Landtagswahl 2019

Beiträge zum Thema Landtagswahl 2019

Die Politik als Spiel: Je nachdem welche Spielregeln gelten, sprich welches Wahlsystem man anwendet, entscheidet über Sieg oder Niederlage.
5

Landtagswahl 2019: Graz in anderem Wahlmodus
Wählen als großes Strategiespiel

Dass ein Wahlsonntag oftmals doch mehr mit einem Lotto-Sonntag gemein hat, wird nun durch eine Studie der Universität Graz untermauert. Wählen ist vielfach ein schlichtes Strategie- und Taktikspiel oder anders formuliert: Wer richtig tippt, gewinnt. Im Zuge der Landtagswahl 2019 hat Christian Klamler, Leiter des Instituts für Finanzwissenschaft und Öffentliche Wirtschaft, mit einer Gruppe Studierender eine Umfrage unter Grazer Wählern durchgeführt. Man wollte eruieren, ob und wenn ja, inwieweit...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Georg Schwarzl und Sandra Krautwaschl

Tillmitscher wird neuer Gesundheitssprecher der Grünen im Landtag

Nach der erfolgreichen Landtagswahl am 24. November hat sich nun der Grüne Landtagsklub, dem jetzt ja sechs statt bisher drei Abgeordnete angehören werden, neu konstituiert und auch die Sprecherrollen für die neue Landtagsperiode festgelegt. Auf Vorschlag von Lambert Schönleitner wurde ja Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl zur neuen Klubobfrau gewählt – nun steht auch fest: Der neue Grüne Abgeordnete aus dem Bezirk Leibnitz, der angehende Mediziner Georg Schwarzl aus Tillmitsch, wird...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Landtagswahl 2019
Die Neuen erstmals im Landtag

Die Steirische Volkspartei erreicht bei der Landtagswahl 36,05 Prozent der Stimmen. Die Landtagswahl 2019 ist geschlagen. Die Steirische Volkspartei kommt dabei auf 36,05 Prozent der 602.059 abgegebenen gültigen Stimmen (Wahlbeteiligung 63,46 Prozent). In absoluten Zahlen ausgedrückt haben somit 217.036 Steirerinnen und Steirer ihr Kreuz bei der Steirischen Volkspartei gemacht – was im Vergleich zur Landtagswahl 2015 ein Plus von 32.735 Stimmen bzw. 7,6 Prozent ergibt. In elf von 13 Bezirken...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Quereinsteiger: Robert Reif zieht für die Neos in den Landtag ein.

Nach Landtagswahl
Drei Fixstarter, zwei auf der Warteliste

Die Bezirke Murau und Murtal dürften nach der Landtagswahl erneut fünf Mandatare bekommen. MURTAL/MURAU. Wie nahe Freude und Leid beieinander liegen, kann man nach der Landtagswahl anhand eines Beispiels festmachen: Nämlich 24 Stunden und wenige Hundert Wahlkarten. Am Sonntag schien das Landtagsmandat für Renate Pacher (KPÖ) noch fix. Nach Auszählung der Wahlkarten am Montag wanderte das Mandat zur SPÖ und die Knittelfelderin ging leer aus. „Es überwiegt trotzdem die Freude, dass wir den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Wahlsieger aus dem Bezirk Weiz: Die ÖVP legt um zehn Prozent zu.
5

Landtagswahl 2019 in Weiz
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden: ÖVP legt rund 9 Prozent zu

BEZIRK WEIZ - Die ÖVP ist bei der Landtagswahl 2019 der klare Wahlsieger, auch die Grünen legen zu; die SPÖ und FPÖ mit Verlusten gegenüber der letzten Landtagswahl. Hier die ersten Ergebnisse für den Bezirk: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (+ 7,6 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe. Die Grünen legen von 6 auf fast 12,2 Prozent zu,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Wahlsieger der ÖVP, Franz Fartek und Julia Majcan, werden gemeinsam für die Region im Landtag sitzen.

Landtagswahl 2019 in Südoststeiermark
ÖVP überspringt fast die 50-Prozent-Hürde

Die Ergebnisse der Landtagswahl 2019 sind erwartungsgemäß fast ein Spiegelbild jener der Nationalratswahl. Die ÖVP legt steiermarkweit stärker zu als zuletzt bei den Nationalratswahlen, die SPÖ und FPÖ verlieren, die Grünen "verdoppeln sich". Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (+ 7,6 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe. Die Grünen legen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Cornelia Schweiner bleibt im Landtag vertreten.
1

