Landesmusikschule Enns

Beiträge zum Thema Landesmusikschule Enns

Zur Pensionierung überreichte Direktor Erich Schöfl Ursula Kropfreiter einen Blumenstrauß.

LMS Enns/ St. Florian
Klavierpädagogin geht nach 42 Jahren in Pension

Klavierpädagogin Ursula Kopfreiter ging nach 42 Jahren an den Landesmusikschulen Enns und St. Florian in die wohlverdiente Pension.  ENNS, ST. FLORIAN. Die Kolleginnen und Kollegen an den Musikschulen bedankten sich bei Kopfreiter, die über vier Jahrzehnte mit Herzlichkeit und Freude ihre Klavierschüler unterrichtete. Mit Jahresende 2021 trat „Uschi“ nun den wohlverdienten Ruhestand an. „Sie hat mit liebevollen Einsatz, aber auch Konsequenz ihren Unterricht gestaltet und ihre Liebe zur Musik...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Geigerin Laura freut sich über ihren ausgezeichneten Erfolg.
2

Gold für LMS ENNS
Geigerin schließt Musikschule mit Auszeichnung ab

Die 18-jährige Geigerin Laura Dayita Hollerweger stellte sich am 13. Oktober in Vöcklabruck der sogenannten "Audit of Art"– der letzten Prüfung der Musikschule. Damit erhielt sie das goldene Leistungsabzeichen. ENNS. Schon seit der Volksschule spielt Laura Geige, hat an mehreren Wettbewerben erfolgreich teilgenommen und nimmt seit einigen Jahren zusätzlich Gesangsunterricht an der Landesmusikschule Enns. Bei der Prüfung spielte sie die Elfte Fantasie in F-Dur von Georg Philipp Telemann sowie...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Mitte: Die jetzt "goldene" Pianistin Barbara Lehner.

Gold für LMS Enns
Physikerin schließt erfolgreich die Musikschule ab

Die 25-jährige studierte Physikerin Barbara Lehner stellte sich am 9. Juli der sogenannte "Audit of Art"– der letzten Prüfung der Musikschule, auch goldenes Leistungsabzeichen genannt. ENNS. Diplomingenieurin Lehner spielt schon seit der Volksschule Klavier an der Landesmusikschule Enns und wurde von ihrer Lehrerin Anna Lemberg bestens auf die Prüfung vorbereitet. Gemeinsam mit ihrem Freund, auch Physiker und Hobby-Cellist, musizierte Sie Larissas Lied aus „Wunderkinder“ von Stock. Weitere...

  • Enns
  • Michael Losbichler
44

Preis an Projekt der Ennser Musikschule
Hubert von Goisern Förderpreis an Ennser Percussion- und Tanz-Ensemble

Insgesamt 171 Projekte wurden heuer für den Hubert von Goisern Kulturpreis eingereicht. Auf Grund der außergewöhnlichen Umstände, in denen sich KünstlerInnen heuer befinden, hat Hubert das Preisgeld 2020 verdoppelt. Neben fünf Kulturpreisträgern gibt es in diesem Jahr auch fünf Förderpreisträger. Auch ein Projekt aus Enns ist unter den Preisträgern: die grooving moving perucssion & dance company unter der Leitung von Andreas Huber (Percussion ) und Martina Holzweber von Tijn (Tanz) wird heuer...

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger
Die beiden Ennserinnen Stefanie Haimböck und Leonie Jarosik.
2

Dreimal Gold
Erfolgreich bei Musikschul-Abschlussprüfung

Zwei Schülerinnen der Blockflötenklasse von Andrea Schauberger stellten sich der „Audit of Art" – der letzten Prüfung der Musikschule, auch „Goldenes Leistungsabzeichen“ genannt. ENNS. Mehr als zehn Jahre übten die beiden Ennserinnen Stefanie Haimböck und Leonie Jarosik das Blockflöte-Spielen und besuchten mindestens einmal wöchentlich die Landesmusikschule Enns. Es hat sich ausgezahlt: Sie präsentierten ein einstündiges Programm mit klassischen Stücken von Georg Philipp Telemann und modernen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Andrej Serkov am Akkordeon.
2

Von Barock bis Tango
Akkordeonkonzert in der Landesmusikschule Enns

Am Donnerstag, 31. Oktober, um 18 Uhr findet das Akkordeon-Konzert „Von Barock bis Tango" im Auspergsaal der Landesmusikschule Enns statt. ENNS. Andrej Serkov und das Akkordeon-Duo Melnyk spannen einen Bogen über drei Jahrhunderte Musikgeschichte: Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und weiteren Künstlern zum Besten gegeben. Das Akkordeon wird in seiner ganzen technischen und klanglichen Vielfalt präsentiert. Andrej Serkov ist gebürtiger Ukrainer und hat an der Anton...

