Landjugend Pongau Tennengau

Beiträge zum Thema Landjugend Pongau Tennengau

Katharina Söllner (landjugend Gastein) und Stefanie Hallinger (Landjugend Enns-Pongau) verarbeiten den vorbereiteten Topfen.
4

Landjugend
Die Tennengauer und Pongauer lernen, wie man Milchprodukte selbst herstellt

Im Oktober lernte die Landjugend Bezirksgruppe Pongau-Tennengau am Mühlhof in Bad Hofgastein alles über das Nahrungsmittel Milch und seine unzähligen Verarbeitungsmöglichkeiten. PONGAU/TENNENGAU. Der Milchverarbeitungskurs wurde mit folgenden Worten von der Referentin und Seminarbäuerin Heidi Huber eröffnet: „Milch ist eines der wertvollsten Lebensmittel die auf unseren Bauernhöfen erzeugt werden. Sie ist ein absolut unverzichtbarer Bestandteil in unserer Ernährung und mit ihren wertvollen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Einige Mitglieder aus den Ortsgruppen der Landjugend Bezirk Pongau-Tennengau, haben sich zusammen getan und die Nonnen des Klosters Maria im Paradies bei der Reparatur von Winterschäden unterstützt.
4

Wiederaufbau eines Kloster-Zaunes
Die Landjugend hilft, wo sie kann

Die Landjugend-Gruppe vom Bezirk Pongau-Tennengau unterstützt die Nonnen des Klosters "Maria im Paradies" bei der Reparatur von Winterschäden. Die zurückgezogen lebenden NonnenPONGAU, TENNENGAU. Die Kinderalm auf rund 1.300 Metern Höhe liegt in der Nähe des Tennengebirges und des Hochkönigs. Früher diente sie als Heilstätte für erholungsbedürftige Kinder, seit 1985 ist das Gebäude ein Kloster. Darin leben rund 30 Ordensschwestern recht zurückgezogen. Der extreme letzte Winter ging auch bei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
v.l. Michael Stuhler, Elisabeth Rehbichler, Barbara Moises, Johann Penker
2

Redewettbewerb
Bezirks 4er Cup der Landjugend Pongau-Tennengau

HÜTTAU. Vergangenen Samstag fand unser Bezirksentscheid 4er Cup sowie der Redewettbewerb  statt. In Hüttau kamen die Teams, bestehend aus 2 Burschen und 2 Mädels zusammen. Gemeinsam stellten sie bei 5 verschiedenen Stationen ihr Geschick unter Beweis. Wir bedanken uns für einen gelungenen Wettbewerbstag und dürfen der Landjugend Kuchl zum Sieg sowie allen Teilnehmern zu den herrvoragenden Leistungen gratulieren. Ein großes Dankeschön gilt auch der Landjugend Hüttau für die tatkräftige...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Pongau Tennengau
v.l. hinten Christian Salchegger, Bernd Starker, Thomas Laubichler, Linda Trigler, Valerie Wallner, Katharina Illmer, Laura Wallner
v.l. vorne Marlene Gruber und Marcel Gainschnigg

Landjugend Pongau Tennengau
Jahreshauptversammlung der Landjugend Pongau Tennengau

Im November fand unsere Jahreshauptversammlung im Sporthotel Alpenland in St.Johann im Pongau statt. Wir durften an diesem Abend ein ereignisreiches Jahr beschließen. Zum Titel der aktivsten Ortsgruppe gratulieren wir heuer der Landjugend Gastein. Ebenso dürfen wir 4 Mitgliedern unseres Vorstandes gratulieren, denen durch ihr vielseitige Engagement und Einsatz das bronzene Leistungsabzeichen verliehen wurde. Ein großes DANKESCHÖN richten wir an Maria Schwaiger, Sebastian Illmer, Manuel Steger,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Pongau Tennengau
Marlene Gruber und Michaela Huber (Landjugend Gastein) wissen nun genau welche Fleischteile zum Selchen verwendet werden können.
5

Landjugend Bezirk Pongau-Tennengau
Altes Handwerk neu erleben: Speck selchen und Schnapsbrennen

OBERALM/ST. VEIT. Im Rahmen des Jahresschwerpunktthemas der Landjugend Salzburg "Vielfalt Regionalität – Salzburg & seine Qualität" wird auch heuer wieder eine Workshopreihe veranstaltet. Unter dem Motto "altes Handwerk neu erleben" geht das Bildungsprojekt in die zweite Runde. Zwei Kurse aus diesem Programm, bei denen ausgewählte Referenten ihr Wissen über traditionelles Handwerk vermitteln, fanden bereits Anfang Oktober statt.  Speck selchen braucht ZeitAm 3. Oktober fand in der Metzgerei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Die Landjugend Ennspongau sicherte sich den Volleyball-Sieg, die Bischofshofener gewannen das Fußballturnier.