Landtagswahl 2019
SPÖ kommt mit blauem Auge davon

Cornelia Schweiner aus Fehring bleibt Landtagsabgeordnete. Nach langem Bangen – man musste die montägige Auswertung der Wahlkarten abwarten – hatte SPÖ-Abgeordnete Cornelia Schweiner endlich Gewissheit: Die Fehringerin verbleibt im steirischen Landtag. Damit sind – nachdem die Bad Radkersburgerin Julia Majcan von der ÖVP den Einzug schaffte – zwei Frauen aus dem Bezirk im Landtag vertreten. Ein anderer musste allerdings den Hut nehmen: Herbert Kober von der FPÖ. Wenngleich die Enttäuschung groß...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der SPÖ im Bezirk Leibnitz

Das beste Ergebnis im Bezirk Leibnitz erzielte die SPÖ in der Marktgemeinde Gralla und in der Marktgemeinde Wagna. Enttäuscht über die Verluste der SPÖ zeigt sich SPÖ-LAbg. Bernadette Kerschler, die allerdings ihr Mandat im Landtag fix behält. Enttäuscht ist Kerschler, die am Wahlsonntag auch als Wahlzeugin im Einsatz war, auch über die niedrige Wahlbeteiligung. In den Landtag einziehen wird auch Eibiswalds Bürgermeister Andreas Thürschweller. Die besten Ergebnisse

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
FPÖ-Bezirksobmann Gerhard Hischmann spricht von einem bitteren Wahlsonntag.

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der FPÖ im Bezirk Leibnitz

Große Verluste musste die FPÖ bei der Landtagswahl 2019 hinnehmen. Auch im Wahlkreis 3 - Süd-Weststeiermark hätten sich die Blauen ein besseres Ergebnis gewünscht. "Ein bitterer Wahlsonntag auch für uns im Bezirk Leibnitz. Prozentuell ist der Bezirk Leibnitz der stärkste Freiheitliche Bezirk in der Steiermark. Nichtsdestotrotz eine herbe Niederlage. Wir haben nur mehr ein Grundmandat und das zweite an die ÖVP verloren. Das schmerzt. Jetzt geht es darum weiterzumachen und für die Region zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der Grünen im Bezirk Leibnitz

Große Siege fuhren die Grünen bei den Landtagswahlen 2019 ein. Mit Georg Schwarzl zieht auch ein Südsteirer in den Landtag ein. LEIBNITZ. Gefolgt von der ÖVP wurden auch die Grünen am Wahlsonntag als die großen Gewinner gefeiert. Bemerkenswerte Ergebnisse wurden auch im Bezirk Leibnitz erzielt, obwohl die Grünen in den Gemeinden nur vereinzelt über Gemeinderäte verfügen.  Die größen Erfolge der Grünen im Bezirk Leibnitz Die besten Ergebnisse:  Leibnitz (11,21 Prozent) Wildon (10,46 Prozent) St....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus Deutschlandsberg.
3

Landtagswahl 2019
Deutschlandsberg wählt Türkis – Alle Ergebnisse aus allen Gemeinden

Der Trend der letzten Wahlen setzt sich fort: Die ÖVP holt bei der Landtagswahl im Bezirk Deutschlandsberg einen klaren Sieg. Dahinter landen SPÖ und FPÖ mit starken Verlusten.  DEUTSCHLANDSBERG. 15 Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg haben gewählt, rund 26.000 Wähler haben heute ihre Stimme abgegeben. Das Ergebnis ist eindeutig: Wie schon bei der EU-Wahl und Nationalratswahl in diesem Jahr gewinnt die ÖVP auch bei der Landtagswahl in Deutschlandsberg. Mit 38,3 % legt die Volkspartei gleich um...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus Leibnitz.
17

Landtagswahl 2019 in Leibnitz
Starke Gewinne für die ÖVP im Bezirk - alle Ergebnisse aus allen Gemeinden

LEIBNITZ. Großer Gewinner im Wahkreis 3 ist die ÖVP wie schon bei der EU-Wahl und Nationalratswahl in diesem Jahr. Jubelstimmung auch bei den Grünen. Die FPÖ verliert massiv, die Verluste der SPÖ halten sich zumindest teilweise in Grenzen. Die Landtagswahlen 2019 in der Steiermark sind geschlagen und als großer Sieger geht die ÖVP hervor, die auch im Wahlkreis 3 - Süd-Weststeiermark am meisten Stimmen für sich gewinnen konnte. Herb sind die Verluste für die FPÖ und auch die SPÖ verliert quer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gabi Kolar ist Fixstarterin für die SPÖ.
1 5

