Landtagswahl 2019 SteiermarkLandtagswahl 2019 in der Steiermark

Aktuelles aus deinem Bezirk:

Landtagswahl Steiermark

Beiträge zum Thema Landtagswahl Steiermark

Nach dem Wähler setzte nun der Landesrechnungshof den Rotstift an: Wahlkampfkosten der steirischen Parteien geprüft.

Steirische Landtagswahl 2019
Alle Parteien haben sich an Obergrenze für Wahlwerbung gehalten

Der gestrenge steirische Landesrechnungshof (LRH) hat geprüft – und das Geprüfte für gut befunden. Ganz konkret geht es um die Ausgaben für die Wahlwerbung rund um die steirische Landtagswahl 2019 und die gesetzliche Wahlkampfkosten-Obergrenze. Das Wichtigste vorweg: Alle Parteien haben rechtzeitig, wenn auch auf den "letzten Drücker", ihre Daten bekanntgegeben, alle Parteien blieben unter der magischen Millionengrenze. ÖVP, SPÖ und FPÖ knapp unter der "Mille" Am sinnvollsten hat ja...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Klare Sieger im Bezirk Leibnitz: Die ÖVP freut sich über gleich drei Wahlerfolge im JAhr 2019.
1

Jahresrückblick 2019
Das Jahr der Wahlen im Bezirk Leibnitz

2019 stand im Bezirk Leibnitz ganz im Zeichen der Wahlen: Gleich drei Mal mussten die Leibnitzer den Gang zur Wahlurne antreten. Begonnen bei der EU-Wahl, gefolgt von der vorgezogenen Nationalratswahl bis hin zur ebenfalls vorgezogenen Landtagswahl. Der große Sieger war in allen drei Wahlen die ÖVP. In der EU-Wahl kam sie auf 42,3 Prozent der Stimmen, bei der Nationalratswahl waren es 44,8 Prozent der Stimmen und bei der Landtagswahl 43,10 Prozent. Ebenfalls zu den Gewinnern zählen Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Landtagswahl 2019
Die Neuen erstmals im Landtag

Die Steirische Volkspartei erreicht bei der Landtagswahl 36,05 Prozent der Stimmen. Die Landtagswahl 2019 ist geschlagen. Die Steirische Volkspartei kommt dabei auf 36,05 Prozent der 602.059 abgegebenen gültigen Stimmen (Wahlbeteiligung 63,46 Prozent). In absoluten Zahlen ausgedrückt haben somit 217.036 Steirerinnen und Steirer ihr Kreuz bei der Steirischen Volkspartei gemacht – was im Vergleich zur Landtagswahl 2015 ein Plus von 32.735 Stimmen bzw. 7,6 Prozent ergibt. In elf von 13...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Quereinsteiger: Robert Reif zieht für die Neos in den Landtag ein.

Nach Landtagswahl
Drei Fixstarter, zwei auf der Warteliste

Die Bezirke Murau und Murtal dürften nach der Landtagswahl erneut fünf Mandatare bekommen. MURTAL/MURAU. Wie nahe Freude und Leid beieinander liegen, kann man nach der Landtagswahl anhand eines Beispiels festmachen: Nämlich 24 Stunden und wenige Hundert Wahlkarten. Am Sonntag schien das Landtagsmandat für Renate Pacher (KPÖ) noch fix. Nach Auszählung der Wahlkarten am Montag wanderte das Mandat zur SPÖ und die Knittelfelderin ging leer aus. „Es überwiegt trotzdem die Freude, dass wir den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der alte neue Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (r.) und sein voraussichtlicher Vize-Landeshauptmann Anton Lang.
1

Steirische Landtagswahl
Heftige Nachbeben in der SPÖ, fröhliche Neuaufstellung bei ÖVP und Grünen

Der erste Paukenschlag war das Wahlergebnis der steirischen Landtagswahl an sich, den zweiten setzte gleich zu Wochenanfang SPÖ-Parteichef Michael Schickhofer, indem er von allen Parteifunktionen mit sofortiger Wirkung zurücktrat. Ein ehrenwerter Schritt nach den herben Verlusten, klar ist aber auch, dass er damit nur seiner Partei zuvorkam. Denn diese hätte ihm wohl in den entsprechenden Gremien einen Rücktritt sehr nachhaltig nahegelegt, vor allem die Gewerkschaft rund um die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
6.688 Wahlkarten wurden in Deutschlandsberg für die Landtagswahl ausgestellt – mehr waren es nur in Graz und Teilen der Obersteiermark.
2

