Landstraße

Beiträge zum Thema Landstraße

Das Verkehrsmuseum Remise öffnet am 8. Mai: Peter Aufreiter, Direktor Technisches Museum Wien und Günter Steinbauer, Geschäftsführer Wiener Linien (v.l.).
3

Wiener Urgestein
120-jährige Oldtimer-Bahn übersiedelt ins Verkehrsmuseum

Neben Rätselrallye und U-Bahn-Simulator wartet auf die Besucher im Verkehrsmuseum Remise auch der letzte original erhaltene Stadtbahnwagen aus dem Jahr 1898. WIEN/LANDSTRASSE. Am Samstag, 8. Mai, öffnet das Verkehrsmuseum Remise der Wiener Linien am Ludwig-Koeßler-Platz wieder seine Pforten mit neuen Ausstellungsstücken und Sonderaktionen. Das Highlight: der 123 Jahre alte originale Stadtbahn-Wagen aus der Sammlung des Technischen Museums. Er ist der letzte originale seiner Art. Im...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Der Nachbarschaftstag im Kardinal-Nagl-Park muss noch geplant werden.
1

Agenda Landstraße
Wer ist bei der Projektschmiede dabei?

Die Agenda Kandstraße veranstaltet am 10. Mai ihre nächste Online-Projektschmiede zu vier geplanten Aktionen im 3. Bezirk. WIEN/LANDSTRASSE. Im Frühling gibt's bei der Agenda Landstraße ein dichtes Programm: Es ist nicht nur eine offene Kunst- und Bücherbox geplant, sondern es muss auch der Nachbarschaftstag im Kardinal-Nagl-Park geplant werden. Aber auch das Kunst- und Kulturfest am 2. Juli ist noch nicht in trockenen Tüchern, genauso wie es demnöchst eine Veranstaltungsplattform für Erdberg...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Die Arena Wien wird im Sommer zum Veranstaltungsort der beiden Karlsplatz-Festivals Popfest und Kaleidoskop.

Arena Wien
Filmfest Kaleidoskop und Popfest finden statt

Open-Air Kultur bei freiem Eintritt: Filmfest Kaleidoskop und Popfest Wien finden 2021 in der Arena Wien statt. WIEN/LANDSTRASSE. Diesen Sommer wird die Arena Wien zum Open-Air Spielort der beiden beliebten Karlsplatz-Festivals Popfest und Kaleidoskop. Da aufgrund der Corona-Pandemie die Rahmenbedingungen derzeit nicht gegeben sind, um am Karlsplatz Großveranstaltungen frei zugänglich veranstalten zu können, freuen sich die Veranstalter des Filmfests Kaleidoskop und des Popfests, mit der Arena...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Solange der Vorrat reicht bekommen Kinder am Wochenende Basteltaschen zum Muttertag.

Wien Mitte – The Mall
Kostenlose Muttertags-Säckchen zum Basteln

In Kooperation mit Schlaraffenland Kids verteilt das Einkaufszentrum Wien Mitte – The Mall gratis Basteltaschen zum Muttertag. WIEN/LANDSTRASSE. Am Freitag, dem 7., und Samstag, dem 8. Mai, jeweils von 14 bis 18 Uhr, lässt Wien Mitte – The Mall alle Mütter hochleben und verteilt (solange der Vorrat reicht) an alle Kinder kostenlose „Muttertags-Sackerln“. Gefüllt sind die Säckchen mit kreativen Bastelmaterialien für Kinder, die mit selbstgemachten Geschenken ihren Müttern am Muttertag eine...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Gießpaten im 3. Bezirk kümmern sich um die Bewässerung der Pflanzen im öffentlichen Raum.

Landstraße
Gießpaten im Fasanviertel gesucht!

