Landjugend Bezirk Kirchdorf

Beiträge zum Thema Landjugend Bezirk Kirchdorf

Der Lebenshilfe-Kindergarten freut sich über eine Spende von 4.000 Euro.

Landjugend Bezirk Kirchdorf
4000 Euro Spende für Kindergarten

KIRCHDORF. Im Zuge des Bezirksprojektes der Landjugend Bezirk Kirchdorf: „REST.LOS GLÜCKLICH- Verwenden statt Verschwenden“ fand am Dienstag, 1. Juni die Spendenübergabe an den Lebenshilfe Kindergarten in Kirchdorf statt. 1.000 Kochbücher verkauftDazu verkaufte die Landjugend über 1000 selbsterstellte Kochbücher. Vier Euro pro verkauftes Resteverwertungskochbuch ergingen an die Lebenshilfe. So konnte die Landjugend eine stolze Spendensumme von 4.000 Euro an die Kinder übergeben. Der Reinerlös...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Landjugend OÖ Landesleiterin Theresa Neubauer, Landjugend Bundesleiterin Ramona Rutrecht, Landjugend OÖ Landesleiter Stephan Eichelsberger, Landjugend Bundesvorstandsmitglied Angela Hiermann (v.li.)
2

Landjugend Österreich
Kirchdorfer Landjugendliche engagierten sich bei "Knödelchallenge"

„Vernetztes Österreich – a gemeinsamer Weg mit ana Vision" – unter diesem Titel stand das heurige Projekt der Landjugend Österreich. NUSSBACH, BEZIRK KIRCHDORF. Ziel dabei war es, österreichweit Spenden für die Stiftung Kindertraum, welche Träume schwerkranker Kinder erfüllt, zu lukrieren. Im Zuge dessen, bereiste der Bundesvorstand der Landjugend an neun Tagen alle neun Länder, um die gesammelten Spenden einzusammeln. Landjugend im Bezirk sammelte mitAm 29. Mai 2021 war Halt in Oberösterreich,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Lansdeshauptmann Thomas Stelzer mit Gabriel Kirchweger von der Landjugend Bezirk Kirchdorf
2

Landjugend Bezirk Kirchdorf
Projekt "Rest.los.glücklich" gewinnt oö. JugendAward

Der JugendAward des Landes OÖ wurde am Dienstag, 1. Juni 2021, durch Landeshauptmann Thomas Stelzer an sieben Organisationen in den Kategorien Vereine und Organisationen, Gemeinden und Unternehmen für herausragende Projekte und Initiativen für Jugendliche, verliehen. BEZIRK KIRCHDORF. Unter den Preisträgern ist auch die Landjugend Bezirk Kirchdorf, die mit ihrem Projekt "REST.LOS.GLÜCKLICH – Verwenden statt Verschwenden" Platz eins in der Kategorie Vereine holt. „Durch die Verleihung des oö....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Eine vorgegebene Parzelle Grünland musste von den Teilnehmer abgemäht werden.

Landjugend Bezirk Kirchdorf
"An die Sense - fertig - los"

"An die Sense - fertig - los": Unter diesem Motto fand am 30.Mai in Roßleithen der Landjugend-Bezirksbewerb im Sensenmähen statt. ROSSLEITHEN. Zahlreiche Burschen und auch Mädls zeigten ihr Geschick auf den vorbereiteten Grünflächen. Die Jugendlichen mussten mit ihren Sensen eine vorgegebene Parzelle Grünland mit Maßen von 5x5 Meter (Mädchen), 5x7 Meter (Mädchen Profi), 7x7 Meter (Burschen) bzw. 10x10 Meter (Burschen Profi) abmähen. Für die Trennung der Klassen wird die Sensenlänge gewertet....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Apothekerin Maria Sichler aus Micheldorf.
1 3

Wings for Life Wolrd Run
Laufen für Rückemarkforschung

Zum achten Mal wurde am 9. Mai 2021 der Wings for Life World Run ausgetragen. Insgesamt schnürten weltweit 184.236 registrierte Teilnehmer aus 195 Nationen in 151 Ländern ihre Laufschuhe für den virtuellen Spendenlauf. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Nach dem Erfolg von letztem Jahr nahm auch heuer die Landjugend wieder beim Wings for Life World Run teil. Das Motto lautete: „Laufen für die, die es selber nicht können“. Gemeinsam zu Laufen ohne Ansteckungsgefahr war in diesem Jahr das Ziel, mit einer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Martin Ölsinger und Landjugend-Bezirksleiter Florian Pointl.
4

