Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

Final Four um den steirischen Meister
Tennisfinale in und mit Gleisdorf

Von 11. bis 12. Juli kämpfen die besten Herren-AK-Teams in Gleisdorf um den begehrten Landesmeistertitel. Der Titel bei den Damen wird bereits am Samstag in Groß St. Florian vergeben. Mit dem TK Gratkorn, dem TC Graz Waltendorf, dem ATV Irdning und dem Titelverteidiger aus Gleisdorf, stehen die vier Halbfinalisten bereits fest. Programm: Samstag: Halbfinali der Herren in Gleisdorf ab 11 Uhr Sonntag: Finali der Herren in Gleisdorf ab 11 Uhr und im Anschluss große Siegerehrung der Landesmeister...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Der DSC und Groß St. Florian treffen im neu geschaffenen Champions Cup aufeinander – wahrscheinlich vor Zusehern.

Amateurfußball
Mit neuem Bewerb: Saisonstart in zwei Monaten, Training ab Juli

STEIERMARK. Nach langem endlich wieder gute Nachrichten für steirische Fußballfans: Der Steirische Fußballverband hat den Rahmenspielplan für die Saison 2020/21 bekanntgegeben – vorbehaltlich der behördlichen Freigabe. Los gehen soll es rund einen Monat später als üblich, am 22. August – mit einem neuen Bewerb. Der Steirer-Cup wird aufgrund des engen Terminkalenders in abgespeckter Form, als Champions Cup, durchgeführt. Startberechtigt sind 30 Teams: Alle Klubs, die zum Abbruch im März noch im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Doch kein Rückrundenstart: Alle Fußballspiele im steirischen Unterhaus sind vorerst abgesagt.

Coronavirus
Spielbetrieb im gesamten steirischen Fußball wird ausgesetzt

Wie der ÖFB und die Landesverbände heute Vormittag bekanntgaben, wird der komplette Spielbetrieb vorerst pausieren – auch in den unteren Ligen. Nach den drastischen Maßnahmen der Bundesregierung, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurde erst nur der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga und 2. Liga ausgesetzt. Da bei Outdoor-Veranstaltungen bis zu 500 Menschen zugelassen sind, hätte man die meisten unterklassigen Spiele austragen können, hieß es vom Steirischen Fußballverband...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gleisdorfs Handballer nach dem 39:35 Erfolg gegen HC Jufa Deutschlandsberg
2

Handballer mit Heimsieg
SG Gleisdorf/Weiz gewinnt erste Partie im Playoff

Die Handballer der SG Gleisdorf/Weiz konnten im ersten Spiel des Landesliga Play-Off mit 39:35 (17:13) gegen HC Jufa Deutschlandsberg gewinnen. Trotz des Sieges gab es einen bitteren Beigeschmack, da Trainer Romas Magelinskas die Mannschaft nach 2 Saisonen verlässt. Die Hausherren waren das ganze Spiel über in Führung, konnten sich jedoch nie entscheidend absetzen, was das Spiel bis zum Schluss offen ließ. Nicht zuletzt durch ihr schnelles Konterspiel konnten sich die Gleisdorfer dann...

  • Stmk
  • Weiz
  • Patrick Schadl
5

Sieg der Weizer Basketballer

Die letzte Partie der Weizer Basketballer im Grunddurchgang der höchsten steirischen Basketballliga fand Zuhause gegen Atus Gratkorn statt. Für die Weizer war es ein wichtiges Spiel, es ging um das Erreichen der Playoffs.  Und so starteten die Weizer Rabbits auch mit viel Energie in die Partie und konnten sich schnell einen acht Punkte Vorsprung herausspielen. Doch Gratkorn blieb immer in Schlagdistanz und es gelang ihnen, durch flinke Hände und viele Steals, zur Halbzeit auszugleichen. Im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Jürgen Schinagl
Spitzenspieler Andreas Kopp verstärkt die Mannschaft des ASKÖ TV Weiz.
3

ASKÖ Tennis Senioren Herren 35 spielen in der Landesliga A

Die ASKÖ Tennis Senioren Herren 35 spielen in der Saison 2018 zum ersten Mal in der höchsten steirischen Tennis-Liga. 2017 schaffte die Mannschaft um Kapitän Thomas Buchberger den Aufstieg in die Landesliga A. In der letzten Runde wurde der Tabellenführer klar geschlagen und der Meistertitel war perfekt. Ziel für heuer ist der Klassenerhalt. Drei Runden stehen im Frühjahr und vier Runden im August bzw. September am Programm. Nach nun zwei gespielten Runden liegen die Herren 35 punktgleich mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Martina Nöst konnte sich im Einzel und Doppel durchsetzen.