Mit Hilfe von engagierten Gießpaten können die Bäume gerade in den heißen Sommermonaten durch zusätzliches Gießen unterstützt werden. WIEN/LANDSTRASSE. Gerade im Fasanviertel ist die Hitze im Sommer besonders spürbar. Die Agenda Landstraße hat an 15 verschiedenen Standorten im Grätzel Gießkannen montiert. Mithilfe von engagierten Gießpaten können so die Bäume und Grünflächen in den heißen Sommermonaten durch zusätzliches Gießen unterstützt werden. Wer Gießpate werden möchte, kann sich per...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Am 7. und 8. Mai können Radfahrer am Standort Erdberg ihre Fahrräder reparieren lassen.

7. und 8. Mai
PopUp Radstation macht in Erdberg Halt

Am Wochenende macht im 3. Bezirk der PopUp Fahrradstützpunkt Halt. Radfahrer können hier ihre Bikes kostenlos überprüfen lassen. WIEN/LANDSTRASSE. Das Fahrrad erlebt in den letzten Jahren einen regelrechten Boom, der durch Corona nochmals einen zusätzlichen Aufschwung erfuhr. Bereits seit 2019 gibt es die Fahrrad-Stützpunkte des ÖAMTC. Dabei handelt es sich um 1,4 Meter hohe Self-Service-Stationen, an denen Radfahrer kleinere Mängel an ihren Fahrrädern selbst beheben können.  Zu sehen sind...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Durch die Bereitschaftsdienste ist man im 3. Bezirk auch am Wochenende und in der Nacht nie weit entfernt von einer offenen Apotheke. Das Bild zeigt die Sophien-Apotheke in der Marxergasse.
4

Nachtapotheken Landstraße
Diese Apotheken haben von 5. bis 12. Mai Nachtdienst

Welche Apotheke im 3. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/LANDSTRASSE. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
´Bei der Schlüsselübergabe im Turm 3 von TrIIIple an eine der ersten BewohnerInnen Julia Obmann (rechts): Hans-Peter Weiss, CEO der ARE Austrian Real Estate, Olena Sosenko, Residence Manager TrIIIple Linked Living, Bezirksvorsteher Erich Hohenberger und Erwin Soravia, CEO von Soravia (v.l.).
3

TrIIIple Projekt
Erster von drei Türmen fertiggestellt

Der erste von drei TrIIIple-Türmen wurde nun fertiggestellt und die ersten Bewohner sind eingezogen. Das Projekt befindet sich also in der Zielgeraden. WIEN/LANDSTRASSE. Drei Türme - jeweils über 100 Meter - lassen am Donaukanal eine neue Wohnlandschaft entstehen. Nach rund dreieinhalb Jahren Bauzeit wurde Turm 3 als erster Bauteil des Gebäudekomplexes TrIIIple fertiggestellt und in Zukunft zu einem wichtigen Teil des Stadtquartiers TownTown, das seit bald 20 Jahren rund um die Schnirchgasse...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bürgermeister Johann Laa, NÖ Straßenbaudirektor Josef Decker und Landesrat Ludwig Schleritzko

Sarasdorf Ortsdurchfahrt
Niederösterreich saniert die Landstraße L 163

TRAUTMANNSDORF/SARASDORF. Die Fahrbahn der Landesstraße L 163 entspricht in Sarasdorf ab der Kreuzung mit der Landesstraße L 2047 (Bahnstraße) bis zur Kreuzung mit der Feldgasse aufgrund ihres Alters und aufgetretener Fahrbahnschäden (Verdrückungen, Spurrinnen, Schlaglö- cher etc.) und aufgrund der Neuverlegung von Wasserleitungen und Kanalisation nicht mehr den heutigen, modernen Verkehrserfordernissen. Aus diesen Gründen hat das Land NÖ - NÖ Straßendienst eine Fahrbahnsanierung der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Zwei Wochen lang gibt es im "The Ambassy" Kunst zu sehen.