Landjugendgruppen Enns-Pongau und Bischofshofen gingen als Bezirkssieger hervor

ALTENMARKT (aho). Insgesamt zehn Teams traten bei den Sommerspielen der Landjugend Pongau-Tennengau in Altenmarkt gegeneinander an und leisteten sich harte Kämpfe bis zum Schluss. Beim Bezirks-Volleyballturnier konnten sich die Lokalmatadore der Landjugend Enns-Pongau nach spannenden Matches als Sieger durchsetzen. Die vier besten Teams qualifizierten sich für den Landesentscheid Volleyball, welcher im Rahmen der alljährlichen Landes-Sommerspiele am 4. August in Obertrum stattfindet. Beim...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Referentin Claudia Quehenberger erklärte Anna Pichler, Katharina Penker und Barbara Röck (Landjugend Gastein) die Grundlagen des Kunsthandwerks Klosterarbeit.
2

Landjugend ließ altes Kunsthandwerk von traditionellem Haarschmuck neu aufleben

BISCHOFSHOFEN (aho). Kulturell begeisterte Jugendliche konnten beim Workshop "Klosterarbeit als Haarschmuck" in Bischofshofen ihre Kreativität entfalten. Der Kurs zählt mittlerweile zum Fixpunkt im jährlichen Bildungsprogramm der Landjugend Salzburg. Junge Damen aus dem Pongau und Tennengau nutzten die Gelegenheit und schnupperten in das alte Handwerk hinein. Referentin Claudia Quehenberger aus Abtenau begann vor 20 Jahren, diesem Kunsthandwerk wieder Leben einzuhauchen, indem sie ihr Wissen an...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Landjugend Salzburg
3

Landjugend Agrarkreis beim Kirchgasshof in Filzmoos

Am Samstag, den 26. Mai, erkundeten Mitglieder der Landjugend Bezirk Pongau-Tennengau den Kirchgasshof in Filzmoos. Von Milchwirtschaft und Eisproduktion über Almwirtschaft, Appartements und Norikerpferde – Betriebsführer Nikolaus Rettenwender setzt auf viele verschiedene Standbeine. Betriebsführer des Kirchgasshofes, Nikolaus Rettenwender führt die TeilnehmerInnen durch den Betrieb. Gestartet wird im Eisverarbeitungsraum. „Anfang der Anfang der 2000er Jahre, nach dem Stallneubau, erkundigte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Salzburg
Thomas Laubichler (Landjugend Enns-Pongau), Lukas Hölzl (Landjugend St. Veit), Helene Winter (Landjugend Enns-Pongau) und Johanna Posch (Landjugend Hüttau) testen den fertigen Speck.
2

Landjugend beendet Bildungsprojekt mit Speckselchen und Motorsägenschnitzen

PONGAU/TENNENGAU (aho). Mit zwei abschließenden Kursen für den Landjugendbezirk Pongau-Tennengau ging das landesweite Projekt "Altes Handwerk neu erleben" in der Fachschule Winklhof in Oberalm dem Ende zu. Nach Kursen zu den Themen Obstbaumschnitt, traditionelles Zaunbinden, bäuerliche Hausapotheke, Korbflechten, Schnapsbrennen und Schindlproduktion fanden zum Abschluss der Initiative ein Kurs zum Speckselchen und ein Motorsägen-Schnitzkurs statt. Ziel: Wissen erhalten In jedem Bezirk...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Johanna Laubichler und Stefanie Wallinger (Landjugend Enns-Pongau)
4

Natur in der Apotheke – Löwenzahn, Brennnessel und Co

Vielfalt Regionalität – Salzburg und seine Qualität. Unter diesem Jahresschwerpunktthema startete das neue Bildungsprojekt „Altes Handwerk neu erleben“ mit der zweiten Workshopreihe – der Bäuerlichen Hausapotheke. Salzburg ist bekannt für seine Traditionen und Bräuche. In jedem Bezirk Salzburgs werden andere regionale Bräuche und handwerkliche Besonderheiten gelebt. Viel Wissen über das alte Handwerk ist leider schon verloren gegangen. Im neu konzipierten Bildungsprojekt „Altes Handwerk neu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Salzburg
Die Kursteilnehmer in Großarl trotzten dem Regenwetter beim Baumschnittkurs.

