Landtagswahl 2019 SteiermarkLandtagswahl 2019 in der Steiermark

Aktuelles aus deinem Bezirk:

Landtagswahl Steiermark

Beiträge zum Thema Landtagswahl Steiermark

Politik

Landtagswahl 2019
Urnengang am 15. November möglich

Die wahlwerbenden Parteien befinden sich mitten im Wahlkampf für die bevorstehende Landtagswahl am 24. November. Wer will, kann seine Stimme bereits am 15. November abgegeben. Wahlberechtigte Personen, die keinen Antrag auf eine Wahlkarte gestellt haben und am 24. November verhindert sind, können ihre Stimme bereits am kommenden Freitag, dem 15. November, im zuständigen Gemeindeamt abgeben. „Im Vergleich zur Landtagswahl 2015 ist die Anzahl der Wahlberechtigten leicht gesunken. Auf Grund...

  • 12.11.19
Politik
Fokussiert: LAbg. Franz Fartek und Julia Majcan wissen vor den Landtagswahlen genau, was sie für die Südoststeiermark wollen.

ÖVP Südoststeiermark
Drei große Themen im Blickfeld

ÖVP-Duo will starke Gemeinden, starke Regionalwirtschaft und menschliche Politik. Die Landtagswahlen rücken langsam aber sicher näher. In Feldbach präsentierten nun ÖVP-Bezirksparteiobmann LAbg. Franz Fartek und Julia Majcan ihre Schwerpunkte für den Wahlkampf. Fartek ist ja ÖVP-Spitzenkandidat des Bezirks bzw. steht hinter Hubert Lang und Silvia Karelly auf Platz drei der Kandidatenliste im Wahlkreis 2 für die Oststeiermark. Die 24-jährige Julia Majcan aus Bad Radkersburg steht hinter...

  • 11.11.19
Politik
Grüne: Lambert Schönleitner und Sandra Krautwaschl
5 Bilder

Der harte Kampf um Wähler und Stimmen

Der Landtagswahlkampf auf dem Höhepunkt. Fast alle Parteien tourten durch die Obersteiermark. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer lud vergangene Woche mehr als 500 Parteimitglieder zum Wahlkampfauftakt nach Bruck, die SPÖ mit Jörg Leichtfried, Karl Rudischer, Maria Fischer, Stefan Hofer und Doris Schutting lud zur Pressekonferenz nach Mürzzuschlag; die FPÖ mit Mario Kunasek und Arnd Meißl stattete den lokalen Zeitungsredaktionen in Bruck persönlich einen Besuch ab, die Grünen mit Lambert...

  • 11.11.19
Politik
Klubobmann Herbert Kickl und FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek bei der Kundgebung.
3 Bilder

Landtagswahl 2019
FPÖ Wahlkundgebung in Leibnitz

Am Freitag fand die Wahlkundgebung des Wahlkreises Weststeiermark am Hauptplatz in Leibnitz statt. FPÖ-Bezirksparteiobmann und Wahlkreisspitzenkandidat GR Gerhard Hirschmann eröffnete die Kundgebung in seinem Heimatbezirk. Als nächster Redner folgte ihm der steirische Landesspitzenkandidat FPÖ-Landesparteiobmann und Klubobmann Mario Kunasek. Abschließend meldete sich der Klubobmann des Freiheitlichen Parlamentsklubs Herbert Kickl als besonderer Ehrengast zu Wort. Unter dem Motto „Sicher für...

  • 11.11.19
Politik
Anbei ein Foto mit Georg Schwarzl, Sandra Krautwaschl und Co. Freitagfrüh an Bahnhof in Leibnitz.

Landtagswahl 2019
Grüne auf Wahlkampf-Tour in Leibnitz

Die Grünen rund um Landtagsspitzenkandidatin Sandra Krautwaschl nützten ihren Leibnitz-Tourtag, um sich am Bahnhof in Leibnitz bei den Pendlerinnen und Pendlern zu bedanken, die öffentlich in die Arbeit oder in die Schule fahren. Für diese gab‘s eine Jausensackerl zum Frühstück- viele nützten dabei auch die Möglichkeit, mit den Grünen ins Gespräch zu kommen. Die Attraktivierung und der Ausbau des öffentlichen Verkehrs sind auch Hauptschwerpunkte des Grünen Wahlkampfs, wie Krautwaschl in...

