Alles zum Thema Landtagsabgeordneter

Beiträge zum Thema Landtagsabgeordneter

Lokales
FPÖ-Landtagsabgeordneter  Jürgen Handler setzt sich für eine finanzielle Unterstützung der Gemeinden bei notwendigen Anschaffungen im Katastrophenfall ein.

Schneechaos 2019
Schneechaos im Mostviertel: FPÖ will Investitionen für Ernstfall

Die FPÖ Niederösterreich setzt sich für eine finanzielle Unterstützung der Gemeinden bei notwendigen Anschaffungen ein. MOSTVIERTEL. Aufgrund des vorherrschenden winterlichen Treibens mit Schneehöhen von bis zu fünf Metern im Süden des Mostviertels fordert die FPÖ nun Investitionen für den Ernstfall. Stromausfälle in über 8.000 Haushalten "Zu Beginn der Schneestürme waren in Niederösterreich mehr als 8.000 Haushalte von Stromausfällen betroffen", so FPÖ-Wehrsprecher Lantagsabgeordneter...

  • 15.01.19
Lokales
Die Schneemassen türmen sich nach wie rund um Reinhard Teufels Bauernhof in Lackenof am Ötscher.
3 Bilder

Schneechaos 2019
FPÖ-Landtagsabgeordneter atmet auf: Schneesituation in Lackenhof entspannt sich

Die Evakuierung des Bauernhauses des Landtagsabgeordneten Reinhard Teufel in Lackenhof konnte vor Kurzem aufgehoben werden. LACKENHOF. Der FPÖ-Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel und seine Familie, die bekanntlich Leidtragende des im Süden des Bezirks Scheibbs herrschenden Schneechaos geworden sind, können nun in Lackenhof am Ötscher wieder aufatmen. Das Wetter hat in Lawinen-Sprengungen ermöglicht, die zur Entspannung der Situation in unserer Region beitragen. Evakuierung wurde...

  • 15.01.19
Wirtschaft
Beim Arbeitsgespräch in Scheibbs: Christian Vasak, Klaudia Tanner und Anton Erber.

A1 Telekom
Handynetz-Lücken im Bezirk Scheibbs sollen geschlossen werden

Arbeitsgespräch unserer Landtagsabgeorneten mit der A1 Telekom über Handynetz-Lücken im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Anfang Mai hatten die VP-Landtagsabgeordneten Klaudia Tanner und Anton Erber die Scheibbser Bürger eingeladen, Lücken in der Handynetz-Versorgung zu melden. Über 200 Meldungen aus dem Bezirk Scheibbs gingen in der Bezirksgeschäftsstelle der ÖVP in Scheibbs ein. Handylücken sollen geschlossen werden Mit Christian Vasak von der Abteilung "Strategie" der A1 Telekom...

  • 14.01.19
Lokales
FPÖ-Landtagsabgeordneter eingeschneit: Reinhard Teufel und seine Familie sowie ihre Gäste mussten aus dem Bauernhof in Lackenhof am Ötscher evakuiert werden.

Schneechaos 2019
Chef der Scheibbser Freiheitlichen musste in Lackenhof evakuiert werden

Schneechaos im Ötscherland: Der Kabinettchef des Innenministers, Reinhard Teufel aus Lackenhof, wurde auf seinem Bauernhof völlig eingeschneit.  LACKENHOF. Das Schneetreiben im Süden des Bezirks Scheibbs hält zurzeit die Bevölkerung in Atem. Auch der niederösterreichische FPÖ-Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel und seine Familie sind Leidtragende der aktuellen Witterungsbedingungen. Aufgrund der starken Schneefälle, des eisigen Windes und der hohen Lawinengefahr wurde nicht nur in weiten...

  • 10.01.19
Leute
Anton Erber mit Dagmar Bernhard und Günther Hütl.
3 Bilder

Die Wachausaga
"Ein wilder Sommer" in Wieselburgs Kino

Landtagsabgeordneter Anton Erber schaute im "Kino mal vier" vorbei, um eine Wieselburgerin auf der Leinwand zu erleben. WIESELBURG. Landtagsabgeordneter Anton Erber begutachtete vor Kurzem den Film "Ein wilder Sommer – die Wachausaga", in dem die Wieselburgerin  Dagmar Bernhard neben Gerti Drassl und Stefano Bernadin eine Hauptrolle spielt im "Kino mal vier", um der Schauspielerin und ihrem stolzen Vater Günther Hütl dort recht herzlich zu der gelungenen Produktion zu gratulieren.