Gleisdorf gewinnt Badminton-Derby gegen Weiz

Europajugend Gleisdorf gewinnt mit 5:3 gegen Atus Sparkasse Weiz Die Badminton-Mannschaft von Europajugend Gleisdorf siegte in der 4. Runde der Landesliga mit 5:3 gegen Atus Sparkasse Weiz. Die Punkte für die Gleisdorfer erzielten im Dameneinzel Martina Nöst, in den Herreneinzeln Horst Schwarzenberger und Michael Wratschgo. Im Damendoppel war die Paarung Martina Nöst/Brigitta Mahr erfolgreich. Das zweite Herrendoppel wurde von den weizern w.o. gegeben.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die U-15 des SC Weiz qualifizierte sich souverän für die Landesliga und bekam auch neue T-Shirts gesponsert.

U-15 und U-17 des SC Weiz qualifizieren sich für die steirische Liga

Eine erfolgreiche Herbstsaison konnte  die Jugendmannschaften U15 und U17 des SC Elin Weiz verbuchen. Beide Mannschaften konnte sich für die höchste steirische Liga qualifizieren. Die U-15A Mannschaft von Christian Mitscha und Lukas Gabbichler konnte alle acht Spiele für sich entscheiden und steigt somit als Gruppensieger vor den Juniors Hartberg, FAZ Ost und den GAK Juniors in die Landesliga auf. Zusätzlich bekam die U-15 von der Fa. Entfeuchter neue T-Shirts gesponsert. Auch die U17A...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
60

Wildcats Harb Installationen Krottendorf in der Landesliga nicht zu stoppen

Erstes Heimspiel in der Rückrunde der steirischen Landesliga im Frauenfußball. Wer sich auf ein spannendes Spiel gegen LUV Graz II in der ELIN Motoren Arena gefreut hatte wurde relativ schnell enttäuscht. Eine entfesselnd spielende Heimmannschaft mußte nur am Beginn aus einem Konter den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen, danach spielten die "Wildkatzen" fantastischen Angriffsfussball. Der Endstand von 17:3 gegen die Mannschaft vom LUV Graz II sagt ohnehin alles. Durch das überraschende 1:1 von...

  • Stmk
  • Weiz
  • Werner Schimek
132

Gleisdorf feierte seine Aufsteiger

Gleisdorf feierte nach dem 2:2 den Regionalliga-Aufstieg, St. Anna den Vizemeistertitel. Rund 1.800 Fans pilgerten zum Saisonfinale der Landesliga in das Solarstadion Gleisdorf. Beide Teams gingen gleich ordentlich zur Sache. Schritt eins zum Titel machten die Hausherren in der 12. Minute. Markus Gsellmann war im Strafraum zu Fall gebracht worden. Armend Spreco verwandelte den Strafstoß zur 1:0-Führung. Das Match blieb ausgeglichen, Gleisdorf war um eine Spur gefährlicher. Kapitän Markus...

  • Stmk
  • Weiz
  • Walter Schmidbauer
2

Gleisdorf eroberte die Spitze

Nach dem 2:0 gegen Heiligenkreuz erhielt Gleisdorf Schützenhilfe. Nicht leicht hatte es Gleisdorf im Heimspiel gegen Heiligenkreuz. Nach dem Ausrutscher in Leoben musste ein Sieg her, um weiter gute Karten im Titelkampf der Landesliga zu haben. Nicht leicht war es auch auf dem Spielfeld, denn die Gäste agierten konzentriert in der Defensive. Peter Anibas bereitete mit einem Heber die 1:0-Führung vor. David Gräfischer nahm das Leder mit in den Lauf und verwandelte sicher. Armend Spreco...

  • Stmk
  • Weiz
  • Walter Schmidbauer
40

Gleisdorf spielte nach 0:2 auf

Im Landesligaspitzenspiel Gleisdorf gegen Fürstenfeld gingen die Hausherren nach einem Doppelpack von Andreas Glaser (10., 32.) mit einem 0:2-Rückstand in die Kabinen. Die Predigt von Andreas Moriggl zeigte Wirkung. Die Hausherren starteten einen Angriffswirbel, dem die Gäste nichts mehr entgegenzusetzen hatten. Eine Flanke von David Böhmer verwertete David Gräfischer (55.) per Kopf zum Anschlusstreffer. Mit dem Tor des Jahres, einem Volleyschuss aus rund 30 Metern Entfernung, erzielte Martin...