  • 11.11.19
Politik
LH Hermann Schützenhöfer inmitten Heimschuher ÖVP-Gemeinderäte.
2 Bilder

ÖVP-Wahlkampfauftakt in der Südweststeiermark

Die vierte und letzte Station der Wahlkampfauftakt-Tour mit Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fand am Freitag Abend in der Schutzengelhalle in Heimschuh statt.  HEIMSCHUH. Mehr als 450 Abgeordnete, Funktionäre und Mitglieder der Steirischen Volkspartei kamen zusammen, um sich gemeinsam mit dem Landeshauptmann auf die verbleibenden Tage bis zur Landtagswahl am 24. November einzustimmen. Wie schon bei der Präsentation der „Steiermark-Agenda“, dem Wahlprogramm der...

  • 09.11.19
  •  1
Politik
FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek und FPÖ-Bezirksparteiobmann Marco Triller beim Pressetermin in Leoben.
3 Bilder

Landtagswahl Steiermark
Die steirische FPÖ startet eine Wähler-Rückholaktion

Eine großangelegte Wählerrückholaktion startet die FPÖ Steiermark für die bevorstehende Landtagswahl am 24. November. "Wir haben ein gutes Programm, wir haben gute Kandidaten, wir wollen mit unseren Themen punkten", sagte FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek im Rahmen eines Pressegespräches in Leoben.  "Gerade angesichts der drohenden türkis-grünen Bundesregierung braucht es in der Steiermark ein heimatverbundenes und patriotisches Gegengewicht. Ansonsten steht uns ein gewaltiger Linksruck...

  • 07.11.19
Politik
Präsentierten die „Steiermark-Agenda“: LR Johann Seitinger, LR Barbara Eibinger-Miedl, Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, LR Christopher Drexler und LGF Detlev Eisel-Eiselberg (v.l.)

Neun Kapitel für die Steiermark

Nach einem Monat selbstverordneter Wahlkampfpause präsentierten die Spitzen der steirischen Volkspartei, allen voran Landesparteiobmann LH Hermann Schützenhöfer, ihre wichtigsten Vorhaben für die Steiermark. „Unsere Steiermark-Agenda bringt auf den Punkt, wie wir unser schönes und lebenswertes Land erhalten, wie wir Arbeit und Lebensqualität sichern und wie wir unsere Zukunft so gestalten, wie wir alle uns das wünschen“, erklärte Schützenhöfer am Mittwoch über den Dächern von Graz. Gemeinsam...

  • 07.11.19
  •  1
Politik
Landtagswahl Steiermark 2019: Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner beim Landtagswahlkampf in Leoben.

Steirische Landtagswahl 2019
Grüner Landtagswahlkampf in Leoben: "Wir machen Zukunft"

Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner präsentierten die „grünen“ Vorhaben für die Landtagswahl. LEOBEN. Mit einem starken Ergebnis im Landtag ihren vielen Ideen zum Durchbruch verhelfen, das ist das erklärte Ziel der Grünen für die bevorstehende Landtagswahl in der Steiermark am 24. November. Welche Ideen das konkret sind, berichteten Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner beim...

  • 07.11.19
Politik
Das KPÖ-Team: Wolfgang Goller, Ingrid Prügger, Claudia Klimt-Weithaler, Markus Pendl, Martin Reinbacher und Hannes Pendl (v.l.).

Landtagswahl
KPÖ-Kandidaten kommen aus Feldbach und Straden

Die KPÖ, die aktuell mit zwei Abgeordneten im Landtag vertreten ist, stellte das oststeirische Team für die bevorstehende Wahl vor. Unmittelbar hinter Spitzenkandidatin Claudia Klimt-Weithaler sind gleich zwei Feldbacher auf Platz zwei und drei der Liste im Wahlkreis gereiht: Markus Pendl und Ingrid Prügger. Ebenfalls auf der Wahlkreis-Liste befinden sich Wolfgang Gollner aus Straden und Hannes Pendl aus Feldbach.