Landjugend Bezirk Kirchdorf
Sammeln für den guten Zweck

Die Landjugend des Bezirkes Kirchdorf verkaufte ihr eigens produziertes „Landjugendgranola“ vorm Eurospar in Kirchdorf. KIRCHDORF. Insgesamt konnten über 100 Frühstücksmüslis gegen eine freiwillige Spende erworben werden. In nur wenigen Stunden entstand so eine unglaubliche Spendensumme von mehr als 700 Euro. Der gesamte Reinerlös wird im Zuge des bundesweiten Projektes der Landjugend Österreich „Vernetztes Österreich, a geimeinsamer Weg mit ana Vision“, an die Stiftung Kindertraum gespendet....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3

Landjugend Bezirksprojekt 2020
"Rest.los Glücklich" – ein Kochbuch mit Mehrwert

Dem Christkindl unter die Arme greifen und geichzeitig für den guten Zweck spenden: Die Landjugend Bezirk Kirchdorf macht es möglich und präsentiert ein eigenes Kochbuch zum Thema Resteverwertung. BEZIRK KIRCHDORF. Mit dem aktuellen Bezirksprojekt, „Rest.los. Glücklich - Verwenden statt verschwenden“ möchte die Landjugend nicht nur ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen, sondern gleichzeitig etwas Gutes tun. Ein Teil des Reinerlöses kommt dem Lebenshilfe Kindergarten Kirchdorf zu...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bezirksleiterin Marlene Federlehner mit Ex-Bezirksleiter Thomas Pürstinger.
2

Landjugend
Jung, dynamisch und am Puls der Zeit

Mit 14 Ortsgruppen zählt die Landjugend im Bezirk Kirchdorf mehr als 1000 aktive Mitglieder und ist somit die größte Jugendorganisation im Bezirk. Der Pettenbacher Florian Pointl wurde bei der Bezirks-Herbsttagung zum neuen Bezirksleiter gewählt. BEZIRK (sta). Der Wartberger Thomas Pürstinger (22) ist hauptamtlich Projektmitarbeiter der Landjugend Oberösterreich. Er leitete die vergangenen zwei Jahre auch die Landjugend im Bezirk Kirchdorf. "Natürlich bleibe ich dieser auch in Zukunft erhalten....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Landjugend-Bezirksleiter Thomas Pürstinger (li.) beim Befüllen des Hochbeetes
3

Oberschlierbach
Wurzelkinder restlos glücklich durch Landjugend

Unter der Landjugend Dachmarke „Tat.Ort Jugend“ setzen Orts- und Bezirksgruppen österreichweit gemeinnützige Projekte vor Ort um und weisen damit auf ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten hin.  OBERSCHLIERBACH (sta). Im Zuge des Bezirksprojektes „Restlos glücklich – Verwenden statt Verschwenden“ besuchte das Projektteam der Landjugend Bezirk Kirchdorf den Wurzelkindergarten in Oberschlierbach. Wertschöpfung heimischer LebensmitelDie Landjugendlichen backten mit den Kindern eigene Weckerl,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Landjugend Bezirksprojekt 2020
„Restlos glücklich – Verwenden statt Verschwenden!“

Jährlich landen in Österreich rund eine halbe Million Tonnen genießbare Lebensmittel im Müll. Gleichzeitig hungern Weltweit rund 155 Millionen Kinder. BEZIRK KIRCHDORF. Im Zuge der Spitzenfunktionärsausbildung von Karin Winter (Landjugend Inzersdorf) und Gabriel Kirchweger (Landjugend Molln) wurde das Bezirksprojekt „Restlos glücklich – Verwenden statt Verschwenden!“ ins Leben gerufen. Damit wollen sie mit ihrem Projektteam durch unterschiedlichste Aktionen ein Zeichen gegen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Thomas Lindinger aus Ried im Taunkreis