  • Stmk
  • Weiz
  • Walter Schmidbauer
Solche Flüge wird es in den nächsten Wochen von Keeper Harrer leider nicht geben
2

Verletzungsteufel setzt Transferkarussell beim SC Weiz in Betrieb

Hochkarätige Neuzugänge gibt es beim SC Weiz nach verletzungsbedingten Ausfällen zu vermelden Im letzten Bericht der WOCHE aus Schielleiten wurde bereits kurz angeschnitten, dass es das Verletzungspech nicht besonders gut mit dem SC Weiz meinte. Dementsprechend gab es in der Wintertransferzeit, die vergangenen Montag zu Ende gegangen ist, Handlungsbedarf. In der nummerischen Reihenfolge muss man hierbei leider schon mit der Nummer 1 beginnen. Nach einer Schulterverletzung Ende des vergangenen...

  • Stmk
  • Weiz
  • ASU GET Endurance Mortantsch

Heimspiel gegen Strassgang

Nachdem das Auswärtsspiel in Hengsberg witterungsbedingt ausgefallen ist freuen wir uns auf das nächste Heimspiel am Sonntag den 04.10. um 15:00. Die Mädls sind natürlich top motiviert und wollen wieder ein gutes Spiel liefern. Wir freuen uns auf viele Fans!!! Weiters erfolgte am Montag die Auslosung der zweiten Runde des ÖFB Ladies Cup Wir spielen am Wochenende 17./18.10.15 in der ELIN Motoren Arena gegen STURM GRAZ - der genaue Spieltermin folgt demnächst Wann: 04.10.2015 15:00:00 Wo: ELIN...

  • Stmk
  • Weiz
  • Werner Schimek
hintere Reine v.l.n.r.: Co-Trainer Christian Kober, Eva Buchegger, Michaela Hirzberger, Jasmin Strutz, Katharina Lang, Kerstin Strohrigl, Michaela Harrer, Lara Mandl, Julia Puchas, Silvia Kober, Trainerin Sabine Auer;
vordere Reihe v.l.n.r.: Nina Klug, Da
1 2 57

St. Ruprechter Ladies kicken an der Spitze

Am Sonntag traf die Damen-Mannschaft des SC St. Ruprecht auf die Frauen von DFC Zeltweg. Im Spitzenspiel der Frauen-Landesliga, der dritthöchsten Spielklasse im österreichischen Damenfußball konnten sich die Ruprechter Ladies mit einem klaren 4:1 durchsetzen und belegen somit Platz eins in der Tabelle. Zwei mal traf Regina Wiedner, einmal Michaela Hirzberger und einmal schoss Marlies Moik für die Heimmannschaft ins Tor. "Wir waren vor dem Spiel eigentlich nicht nervös. Da wir in den letzten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
71

Gleisdorf bezwang Anger im Derby

Mit dem 2:0 in Anger ist Gleisdorf punktegleich mit Tabellenführer Lebring. Die Rollen waren klar verteilt. Als Tabellendritter mit erst einer Niederlage kam Gleisdorf zum Derby nach Anger. Dreht man die Tabelle um, findet man die Hausherren mit erst einem Sieg an der selben Stelle. Auf dem Feld waren dann die Rollen in Hälfte eins nicht so klar verteilt. Gleisdorf erspielte sich eine leichte Überlegenheit, ohne zu großen Torchancen zu kommen. Nach jeweils einem Abseitstreffer hatten die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Walter Schmidbauer
7

Gnas siegte in Gleisdorf mit perfekter Effizienz

GNAS. Wenn die Matchuhr im Gleisdorfer Stadion 90 zeigt, erzielt Gnas einen Treffer. In den beiden vergangenen Saisonen holten sich Raphael Kniewallner und Co. mit einem Last-Minute-Tor noch ein Remis in Gleisdorf. Dieser Tradition folgte Kniewallner auch beim Derby der 6. Landesligarunde. Sein Treffer in der Nachspielzeit war diesmal aber nicht der Ausgleich, sondern die Draufgabe beim klaren 4:0 Sieg. Nach verpatztem Auftakt holte Gnas in der vergangenen Runde gegen Liezen den ersten Sieg....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
34