  • 06.11.19
Politik
V. l.: Johann Tschütz, Mario Kunasek und Stefan Hermann.

Endlich „Außengrenzschutz“ verstärken

Einmal mehr forderte der steirische FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek von der EU den Außengrenzschutz zu verstärken, denn er befürchtet eine neue Flüchtlingswelle in Richtung Österreich - betont aber auch den nationalen Grenzschutz sicherzustellen. SPILEFELD. Das sagte er auf einem Pressegespräch im Schloss Spielfeld. Schließlich „sollte sich das unkontrollierte Eindringen von Migranten wie 2015 eben hier in Spielfeld nicht wiederholen“. „Wir sind kein Einwanderungsland“, gab er sich...

  • 05.11.19
Lokales
Die Kandidaten aus dem Bezirk Leibnitz mit LH Hermann Schützenhöfer.

Landtagswahl 2019
Peter Tschernko macht seinen Platz frei

1400 Bürgermeister, Funktionäre, Parteimitglieder und Fans feierten mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Grazer Stadthalle den Wahlkampfauftakt der ÖVP. Auch die Leibnitzer Kandidaten gehen zuversichtlich in die Wahl am 24.  November. Schützenhöfer, der laut dem ebenfalls anwesenden ÖVP-Chef Sebastian Kurz „in der Aufgabe seines Lebens angekommen“ sei, gab vor seinen Fans die Parole „Drei Wochen für fünf Jahre“ aus. Der amtierende Landeshauptmann, der ja bei der letzten Wahl als...

  • 05.11.19
  •  1
Politik
Ihre Zielsetzungen haben Cornelia Schweiner und Martin Weber nun in Feldbach preisgegeben.

SPÖ Südoststeiermark
Das Positive im Mittelpunkt der Wahltour

SPÖ-Kandidaten stellten die Schwerpunkte der regionalen Kampagne vor.  LAbg. Cornelia Schweiner steht für die kommenden Landtagswahlen im Wahlkreis Oststeiermark auf dem dritten Platz. Dahinter, auf Rang vier, rangiert Bundesrat Martin Weber. In Feldbach präsentierten die beiden SPÖ-Politiker nun die Schwerpunkte für den regionalen Wahlkampf. "Für das Beste aus unserer Region" steht Cornelia Schweiner ein, die für die Südoststeiermark als Abgeordnete weitermachen möchte. Sie ist auf den...

  • 29.10.19
  •  1
Politik
Im Team: Franz Fartek, Julia Majcan und Anton Gangl (v.l.).

Landtagswahl 2019
Chance für die Junge mit dem großen Namen

ÖVP-Chef Fartek geht mit der 24-jährigen Julia Majcan in den Wahlkampf. Ein großer Visionär verlässt die regionale Politbühne und macht einer jungen Damen mit "großem" Namen Platz. In die Fußstapfen von Landtagsabgeordnetem Anton Gangl tritt Julia Majcan aus Bad Radkersburg, Tochter von WK-Regionalstellenleiter Josef Majcan in Leibnitz und Nichte von Bezirkshauptmann Alexander Majcan. Sie wird – bei entsprechendem Ausgang der Landtagswahl am 24. November – das zweite Mandat im Bezirk...

  • 27.10.19
Politik
Wahlauftakt der steirischen FPÖ in Leoben: Landesparteiobmann Mario Kunasek, Bundesparteiobmann Norbert Hofer, LAbg. Marco Triller (v.l.).
8 Bilder

Landtagswahl 2019
Die steirische FPÖ will einen "Schichtwechsel"

LEOBEN. "Es geht darum, am 24. November eine patriotische Rechtspartei zu wählen, damit die Steiermark unsere Heimat bleibt": Mario Kunasek, Spitzenkandidat der steirischen FPÖ für die Landtagswahl, fand beim Wahlkampfauftakt in Leoben die richtigen Worte, um seine Anhänger zu Zwischenapplaus zu motivieren. Die Themen waren aufgelegt: Gesundheitsversorgung, Stillstand und Flüchtlinge. "Ein Asylchaos wie 2015 darf sich nicht wiederholen. Die Europäische Union ist nicht in der Lage, Grenzschutz...