Landjugend
Eine Ära geht zu Ende

Wechsel bei der Landjugend Bezirk Kirchdorf. Nach 11 Jahren und 5 Monaten beendete Thomas Lindinger (Ried/Tr.) seinen Dienst auf der Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr als Betreuer der Bezirkslandjugend. Ihm folgt Michael Steinmayr aus Allhaming (Bezirk Linz Land). BEZIRK KIRCHDORF (sta). 2009 machte Thomas Lindinger sein Hobby zum Beruf und begann auf der BBK Kirchdorf Steyr für ie Landjugend zu arbeiten. Genau 4169 Tagen später, beendete Lindinger mit 31. Mai seine Dienste rund um die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ein Mini-Maibaum steht auch in Wartberg/Krems
6

Ein voller Erfolg
Landjugend Mini Maibaum Aktion

Die Landjugend OÖ motivierte über 64 Landjugendfamilien Mini Maibäume aufzustellen. Durch die Ausgangsbeschränkung, die bis Ende April gültig war, wäre es nicht möglich gewesen Maibäume in der gewohnten Art und Weise aufzustellen. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Da es nicht möglich war, Maibäume in gewohnter Art und Weise aufzustellen, wurde von der Landjugend OÖ die Aktion „Mini Maibaum“ ins Leben gerufen. „Wir wollen auch in dieser Zeit unseren Mitgliedern ein cooles Programm bieten“, so Landesleiter...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mit den Teammitgliedern der Landjugend Oberösterreich wurde eine Spendensumme von fast 11.000 Euro gesammelt.
2

Wings for Life Run
Landjugend läuft für den guten Zweck

Über 490 Mitglieder der Landjugend Oberösterreich spenden insgesamt fast 11.000 Euro beim Wings for Life Run und sichern sich durch die zurückgelegte Strecke den 2. Rang weltweit. OÖ. Wie jedes Jahr wäre auch heuer die Landjugend Oberösterreich mit über 500 Mitglieder beim Linz Marathon am 5. April vertreten gewesen. Nachdem dieser jedoch aufgrund der Corona-Krise abgesagt wurde, kam schnell die Idee beim weltweit bekannten Wings for Life World Run mitzulaufen und dies ganz einfach via App von...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Auch Karin Winter aus Oberschlierbach war mit dabei
2

Wings for Life
Landjugend läuft für den guten Zweck

„Laufen für die, die es selber nicht können“, so lautet das Motto des Wings for Life World Run. Über 490 Mitglieder der Landjugend Oberösterreich spenden insgesamt fast 11.000 Euro beim weltweiten Benefizlauf und sichern sich durch die zurückgelegte Strecke den zweiten Rang weltweit. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Wie jedes Jahr wäre auch heuer die Landjugend Oberösterreich mit über 500 Mitglieder beim Linz Marathon am 5. April vertreten gewesen. Nachdem dieser jedoch aufgrund der Corona-Krise...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kirchdorfs Landjugend-Bezirksleiter Thomas Pürstinger aus Wartberg an der Krems. Er koordiniert die Landjugendgruppen Oberösterreichs von zuhause.
2

Landjugend
Zeichen setzen im Namen der Solidarität

Denjenigen zu helfen, die gerade in Zeiten wie diesen Hilfe benötigen, ist für Oberösterreichs Landjugendgruppen selbstverständlich. Bereits 134 Orts- & Bezirksgruppen zeigen ihr soziales Engagement. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Dutzende Landjugend-Gruppen bieten den Gemeindebewohnern in dieser herausfordernden Zeit Unterstützung beim Einkauf von Lebensmitteln, Besorgungen aus der Apotheke und vielem mehr an. „Dass sich in so kurzer Zeit so viele Landjugendgruppen mobilisierten, um diejenigen, die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Blutspende-Marathon
Landjugend spendet Blut für guten Zweck