Landtagswahl 2019
Alle Wahlkarten in Deutschlandsberg sind ausgezählt

DEUTSCHLANDSBERG. Das Endergebnis der Landtagswahl ist da. Alle Wahlkarten wurden ausgezählt, alleine Bezirk Deutschlandsberg waren das 6.111: 77 % mehr als 2015. An den Ergebnissen der sechs Parteien änderten sich nur Zehntelprozentpunkte, aber die Wahlbeteiligung stieg damit deutlich an. 32.688 oder 65,5 % der Wahlberechtigten in Deutschlandsberg gaben ihre Stimme ab. Im Vergleich zu 2015 ein Minus von 4 %. Damit sind die Nichtwähler zwar immerhin nicht die "stärkste Kraft", aber die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Wahlsieger aus dem Bezirk Weiz: Die ÖVP legt um zehn Prozent zu.
5

Landtagswahl 2019 in Weiz
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden: ÖVP legt rund 9 Prozent zu

BEZIRK WEIZ - Die ÖVP ist bei der Landtagswahl 2019 der klare Wahlsieger, auch die Grünen legen zu; die SPÖ und FPÖ mit Verlusten gegenüber der letzten Landtagswahl. Hier die ersten Ergebnisse für den Bezirk: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (+ 7,6 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe. Die Grünen legen von 6 auf fast 12,2 Prozent zu,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Wahlsieger der ÖVP, Franz Fartek und Julia Majcan, werden gemeinsam für die Region im Landtag sitzen.

Landtagswahl 2019 in Südoststeiermark
ÖVP überspringt fast die 50-Prozent-Hürde

Die Ergebnisse der Landtagswahl 2019 sind erwartungsgemäß fast ein Spiegelbild jener der Nationalratswahl. Die ÖVP legt steiermarkweit stärker zu als zuletzt bei den Nationalratswahlen, die SPÖ und FPÖ verlieren, die Grünen "verdoppeln sich". Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (+ 7,6 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe. Die Grünen legen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Cornelia Schweiner bleibt im Landtag vertreten.
1

Landtagswahl 2019
SPÖ kommt mit blauem Auge davon

Cornelia Schweiner aus Fehring bleibt Landtagsabgeordnete. Nach langem Bangen – man musste die montägige Auswertung der Wahlkarten abwarten – hatte SPÖ-Abgeordnete Cornelia Schweiner endlich Gewissheit: Die Fehringerin verbleibt im steirischen Landtag. Damit sind – nachdem die Bad Radkersburgerin Julia Majcan von der ÖVP den Einzug schaffte – zwei Frauen aus dem Bezirk im Landtag vertreten. Ein anderer musste allerdings den Hut nehmen: Herbert Kober von der FPÖ. Wenngleich die Enttäuschung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der SPÖ im Bezirk Leibnitz

Das beste Ergebnis im Bezirk Leibnitz erzielte die SPÖ in der Marktgemeinde Gralla und in der Marktgemeinde Wagna. Enttäuscht über die Verluste der SPÖ zeigt sich SPÖ-LAbg. Bernadette Kerschler, die allerdings ihr Mandat im Landtag fix behält. Enttäuscht ist Kerschler, die am Wahlsonntag auch als Wahlzeugin im Einsatz war, auch über die niedrige Wahlbeteiligung. In den Landtag einziehen wird auch Eibiswalds Bürgermeister Andreas Thürschweller. Die besten Ergebnisse

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Elisabeth Höfer und Heimo Kapeller konnten nicht in den Gemeinderat einziehen.

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der NEOS im Bezirk Leibnitz

Zugewinne konnten auch die NEOS im Bezirk Leibnitz verzeichnen. Sie schafften auch den Einzug in den Landtag. "Meine NEOS sind im Landtag. Danke an alle Wähler und Unterstützer", brachte der Leibnitzer Heimo Kapeller seine Freude zum Ausdruck. Die besten Ergebnisse

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der ÖVP im Bezirk Leibnitz

Als klarer Sieger bei der Landtagswahl 2019 geht die ÖVP in die Geschichte ein. Auch im Bezirk Leibnitz erzielten die Türkisen ein hervorragendes Ergebnis. Während die FPÖ ein Landtagsmandat verlor, zieht mit Gerald Holler ein weiterer Südsteirer in den Landtag ein. Einige ÖVP-Gemeinden im Bezirk schafften knapp 50 Prozent. In der Marktgemeinde Arnfels mit Bgm. Karl Habisch wurde die 50 Prozent-Marke sogar geknackt (51,50 Prozent). Auf exakt 51,52 Prozent schaffte es die ÖVP in Lang mit Bgm....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
FPÖ-Bezirksobmann Gerhard Hischmann spricht von einem bitteren Wahlsonntag.