  • 24.10.19
  •  1
Politik
Magdalena Schrittwieser führt die obersteirische NEOS-Liste für die bevorstehende Landtagswahl an.

Steirische Landtagswahl 2019
Magdalena Schrittwieser führt Neos-Liste in der Obersteiermark an

NEOS haben die Kandidatenliste für den Wahlkreis Obersteiermark für die bevorstehende Landtagswahl fixiert. NEOS präsentieren ihre Kandidaten für die steirische Landtagswahl. Die pinke Liste für die Obersteiermark führt die Krankenschwester Magdalena Schrittwieser aus Krieglach an, gefolgt vom Murtaler Robert Reif, Michael Steiner, Sabrina Stark und Wolfgang Altenstrasser. Ihr Lebensmotto „Never Give Up“ möchte Magdalena Schrittwiesers auch im Landtag mit starker Stimme vertreten: „Egal, ob...

  • 23.10.19
Politik
Der gebürtige Deutschlandsberger Florian Fröhlich kandidiert bei der Landtagswahl für die NEOS.

Landtagswahl
Gebürtiger Deutschlandsberger ist Spitzenkandidat der NEOS

Die NEOS-Liste für die Landtagswahl steht. Auch ein bekannter Name aus Stainz ist darauf zu finden. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Als letzte der sechs kandidierenden Parteien haben nun auch die NEOS ihre Liste für den Wahlkreis Weststeiermark vorgestellt. Eine ziemlich junge Liste (Durchschnittsalter der ersten fünf Kandidaten: 45 Jahre) tritt bei der Landtagswahl am 24. November an. Unzufrieden mit PolitikAls Spitzenkandidat geht Florian Fröhlich aus Wagna, ein gebürtige...

  • 23.10.19
Politik
Stellen sich der Wahl: Cornelia Schweiner und Martin Weber (M.) wollen mit Unterstützung des Teams ihre Mandate verteidigen.

Landtagswahlen
Schweiner und Weber führen das SPÖ-Team an

SPÖ-Regionalvorsitzende LAbg. Cornelia Schweiner und ihr Team für die Landtagswahl will mit einem Auftaktcoup mit noch streng geheimem Format am 29. Oktober in den Wahlkampf starten. Schweiner ist im Wahlkreis 2 für die Bezirke Hartberg-Fürstenfeld, Weiz und die Südoststeiermark hinter Landeshauptmannstellvertreter Michael Schickhofer und LAbg. Wolfgang Dolesch an dritter Stelle gereiht – auf der Landesliste auf Rang elf. Ein realistisches Ziel sei die Verteidigung des Mandats, das über die...

  • 18.10.19
Politik
Die Grünen präsentierten die Kreiswahlliste für die Obersteiermark: Lara Köck (Platz 3),  Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl und Lambert Schönleitner (Platz 2) (v.l.).

Steirische Landtagswahl 2019
Grüne reichen Kreiswahlliste für die Obersteiermark ein

Die Grünen haben die Kandidaten für den Wahlkreis Obersteiermark für die bevorstehende Landtagswahl fixiert. Die Grünen haben heute ihre Kandidatenlisten für die bevorstehende Landtagswahl für den Wahlkreis Obersteiermark eingereicht. Wahlkreisspitzenkandidatin ist die Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl, die auch steiermarkweite Spitzenkandidatin ist. Auf Platz zwei tritt der Grüne Landtagsklubobmann und Landessprecher Lambert Schönleitner aus Hall in Admont an, auf Platz drei die...

  • 18.10.19
  •  1
Politik
Gabi Kolar ist für die SPÖ gut positioniert.
3 Bilder

Landtagswahl
Die Damen haben im Murtal das Sagen

Die Parteien haben ihre Listen für die Landtagswahl vorgestellt - Kandidaten aus der Region sind dort gut positioniert. MURTAL/MURAU. Gleich zwei Damen aus der Region sitzen derzeit an den obersten Schalthebeln im Landtag. Gabi Kolar (SPÖ) ist seit Mai erste Landtagspräsidentin und damit formell höchste Politikerin des Landes. Gleich neben ihr sitzt die zweite Landtagspräsidentin Manuela Khom (ÖVP) aus Murau an ihrer Seite. Fixstarter Beide Damen werden auch nach der Wahl am 24....