Beatrixgasse
Pop-up-Kunstgalerie im Botschaftsviertel

Ab heute ist das Wohnprojekt "The Ambassy" in der Beatrixgasse um ein Highlight reicher. Für vorerst zwei Wochen sind verschiedenste Kunstwerke in der "Leerstand Gallery" zu bewundern. WIEN/LANDSTRASSE. Zuletzt entwarf Marco Simonis ein modernes Gourmet-Marktkonzept in Form eines Pop-up Stores für "The Ambassy". Mit der "Leerstand Gallery‘" zieht nun vorübergehend ein weiteres Highlight auf einer der Verkaufsflächen ein. Davon profitieren nicht nur die Laufkundschaft, sondern auch die Bewohner...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Genetiker Johannes Söllner übergab Bezirkschef Erich Hohenberger und Gemeinderätin Patricia Anderle die Petition für das Supergrätzel. Aber auch eine Holunderstaude: "Holunder hat im Volksglauben den Ruf, gegen böse Geister und anderes Ungemach zu schützen", so Söllner, "wir fanden das wäre ein gutes symbolisches Geschenk für den Bezirksvorsteher."
1 2

Eurogate auf der Landstraße
Grünflächen contra Aufheizung

Am Eurogate wird in den nächsten Jahren viel gebaut. Anrainer befürchten dort einen neuen Hitze-Hotspot. WIEN/LANDSTRASSE. Rund um das Eurogate, die ehemaligen Aspanggründe, wird gebaut: Damit das geplante Wohnviertel "Village im Dritten" gut mit dem Rad erreicht werden kann, wurde entlang der Bahntrasse mit dem Bau eines Radwegs begonnen. "Dazu wird die Otto-Preminger-Straße verkehrsberuhigt und fahrradfreundlich. Für Fußgänger bauen wir breite Gehsteige und pflanzen 20 Bäume zwecks Abkühlung...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Der Hotel-Turm (Bildmitte) soll nun ganz wegfallen, dafür plant man Luxus-Kleinwohnungen für Senioren im unveränderten Rest des Projekts.
1

Landstraße
Kommt jetzt die Lösung für den Heumarkt?

In Sachen Umbaupläne für das Heumarktareal gibt es nun Gerüchte zufolge Licht am Ende des Tunnels. WIEN/LANDSTRASSE. Nach einem Treffen von Rathaus, Außenamt und Unesco ist eine Lösung für das Heumarkt-Areal offenbar greifbar: Angeblich soll Michael Tojners Immofirma Wertinvest auf den Hotelturm völlig verzichten, stattdessen sollen am unveränderten Rest des Projekts Luxus-Kleinwohnungen für Senioren errichtet werden. Auch ein Verkauf an Rene Benkos Immofirma Signa stand im Raum. Laut...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Die ganze Filmcrew kam mit dem Rad ans Filmset.
1 2

Landstraße
Mit dem Rad ans Filmset

Der MonaFilm aus der Marokkanergasse 23 wurde für zwei Fernsehkrimis das Umweltzeichen verliehen. WIEN/LANDSTRASSE. In den Fernsehkrimis „Blind Ermittelt“ spielt Philipp Hochmair einen blinden Ermittler, der seine Fälle nicht nur mit besonders ausgeprägtem Gehör und Geruchssinn, sondern auch mit viel Gespür löst. Eine Menge Gespür hat aber auch Produzent Thomas Hroch, und zwar für die Umwelt: Schließlich wurden die „Blind Ermittelt“-Folgen 4 und 5 nach "Green Producing"-Richtlinien gedreht,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Der Teich inmitten des Schweizergartens ist ein beliebter Naherholungsort auf der Landstraße.
1 2

Landstraße
Schweizergartenteich ist wieder befüllt

Der Teich im Schweizergarten wurde nach der Wintersaison wieder neu befüllt. WIEN/LANDSTRASSE. In den Wintermonaten war er ausgelassen, um Frostschäden zu vermeiden. Nun wurde der Teich inmitten des Schweizergartens zwischen Hauptbahnhof und Arsenal wieder mit frischem Hochquellwasser befüllt. Auch die Wasserfontäne inmitten der Wasserfläche sprüht wieder in den Himmel - nicht nur zur Freude der Kinder, die den Schweizergarten gerne als Spielplatz benützen, sondern auch zur Freude der vielen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Die insgesamt 60 Shops von The Mall sperren am 3. Mai wieder auf.
4