  • 17.12.18
Politik
Krampus und Nikolo zu Besuch bei Reinhard Teufel in Wien.

Nikolobesuch
Der Krampus zu Gast beim Lackenhofer "Teufel" in Wien

LACKENHOF/WIEN. Der 6. Dezember ging auch an Landetagsabgeordnetem Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher nicht spurlos vorüber. Krampus und Nikolo suchten ihn in seinem Büro in der Wiener Herrengasse auf, wo er als Kabinettschef von Innenminister Herbert Kickl tätig ist. Pflege des Brauchtums Reinhard Teufel stieg dabei glimpflich aus und wurde für sein Schaffen mit Schokolade belohnt. Alles in allem freute sich Teufel über den Besuch des Heiligen und seines "wilden Begleiters" im...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Reinhard Teufel aus Lackenhof kämpft für die Tierhalter.

Dürre und Hitze
Die FPÖ setzt sich für die Viehhalter in der Region ein

Die Freiheitlichen wollen die Viehhalter in unserer Region nach dem trockenen Sommer unterstützen. REGION. Da die Viehhalter der Region durch die Hitze und Dürre des heurigen Sommers besonders stark betroffen sind, will die FPÖ diesen unter die Arme greifen. Pferdebetriebe massiv betroffen "Bei zahlreichen Grünland-Bewirtschaftern ist nach bereits geringen Erträgen beim ersten Schnitt der zweite dann komplett ausgefallen, das trifft vor allem viele Pferdebetriebe massiv! Ziel der...

  • 19.11.18
Leute
Führungswechsel bei der Polizei im Bezirk Scheibbs: Drei neue stellvertretende Postenkommandanten treten ihren Dienst an.
14 Bilder

Gemeinsam sicher
Ein "frischer Wind" bei der Polizei im Bezirk Scheibbs

Führungswechsel: Drei neue Postenkommandanten-Stellvertreter gibt es bei der Polizei im Bezirk Scheibbs. SCHEIBBS. Innenminister Herbert Kickls Kabinettchef, Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof und Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Franz Popp überreichten im Rahmen eines Festakts die Versetzungsbescheide an drei neue Polizei-Führungskräfte des Bezirks Scheibbs. Drei neue Stellverteter im Bezirk Scheibbs Markus Doppler wird neuer stellvertretender...

  • 10.11.18
Wirtschaft
Reinhard Teufel aus Lackenhof kämpft für die Waldbauern.

FPÖ gegen Schadholz-Importe
Der Teufel sagt jetzt neuen Schädlingen den Kampf an

Der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher will Schadholz-Importe aus Tschechien unterbinden. REGION. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher setzt sich aktiv gegen Schadholz-Importe aus Tschechien ein, um einem neuen Schädling den Kampf anzusagen. "Unseren leidgeprüften heimischen Waldbauern droht neues Ungemach", schlägt Reinhard Teufel Alarm. Neue Schädlinge im Anmarsch Wie das Beispiel Bayern zeige,...

  • 06.11.18
Politik
 Infos zum Familienbonus in Steinakirchen am Forst: Johann Watschka, Aloisia Thereutzbacher, Gabriele Lagsenlehner und Wolfgang Pöhacker (h.) informierten Eltern und Kinder.

Familienentlastung
Arbeitnehmerbund informierte die Scheibbser zum Familienbonus

Der Arbeitnehmerbund (NÖAAB) startete eine Aktionswoche mit Verteilaktionen im Bezirk Scheibbs zum Thema "Familienbonus". BEZIRK SCHEIBBS. Die Aussage von Familienministerin Bogner-Strauß: "Für mich haben die Familien oberste Priorität. Wir wissen, dass Familien einen wesentlichen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten - wenn sie arbeiten, leisten sie sogar doppelt", gilt auch für unsere Regionalpolitiker, weshalb sich diese zurzeit bemühen, Eltern im Bezirk Scheibbs über den Familienbonus...

