Landesrat Gruber

Beiträge zum Thema Landesrat Gruber

Landesrat Martin Gruber (r.) bei der Übergabe des Nahversorgerbonus an Adrian Reichhold.

Feschnig
Hofladen Feschnig erhält Nahversorgerbonus

KLAGENFURT. Vor fünf Jahre eröffnete der Hofladen Feschnig in Klagenfurt. Inhaber Adrian Reichhold betreibt im rund 20 km entfernten St. Georgen am Längsee eine Landwirtschaft und einen Geflügelhof, den Thalhof und verkauft im Hofladen auch seine eigenen Produkte. Zudem betreibt er als Nahversorger ausschließlich Kärntner Produkte von 30 kleineren bäuerlichen Betrieben und Produzenten. "Der Hofladen Feschnig ist ein Vorzeigebetrieb für die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten und Bauern....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Zwei Baumaßnahmen aus dem Straßenbauprogramm starten dieser Tage im Bezirk Villach Land.

520.000 Euro Investition
An der Rosental Straße und an der Stockenboier Straße wird gebaut

Im Bezirk Villach Land starten diese Woche zwei Baustellen aus dem heurigen Bauprogramm des Straßenbaureferates: an der B85 Rosental Straße und an der L32 Stockenboier Straße. Es werden über 500.000 Euro investiert. VILLACH LAND. Diese Woche starten im Rahmen der Straßenbauoffensive von Landesrat Martin Gruber zwei Baustellen im Bezirk Villach-Land. An der B85 Rosental Straße wird ein Fahrbahnabschnitt erneuert und an der L32 Stockenboier Straße werden zwei Brücken saniert. Insgesamt investiert...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
L32_Karalm
4

Straßenbauoffensive
Mehr als 8 Mio. Euro in Villach Stadt & Land

40 Millionen Euro fließen heuer in die Straßenbauoffensive des Landes Kärnten. 43 Projekte werden allein in der Region Villach umgesetzt: In Villach 3 Millionen Euro, in Villach Land mehr als 5 Mio. Euro. KÄRNTEN, VILLACH. Im Zuge der Straßenbauoffensive des Landes Kärnten, welche 2018 ins Leben gerufen wurde, werden auch heuer wichtige Investitionen in Kärntens Infrastruktur getätigt. Für das Jahr 2021 steht ein Rekordbudget von 40 Millionen Euro im Straßen- und Brückenbau zur Verfügung. Es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Landtagsabgeordnete und Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz in der Pörtschacher Buschenschenke Brock von Andrea Krainer
3

Novelle beschlossen
Sperrfrist für Buschenschanken fällt

Es fällt die zweiwöchige Sperrfrist für Buschenschanken, auch der Zukauf wird den Betrieben erleichtert. Damit will man auch einem "Buschenschanken-Sterben" vorbeugen. In den vergangenen sieben Jahren schlossen sechs Betriebe im Bezirk Villach.  BEZIRK VILLACH. Wegfall der zweiwöchigen Sperrfrist und gelockerte Bestimmungen beim Zukauf, dies sind die zwei wesentlichen Punkte der Novelle des Buschenschank-Gesetzes, die vergangene Woche beschlossen wurde. Es seien notwendige Änderungen, um das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Abschlussklasse 3A
1 1 22

LFS und Agrar-HAK Althofen feiert die Absolventen
Feier für die Abschlussklassen

Mit einem außergewöhnlichen Abschluss entließ die LFS und Agrar-HAK Althofen die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen. Nachdem die letzten Monate großteils im Distanz-Learning stattfinden mussten, organisierte die Schule zur feierlichen Überreichung der Facharbeiterbriefe eine Feier für jede Klasse im Schulhof. In ihren Grußbotschaften würdigten als Ehrengäste LR Martin Gruber, Kammerrat Werner Mattersdorfer und Absolventenverbandsobmann Wolfgang Monai die Leistungen der Jugendlichen,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • lfs Althofen Gertrud Wastian
Die Sanierung der Wurzenpass-Straße wird nun vorgezogen. Baustart ist bereits am morgigen Montag.