Der richtige Schnitt bringt's

Unter dem Motto „Altes Handwerk neu erleben“ bietet die Landjugend Salzburg dieses Jahr zahlreiche Kurse über traditionelle Arbeiten an. Im April fand beim Braunbauer in Großarl ein Obstbaumschnittkurs statt. Zahlreiche Mitglieder des Landjugendbezirkes Pongau/Tennengau holten sich Grundkenntnisse, Tipps und Tricks vom Landesobmann des Salzburger Obst- und Gartenbauvereins, Josef Wesenauer, ab. Alte Bäume wiederbeleben „Wichtig ist eine gute Jugenderziehung der Bäume, damit man schnell aber...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
3

Ran an die Wand! Kletterkurs der Landjugend Pongau-Tennengau

Am 30. Oktober 2016 trafen sich die TeilnehmerInnen des Kletterkurses um 13:00 Uhr in Schwarzach im Pongau, um die letzten Kletterstunden in diesem Jahr zu machen. Nach einer kurzen Erklärung von Trainer Wolfang, auf was alles geachtet werden muss, machten sich die kletterbegeisterten TeilnehmerInnen an die Felswand. Nach der Einteilung in zweier Teams und dem Partnercheck ging‘s auch schon los. Ein bisschen Überwindung war bei jedem nötig, aber je weiter geklettert wurde, umso schöner war es...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Landjugend Salzburg

Landjugend Ball Enns-Pongau

Unter dem heurigen Motto "Flower Bauer" findet wieder unser traditioneller Landjugend Ball statt. Ab 20 Uhr Freuen wir uns Jung und Alt in der Festhalle Altenmarkt begrüßen zu dürfen! Erstmals bei unserem Landjugend Ball Live die Granaten bei uns auf der Bühne!!! Auf ihr Kommen freut sich die Landjugend Enns-Pongau!! Wann: 29.10.2016 20:00:00 Wo: Festhalle Altenmarkt, 5541 Altenmarkt im Pongau auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Eva Stadler
Die beiden Medaillengewinner Carina Reiter und Paul Schreilechner: Gold geht nach Pfarrwerfen, Bronze nach Mariapfarr.
5

Denn ihr fehlen die Worte nicht

Carina Reiter von der Landjugend Pfarrwerfen erfüllt sich ihren Traum und gewinnt Gold beim Bundesredewettbewerb. PFARRWERFEN/BEZAU (ap). Ohne Frage bedarf es Mut, Allgemeinwissen und Talent, wenn man über ein Thema referieren muss, dass man gezogen hat und wofür man sich nur eine Minute vorbereiten kann. Für Carina Reiter von der Landjugend Pfarrwerfen ist das offensichtlich kein Problem. Sie überzeugt in der Königsdisziplin "Spontanrede" beim Bundesredewettbewerb der Landjugend Österreich in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Bei der BB-Medienschulung: Magdalena und Katharina Siller aus Kuchl mit Redakteurin Angelika Pehab.
1 6

"Sepp, der Superknecht" kommt als Regionaut daher

Landjugend Pongau-Tennengau holt sich Medientipps direkt aus der Redaktion. BISCHOFSHOFEN (lj). Berichtenswerte Initiativen gibt es bei der Landjugend Pongau-Tennengau laufend. Wie diese aber auch der breiten Öffentlichkeit näher gebracht werden können, darüber informierte BB-Redakteurin Angelika Pehab im Rahmen einer Medienschulung. Von der Theorie in die Praxis Dabei wurde gemeinsam ein Bogen von den Möglichkeiten als "Regionaut" über den Aufbau eines Beitrages bis hin zu medienrechtlichen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Schwere Bedingungen durch die nicht all zu tiefen Temperaturen forderten die Teilnehmer sehr.

Die Pongauer schossen besser

TENNENGAU (tres). Beim Eisstockschießen der Landjugend Pongau-Tennengau trafen sich 14 Mannschaften aus fünf Ortsgruppen, um sich die Teilnahme an den Winterspielen der Landjugend Salzburg auszumachen. Nach einem stundenlangen und spannenden Kampf standen die Gewinner fest: Die „Feusei-Partie“ aus Pfarrwerfen setzte sich mit 2,8 Punkten Vorsprung auf den ersten Platz, gefolgt von der „Glanzl-Partie“, ebenfalls aus Pfarrwerfen.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.