Landstraße
The Mall sperrt mit Teststraße wieder auf

Das Einkaufszentrum The Mall beim Landstraßer Bahnhof Wien-Mitte sperrt am Montag, 3. Mai, wieder auf. Ebenfalls aufgesperrt wird auch eine kostenlose Teststraße. WIEN/LANDSTRASSE. Die Geschäfte des Einkaufszentrums The Mall sperren mit Ende des vierten Lockdowns am Montag, 3. Mai, wieder auf. Aber auch eine kostenlose Teststraße steht vis-a-vis vom Bahnhof Wien-Mitte und der U3-Station Landstraße bereit. Insgesamt 60 Geschäfte werden nun wiedereöffnet, darunter H&M, Hervis, Müller, New Yorker,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Für die Unfalllenkerin kam leider jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.
11

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall in Fügen

FÜGEN (red). Am 28. April 2021, gegen 23:20 Uhr lenkte eine 37-jähriger Österreicherin einen Pkw in Fügen auf der Harter Landesstraße aus Richtung Fügen kommend in Richtung Hart. Auf Höhe des km 2 geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte in der Folge gegen einen Baum am linken Fahrbahnrand. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer verständigte die Rettungskräfte. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Im Einsatz standen...

  • Tirol
  • Florian Haun
In der Löwengasse wird Tempo 30 gefordert.
1

Landstraße
In der Löwengasse wird Tempo 30 geprüft

Eine Petition forderte Tempo 30 in der Löwengasse. Nun wird die Temporeduktion genauer geprüft. WIEN/LANDSTRASSE. "Bessere Mobilität für alle bei gleichzeitig mehr Sicherheit und Lebensqualität" - das war die Begründung der Forderung nach einer Tempo-30-Zone in der Löwengasse, die mittels Petition eingebracht worden ist. Weil die Löwengasse auch eine offizielle Hauptradroute ist, sei Tempo 30 unbedingt notwendig, so Verena Renate Romano, die die Petition eingebracht hatte. Nun behandelte der...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Erich Hohenberger hob die Grube für die eingepflanzte Esche selber aus.
1 2

Landstraße
Baumpflanzung am Schwarzenbergplatz

Im 3. Bezirk wurde am Schwarzenbergplatz ein neuer Baum gepflanzt. WIEN/LANDSTRASSE. Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) griff höchstpersönlich zur Schaufel: Ein neuer Baum wurde zwischen Hochstrahlbrunnen, Französischer Botschaft und Haus der Industrie eingesetzt. "Es handelt sich um eine Esche", so Hohenberger. Insgesamt werden nun fünf neue Bäume am Schwarzenbergplatz eingepflanzt: Jeder von ihnen spendet nicht nur Schatten und kühlt die Umgebung ab, sondern erzeugt zugleich auch...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Der Ahornbaum in der Lothringerstraße soll gerettet werden, so die Forderung von Aktivisten.
3

Kundgebung
Kampf ums Grün in der Lothringerstraße

Anlässlich zum Tag des Baumes fand am Wochenende eine Kundgebung nahe der U4 Station Stadtpark statt. Der Baum Nr. 3004 soll gerettet werden. WIEN/LANDSTRASSE. Die Versammlung richtete sich gegen die Vernichtung von Grünflächen im 3. Bezirk. Laut einem Gemeinderatsbeschluss von 2017 soll die 1.800 Quadratmeter große Grünfläche entlang der Lothringerstrasse, zwischen Konzerthaus und dem Akademische Gymnasium, zubetoniert und der Baum Nr. 3004, ein 92-jähriger Ahornbaum, gerodet werden. Dies...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Das Team der "Covid-19 Akuten Intensivierten Rehabilitation" am Herz-Jesu ist seit Oktober 2020 im Einsatz. (Zeitpunkt der Aufnahme 2020)
3