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der FPÖ im Bezirk Leibnitz

Große Verluste musste die FPÖ bei der Landtagswahl 2019 hinnehmen. Auch im Wahlkreis 3 - Süd-Weststeiermark hätten sich die Blauen ein besseres Ergebnis gewünscht. "Ein bitterer Wahlsonntag auch für uns im Bezirk Leibnitz. Prozentuell ist der Bezirk Leibnitz der stärkste Freiheitliche Bezirk in der Steiermark. Nichtsdestotrotz eine herbe Niederlage. Wir haben nur mehr ein Grundmandat und das zweite an die ÖVP verloren. Das schmerzt. Jetzt geht es darum weiterzumachen und für die Region zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Landtagswahl 2019
Die ersten Reaktionen aus Deutschlandsberg

Die ÖVP triumphiert bei der Landtagswahl auch im Bezirk Deutschlandsberg. Dementsprechend groß ist die Freude bei Spitzenkandidatin Maria Skazel, aber auch Andreas Thürschweller darf jubeln. Deutschlandsberg wählt Türkis – Alle Ergebnisse aus allen Gemeinden DEUTSCHLANDSBERG. Im Bezirksbüro der ÖVP in Deutschlandsberg wird seit 16 Uhr gefeiert: 38,3 % Prozent holten die Türkisen im Bezirk. Im Wahlkreis werden sich sogar drei Mandate ausgehen, eines also für die Spitzenkandidatin im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der Grünen im Bezirk Leibnitz

Große Siege fuhren die Grünen bei den Landtagswahlen 2019 ein. Mit Georg Schwarzl zieht auch ein Südsteirer in den Landtag ein. LEIBNITZ. Gefolgt von der ÖVP wurden auch die Grünen am Wahlsonntag als die großen Gewinner gefeiert. Bemerkenswerte Ergebnisse wurden auch im Bezirk Leibnitz erzielt, obwohl die Grünen in den Gemeinden nur vereinzelt über Gemeinderäte verfügen.  Die größen Erfolge der Grünen im Bezirk Leibnitz Die besten Ergebnisse:  Leibnitz (11,21 Prozent) Wildon (10,46...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus Deutschlandsberg.
3

Landtagswahl 2019
Deutschlandsberg wählt Türkis – Alle Ergebnisse aus allen Gemeinden

Der Trend der letzten Wahlen setzt sich fort: Die ÖVP holt bei der Landtagswahl im Bezirk Deutschlandsberg einen klaren Sieg. Dahinter landen SPÖ und FPÖ mit starken Verlusten.  DEUTSCHLANDSBERG. 15 Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg haben gewählt, rund 26.000 Wähler haben heute ihre Stimme abgegeben. Das Ergebnis ist eindeutig: Wie schon bei der EU-Wahl und Nationalratswahl in diesem Jahr gewinnt die ÖVP auch bei der Landtagswahl in Deutschlandsberg. Mit 38,3 % legt die Volkspartei gleich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus Leibnitz.
17

Landtagswahl 2019 in Leibnitz
Starke Gewinne für die ÖVP im Bezirk - alle Ergebnisse aus allen Gemeinden

LEIBNITZ. Großer Gewinner im Wahkreis 3 ist die ÖVP wie schon bei der EU-Wahl und Nationalratswahl in diesem Jahr. Jubelstimmung auch bei den Grünen. Die FPÖ verliert massiv, die Verluste der SPÖ halten sich zumindest teilweise in Grenzen. Die Landtagswahlen 2019 in der Steiermark sind geschlagen und als großer Sieger geht die ÖVP hervor, die auch im Wahlkreis 3 - Süd-Weststeiermark am meisten Stimmen für sich gewinnen konnte. Herb sind die Verluste für die FPÖ und auch die SPÖ verliert quer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gabi Kolar ist Fixstarterin für die SPÖ.
1 5

Murtal/Murau
Besonderheiten und Auswirkungen der Wahl

Gleich sechs regionale Mandate könnten sich nach der Landtagswahl ausgehen. In den Gemeinden gab es teils kuriose Ergebnisse. MURTAL/MURAU. Mit dem vorläufigen Ergebnis der Landtagswahl zeichnet sich für die Region ein Gewinn ab. Die Bezirke Murau und Murtal dürfen auf sechs Sitze im Landtag hoffen: Fixstarter sind die beiden Landtagspräsidentinnen Gabi Kolar (SPÖ) und Manuela Khom (ÖVP). Zu ihnen dürften sich ihre Parteikollegen Wolfgang Moitzi (SPÖ) und Bruno Aschenbrenner (ÖVP)...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus dem Bezirk Liezen

Landtagswahl 2019 in Liezen
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