  • 17.10.19
  •  2
Politik
Der Leobener Stadtrat und Landtagsabgeordnete Werner Murgg steht auf dem zweiten Listenplatz der KPÖ im Wahlkreis Obersteiermark.

Steirische Landtagswahl 2019
KPÖ präsentiert Kandidatenliste für die Obersteiermark

Die KPÖ hat die Kandidatinnen und Kandidaten der Obersteiermark für die bevorstehende Landtagswahl fixiert.  Die Obersteiermark ist für die KPÖ neben Graz der wichtigste Wahlkreis. Die knapp 8.500 Stimmen bei der Wahl 2015 sicherten der KPÖ das zweite Mandat im Landtag. Spitzenkandidatin für die bevorstehende Landtagswahl im November ist wie in allen Wahlkreisen Klubobfrau Claudia Klimt-Weithaler, ihr folgt der Leobener Stadtrat und Landtagsabgeordnete Werner Murgg. Auf den weiteren Plätzen...

  • 10.10.19
Politik
ÖVP-Bezirksparteiobmann Andreas Kühberger, StR Reinhard Lerchbammer, Spitzenkandidatin Sarah Spitzer, Astrid Baumann und Bauernbund-Obmann Andreas Steinegger (v.l.).

Steirische Landtagswahl 2019
Sarah Spitzer ist ÖVP-Spitzenkandidatin für den Bezirk Leoben

LEOBEN. Im Rahmen der Bezirksparteivorstandssitzung der ÖVP Leoben fand die Nominierung der Kandidaten für die Landtagswahl 2019 statt. JVP-Bezirksobfrau Sarah Spitzer aus Kammern führt die Liste der Bezirks-ÖVP Leoben an. Auf Platz zwei folgt der Bezirksobmann des Bauernbundes Andreas Steinegger aus Niklasdorf. Platz drei wurde durch die Leobener Wirtschaftsbundkandidatin Astrid Baumann besetzt.  ÖAAB-Kandidat Stadtrat Reinhard Lerchbammer aus Leoben wurde auf Platz vier gereiht.

  • 09.10.19
Politik
LAbg. Marco Triller

Steirische Landtagswahl 2019
FPÖ Leoben: Marco Triller ist Bezirksspitzenkandidat

LEOBEN. Im Rahmen der Kandidatenpräsentation wurden die Landes- und Regionalwahllisten der Freiheitlichen Partei Steiermark präsentiert. Für den Bezirk Leoben geht Landtagsabgeordneter Marco Triller als Spitzenkandidat ins Rennen. „Marco Triller ist ein engagierter regionaler Mandatar. Er hat sich in den vergangenen Jahren als ein unverzichtbarer Teil unserer Landtagsmannschaft etabliert“, so FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek. Klubobmann Kunasek führt die FPÖ-Liste in allen Wahlkreisen an....

  • 09.10.19
Lokales
Gerald Holler führt die Kandidatenliste der ÖVP im Bezirk Leibnitz an.

Die Kandidaten für die Landtagswahl 2020 stehen fest

Bei der gestrigen Bezirksparteivorstandsitzung der ÖVP des Bezirkes Leibnitz wurden die personellen Weichen für die Landtagswahl am 24. November gestellt. BB-BO Kammerobmann Gerald Holler geht als Spitzenkandidat für die ÖVP des Bezirkes ins Rennen. Die weiteren Kandidaten sind: VP-Frauen BZL GR Helene Silberschneider (Gleinstätten), Vzbgm. Georg Pock (St. Veit i.d.Südstmk.), Seniorenbund-BO GR Manfred Haider (Leibnitz), ÖAAB-Ortsgruppenobfrau Heidemarie Kure (Leutschach a.d.W.),...

  • 09.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.