Am Limit und voller Hoffnung
Ein Blick in die Ordensspitäler im 3. Bezirk

Die dritte Corona-Welle beginnend im März 2021 hat Spitäler vor neue Herausforderungen gestellt. Neue Strategien und kreative Lösungen sind seitdem notwendig, um die Versorgung der Patienten gewährleisten zu können. Wie das im 3. Bezirk gelingt, hat sich die bz angesehen. WIEN/LANDSTRASSE. Im Kampf gegen das Corona-Virus leisten die Spitäler einen wesentlichen Beitrag. In der Landstraße kämpfen die beiden Ordensspitälern, Herz-Jesu Krankenhaus und das Franziskus Spital gemeinsam mit den übrigen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Im 3. Bezirk gibt es nur einen geringen Anteil an Auspendlern (12 Prozent).

Arbeitsweg der Landstraßer
25 Prozent arbeiten im Heimatbezirk

Am 1. Mai ist "Tag der Arbeit". Grund, sich mal den Arbeitsweg der Landstraßer näher anzusehen. WIEN/LANDSTRASSE. Laut MA 23 (Wirtschaft, Arbeit und Statistik) sind die Bewohner des Dritten im Schnitt 16 Minuten zur Arbeit unterwegs – Platz zwei im Bezirksvergleich. Am schnellsten am Arbeitsplatz sind Bewohner der City (14 Minuten), am langsamsten die Hietzinger (24 Minuten). Was dabei auffällt: Je kleiner der Bezirk, desto kürzer auch der Weg. Eine Erwerbstätigkeit üben 66 Prozent der...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bubble Waffles: Der Trend ist im 3. Bezirk angekommen.

Baumkuchen und Bubble Waffles
"Hefi" mit neuem Standort im 3. Bezirk

Im 3. Bezirk hat ein zweiter "Hefi"-Standort eröffnet. Hier gibt es Baumkuchen und Bubble Waffles to go. WIEN/LANDSTRASSE. Bei "Hefi" gibt es Streetfood der etwas anderen Art: Gefüllte Baumkuchen und Bubble Waffles. In der Landstraßer Hauptstraße 146/11/2 wurde vor kurzem die zweite Filiale in Wien eröffnet. Der klassische Baumkuchen wird mit Zimt und Zucker garniert. Seine Ursprünge hat das Gebäck in Siebenbürgen. Heute ist er auch in Tschechien besonders berühmt und gilt dort als...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Gemeinderätin Laura Sachslehner, Bezirksrätin María Elena Taramona de Rodríguez und VP-Klubobmann Ernst Tauschmann

VP Landstraße fordert
Kunstschaffenden in der Krise einen Raum geben

Die ÖVP Landstraße fordert die Öffnung von leer stehenden Geschäftslokalen. WIEN/LANDSTRASSE. Die Stadt Wien soll leer stehende Geschäftslokale Künstlern zur Verfügung stellen: Das fordert die ÖVP im 3. Bezirk. In der jüngsten Bezirksvertretungssitzung hat Bezirksrätin María Elena Taramona de Rodríguez einen Antrag dazu eingebracht, der auch mehrheitlich angenommen wurde. "Die Corona-Pandemie hat gezeigt, welche Vorteile die Digitalisierung von Events mit sich bringt. Es gibt jedoch...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Am 1. Mai laden die Jungen Linken zu einem Spaziergang durch den 3. Bezirk.

Tag der Arbeit
Junge Linke laden zum Spaziergang im 3. Bezirk

Mit einem Spaziergang informieren die Jungen Linken Landstraße am 1. Mai über die Geschichte und Erfolge der ArbeiterInnenbewegung. WIEN/LANDSTRASSE. Der 1. Mai wird weltweit als Tag der Arbeit gefeiert. Er geht auf das Jahr 1886 zurück. “Seitdem haben die arbeitenden Menschen viel erreicht: Bessere Löhne und Arbeitsbedingungen, freie Wochenenden, Urlaubsanspruch, Versicherungsschutz und das Recht, Gewerkschaften zu gründen.”, sagt Alisa Vengerova, Bezirkssprecherin der Jungen Linken...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.