Landjugend St. Marienkirchen

Beiträge zum Thema Landjugend St. Marienkirchen

Die Funktionäre der Landjugend-Ortsgruppe in St. Marienkirchen/Polsenz.
1

Porträt
Landjugend hat für jeden etwas dabei

Volles Programm bei der Landjugend: Am 27. September findet die OÖ Genussolympiade statt. ST. MARIENKIRCHEN/P. Die Landjugend ist ein Verein für Jugendliche und junge Erwachsene im ländlichen Raum. Diese Gemeinschaft verbindet junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Ausbildung. In Oberösterreich ist die Landjugend die größte Jugendorganisation im ländlichen Bereich. Es gibt sechs Schwerpunkte: Allgemeinbildung, Kultur und Brauchtum, Landwirtschaft und Umwelt, Gesellschaft und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
1 94

Bildergalerie
Mostkost St. Marienkirchen: Die Landjugend lässt's krachen

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING (ska). Wenn die Landjugend St. Marienkirchen zur Mostkost lädt, dann geht's rund Samaskirchner Bauhof. Am Samstagabend, 7. März 2020, stieg das diesjährige Fest. Die Prämierung der Siegermoste fand um 19:30 Uhr statt. Gewonnen hat dieses Jahr Stefan Schustereder, gefolgt von Ernst Ranftl auf Platz 2 und Alois Vorhauer auf Platz 3. Die Landjugend St. Marienkirchen selbst reichte sechs Moste zur Verkostung ein. Zwei davon schafften es unter die Top-Zehn, wurden...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
Christoph Fischer ist neuer Landesleiter-Stellvertreter der Landjugend OÖ.
2

Interview
"Ich war überrascht, dass ich gefragt wurde"

St. Marienkirchens Landjugendchef Christoph Fischer wurde in Landjugend-Landesvorstand gewählt.. ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Im Interview erzählt der 24-Jährige, wie ihm das gelungen ist, was er jetzt vor hat, und weshalb er keine Ambitionen hat, einmal Landeschef zu werden. Wie hast du es geschafft, in den Landesvorstand zu kommen. Welche Qualifikationen braucht es dafür? Ich bin bei den Forstwettbewerben der Landjugend seit einigen Jahren sehr aktiv dabei und habe mir in diesem Bereich einen...

  • Schärding
  • David Ebner
7

Medaillenregen für Schärding

Bei der diesjährigen Landesversammlung der Landjugend Oberösterreich am 4. Jänner 2020 in der Messehalle in Ried im Innkreis wurden unter anderem einige Leistungen der Ortsgruppen aus dem Bezirk Schärding geehrt. Die Landjugend Schärding gratuliert sehr herzlich:  - der Landjugend Schardenberg zur brozenen Medaille und zum 2. Platz in der Kategorie „Jahresthema 2019“ mit ihrem Projekt „Wiederbelebung des Gemeindespielplatzes“ - der Landjugend St. Aegidi zur silbernen Medaille mit dem Projekt...

  • Schärding
  • Bezirkslandjugend Schärding
3

Redebewerb der Landjugend
Christina Endmayer spricht sich zum Sieg

ST. MARIENKIRCHEN. Warth in Niederösterreich. Das Finale des Bundesentscheid im Redewettbewerb. Die Landjugend St. Marienkirchen wartet gespannt auf das Ergebnis. Landjugendmitglieder und Freunde sind mit Christina Endmayer mitgekommen, um sie beim Bundesentscheid 4er-Cup und Redewettbewerb anzufeuern. Die 20-Jährige steht wieder im Finale. Nun geht es um Platz Eins in der Kategorie "Neues Sprachrohr" und Christinas Name fällt. Sofort wird auf die Tische gesprungen und gejubelt, die riesigen...

  • Schärding
  • Sabrina Brüwasser
Christina Endmayer von der Landjugend St. Marienkirchen bei Schärding (Bildmitte) holte den Sieg im Bundesentscheid Reden 2018 Kategorie "Neues Sprachrohr".

St. Marienkirchner Rednerin holt dritten Bundessieg in Folge

Christina Endmayer von der Landjugend St. Marienkirchen bei Schärding gewann den Bundesbewerb im Reden 2018 mit einem selbst verfassten Poetry Slam. ST. MARIENKIRCHEN. "Das Bild unserer Welt, das mir so wie es heute ist, nicht gefällt" – mit diesem sieben Minuten langen Poetry Slam überzeugte Christina Endmayer Mitte Juli die Jury des Bundesentscheids Reden der Landjugend.  Es ist der dritte Bundessieg in Folge für die junge St. Marienkirchnerin. 2016 gewann sie in der Kategorie "Vorbereitete...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Katharina Stadler beim Sensenmähen.
7

Die Lehre, Hobbys und Co.

Hobby und Beruf – wie bringen Lehrlinge das heute unter einen Hut? BEZIRK SCHÄRDING. "Oft ist es stressig nach der Arbeit seinem Hobby nachzukommen, doch bei der Feuerwehr und Landjugend finde ich den Ausgleich zur Arbeit", sagt Katharina Stadler, die eine Stahlbautechnik-Lehre bei der Firma Schwarmüller absolviert. "Als Landjugend-Mitglied erwarten dich Zusammenhalt, Teamgeist und jede Menge Spaß." Seit rund drei Jahren ist Stadler in der 50 Mitglieder starken Landjugend St. Marienkirchen...