  • Enns
  • Michael Losbichler
10

Schlussaufführung der Tanzklassen der Landesmusikschulen

Für einen guten Sitzplatz in der Stadthalle musste man mindestens eine halbe Stunde vor Beginn vor Ort sein. Wie jedes Jahr war die Stadthalle Enns zum Bersten voll. Die Schlussaufführung der Tanzklassen der Landesmusikschulen Enns, St. Florian und Niederneukirchen unter der Leitung von Martina Holzweber-van Tijn zählt zu den am besten besuchten Veranstaltungen in der Ennser Stadthalle. Aus gutem Grund, denn hier wird einiges geboten. Unter dem Thema "my song" präsentierten sich insgesamt 18...

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger

Kinderlieder erklingen am Ennser Hauptplatz

ENNS. Am Mittwoch, 17. Mai, 17.30 Uhr lassen die Musikschulen in ganz Oberösterreich Kinderlieder aus Österreich und aller Welt hochleben. Initiiert von der Musikschule Linz. Auch die Landesmusikschulen Enns, Kronstorf und Niederneukirchen sind mit dabei. Kinderlieder bereiten Freude. Der Tag des Kinderliedes soll diese Lebensfreude auch für die Ennser erlebbar machen. Darum bringt die Landesmusikschule traditionelle Kinderlieder und Volkslieder, sowie ´Lieder aus aller Kinder Länder` am Ennser...

  • Enns
  • Katharina Mader
2

Finale der Landesmusikschule "Konzert im Marmorsaal"

ST. FLORIAN. In der Zeit von 6. Juni bis 26. Juni finden in allen Regionen Oberösterreichs 92 Konzerte zum Abschluss des Schuljahres im Rahmen des musikalischen Großereignisses "FINALE" statt. Dabei wollen die Musikschulen besonders auf die Vielfalt und auf die Qualität unserer Arbeit aufmerksam machen. Deutlich werden soll durch diese Veranstaltungsreihe auch die besondere Bedeutung der Landesmusikschulen: Jede der 156 Musikschulen in Oberösterreich ist für sich ein kulturelles Zentrum in...

  • Enns
  • Katharina Mader
2

Erfolge für Landesmusikschule Enns bei "Prima la Musica"

ENNS. Gleich zwei Ensemble vom Schlagzeuglehrer Andreas Huber der Landesmusikschule Enns und St. Florian waren nach dem Landeswettbewerb "Prima la Musica" für den Bundeswettbewerb nominiert und erspielten den ersten Preis. Das Ensemble mit Michael Spiekermann, Sebastian Tannhäuser und Marianna Busslechner schaffte in der Wertung „Kammermusik in offener Besetzung“ in der Altergruppe III einen ersten Preis. Auch das junge Trio mit Albert Leitner, Linus Zoidl (beide Schlagwerk) und Nina-Sofie...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Kindermusical in der Ennser Stadthalle

ENNS. Am Freitag, 29. April, veranstaltet die Landesmusikschule Enns das Kindermusical „Als die Tiere die Schimpfwörter leid waren“. „Sing'n'more“, das Singschulprojekt der Landesmusikschule Enns, präsentiert in der Stadthalle Enns das Stück ab 18 Uhr mit Musik und Tanz. Insgesamt 40 Schüler werden auf der Bühne singen, tanzen, hüpfen sprechen und schauspielern. Die sechsköpfige Liveband, betreut durch Klavierlehrerin Tatjana Wurzer, unterstützt die Sänger. Choreografien studiert die Ennser...

