Landtag Kärnten

Beiträge zum Thema Landtag Kärnten

Gernot Darmann ist Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten und freiheitlicher Klubobmann im Kärntner Landtag.

FPÖ Kärnten
FPÖ bringt im Landtag zahlreiche Anträge ein

Rasche Hilfe für Gemeinden durch FPÖ Kärnten gefordert, aber auch eine Enquete, um Lehren aus der Corona-Krise zu ziehen. KÄRNTEN. Am Donnerstag trifft sich der Kärntner Landtag wieder. Die FPÖ wird eine Enquete des Landtages zum Thema "Lehren aus der Corona-Krise – das nächste Mal besser vorbereitet sein" beantragen. Eine dringliche Anfrage der FPÖ an Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) betrifft das Buch von Intensivmediziner Rudolf Likar, der Probleme aufgezeigt hat, welche die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Im Kärntner Landtag beschloss das Covid-19-Sammelgesetz  – mit 27 Einzelpunkten.
 1   9

Corona-Virus
Kärntner Landtag beschloss Covid-19-Sammelgesetz

Und wir bleiben weiter daheim. Heute tagte der Kärntner Landtag mit weniger Abgeordneten und sollte das "Covid-19-Sammelgesetz", 27 Einzelgesetze, verabschieden, was er auch tat.  Alle Informationen vom Donnerstag, 9. April. WICHTIGE INFOS DES TAGES:  von gestern auf heute: 20 Kärntner mehr erkrankt, 25 mehr gesund295 Todesfälle in Österreich, 5.240 GeneseneCorona-Familienhärtefonds mit 30 Millionen Euro dotiertHärtefallfonds für Stornokosten im Schulbereich: 13 Millionen EuroKärntner...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Zwei Elementarpädagoginnen übergaben dem Landtag eine Petition.

Kärntner Landtag
Vier ÖVP-Anträge gegen Abwanderung

Heute im Landtag: aktuelle Stunde zur Bevölkerungsentwicklung. KÄRNTEN. Vor der heutigen Landtagssitzung nutzten zwei Vertreterinnen der pädagogischen Fachkräfte die Chance, dem Landtag eine Petition zu übergeben. Daniela Rindler und Katharina Woisetschläger übergaben Landeshauptmann Peter Kaiser und Landtagspräsident Reinhart Rohr ein Bällebad mit Forderungen und eine Petition (Rahmenbedingungen für elementarpädagogische Bildungseinrichtungen verbessern), um die Wertigkeit der...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Kärntner Not- und Bereitschaftsärzte waren Thema eines Sonder-Landtages.

Kärntner Landtag
Enquete zum Thema "Ärztemangel" findet Zustimmung

Große Diskussion zu Not- und Bereitschaftsärzten im Kärntner Landtag. Es wird eine öffentliche Diskussion im Gesundheitsausschuss dazu geben, ebenso eine Enquete. Die zuständige Refernetin will es mittelfristig schaffen, die gesamte Notarztversorgung auf ein Angestellten-System umzustellen. KÄRNTEN. Die Diskussion um die Situation der Kärntner Not- und Bereitschaftsärzte (mehr dazu hier) fand heute im Landtag ihre Fortsetzung. Die Kärntner FPÖ – in Person von Parteichef Gernot Darmann –...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Gernot Darmann (FPÖ) sagte die Sitzung des Kontrollausschusses wegen fehlender Unterlagen ab, die anderen im Ausschuss vertretenen Parteien verstehen das nicht.

Kärntner Landtag
Diskussion um Absage der Sitzung des Kontroll-Ausschusses

Parteien schieben sich nach Absage der heutigen Kontrollausschuss-Sitzung gegenseitig die Schuld zu. Heute hätte Gaby Schaunig zur Causa Landesgesellschaften sprechen sollen. KÄRNTEN. Heute, Dienstag, um 12 Uhr hätte der Kontrollausschuss mit Obmann Gernot Darmann (FPÖ) tagen sollen. Großes Thema: die Causa Landesgesellschaften, konkreter "Bericht über das Ergebnis der Überprüfung betreffend Aufgaben, Personal sowie Rechts- und Beratungsaufwand in ausgewählten Unternehmen des Landes". Die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die jüngsten Unwetter waren heute auch Thema im Kärntner Landtag.

