ein Triplepack für Kuchl beim 3:1.
2

Salzburger Fußball Liga
Erfolge von Kuchl und Puch

TENNENGAU (hm). Mit der 15. Runde endete am Wochenende die Hinrunde der Salzburger Liga. Nach zwei, doch unerwarteten, Niederlagen gegen Adnet und Bürmoos in den Runden zuvor, wollte der SV Kuchl gegen den Tabellen-Dritten Neumarkt unbedingt wieder punkten. Kuchl übernahm nach einer ausgeglichenen Anfangsphase immer mehr das Kommando und ging durch einen Doppelschlag (20. und 22. Minute) von Matthias Seidl in Führung. Sehenswert war vor allem das zweite Tor. Der Weitschuss des Youngsters passte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
<f>Thomas Ziller</f> entschied mit Mate Moricz das Doppel.
3

Tischtenniserfolge
Kuchler Tischtennisspieler weiter im Hoch

KUCHL (hm). Die Mannschaften des Tennengauer Traditionsvereines feierten im Intercup, der Bundesliga und auf Landesebene tolle Erfolge. Der Intercup ist ein internationaler Bewerb, an dem heuer 50 Mannschaften aus ganz Europa teilnehmen. Während in den vergangenen Jahren im K.-o.-System gespielt wurde, treffen heuer zuerst die Teams in 16 Dreiergruppen aufeinander, wobei der Erste in die nächste Runde aufsteigt. Kuchl wurde mit der deutschen Mannschaft SC Union Emlichheim und Aladza Sarajevo in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Joker Manuel Seidl erzielte das Goldtor für Kuchl.

Die Serien halten an

Während Kuchl das vierte Spiel in Folge gewann, setzte es für Puch die ebensovielte Niederlage in Serie. TENNENGAU (hm). Bereits am Freitag empfing der SV Kuchl, mit dem Zweiten Altenmarkt, die Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison der Salzburger Liga. Beide Teams gingen in einer kampfbetonten Partie von Beginn an ein hohes Tempo und kamen im ersten Spielabschnitt jeweils zu einigen guten Chancen. Tore fielen jedoch keine und so ging es dem Spielverlauf entsprechend mit 0:0 in die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Michael Hirscher (re.) traf zum 1:0 für den FCH.
1 4

Landesligisten im Gleichklang

Nach den Auftaktniederlagen siegten am Samstag sowohl der FC Hallein als auch St. Koloman mit 2:0. TENNENGAU (hm). Nachdem der SK Adnet und der FC Puch in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Salzburger Liga schafften, ist der FC Hallein 04 heuer der einzige Tennengauer Verein in der 1. Landesliga. Und die Bojceski-Elf stand nach der 5:1 Auftaktniederlage gegen Anthering bereites leicht unter Druck. Mussten doch gegen den Zwölften des Vorjahres, St. Michael, auf eigener Anlage einfach...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Micha Geley (re.) spielte lange in Golling und nun in Kuchl.
1 3

Am Transfermarkt war einiges los

Einiges an Zu- und Abgängen meldeten die Salzburger Liga Teams Kuchl, Golling und Union Hallein. TENNENGAU (hm). Am ersten August-Wochenende fällt der Startschuss zur SFV-Unterhaus Meisterschaft. Was den Kader anbelangt tat sich beim SV Kuchl, SC Golling und Union Hallein während der Sommerübertrittszeit doch einiges. Nach dem Abgang von Trainer Gerhard Perlak nimmt mit Mario Helmlinger ein profunder Fachmann in Sachen Fußball auf der Trainerbank des SV Kuchl Platz. Der 41-Jährige war unter...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Cem Emen schaffte mit Puch den sofortigen Wiederaufstieg.
1 3

Ähnliche Ziele der Aufsteiger

Adnet, Puch und Scheffau spielen heuer eine Klasse höher. Und oben bleiben wollen sie alle Drei. TENNENGAU (hm). Erstmals seit dem 60-jährigen Bestehen ist es dem SK Adnet in der abgelaufenen Saison gelungen in die höchste Salzburger Liga aufzusteigen. "Unser Ziel ist der Klassenerhalt. Die Spieler und der Vorstand sind guter Dinge dies zu erreichen", meinte Trainer Eidke Wintersteller. Dazu holte der Aufsteiger mit Andreas Essl, Christoph Göllner (beide St. Koloman), Goali Lukas Weitgasser...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Florian Dygruber gelang das erste Tor für Golling.
3