  • Enns
  • Andreas Habringer
4

Ennser Musikschüler bei "Prima la musica" erfolgreich

REGION (red). Mit den Wertungsspielen in den Solokategorien Kontrabass und Klavier sowie den Kammermusikkategorien der Blockflöten und in offenen Besetzungen ist der 22. "prima la musica"-Landeswettbewerb mit einem erstaunlichen Ergebnis zu Ende gegangen: Insgesamt werden 153 erste Preisträger das Bundesland beim Bundeswettbewerb "prima la musica" vertreten. Insgesamt traten 653 Teilnehmer an. Preise räumten die Musiker der Landesmusikschule Enns ab. Die Schlagwerker Nina-Sofie Berghammer,...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Marion Oberleitner wurde bei ihrer Darbietung von Maria Raberger am Klavier begleitet.
2

Marion Oberleitner überzeugte mit der Querflöte

ENNS, NIEDERNEUKIRCHEN (red). Die 18-jährige Marion Oberleitner hat in Wels die sogenannte "Audit of Art" – die letzte Prüfung der Musikschule – mit sehr gutem Erfolg bestanden. Die gebürtige Niederneukirchnerin stellte nach zehn Jahren Querflötenunterricht ihr Können mit vier ausgewählten Querflötenkonzerten unter Beweis. Die Fachjury lobte die gute und schnelle Fingertechnik und war vom Quartettstück „Zig Zag Zoo“ besonders begeistert. Unterstützung erhielt Oberleitner durch die...

  • Enns
  • Andreas Habringer

James Bond im Juni in Hargelsberg

HARGELSBERG (red). Im Juni veranstaltet die Landesmusikschule Enns ein Konzert am einzigen Hang mit dem Skilift im Bezirk Linz-Land, in Hargelsberg. Die Veranstaltung dreht sich gänzlich um James Bond. Entdeckt wurde dieser Platz vom ortsansässigen Musikschullehrer Heinrich Haimel, der schon immer von dieser Akustik begeistert war. Der angrenzende Wald und der neu angelegte Teich ergeben eine tolle Kulisse und gute Akustik, so dass man sich für Hargelsberg entschieden hat. Begünstigt ist der...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Ennser Kammerorchester präsentiert "Musik im Advent"

ENNS (red). Das Ennser Kammerorchester lädt am Sonntag, 29. November, um 16 Uhr zu ihrem Konzert "Musik im Advent" ein. Das Orchester wird zunächst Musik des Barock spielen: Antonio Vivaldis temperamentvolles Konzert für zwei Violinen und Orchester in d - moll, weiters das sehr gefällige Cembalokonzert in d - moll von Baldassare Galuppi. Dann erklingt eines der schönsten Stücke des Engländers Benjamin Britten aus dem 20. Jahrhundert, nämlich die Sentimental Sarabande aus der Simple Symphony....

  • Enns
  • Katharina Mader
8

Lehrer fürs Leben: "Man bekommt so viel zurück"

Andreas Huber unterrichtet an der Landesmusikschule Enns Schlagzeug mit Leib und Seele. ENNS, ST. FLORIAN (ah). Seine Schüler sind zwischen fünf und 79 Jahre alt. Schlagwerklehrer Andreas Huber hat an der Landesmusikschule Enns selbst Schlagzeug gelernt, dann Schlagzeug studiert und unterrichtet nun in Enns und in der Zweigestelle St. Florian. "Die Älteren, die zu mir kommen, durften als Kinder nie trommeln und die haben jetzt im Alter einen großen Spaß dabei." Diszplin spielt in der Musik eine...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Neues Gemeindeamt wird in Niederneukirchen eröffnet

NIEDERNEUKIRCHEN (red). Am Sonntag, 5. Juli, wird das neue Gemeindeamt in Niederneukirchen feierlich eröffnet. Um 9.30 Uhr wird in der Pfarrkirche ein Gottesdienst abgehalten, danach geht man gemeinsam ins Gemeindezentrum, um das Gebäude zu segnen. Die Begrüßungsworte spricht Kulturausschussobmann Johannes Schinko. Auch Bürgermeisterin Ernestine Haginger wird eine Rede halten. Der Tag der offenen Tür dauert bis 14 Uhr. Die Feier wird umrahmt von der Musikkapelle Niederneukirchen, dem Chor der...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Die Landesmusikschule Enns lädt am Mittwoch, 24. Juni, zur Schlösserreise 2015 ins Schloss Ennsegg.