Kärntner Landtag
Unwetter auch Thema im Kärntner Landtag

Die aktuelle Stunde im Kärntner Landtag widmete sich heute dem Thema "Unwetterereignisse, Klimawandel – Herausforderungen und notwendige Maßnahmen für Kärnten". KÄRNTEN. Die aktuellen Unwetter waren heute auch Thema im Kärntner Landtag. Der SPÖ-Sprecher für Raumordnung, Landtagsabgeordneter Christof Seymann, sprach sich für eine "präventive Strategie" aus, mit der "wir Kärntens Widerstandsfähigkeit stärken". Und auch der Bund sei gefordert, der mehr Mittel für den Katastrophenfonds zur...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Im Landtag ging es heute um den Nachtragsvoranschlag 2019

Kärntner Landtag
Nachtragsvoranschlag 2019 im Landtag beschlossen

Beim Nachtragsvoranschlag fließen Mehreinzahlungen von 45,6 Millionen Euro in Investitionen und eine Verbesserung des Ergebnisses. Für die FPÖ ist das zu wenig. KÄRNTEN. Mehrheitlich beschloss der Kärntner Landtag heute den Nachtragsvoranschlag 2019. Die Mehreinnahmen belaufen sich auf 48,78 Millionen Euro. Dem stehen Mindereinnahmen von ca. 3,2 Millionen Euro gegenüber. Das Ergebnis demnach: 45,6 Millionen Euro Mehreinzahlungen.  Die Eckpunkte der Mehreinnahmen: durch Ertragsanteile –...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Lavanttaler Armin Geißler ist neuer Landtagsabgeordneter

SPÖ-Landtagsklub
Wechsel im Landtag bei der SPÖ

Armin Geißler aus dem Lavanttal folgt dem Liebenfelser Bürgermeister Klaus Köchl im Landtag nach. KÄRNTEN. Klaus Köchl (SPÖ), Bürgermeister von Liebenfels, hatte gestern seinen ersten "Termin" als Abgeordneter zum Nationalrat. Daher ist seine Zeit im Kärntner Landtag vorbei. Auf ihn folgt Armin Geißler als Landtagsabgeordneter.  Köchl verabschiedet sich: "Mein politischer Zugang bleibt derselbe: Ich fühle mich weiterhin allen Kärntnerinnen und Kärntnern verpflichtet, deren Interessen ich im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Petition übergeben: LR Daniel Fellner, LH Peter Kaiser, Silke Nastran, Eva-Maria Kranjc, Kerstin Rom, Reinhart Rohr, LH-Stv. Beate Prettner, LAbg. Silvia Häusl-Benz und Klubobmann Herwig Seiser
 1   2

Kärntner Landtag
Petition zu Psychotherapie auf Krankenschein im Landtag

Junge Psychologin Kerstin Rom brachte ihre Petition im Landtag ein. Zuständig ist allerdings nicht das Land Kärnten. KÄRNTEN. Psychologin Kerstin Rom setzt sich für psychologische Behandlung und Psychotherapie auf Krankenschein ein. Dazu hat sie eine Petition gestartet – 550 Personen haben unterschrieben (wir berichteten – hier). Die Petition übergab Rom schon im September an Landeshauptmann Peter Kaiser und an seine Stellvertreterin Beate Prettner. Beide regten an, die Petition auch an den...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
JVP will Klima- und Umweltpolitik im Land voranbringen:  Chiara Marchetti, Michael Pirker, Hannes Hubel, Ferdinand Raunegger, Obmann Julian Geier, Rosa Donner, Florian Kornek-Goritschnig und Markus Baurecht (v. li.)