Spannend bis zum Ende

Golling macht einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Adnet vergibt eine große Chance. TENNENGAU (hm). Am Wochenende stand die 28. von 30 Runden in der Salzburger Liga auf dem Programm. Und da gelang dem SC Golling eine wichtige Vorentscheidung im Kampf gegen den Abstieg. Die Mannschaft von Philip Buck besiegte den Neunten Straßwalchen mit 5:2 (3:0). Spielentscheidend war ein Triple-Schlag von Florian Dygruber (37.), Mario Lürzer (40.) und Eric Mitterlechner (41.) zum 3:0 noch vor...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Matthias Seidl traf im Derby zum 1:0 für Kuchl.
2

Die Kurve zeigt nach oben

Für die Vereine in der Salzburger Liga endete die Englische Woche mit je einem Sieg und einer Niederlage. TENNENGAU (hm). Ein dichtgedrängtes Programm mit zwei Spielen am verlängerten Wochenende hatten die drei Tennengauer Vereine in der Salzburger Liga zu absolvieren. Am Donnerstag standen sich die Nachbargemeinden Kuchl und Golling im Derby-Klassiker gegenüber. Verlieren verboten lautete das Motto vor dem Spiel, denn Punkte im Kampf gegen den Abstieg benötigte mehr (Golling) oder weniger...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Christian Haipl steuerte zwei Tore zum 4:3 Derby-Sieg bei.
2

Adnet setzte sich durch

Der über weite Phasen spielbestimmende FC Hallein verlor das Derby gegen Adnet unglücklich 3:4. TENNENGAU (hm). In der ersten Landesliga trafen am Freitag Adnet und der FC Hallein 04 aufeinander. Setzte sich der Leader im Herbst klar mit 3:0 gegen den FCH durch, so war dieses Mal die Partie nichts für schwache Nerven. Die Gäste aus der Keltenstadt starteten besser und hatten von Beginn an mehr Spielanteile. Den ersten Treffer aber erzielten die Marmordörfler durch Christian Haipl (17.). "Das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Für Union gab es wieder keinen vollen Punktegewinn.
1 4

Wenn ein Remis zu wenig ist

Mit dem vierten Remis in Folge kann Union Hallein im Abstiegskampf keinen Boden gut machen. TENNENGAU (hm). Lediglich einen Punkt konnten die drei Tennengauer Teams in der Salzburger Liga am Wochenende einfahren. Der gelang Union Hallein beim 1:1 gegen den Fünften Bürmoos und doch kam bei den Halleinern keine Freude auf. Es war dies das vierte Unentschieden in Folge im Kampf gegen den Abstieg. "Für mich war es heute gefühlt die vierte Niederlage und die Zahl der grauen Haaren ist wieder größer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Der SK Adnet (in weißer Dress) ist nur schwer zu besiegen. Am Sonntag feierte man den fünften Sieg im ebenso vielten Spiel.
1

Der SK Adnet stürmt in Richtung Titel

Der SK Adnet gewinnt gegen Bad Hofgastein 2:0 und verteidigt in der Rückrunde weiter die weiße Weste. TENNENGAU (hm). In der Sonntagsmatinee trafen mit dem SK Adnet und Bad Hofgastein die beiden besten Mannschaften der bisherigen Rückrunde der 1. Landesliga aufeinander. Es war vor allem in der ersten Hälfte ein vom Mittelfeldgeplänkel geprägtes Spiel, mit guten Defensivleistungen auf beiden Seiten. Dass es dennoch mit 1:0 in die Pause ging, war einmal mehr Christian Haipl zu verdanken, der in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Ein Treffer von Zeljko Crnogorcevic (li.) war für Union Hallein zu wenig. Die Eder-Elf teilte sich beim 1:1 mit Bramberg die Punkte.
5