Blutspende-Marathon: 42 Tage – so lange ist eine Blutkonserve haltbar – rufen wir die Menschen von 7. Februar bis 19. März zum Blutspenden auf. BEZIRK KIRCHDORF Die Landjugend-Bezirksleiter Thomas Pürstinger aus Wartberg und Marlene Federlehner aus Molln sind sich einig: „Blutspenden rettet Leben!“ Darum war es für sie auch selbstverständlich, sich am Blutspende-Marathon der BezirksRundschau, in Kooperation mit dem Roten Kreuz, zu beteiligen. Pürstinger sagt: "Ich hoffe, dass viele unserer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Neuer LJ Bezirksvorstand: vorne: LJ BBK Betreuer Thomas Lindinger, Agrarreferent Michael Reiter, Bezirksleiter Thomas Pürstinger, Leiter Stv. Florian Pointl, Kassier Gabriel Kirchweger. Hinten: Schriftführerin Michaela Radinger, Schriftführerin Stv. Karin Winter, Bezirksleiterin Marlene Federlehner, Leiterin Stv. Lisa Steininger, Bildungsreferentin Simone Edlmayr, Medienreferentin Anna-Maria Haslinger

Landjugend Bezirk Kirchdorf
Neuer Bezirksvorstand gewählt

Der Einladung zur alljährlichen Herbsttagung der Bezirkslandjugend folgten auch dieses Jahr zahlreiche Ehrengäste, Funktionäre und Mitglieder in die Dorfstubn Inzersdorf. BEZIRK. Das vergangene, erfolgreiche Jahr wurde mit einem Fotorückblick präsentiert und die motivierten erfolgreichen Bewerbsteilnehmer auf Landes- und Bundesebene geehrt. Den Titel für die aktivste Ortsgruppe im Bezirk holte sich die LJ Pettenbach vor der LJ Grünburg-Steinbach/Steyr und Inzersdorf. Die aktivsten Mitglieder im...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
LJ BBK Betreuer Thomas Lindinger, Schriftführerin Magdalena Lang, Medienreferent Herbert Strassmair, Sportreferent Markus Schmeißl, Bildungskoordinatorin Simone Edlmayr, Agrarreferent Stv. Florian Pointl, Kassierin Silvia Lehner, Leiter Stv. Simon Schreiner, Agrarreferent Alexander Klausberger, Leiterin Stv. Lisa Steininger, Bezirksleiter Thomas Pürstinger und Bezirksleiterin Marlene Federlehner
3

Wahl
Neuer Landjugendleiter im Bezirk Kirchdorf

INZERSDORF (sta). Am Donnerstag, 25. Oktober 2018 ging die die Herbsttagung der Landjugend Bezirk Kirchdorf über die Bühne. Der Bezirksvorstand lud die Landjugend Ortsgruppen in die Dorfstub`n nach Inzersdorf zum gemeinsamen Beisammensein ein. Das vergangene, erfolgreiche LJ-Jahr wurde mit einem kreativen Bilderrückblick präsentiert und unter anderem wurden die erfolgreichen Bewerbsteilnehmer auf Landes-, Bundes-, und Internationaler ebene geehrt. Den Titel für die aktivste Ortsgruppe im Bezirk...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Martin Reithuber (3.v.re.) holt sich die Goldmedaille, sein Bruder Florian (re.) wird dritter.
2

Sieg beim Bundeswettbewrb im Sensenmähen für Steinbacher Mäher

Martin Reithuber von der Landjugend Steinbach am Ziehberg gewinnt in der Klasse "Sensenlänge bis 90 cm" BEZIRK (sta). In Tirol fand der Bundesentscheid im Sensenmähen der Landjugend statt. Knapp 80 Teilnehmer aus ganz Österreich kämpften dabei um den Bundessieg und um die Teilnahmeberechtigung bei der Europameisterschaft im Sensenmähen, welche 2019 in Oberösterreich (Schärding) stattfindet. Für Oberösterreich gingen 23 Teilnehmer an den Start, die bei einem hohen Konkurrenzdruck alles gaben....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Franz Karlhuber, Ortsbauernobmann Konrad Gebeshuber, Ortsbäuerin Gudrun Kraxberger, Bauernbundobmann Johann Braunsberger, LJ Leiterin Sylvia Kimpflinger, LJ Leiter Matthias Radner, Jungbauernobmann Stefan Radinger (v.li.)
4