Bad Gleichenberg schaffte späten Ausgleich in Anger

In der Nachspielzeit kassierte Anger den Ausgleich gegen Bad Gleichenberg. Nach dem Befreiungsschlag mit dem 4:3-Sieg in Heiligenkreuz empfing Anger den Tabellennachbarn Bad Gleichenberg. Der Landesliga-Debütant aus der Südoststeiermark ging bisher erst einmal geschlagen vom Feld, hat aber nach drei Remis auch noch keinen Sieg auf dem Konto. Ausgeglichen begann das Match in Anger und ausgeglichen verteilten sich auch die Torchancen in den ersten 15 Minuten. Mario Kainer schoss für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
4

Auftakt nach Maß für Gleisdorf

Gleisdorf siegte gegen Voitsberg im Landesliga-Spitzenduell mit 2:0 Schon in der ersten Landesligarunde kam es im Gleisdorfer Solarstadion zum Aufeinandertreffen zweier Titelaspiranten. Gleisdorf und Voitsberg hatten sich in der Übertrittszeit gut verstärkt. Anscheinend auch in der Defensive, denn die Abwehrreihen beider Teams beherrschten die erste Spielhälfte. Als die rund 600 Zuseher sich schon mit einer torlosen ersten Hälfte abgefunden hatten, schlugen die Hausherren zu. Nach einem Eckball...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Schmidbauer
31

Fussball Landesliga

Bei strömenden Regen und tiefem Boden fertigten die Zeltweger die Gäste aus Frohnleiten durch Tore von Markus Zmugg, Mark Klicnik, Claudio Früstük und Rene Fischer mit 4:0 (1:0) ab. Die rund 500 Zuseher sahen ein rassiges Spiel, bei dem die Heimmannschaft eindeutig den Ton angab.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Ingomar Gröbl
37

...der nächste Sieg...

Ein 5:0 Heimsieg gegen die SG Mooskirchen/Lankowitz bedeutet weiterhin einen 2-Punkte Rückstand in der Tabelle der steirischen Landesliga auf die führende Mannschaft aus Hof/Straden. Die Hausherrinen konnten auch ohne die gesperrte Spielmacherin Carina Hofbauer und ohne die verletzten Teresa Farnleitner und Corinna Pendl drei Punkte erobern. Yvonne Kropfhofer sorgte mit ihren ersten zwei Toren für die SVK Wildcats für die Führung, Lisa Wagner, ebenfalls mit einem Doppelpack und Sonja Zengerer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Werner Schimek

SVK Wildcats vs. Mooskirchen/Lankowitz

18. Runde in der steirischen Landesliga - die Wildkatzen treffen auf die Mannschaft von Lankowitz/Mooskirchen - noch ist sogar die Chance auf den Meistertitel intakt, liegen die Aufsteigerinnen in ihrer ersten Landesligasaison sensationell nur 2 Punkte hinter Hof/Straden auf dem zweiten Platz. Mit den tollen Fans im Rücken peilt die Mannschaft von Franz Hofbauer die nächsten drei Punkte an. Spielmacherin Carina Hofbauer ist gesperrt und die Gäste haben mit einem Überraschungssieg gegen St....

  • Stmk
  • Weiz
  • Werner Schimek
31

11 Meisterschaftsspiele ungeschlagen

Auch die Tabellenvierten, das Team aus St. Margarethen/R., konnte die Siegesserie der SVK Wildcats in der steirischen Landesliga nicht stoppen. Bereits vor der Pause gingen die Gäste durch zwei Tore von Carina Hofbauer mit 2:0 in Führung. Nach der Pause musste die Doppeltorschützin mit Rot vom Platz, Sonja Zengerer und Lisa Wagner erhöhten in Unterzahl auf 4:0. Verletzungsbedingt schieden auch noch Teresa Farnleitner, Larissa Rinner und Corinna Pendl (Nasenbeinbruch) aus. Doch auch mit acht...

  • Stmk
  • Weiz
  • Werner Schimek
36

Wildcats besiegen die Tabellenführerinnen

Das Duell der beiden führenden Mannschaften in der steirischen Landesliga begann vor 120 Fans für die Heimmannschaft mit einer kalten Dusche. Die Gäste aus Hof/Straden gingen bereits nach wenigen Sekunden durch Katrin Fritz in Führung. Die SVK Wildcats ließen sich jedoch durch diesen schnellen Rückstand nicht aus der Ruhe bringen, kamen aber in Halbzeit Eins zu keinen zwingenden Torchancen. Mit neuem Schwung ging es in die zweite Hälfte und bereits nach drei Minuten gelang der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Werner Schimek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.