Ein (fast) perfektes Wochenende

Die Tennengauer Teams in der Salzburger Liga und 1. Landesliga feierten fünf Siege und ein Remis. TENNENGAU (hm). In der Salzburger Liga kommt Union Hallein im Kampf gegen den Abstieg nicht wirklich von der Stelle. Nach der 0:1 Niederlage zum Auftakt gegen Neumarkt und dem 3:3 im Derby gegen Kuchl, reichte es am Samstag gegen Bramberg wieder nur zu einem 1:1. Das Schlusslicht hatte gegen die Pinzgauer mehr Spielanteile und ging auch mit 1:0 zur Halbzeit in die Kabine. "Durch einen unnötigen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Kapitän Mario Lürzer (re.) stellte auf 1:0 für Golling.
1 3

Es war von allem etwas dabei

Die drei Tennengauer in der Salzburger Liga starteten mit einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage. TENNENGAU (hm). Eine Woche nach den Landesligen startete am Wochenende die Salzburger Liga mit der Rückrunde. Schlusslicht Golling hatte daheim gegen den Vierten Bramberg in der ersten Halbzeit mehr Spielanteile und fand durch Eric Mitterlechner und Mario Lürzer auch gute Torchancen vor. So war es auch Kapitän Lürzer, der in der 32. Minute zum verdienten 1:0 traf. Im zweiten Abschnitt kamen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Golling und Union Hallein kämpfen um den Klassenerhalt.
2

Es rollt wieder der Ball

Für einen Teil der Unterhaus Ligen endete die Winterpause. Der FC Hallein startete mit einem Sieg. TENNENGAU (hm). Mit der ersten Frühjahres-Runde endete in den beiden Landesligen und der 1. Klasse die Winterpause. Der FC Hallein prolongierte am Samstag durch einen 1:0 Arbeitssieg über Oberndorf seinen, gegen Ende der Hinrunde begonnenen, Erfolgslauf in der 1. Landesliga. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte dauerte es bis zur 70. Minute, ehe der eingewechselte Neuzugang Damir Borozni mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Thomas Krispler spielte im Herbst bei Bad Vigaun.
1 2

In der Landesliga tat sich was

Der FC Hallein rüstete während der Winterübertrittszeit mit fünf Neuverpflichtungen mächtig auf. TENNENGAU (hm). Auf vollen Touren läuft seit Mitte Jänner die Vorbereitung für die Rückrunde bei den Tennengauer Fußballvereinen. Und spätestens bis Ende der Winterübertrittszeit am 6. Februar 2018 wurden je nach Zielsetzung noch Änderungen am Kader vorgenommen. In der 1. Landesliga geht der SK Adnet als Tabellenführer mit einem vier Punkte Vorsprung auf den Zweiten Thalgau in die Frühjahrsrunde....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Sportwart Kirchberger und Heimkehrer Markus Quirin (re.).
2

Es läuft rund beim KSK Hallein

HALLEIN (hm). Groß war die Freude am Samstag nach dem Sieg in der Bundesliga Partie gegen den Tabellen-Dritten KSK Jenbach im Kegelkasino Hallein. Die Keltenstädter setzten sich in einer hochklassigen Partie gegen die Tiroler mit 5:3 (3.288:3.231 Kegel) nicht unverdient durch. Mit 563 Kegel erzielte Christian Friedrich die beste Mannschaftsleistung des KSK. Für das zweitbeste Ergebnis sorgte Markus Quirin, der vor 19 Jahren seinen Stammverein verließ und seit Jahresbeginn wieder für den KSK auf...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Der erst 17-jährige Thomas Ziller bot im Herbst eine tolle Leistung und hat sich in der Bundesliga mehr als etabliert.
1 2

Der TTC Raiffeisen Kuchl spielte auf

KUCHL (hm). Auf einen äußerst erfolgreichen Herbst können die Vereinsverantwortlichen und Sportler des TTC Raiffeisen Kuchl zurückblicken. Die Bundesliga-Mannschaft beendete die erste Meisterschaftshälfte mit zwei klaren Heimerfolgen gegen Bruck/Leitha (6:3) und Oberpullendorf (6:1). Ziller feierte Premierensieg "Besonders erwähnenswert ist, dass der erst 17-jährige Thomas Ziller gegen Oberpullendorf seinen ersten 3:0 Satzsieg einfahren konnte. Zudem setzte sich Ziller gegen Florian...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Timea Szöllösi-Kovacsne kegelte beim 6:0 Erfolg 537.
2