Murtal/Murau
Besonderheiten und Auswirkungen der Wahl

Gleich sechs regionale Mandate könnten sich nach der Landtagswahl ausgehen. In den Gemeinden gab es teils kuriose Ergebnisse. MURTAL/MURAU. Mit dem vorläufigen Ergebnis der Landtagswahl zeichnet sich für die Region ein Gewinn ab. Die Bezirke Murau und Murtal dürfen auf sechs Sitze im Landtag hoffen: Fixstarter sind die beiden Landtagspräsidentinnen Gabi Kolar (SPÖ) und Manuela Khom (ÖVP). Zu ihnen dürften sich ihre Parteikollegen Wolfgang Moitzi (SPÖ) und Bruno Aschenbrenner (ÖVP) gesellen....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus dem Bezirk Liezen

Landtagswahl 2019 in Liezen
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

Die Ergebnisse der Landtagswahl 2019 im Bezirk Liezen – aber auch wie im gesamten Land – sind erwartungsgemäß ein Spiegelbild jener der Nationalratswahl. Die ÖVP legt stark zu, SPÖ und FPÖ verlieren und die Grünen kommen steiermarkweit erstmals auf zweistellige Prozentpunkte. Steiermarkweit kommt die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer auf 36,61 Prozent (+ 8,16), die SPÖ auf 22,89 Prozent (- 6,40), die FPÖ auf 17,94 Prozent (- 8,81), die Grünen auf 11,43 Prozent (+4,75) und die KPÖ...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die ÖVP holte in Murau fast die Absolute.
2 3

Landtagswahl 2019 in Murau
ÖVP baut ihre Hochburg aus, FPÖ verliert deutlich

Die ÖVP kann in ihrer Hochburg Murau noch einmal stark zulegen, die FPÖ verliert dagegen stark an Boden. MURAU. In der traditionellen ÖVP-Hochburg Murau hat die Volkspartei noch einmal deutlich zugelegt und kommt auf sensationelle 46,5 Prozent. Die SPÖ liegt mit dem Ergebnis der letzten Landtagswahl 2015 fast gleichauf und verteidigt ihre 24 Prozent. Hohe Verluste müssen die Freiheitlichen auch in Murau verkraften. Ein Minus von über 10 Prozentpunkten bedeutet nur noch 17 Prozent der...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feier im ÖVP-Bezirksbüro dauerte bis in die Abendstunden.
7

Landtagswahl 2019 in Hartberg-Fürstenfeld
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die ÖVP ist bei der Landtagswahl 2019 der klare Wahlsieger, auch die Grünen legen klar zu;  die FPÖ verliert dramatisch, auch für die SPÖ gibt es deutliche Verluste. Hier die ersten Ergebnisse für den Bezirk: Schon den ganzen Nachmittag herrsche in den Bezirksbüros der wahlwerbenden Parteien Hochspannung. Nur wenige Minuten nach 16 Uhr dann die ersten Ergebnisse; die ÖVP überspringt die 50 Prozent-Marke und kommt auf 51,02 Prozentpunkte (2015: 40%); die SPÖ kommt auf 17,24...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Gelöste Stimmung: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit seiner Frau Marianne sowie Bundesparteiobmann Sebastian Kurz, den Landesräten Hans Seitinger, Christopher Drexler und Barbara Eibinger-Miedl sowie dem Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl im kleinen Kreis bei der Veröffentlichung der ersten Hochrechnung in der Grazer Burg.
3

Landtagswahl 2019
Steirische Landtagswahl 2019: ÖVP und Grüne in Graz Kopf an Kopf

GRAZ. Die Steirer haben heute einen neuen Landtag gewählt. Und auch diesmal weicht das Ergebnis in Graz deutlich von der restlichen Steiermark ab. Hier sind die Ergebnisse und Statements der Grazer Parteichefs. So hat Graz gewähltWahlergebnis zur Landtagswahl 2019: Das Steiermark-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. Die Landeshauptstadt ist im Vergleich zur restlichen Steiermark anders. Freute sich die ÖVP steiermarkweit noch über...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Jubel bei der Volkspartei in Judenburg.
1 4

Landtagswahl 2019 im Murtal
ÖVP überholt die SPÖ, "eine Tetschn" für die FPÖ

Die ÖVP legt stark zu und überholt die SPÖ, die Freiheitlichen verlieren deutlich. MURTAL. "Es sieht nicht schlecht aus, aber jetzt warten wir mal auf die Hochrechnungen und vor allem auf das Ergebnis aus Graz - das wird entscheidend sein". Mit zurückhaltender Vorfreude traf sich die ÖVP Murtal im Parteibüro in Judenburg. Die Eindrücke waren auf jeden Fall gerechtfertigt: Die ÖVP darf sich im Bezirk über ein Plus von über zehn Prozentpunkten freuen und hat damit auch die SPÖ überholt. Kleine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Geht sich die Koalition aus? Die klaren Gewinner der heutigen Wahl Sandra Krautwaschl (Die Grünen) und Hermann Schützenhöfer (ÖVP) im ersten Small Talk.
4