  • 23.10.18
Lokales
Auf den Hund gekommen: Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher und Nicole Eder aus Scheibbs.

Der Teufel findet nun des "Pudels Kern" in Scheibbs

Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus und seine freiheitliche Partei-Kollegin Nicole Eder wollen eine Hundeauslaufzone in Scheibbs. SCHEIBBS. Der Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel und seine Kollegin Nicole Eder von den Scheibbser Freihetlichen erweisen sich als echte Tierfreunde und fordern im Rahmen einer Petition eine Hundeauslaufzone für Scheibbs. Artgerechte Lebensweise "Wer A sagt, muss auch B sagen. Soll heißen: Hunde anzuschaffen, ist zu wenig. Man muss ihnen auch eine artgerechte...

  • 23.08.18
  •  2
Wirtschaft
Reinhard Teufel (FPÖ) im Kampf gegen die Borkenkäfer.

"Teuflischer Plan" im Borkenkäfer-Einsatz in der Region

FPÖ-Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof gibt den Kampf gegen die Borkenkäfer-Plage in unserer Region nicht auf. REGION. Der Borkenkäfer hat in Niederösterreich bereits im Vorjahr enormen Schaden angerichtet, heuer die ist Lage in unseren Wäldern teils völlig außer Kontrolle gelaufen. Brauchen mehr Saisonarbeitskräfte "Aus diesem Grund begrüße ich es, dass Sozialministerin Beate Hartinger-Klein das Kontingent der Saisonarbeitskräfte für Land- und Forstwirtschaft aufgestockt...

  • 13.08.18
  •  2
Politik
"Im Kampf gegen die Borkenkäfer": FP-Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel setzt sich für heimische Waldbauern ein.

FP-Landtagsabgeordneter aus Lackenhof macht sich jetzt stark für unsere Waldbauern

FP-Teufel will gemeinsam mit EVN niederösterreichische Waldbauern unterstützen: Heimisches Käferschadholz für Verarbeitung in Biomassekraftwerken gut genug REGION. Der niederösterreichische FPÖ-Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel appelliert an die EVN, in ihren Biomassekraftwerken heimisches Käferschadholz zu verarbeiten, statt Holz aus dem benachbarten Ausland anzukaufen. Die heimischen Forstwirte seien aufgrund der Borkenkäferkalamitäten der vergangenen Jahre auf Millionen Festmetern...

  • 24.07.18
  •  1
Lokales
Besuch in Scheibbs: Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel aus Lackenhof (r.) zeigte Landesrat Gottfried Waldhäusl seine Bezirkshauptstadt.
4 Bilder

Freiheitliche auf Tour durch den Bezirk Scheibbs

Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel und Landesrat Gottfried Waldhäusl begaben sich auf Tour durch den Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. "Bürgernähe wird von uns Freiheitlichen stets groß geschrieben", betonte der niederösterreichische Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel, als er Landesrat Gottfried Waldhäusl vor Kurzem durch seinen Heimatbezirk Scheibbs begleitete. Besuch im Polzeikommando Erste Station der beiden war das Bezirkspolizeikommando an der Scheibbser Erlaufpromenade. Hier...

  • 02.07.18
Politik
Heinz-Christian Strache mit Reinhard Teufel in Linz.
4 Bilder

Freiheitliche aus dem Bezirk Scheibbs zu Gast in Linz

Eine Abordnung der Freiheitlichen aus dem Bezirk Scheibbs besuchte den Urfahraner Jahrmarkt. BEZIRK SCHEIBBS/LINZ. Die traditionelle 1.-Mai-Kundgebung der FPÖ in Linz stand diesmal ganz im Zeichen der blauen Regierungsbeteiligung und wurde auch von freiheitlichen Funktionären aus dem Bezirk Scheibbs stark besucht. FPÖ-Abordnung aus der Region So begleitete Bezirksobmann und Neo-Landtagsabgeordneter Reinhard Teufel seine Gemeinderatskollegen Friedrich Schaller aus Wolfpassing und Augustin...

