Landjugend Ansfelden

Beiträge zum Thema Landjugend Ansfelden

Das Siegerteam der Genussolympiade beim Erkennen der Bienenerzeugnisse.
2

Agrar-und Genussolympiade
Landjugend Ansfelden holt sich Platz eins

Bei den Landesentscheiden Agrar- und Genussolympiaden am 27. September an der Landwirtschaftlichen Fachschule Burgkirchen kämpften 30 Agrar- sowie 27 Genussteams aus ganz Oberösterreich um den Sieg. ANSFLDEN (red). Gefragt war an den insgesamt acht zu bewältigenden Stationen nicht nur theoretisches Wissen sondern auch praktisches Talent. So mussten Teilnehmer der Agrarolympiade etwa die Sicherheitsvorrichtungen einer Motorsäge prüfen. Im theoretischen Teil ging es um die Themenbereiche...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Mitglieder der LJ Ansfelden präsentieren voller Stolz den gewonnen Wanderpokal.

Landjugend Ansfelden
Florian Gallner neuer Obmann der Landjugend Ansfelden

Die Landjugend Ansfelden stellte im Gasthof Strauß die personellen Weichen für die Zukunft. ANSFELDEN (red). Neuer Obmann der Landjugend ist Florian Gallner. Franziska Krista wurde zum fünften Mal in Folge in ihrer Leitungsfunktion bestätigt. Mit etwa 80 Mitglieder ist die Landjugend Ansfelden die größte Jugendorganisation der Stadt. "Gemeinsam die Freizeit verbringen und Spaß zusammen haben: das sind die Dinge, die in der Gemeinschaft in Voprdergrund stehen", erklärt Neo-Obmann Gallner. So ...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Stadtplatz ohne Maibaum

In der Nacht vom 1. auf den 2. Mai haben Mitglieder der LJ Ansfelden den Steyrer Maibaum gestohlen. STEYR. "Am Nachmittag war einer von uns am Stadtplatz und hat gesehen, dass der Baum nicht bewacht ist und auch nicht wirklich gesichert. Eine Gruppe ist in der Nacht hingefahren", erzählt, Michael Greul, Obmann der LJ Ansfelden, der bei der Aktion aber nicht dabei war. Als einzige Sicherung war dort, wo die Bolzen durch den Stamm des Maibaums gehen, eine Eisenplatte darüber angebracht. Zuerst...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.