Landtagswahl 2019 in Graz-Umgebung
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

GRAZ-UMGEBUNG. Die Wahl in Graz-Umgebung ist geschlagen.  Der heutige Wahltag hat auch im Bezirk einige Veränderungen mit sich gebracht. Die SPÖ, der steirische Wahlgewinner 2015, hat in Graz-Umgebung diesmal ein Ergebnis von 20,31 Prozent erreicht. Das ist ein Minus von acht Prozentpunkten. "Ich bin zutiefst enttäuscht. Das ist ein schwerer Schlag für uns als Sozialdemokratie. Das müssen wir verdauen. Auch wenn es ein herber Verlust ist, sollte der zweite Platz auch Auftrag für Mitgestaltung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

KOMMENTAR
Unsere Zukunft liegt in der Regionalität

Sie wird oft beschworen, die Regionalität. Doch wird sie auch tatsächlich gelebt? Ist das im Zeitalter der Globalisierung überhaupt noch möglich? Schließen die internationalen Wirtschaftsverflechtungen und Verträge in vielen Bereichen regionales Handeln nicht von vornherein aus? Ich bin der Meinung, dass die Politik hier in Zukunft noch viel genauer hinschauen muss. Aber nicht nur unsere Politiker sind beim Thema Globalisierung vs. Regionalität gefordert. Uns Konsumenten kommt hier ebenfalls...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Aller Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus der Steiermark.
2 4

WAHLERGEBNIS
Die Steiermark hat gewählt: Triumphaler Erfolg für Hermann Schützenhöfer, SPÖ Zweiter, Schlappe für FPÖ

Das letzte Wahllokal hat geschlossen, es gibt ein klares Ergebnis: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (36 Prozent, sprich plus 8,1 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich (minus 6,4 Prozent) und liegt jetzt bei 22,9 Prozent. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe (minus 8,8 Prozent) mit 17,9 erreichten Prozent. Die Grünen legen von 6 auf fast 11,4 Prozent zu, Neos und KPÖ schaffen...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Jubelstimmung im Leobener ÖVP-Bezirksbüro mit NR Andreas Kühberger und Sarah Spitzer (5.v.re), die Leobener ÖVP-Spitzenkandidatin.
4

Landtagswahl 2019 in Leoben
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

LEOBEN. Im Bezirk Leoben hat die SPÖ zwar die Mehrheit der Stimmen behaupten können, aber der deutliche Sieg der ÖVP auf Landesebene muss auch in der ehemals "roten Hochburg" zur Kenntnis genommen werden. Die FPÖ  landet im Bezirk auf Rang drei. Die Sozialdemokraten erhalten im Bezirk Leoben aktuell 37,96 Prozent der Stimmen, das bedeutet ein Minus von 5,74 Prozent gegenüber der Landtagswahl 2015. Die ÖVP kann deutlich zulegen, um 8,21 Prozent auf 27,43 Prozent. Ein klares Minus für die FPÖ:...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
So sehen Sieger aus! Die ÖVP des Bezirks Voitsberg hat eine Riesenfreude mit diesem Ergebnis.
4

Landtagswahl 2019 in Voitsberg
ÖVP ist Nummer eins im Bezirk - alle Ergebnisse aus allen Gemeinden

11,92 Prozent Plus für die ÖVP, sie ist stimmenmäßig klar die Nummer eins im Bezirk. Die FPL verlor 11,07 Prozent und klar hinter der SPÖ. Die "Roten" verloren exakt vier Prozent und liegen bei 28,09%, in Bärnbach gewann sie sogar leicht dazu. Die Grünen verdoppelten ihre Stimmen.  VOITSBERG. Was sich vor wenigen Wochen bei der Nationalratswahl erstmals manifestiert hatte, wurde mit der Landtagswahl am Sonntag nicht nur im ganzen Land, sondern auch im Bezirk Voitsberg einzementiert. Die ÖVP...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die letzten Postings vor der Wahl: so unterschiedlich mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler am 24. November auf Facebook.
2

Wahltag in der Steiermark
So mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler

Am 29. August signalisierte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz Bereitschaft für vorgezogene Neuwahlen. Knapp drei Monate später und nur vier Wochen nach der Nationalratswahl wird in der Steiermark neu gewählt.  Dementsprechend kurz, aber umso intensiver, war natürlich der Wahlkampf in der Steiermark. Auch am Wahltag versuchen die Spitzenkandidaten der Parteien noch mit Social Media Postings die Wähler zu mobilisieren. Neben Videos und Bildern vom...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.