  • 09.05.18
  •  2
Lokales
Der Landtagsabgeordnete Anton Erber freut sich über den Ausbau des Pflege- und Betreuungszentrums in Scheibbs.

Zehn Millionen Euro für ältere Scheibbser

Zehn Millionen Euro für Baumaßnahme des NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Scheibbs SCHEIBBS. Dem Ausbau der Pflege- und Betreuungseinrichtungen kommt aufgrund der demografischen Entwicklung im Bezirk Scheibbs in Zukunft eine wachsende Bedeutung zu. Neubau von sechs Wohngruppen "Bereits jetzt können wir 190 Personen stationär in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren in unserem Bezirk versorgen. Um den steigenden Bedarf decken zu können, werden im Zuge des Ausbauprogrammes der Landespflegeheime...

  • 08.01.18
Wirtschaft
Auf "Heiztour" in Wieselburg: Herbert Greisberger, Stephan Pernkopf, Thomas Waldhans und Anton Erber mit zwei Kundinnen.
8 Bilder

Landesvize heizt dem Bezirk Scheibbs nun so "richtig ein"

Energie- und Umweltagentur NÖ startete mit großer Beratungstour zum Thema Heizen im Bezirk Scheibbs. REGION. Die Energie- und Umweltagentur NÖ startete mit einer großen Beratungstour zum Thema Heizen ins neue Jahr. Quer durch Niederösterreich konnte man sich in zahlreichen Einkaufszentren hilfreiche Tipps zum Energiesparen beim Heizen holen. Auch im Bezirk Scheibbs waren die Energieberater vor Kurzem unterwegs. Seit 2015 erzeugt NÖ bereits 100 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien....

  • 08.01.18
Leute
Gratulationen in Scheibbs: Regionalmanager Andreas Krauter, stellvertretende Stationsleitung Roland Peter, Carina Weiß (Qualitätsmanagement), Betriebsratsobmann Rudolf Zeller, Abteilungsleiter Primarius Paul Magg, Landtagsabgeordneter Anton Erber,  Ärztlicher Direktor Erwin Schwaighofer, Pflegedirektor Andreas Zeilinger,  sellvertretender Kaufmnnischer Direktor Anton Schragl und Christa Stöger (Qualitätsmanagement).
2 Bilder

Patienten mögen das Scheibbser Klinikum

Patienten stellten wiederholt Bestnote für das Scheibbser Landesklinkum aus: Landtagsabgeordneter Anton Erber gratulierte persönlich. SCHEIBBS. Das Landesklinikum Scheibbs erhielt Mitte Dezember bereits zum siebten Mal in Folge Urkunden als bestbewertete niederösterreichische Klinik sowie für die bestbewertete Chirurgie in der Kategorie unter 300 Betten. Andtagsabgeordneter Anton Erber gratulierte vor Kurzem persönlich zu diesem tollen Erfolg. Zum sechsten Mal am ersten Platz Insgesamt...

  • 03.01.18
Lokales
Stefan Pernkopf und Anton Erber sind mit dem Ergebnis des Zivilschutz-Probealarms zufrieden.

Die Sirenen im Bezirk Scheibbs arbeiten einwandfrei

BEZIRK SCHEIBBS. Beim Zivilschutz-Probealarm wurden alle 42 Sirenen im Bezirk Scheibbs auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. "Alle Sirenen haben während der Aussendung der drei Zivilschutzsignale einwandfrei funktioniert. Damit ist gewährleistet, dass bei Gefahrensituationen die Menschen Kenntnis von der gegenwärtigen Gefahr erhalten", betonen Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landtagsabgeordneter Anton Erber, die sich bei den freiwilligen Zivilschutzbeauftragten in den...