Wegen Corona-Sperre
Vorgezogener Baustart an Wurzenpass-Straße

Sanierung der B 109 Wurzenpass-Straße wird wegen Sperre vorgezogen. Der erste Streckenabschnitt startet morgen. Kostenpunkt 510.000 Euro. VILLACH LAND. Aufgrund der Sperre des Wurzenpasses wurde ein Sanierungsabschnitt vorgezogen. Es handelt sich um den desolaten Bereich „Kehre – Mauth“, zwischen der Ortschaft Riegersdorf und der Staatsgrenze zu Slowenien. Die Bauarbeiten starten nun bereits am Montag, unter strenger Einhaltung der Schutzvorkehrungen. Straßenbaureferent Landesrat Martin Gruber...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Startschuss ist gefallen: im Frühjahr geht es los

Startschuss Brückensanierung Feistritz
Finanzierung ist unter Dach und Fach

Neuigkeiten zum Thema Sanierung Draubrücke in Feistritz/Drau: die Finanzierungsvereinbarung wurde unterzeichnet, "der Startschuss ist endlich gefallen".  FEISTRITZ/DRAU. In beiden Gemeinderatssitzungen fielen die Beschlüsse einstimmig aus. Mit der FInanzierungsvereinbarung sei nun endlich "der Startschuss gefallen", heißt es heute aus dem Büro von Landesrat Martin Gruber. Heikel: die Kostenfrage Nicht nur einmal wurde das Projekt Generalsanierung Draubrücke Feistritz/Drau verschoben, die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Draubrücke Feistritz: nun soll Bewegung in die Sache kommen.

Draubrücke Feistritz
Lösung zeichnet sich ab

Bewegung in der Sanierungsfrage Draubrücke Feistritz. Gemeinden zeigen Bereitschaft Kostenanteil zu übernehmen. Minimal-Variante des Radwegs reduziert Kosten, Gemeinden müssten 480.000 statt 700.000 Euro tragen. Land übernimmt 4,8 Mio. Euro. Mitfinanzierung der Gemeinden gilt als Voraussetzung. PATERNION/WEISSENSTEIN. Die Sanierung der Draubrücke Feistritz – ein Projekt, das seit Jahren zur Diskussion steht. Immer wieder wurde der anvisierte Baustart verlegt, zuletzt auf das Frühjahr 2020. Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Es kommt zu einer Totalsperre, rechtzeitig zu Schulbeginn soll diese wieder aufgehoben sein!

Totalsperre ab Montag
Generalsanierung an L33 Kreuzner Straße startet!

Am Montag startet die Generalsanierung eines Abschnitts auf der L33 Kreuzner Straße. Es kommt zu einer Totalsperre. Kosten belaufen sich auf rund 1,3 Mio. Euro.  BEZIRK VILLACH LAND. Kommenden Montag, 1. Juli, startet die angekündigte Generalsanierung eines rund 600 Meter langen Abschnittes an der L33 Kreuzner Straße im Bezirk Villach-Land. "Eine dringend notwendige Maßnahme, da die Straße dort bekanntlich in einem sehr schlechten Zustand ist", heißt es. Im DetailSaniert wird ab der Ortschaft...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ländliche Wege wie dieser sind oft die Lebensader von Dörfern
4

420.000 Euro für die Wege in Villach Land

Das Land Kärnten forciert Investitionen in das ländliche Wegenetz. Allein in Villach Land wurde ein Bauvolumen von 420.000 Euro bereits fixiert. VILLACH LAND. Kärntenweit werden heuer vom Land Kärnten rund 9,7 Millionen Euro in das ländliche Wegenetz investiert, was allerdings ein Gesamtbauvolumen von um die 18 Millionen Euro – also quasi das Doppelte – auslöst. Da großteils regionale Firmen beschäftigt werden, freut es die Kärntner Wirtschaft. 
Die Agrartechnik des Landes setzt im ganzen Land...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.