  • Schärding
  • Katharina Stadler
Die Genussteams setzten sich auch mit Tischgedeck & Service auseinander.

Platz Drei bei Genussolympiade für St. Marienkirchnerinnen

RIED, ST. MARIENKIRCHEN. Ihren Gaumen kann so schnell keiner einen Camembert für einen Gouda verkaufen. Christina Endmayer und Viktoria Ebner von der Landjugend St. Marienkirchen bei Schärding haben es beim Landesentscheid der Genussolympiade 2017 auf die dritten Platz geschafft. Bei dem Wettbewerb, der auf der Rieder Messe ausgetragen wurde, galt es Milch, Käse, Schokolade und Öl zu verkosten. Den Sieg holten sich Marlene Hangler und Lucia Ornetsmüller von der Landjugend Schildorn.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Erfolg für die Landjugend St. Marienkirchen bei Schärding beim Bundesentscheid "4er Cup & Reden": Christina Endmayer (vorne re.) holte Bundessieg, Thomas Hartl einen dritten Platz, und das 4er-Team wurde Achter.
4

Sie hat's geschafft: Christina Endmayer holt erneut Bundessieg im Reden

Erneut hat die 19-Jährige aus St. Marienkirchen den Bundesentscheid im Reden – ein Wettbewerb der Landjugend – für sich entschieden. ST. MARIENKIRCHEN, ALTMÜNSTER. Damit ist sie zum zweiten Mal die beste Rednerin Österreichs. Über einen weiteren Stockerlplatz und ein erfolgreiches 4-Team darf sich die Landjugend St. Marienkirchen ebenfalls freuen. Diese hatte sich im Mai auf Landesebene für den Bundesentscheid, der am Wochenede in Altmünster, Bezirk Gmunden, stattfand qualifiziert. Zum 4er Cup...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Christina Endmayer aus St. Marienkirchen siegte beim Landesbewerb der Landjugend im Reden. Jetzt darf sie im Juli ihren Bundestitel verteidigen.
3

Redegewandte St. Marienkirchnerin: Weil sie weiß, wie tödlich Alkohol am Steuer ist

Christina Endmayer holt zum zweiten Mal den Landessieg im Reden und verteidigt nun ihren Bundestitel. ST. MARIENKIRCHEN (ska). "Steht bitte alle auf", sagt Christina Endmayer ins Publikum. "Und jetzt setzen sich alle hin, die noch nie alkoholisiert oder auch nur mit Restalkohol ein Fahrzeug in Betrieb genommen haben." Maximal drei Personen folgen der Aufforderung. Alle anderen stehen. "Alkohol am Steuer" ist ein Thema, das Christina Endmayer persönlich betrifft. Eine Freundin ist vor vier...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Christina Endmayer (vorne) holte sich den Bundessieg im Reden.

Beste Rednerin Österreichs kommt aus St. Marienkirchen

ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Bei den Bundesentscheiden im Reden in Vorarlberg warfen sich 12 Redner aus Obersösterreich in den Kampf um die Medaillen. Darunter auch die 18-jährige Christina Endmayer von der Landjugend St. Marienkirchen/Schärding, die in der Kategorie Rede den Bundessieg holte. Mit dem Thema "Gewalt in der Erziehung" konnte die 18-Jährige die Jury für sich gewinnen. Endmayer war aber nicht nur beste bei den Rednern unter 18, sondern hatte auch mehr Punkte als der Sieger in der...

  • Schärding
  • David Ebner
Christina Endmayr (Mitte) mit Landesleiterin-Stellvertreterin Stefanie Schauer (aus Taufkirchen), Landtagsabgeordnete Evelyn Kattnigg, LK-Vizepräsident Karl Grabmayr, Landesleiter Johann Diwold.

Christina Endmayr siegt bei Redewettbewerb der Landjugend

ST. MARIENKIRCHEN. "Gewalt in der Erziehung" war das Thema der Rede, mit der die junge St. Marenkirchnerin die Jury überzeugt hat. In der Kategorie "Vorbereitete Rede unter 18 Jahren" schaffte es Christina Endmayr auf den ersten Platz. Zu den Redewettbewerben lud die Landjugend Oberösterreich am 8. Mai in die Landwirtschaftsschule Kleinraming. Zuvor stellten sich mehr als 200 Jugendliche stellten sich bei regionalen Bewerben in ganz Oberösterreich der Jury. Die besten 41 Jugendlichen kämpften...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Landessieger im Kettenwechsel Christoph Fischer (Mitte) mit seinen ersten Gratulanten – unter anderem Landesrat Max Hiegelsberger (3.v.li.)

Zwei Fachschüler trumpften bei "heißem" Forstbewerb auf

BEZIRK (kpr). Dass sie an der Motorsäge die Besten sind, bewiesen zwei Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Otterbach beim Landesforstbewerb der Landjugend in Ebensee – sie kehrten als Landessieger in zwei Disziplinen heim. Christoph Fischer von der Landjugend St. Marienkirchen wechselte die Kette so schnell wie kein anderer. Und Raimund Hartzmann, Mitglied der Landjugend Utzenaich, zeigte beim Präzisionsschneiden groß auf. Beide lernten den Umgang mit der Motorsäge an der FS Otterbach,...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.