Musikalische Reise durch Schloss Ennsegg

ENNS (red). „Kultur erleben, Musik genießen“, unter diesem Motto steht die Schlösserreise 2015 – eine landesweite Veranstaltung der Landesmusikschulen. Von Montag, 8., bis Sonntag, 28. Juni, machen die Landesmusikschulen auf ihre Arbeit aufmerksam. „Die Schüler spielen an historisch prägenden Orten unserer Geschichte und erfüllen diese mit neuem Leben“, betont Landeshauptmann Josef Pühringer. Das Programm umfasst 34 Konzerte in 32 Schlössern. Eines davon ist das Schloss Ennsegg, welches am...

  • Enns
  • Katharina Mader
Stefanie Haimböck und ihre Blockflötenlehrerin Andrea Schauberger.
2

Die beste Blockflötistin ihrer Altersklasse kommt aus Enns

ENNS. Stefanie Haimböck hat beim Bundeswettbewerb für Bockflötenspielen in Eisenstadt den ersten Preis in der Altergruppe I erspielt und ist somit die beste Oberösterreicherin in ihrem Alter. Die Zwölfjährige lernt erst seit drei Jahren Flöte an der Landesmusikschule Enns bei Lehrerin Andrea Schauberger und kann schon auf viele Erfolge zurückblicken. Das Multitalent spielt auch Gitarre und Keyboard. Mehrmals in der Woche ist sie an der Musikschule anzutreffen, da sie auch Tanz- und...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Letzte Vorbereitungen vor großem Auftritt

Schüler der Landesmusikschule Enns/Kronstorf bringen Nintendo-Musik auf die Bühne. ENNS /KRONSTORF (red). Am Samstag, 18. April, geht in der Josef Heiml-Halle in Kronstorf ein ganz besonderes Konzert über die Bühne. Lehrer und Projektleiter Heinrich Haimel hat zahlreiche Musikstücke aus den beliebten Spielen der Nintendo-Reihen für ein Orchester adaptiert. Dieses wird von den Schülern der LMS Enns in Kronstorf präsentiert. Insgesamt werden dabei 49 Musikschüler involviert sein. "Die...

  • Enns
  • Oliver Wurz
Schlagwerklehrer Andreas Huber, Michael Spiekermann, Marianna Busslechner und Sebastian Tannhäuser
4

Landesmusikschule Enns feiert drei Erfolge

Das Ensemble „MasemiseA“ der Landesmusikschule Enns bestehend aus Michael Spiekermann, Sebastian Tannhäuser (beide Schlagwerk) und Marianna Busslechner (Querflöte und Schlagwerk) erspielten am vergangenen Wochenende mehrere Erfolge: Beim Kiwanis Kunstpreis erhielten sie durch ihren sensationellen Auftritt im Stadttheater Gmunden den 1. Preis – eine Keramikplastik vom österreichischen Bildhauer Franz Josef Altenburg. Beim Bundeswettbewerb „Spiel in kleinen Gruppen“ in Toblach, Südtirol ging die...

  • Enns
  • Claudia Dreer

Hubertusmesse in der Stiftskirche

ST. FLORIAN. Am Sonntag, 10. November, steht in der Stiftskirche St. Florian um 10 Uhr ein Kapitelamt mit Musik am Programm. Das Waldhorn-Ensemble der Landesmusikschule Enns-St. Florian führt die Hubertus-Messe von Karl Stieger auf. Leitung und Orgelbegleitung übernimmt Klaus Sonnleitner. Wann: 10.11.2013 10:00:00 Wo: Stiftskirche, 4490 Sankt Florian auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Christian Koranda

Erster Auftritt für Pappalatur

ST. FLORIAN. Am Donnerstag, 13. Juni, um 18 Uhr findet im Marmorsaal des Stifts St. Florian das Abschlusskonzert der Landesmusikschule Enns/St. Florian statt. Freiwillige Spenden kommen der Renovierung der Kaiserstiege im Stift zugute. Neben Schülern der Landesmusikschule treten auch die 49 jungen Sänger des im Vorjahr von Lydia Trogbacher und Stefanie Spanlang gegründeten Kinderchors "Pappalatur" erstmals auf (Bild).

  • Enns
  • Christian Koranda
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.