  • 10.10.17
Lokales
Sebastian Kurz und Anton Erber wollen eine "neue Gerechtigkeit".
3 Bilder

Sozialsprecher äußert sich zu Bezirksblätter-Beitrag

BEZIRK SCHEIBBS. "Hast du gewusst, dass ich im NÖ Landtag bereits vor drei Jahren einen Resolutionsantrag betreffend der Leistungsanpassung der Familienbeihilfe für Kinder im Ausland eingebracht hatte? Diese Thematik wurde nämlich in eurem Artikel 'Schüler leeren den Geldbeutel' von den Freiheitlichen aufgegriffen. Nicht dass mich das stören würde, denn es handelt sich ja immerhin um eine sehr wichtige Thematik", lautete die telefonische Anfrage von ÖVP-Sozialsprecher Anton Erber an...

  • 04.09.17
  •  1
Wirtschaft
Im Einsatz für die Arbeitnehmer: Karl Wilfing und Anton Erber.

7,2 Millionen Euro für die Pendler im Bezirk

BEZIRK SCHEIBBS. Mit der Pendlerpauschale werden in Niederösterreich rund 300.000 Beschäftigte und deren Familien mit jährlich insgesamt 300 Millionen Euro unterstützt, um auf diese Weise einen Teil der Fahrtkosten zwischen Wohnort und Arbeitsstätte abzugelten. "Im Bezirk Scheibbs haben im Jahr 2016 rund 8.000 Personen die Pendlerpauschale bezogen und wurden so mit insgesamt 7,2 Millionen Euro unterstützt. Diese finanzielle Hilfe ist für die Familien in unserer Region ein besonders wertvolles...

  • 23.08.17
  •  1
Politik
ÖVP-Box für Ideen der Bevölkerung: Franz Aigner, Erika Pruckner, Anton Erber, Katja Hochebner und Franz Sturmlechner.

Alles neu bei der ÖVP im Bezirk Scheibbs

"Schwarze" im Bezirk Scheibbs unterstützen den Weg ihres Parteiobmanns BEZIRK SCHEIBBS. Seit Kurzem ist Sebastian Kurz als Bundesparteiobmann der neue starke Mann in der Österreichischen Volkspartei (ÖVP). Auch die Mannschaft der Scheibbser Bezirkspartei steht voll und ganz hinter dessen neuer Linie, die im Hinblick auf die bevorstehende vorgezogene Nationalratswahl am 15. Oktober "frischen Wind" für die ÖVP bringen soll. "Im Bezirk Scheibbs gibt es eine sehr gute Ausgangslage für die Umsetzung...

  • 11.07.17
  •  1
Lokales
Freuten sich mit der Gewinnerin: Franz Faschingleitner, Andreas Prüller, Petra Teufel, Anton Erber und Johannes Wolmersdorfer.

Reinsbergerin gewinnt ihre Party

Musikverein Reinsberg als Sieger der Aktion "Mein Verein" im Bezirk REINSBERG. Der Musikverein Reinsberg konnte sich im Bezirk Scheibbs bei unserer Aktion "Mein Verein" durchsetzen. Petra Teufel aus Reinsberg hatte für ihren Lieblingsverein einen Coupon eingeschickt, der bei der Verlosung gezogen wurde. Sie hat einen Gutschein im Wert von 500 Euro gewonnen, den sie nun für eine Party mit ihrem Lieblingsverein beim Nahversorger "Unser G'schäft" in Reinsberg einlösen kann. Bürgermeister Franz...

  • 20.06.17
  •  1
Lokales
Die Vertreter aus dem Bezirk Scheibbs sagen den Plänen zur möglichen Abschaffung der Sonderschulen den Kampf an.
15 Bilder

Ringen um die Sonderschulen im Bezirk Scheibbs

Politiker, Lehrer und Elternvertreter setzen sich im Bezirk Scheibbs für den Erhalt der Sonderschulen ein. BEZIRK SCHEIBBS. Momentan besuchen im Bezirk Scheibbs 33 Kinder die Allgemeine Sonderschule in Scheibbs, sechs Schüler werden in einer Sonderschul-Klasse in Gresten unterrichtet und 36 weitere Kinder werden in der Sonderschule Rogatsboden bestens nach ihren jeweiligen Bedürfnissen rundum gut betreut. Weitere 80 Kinder werden parallel dazu mit Stütz- und Begleitlehrern unterrichtet, für die...

  • 17.05.17
  • 1
  • 2