Klimaschutz
Junge ÖVP startet Klimaschutz-Initiative

Die Bäume im Landhaushof sind nun gefällt. Die JVP nimmt dies zum Anlass, das Bewusstsein für die notwendige Umwelt- und Klimapolitik zu erhöhen und will über den Sommer Forderungskatalog bzw. Klima-Maßnahmenplan für Kärnten erarbeiten.  KLAGENFURT (vep). Seit heute sind sie weg - die Bäume im Landhaushof, die dem großen Umbau weichen mussten, die WOCHE berichtete - hier geht's zum Artikel. Obwohl Landtagspräsident Reinhart Rohr von Anfang an betonte, dass die Bäume nachgesetzt werden, nimmt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Kärntner Landtag fordert mehr Fairness für Nebenerwerbslandwirte

Kärntner Landtag
Mehr Fairness für Nebenerwerbs-Landwirte

Der Gesundheits- und Sozialausschuss des Kärntner Landtages beschloss einstimmig, dass sich die Landesregierung auf Bundesebene für Nebenerwerbslandwirte einsetzen soll. KÄRNTEN. Derzeit erhalten Nebenerwerbsbauern deren Landwirtschaft einen Einheitswert von 14.893 Euro übersteigt kein Arbeitslosengeld. "Das ist widersinnig und letztlich auch ungerecht, denn Arbeitslosengeld ist eine von den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern durch ihre Beiträge erworbene Leistung", kritisiert...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Landtagspräsident Reinhart Rohr zog Bilanz über die Arbeit des Landtages

Kärntner Landtag
Landhaushof wird 2018 barrierefrei

Einige Neuerungen im Landtag im Jahr 2018. 2019 geht es weiter: Landhaushof wird saniert, eigene A-Planstelle für relevante Europa-Fragen im Landtagsamt installiert. KÄRNTEN. Der 1. Landtagspräsident Reinhart Rohr zog heute positive Bilanz über die Landtagsarbeit 2018. Im digitalen Bereich wurden Modernisierungen getätigt, sodass nun die Landtagssitzungen per Livestream verfolgbar sind. Es gibt auch eine Mediathek, wo die Sitzungen abrufbar sind. "Das macht die Politik noch transparenter",...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Gernot Darmann: "Werden die Rechnungshof-Empfehlungen zur Grundlage unserer politischen Arbeit machen."

Darmann: "Von der Regierung erwarte ich mir nichts!"

FPÖ-Landesparteiobmann und -Klubobmann Gernot Darmann über die neue Rolle der Freiheitlichen, enge Zusammenarbeit mit dem Landesrechnungshof und die "starken Männer" der FPÖ. KÄRNTEN (vp). Die Kärntner Freiheitlichen sind in eine neue Rolle geschlüpft, in jene der Opposition. "Kein Grund zu Besorgnis", so FPÖ-Chef Gernot Darmann: "Die Koalition des Misstrauens und des Chaos wird sehen, was es heißt, eine starke, konstruktive und pointiert arbeitende Opposition im Landtag zu haben." Man will die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Spitzenkandidaten der Kärntner Parteien - von links: Markus Unterdorfer-Morgenstern (Neos), Rolf Holub (Grüne), Peter Kaiser (SPÖ), Christian Benger (ÖVP), Gerhard Köfer (Team Kärnten), Gernot Darmann (FPÖ)
  4

Sechs Kärntner Spitzenkandidaten nehmen Stellung wichtigen Themen

WOCHE-Podiumsdiskussion in Klagenfurt: Die Spitzenkandidaten der sechs größten Parteien nehmen vor Publikum Stellung zu Gesundheit, Wirtschaft, Abwanderung Bildung - und nötige Reformen in Kärnten. KÄRNTEN. Die WOCHE lud - gemeinsam mit der Antenne Kärnten - zur Podiumsdiskussion in das Klagenfurter Seepark-Hotel. Die Spitzenkandidaten aller wahlwerbenden Fraktionen, die entweder im Landtag oder im Nationalrat vertreten sind, stellten sich den Fragen von Moderator Timm Bodner. Hier die...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.