Bezirksbauern- und Landjugendball im Freizeitpark in Micheldorf

Auch heuer fand der traditionelle Ball unter dem bewährten Motto „Midanaund im Tråchtngwaund“ statt. MICHELDORF (sta). Gemeinsam mit der Bauernschaft und der Gemeinde Wartberg/Krems organisierte die Landjugend den Bezirksball 2018. Beim Eingang wurde eine handgemachte Suppenwürze als Damenspende verteilt. Der Musikverein Wartberg begrüßte die Ballgäste mit Blasmusik zum Ball. Beim Auftanzen zeigte die Kindervolkstanzgruppe Wartberg ihr Können und Nachwuchsmusiker Luca Stangl verzauberte mit...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bezirksleiter Herbert Strassmair, ausscheidende Bezirksleiterin Stefanie Almhofer und neue Bezirksleiterin Marlene Federlehner (v.li.)
3

Neue Landjugendleiterin im Bezirk Kirchdorf

Kirchdorf blickt auf das vergangene Landjugendjahr zurück BEZIRK (sta). In Inzersdorf fand die Herbsttagung der Landjugend Bezirk Kirchdorf statt. Das vergangene LJ-Jahr wurde mit einem kreativen Bilderrückblick präsentiert und unter anderem wurden die erfolgreichen Bewerbsteilnehmer auf Landes- und Bundesebene geehrt. Den Titel für die aktivste Ortsgruppe im Bezirk Kirchdorf holte sich die LJ Pettenbach vor der LJ Ried/Trkr. und Inzersdorf. Der aktivste Bursch in Kirchdorf ist im LJ Jahr 2017...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Christian Dörfel, Bezirkssieger Albert Hohenbichler, Landjugend-Bezirksleiterin Stefanie Almhofer und Bezirksleiter Herbert Strassmair (v.li.).
6

Routinier holte sich Sieg beim Bezirksforstwettbewerb

STEINBACH/STEYR (sta). Genaue Forstarbeit und der geschickte Umgang mit der Motorsäge, Sappel und Axt waren beim gemeinsamen Bezirksforstwettbewerb der Landjugend Kirchdorf und Steyr gefragt. Dieser Herausforderung stellten sich insgesamt 27 Mitglieder aus den verschiedenen Landjugend Ortsgruppen. Trotz kalter und windiger Wetterbedingungen kamen zahlreiche Besucher und Teilnehmer zum diesjährigen Bezirksforstwettbewerb, nach Steinbach an der Steyr.   Den Zuschauern wurde ein spannender Bewerb...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ein Stelldichein der Bürgermeister: Helmut Wallner, Ewald Lindinger, Christian Dörfel, Gerhard Obernberger und Johann Fessl (v.li.)
6

"Midanaund im Trachtengwaund"

MICHELDORF (sta). Der 36. Bezirksball der Landjugend und der Bauernschaft Kirchdorf fand traditionell im Freizeitpark Micheldorf statt. Für die Gestaltung des Balls zeigten sich die Gemeinden Hinterstoder, Klaus, St. Pankraz und Vorderstoder verantwortlich. Bezirksbauernkammer-Obmann Franz Karlhuber durfte unter den zahlreichen Ehrengästen auch die Bürgermeister Helmut Wallner aus Hinterstoder, Johann Fessl aus Edlbach, Katharina Seebacher aus Schlierbach, Gerhard Obernberger aus Kremsmünster,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
der neue LJ Bezirksvorstand: von links nach rechts
sitzend: Simon Schreiner, Bezirksleiterin Stefanie Almhofer, Bezirksleiter Herbert Strassmair, Monika Dietl 
stehend: Thomas Lindinger, Silvia Lehner, Marlene Federlehner, Nathalie Zaunmayr, Markus Schmeißl, Annelise Winter und Manuel Steinmaurer

Landjugend freut sich über neuen Bezirksvorstand

BEZIRK (sta). Zur alljährlichen Herbsttagung der Bezirkslandjugend folgten am 25. Oktober zahlreiche Ehrengäste, Funktionäre und Mitglieder der Einladung des Bezirksvorstandes in die Dorfstub’n Inzersdorf. Nach der Begrüßung und dem Rückblick auf ein sehr erfolgreiches und aktives Landjugendjahr, folgten zahlreiche Ehrungen. Motivierte Mitglieder aus dem Bezirk Kirchdorf erreichten tolle Erfolge bei vielen Landes- und Bundesentscheiden, wie Reden, 4-er Cup, Agrar- und Genussolympiade sowie...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.