Die Ergebnisse der Landtagswahl 2019 im Bezirk Liezen – aber auch wie im gesamten Land – sind erwartungsgemäß ein Spiegelbild jener der Nationalratswahl. Die ÖVP legt stark zu, SPÖ und FPÖ verlieren und die Grünen kommen steiermarkweit erstmals auf zweistellige Prozentpunkte. Steiermarkweit kommt die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer auf 36,61 Prozent (+ 8,16), die SPÖ auf 22,89 Prozent (- 6,40), die FPÖ auf 17,94 Prozent (- 8,81), die Grünen auf 11,43 Prozent (+4,75) und die KPÖ...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die ÖVP holte in Murau fast die Absolute.
2 3

Landtagswahl 2019 in Murau
ÖVP baut ihre Hochburg aus, FPÖ verliert deutlich

Die ÖVP kann in ihrer Hochburg Murau noch einmal stark zulegen, die FPÖ verliert dagegen stark an Boden. MURAU. In der traditionellen ÖVP-Hochburg Murau hat die Volkspartei noch einmal deutlich zugelegt und kommt auf sensationelle 46,5 Prozent. Die SPÖ liegt mit dem Ergebnis der letzten Landtagswahl 2015 fast gleichauf und verteidigt ihre 24 Prozent. Hohe Verluste müssen die Freiheitlichen auch in Murau verkraften. Ein Minus von über 10 Prozentpunkten bedeutet nur noch 17 Prozent der...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das sind die Wahlergebnisse der Landtagswahl 2019 aus Bruck-Mürzzuschlag.

Landtagswahl 2019 in Bruck-Mürzzuschlag
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

BRUCK-MÜRZZUSCHLAG. Trotz starker Gewinne der ÖVP behauptet die SPÖ im Bezirk den ersten Platz und verliert weniger als prognostiziert. Die Freiheitlichen hingegen müssen große Verluste einstecken. Wie die Umfragen bereits vermuten ließen, können die Grünen den Rückenwind der Nationalratswahl nützen und zulegen. KPÖ und Neos reihen sich auf den Rängen fünf und sechs ein und schaffen beide den Einzug in den Landtag. Die SPÖ kommt im Bezirk auf 36,15 Prozent und verzeichnet damit einen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Bernhard Hofbauer
Die Landtagswahl in der Steiermark bracht für ÖVP und Grüne starke Stimmenzuwächse.
1

Reaktionen zur Steiermark-Wahl
„Großartiges“, „historisches”, „achtbares“ Ergebnis

Die Reaktionen aus dem Burgenland zu Landtagswahl in der Steiermark fallen unterschiedlich aus. Jedoch finden fast alle Parteien positive Aspekte. BURGENLAND. Von einem „großartigen Ergebnis für die Volkspartei“ spricht ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner. Hermann Schützenhöfer und sein Team habe in den vergangenen Jahren „hervorragende Arbeit mit Hausverstand für die Steirerinnen und Steirer geleistet“. Steiner (ÖVP): „Bürgerliche Politik der Mitte ist wichtiger denn je“Das Ergebnis...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Feier im ÖVP-Bezirksbüro dauerte bis in die Abendstunden.
7

Landtagswahl 2019 in Hartberg-Fürstenfeld
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die ÖVP ist bei der Landtagswahl 2019 der klare Wahlsieger, auch die Grünen legen klar zu;  die FPÖ verliert dramatisch, auch für die SPÖ gibt es deutliche Verluste. Hier die ersten Ergebnisse für den Bezirk: Schon den ganzen Nachmittag herrsche in den Bezirksbüros der wahlwerbenden Parteien Hochspannung. Nur wenige Minuten nach 16 Uhr dann die ersten Ergebnisse; die ÖVP überspringt die 50 Prozent-Marke und kommt auf 51,02 Prozentpunkte (2015: 40%); die SPÖ kommt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Gelöste Stimmung: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit seiner Frau Marianne sowie Bundesparteiobmann Sebastian Kurz, den Landesräten Hans Seitinger, Christopher Drexler und Barbara Eibinger-Miedl sowie dem Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl im kleinen Kreis bei der Veröffentlichung der ersten Hochrechnung in der Grazer Burg.
3

Landtagswahl 2019
Steirische Landtagswahl 2019: ÖVP und Grüne in Graz Kopf an Kopf

GRAZ. Die Steirer haben heute einen neuen Landtag gewählt. Und auch diesmal weicht das Ergebnis in Graz deutlich von der restlichen Steiermark ab. Hier sind die Ergebnisse und Statements der Grazer Parteichefs. So hat Graz gewähltWahlergebnis zur Landtagswahl 2019: Das Steiermark-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. Die Landeshauptstadt ist im Vergleich zur restlichen Steiermark anders. Freute sich die ÖVP steiermarkweit noch...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.