Starkes Wochenende auf allen Ebenen

In der Bundesliga erkämpft sich der KSK Hallein ein 4:4. Auf Landesebene wurden zwei Siege eingefahren. HALLEIN (hm). Ein Erfolgserlebnis gab es nach drei Niederlagen in Folge für den KSK Hallein I in der letzten Hinrundenbegegnung der 1. Bundesliga West. Gegen den Dritten SV Micheldorf holten sich die Keltenstädter ein hart erkämpftes, aber verdientes 4:4 Unentschieden. "Die Mannschaft hat toll gekämpft, bis zum letzten Wurf alles gegeben. Diesmal wurden wir auch belohnt“, meinte ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Von USK Obmann Sebastian Jäger (3. v. li) gab es Eishockeykarten.

Zwei St. Kolomaner nahmen Abschied

ST. KOLOMAN (hm). Im Rahmen der letzten Heimpartie verabschiedete der USK St. Koloman den Trainer der Reservemannschaft, Daniel Heilinger, und den Kapitän Thomas Schönleitner. Sie verlassen den Verein und gehen im Frühjahr für Golling 1b auf Punktejagd. Heilinger als Trainer und Schönleitner als Spieler. In der Tabelle überwintert die Taugler-Reserve auf Platz drei, vier Punkte hinter Leader HSV Wals. Zum Abschied bedankte sich Obmann Sebastian Jäger und überreichte dem KAC Fan Daniel Heilinger...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Christopher Paar war diesmal beim FC Hallein Kapitän.

Winterkrone für den SK Adnet

Der SK Adnet setzte sich die Winterkrone auf und geht mit vier Punkten Vorsprung in die Pause. TENNENGAU (hm). Am Wochenende verabschiedete sich die 1. Landesliga mit den Partien der ersten Rückrunde in die Winterpause. Für den SK Adnet und Trainer Eidke Wintersteller verlief der Fußballherbst perfekt. Da Verfolger Henndorf am Dienstag im Nachtrag beim 4:4 (1:1) gegen den FC Puch Punkte liegen lassen musste, standen die Marmordörfler vor dem Spiel am Samstag bereits als Winterkönig fest....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Christian Haipl erzielte den Siegestreffer für Adnet.
3

Adneter Kicker waren im Herbst die Besten

Adnet holte sich mit einem Sieg den Herbstmeistertitel. Der FCH gewinnt zum dritten Mal in Folge. TENNENGAU (hm). In der 1. Landesliga gastierte am Samstag der Tabellenführer SK Adnet beim Nachzügler Oberndorf. In den ersten 15 Spielminuten gingen beide Teams kein allzu großes Risiko ein. Danach war es aber mit dem Abtasten vorbei und Christian Haipl traf in der 29. Minute zum 1:0. In der Folge hatte Haipl eine weitere Topchance auf dem Fuß, allerdings blieb der Torerfolg aus. Im zweiten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Scheffau (am Ball Florian Seiwald) gewann knapp.
2

Leader setzte sich durch

Im Derby der 2. Klasse Nord B gewann Tabellenführer Scheffau gegen Bad Vigaun äußerst knapp 1:0. TENNENGAU (hm). Eigentlich waren die Rollen vor dem Spiel der 2. Klasse Nord B zwischen dem Sechsten, Bad Vigaun, und dem Tabellenführer Scheffau klar verteilt. Und so hatte es auch zu Beginn der Partie den Anschein. Der Favorit aus dem Lammertal startete ideal und ging in der dritten Minute durch Patrick Neulinger in Führung. Doch wer jetzt ein Torfestival erwartete, lag falsch. Die Kicker aus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Oberalm (im Bild Michael Strunk) spielte stark.
1 4

Nachzügler fuhren Punkte ein

Der FC Hallein 04 sowie Oberalm siegten und sicherten sich dadurch drei wichtige Punkte. TENNENGAU (hm). Nach der bitteren 5:0 Auswärtsniederlage gegen Bramberg eine Woche zuvor, rehabilitierte sich der SV Kuchl in der Salzburger Liga mit einem Sieg. Dabei stellte der junge Matthias Seidl einmal mehr sein Talent unter Beweis und erzielte beide Tore beim 2:0 über Bürmoos. Im Kellerderby teilten sich Schlusslicht SAK und Union Hallein beim 1:1 die Punkte und für Golling setzte es bei Straßwalchen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.