landwehrkaserne-st-michael

Beiträge zum Thema landwehrkaserne-st-michael

In der Landwehrkaserne St. Michael sind weitere Coronafälle aufgetreten.

13 Coronafälle
Covid-19: Eingeschränkter Betrieb der Landwehrkaserne St. Michael

Bislang wurden in der Landwehrkaserne St. Michael 13 Person positiv auf Corona getestet. Vorläufig ruht der Dienst- und Ausbildungsbetrieb. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. Da sich über das Wochenende die Zahl der Covid-19-Infektionen auf Grund der angeordneten Testungen aller Bediensteten und Soldaten auf 13 infizierte Personen (Stand 27.Oktober 2020, 10:00 Uhr) weiter erhöht hat, wurde entschieden den Dienst- und Ausbildungsbetrieb der Landwehrkaserne bis einschließlich, Mittwoch den 28....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Landwehrkaserne St. Michael ist aktuell von Corona-Infektionen betroffen.
1

Covid-19
Weitere Coronafälle in der Landwehrkaserne St. Michael

In der Landwehrkaserne in St. Michael  wurden weitere Coronafälle festgestellt, insgesamt sind sieben Personen positiv auf Covid-19 getestet. ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. In der Landwehrkaserne in St. Michael in der Obersteiermark sind weitere Fälle von Corona-Infektionen aufgetreten. Am Freitag waren es noch vier Fälle gewesen, nach umfangreichen Testungen im Umfeld der Betroffenen, sind weitere sieben Infizierte ermittelt worden, die bisher keine Symptome aufweisen. Alle insgesamt elf...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Soldaten des Jägerbataillons 18 in der Landwehrkaserne St. Michael.

Bundesheer
Vier Coronafälle in der Landwehrkaserne St. Michael

ST. MICHAEL/OBERSTEIERMARK. In der Landwehrkaserne in St. Michael in der Obersteiermark gibt es – laut einer Aussendung des Militärkommandos Steiermark –  vier bestätigte Corona Fälle. Ein umfangreiches Contact-Tracing ist im Gang. Derzeit werden alle Personen aus dem Umfeld der Betroffenen getestet. Maßnahmen wurden getroffen, um eine weitere Ausbreitung in der Kaserne zu verhindern. Zusätzliches medizinisches Personal des Bundesheeres ist bereits vor Ort und testet planmäßig. Die ersten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Lokalaugenschein in der Landwehrkaserne St. Michael: Kommandant Oberst Karl-Heinz Tatschl, Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, NRAbg. Andreas Kühberger (v.l.).
6

Kosovo Force KFOR
Landwehrkaserne St. Michael: Vorbereitungen für den Kosovo-Einsatz

ST. MICHAEL. Das um 3,4 Millionen generalsanierte Verwaltungsgebäude in der Landwehrkaserne St. Michael wurde bereits Anfang Juli dieses Jahres dem Jägerbataillon 18 übergeben (die WOCHE berichtete). Ein wenig zeitverzögert, heute am 19. August 2020, folgte auch die offizielle Eröffnung durch die Bundesministerin für Landesverteidigung Klaudia Tanner – im hellen Sommeranzug und in Turnschuhen. Bei ihrem Besuch in St. Michael erlebte die nicht nur in Heereskreisen umstrittene Politikerin eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Hermann Kornberger, Leiter Abteilung "Personalmarketing" Verteidigungsministerium,  Karl-Heinz Tatschl, Kommandant Jägerbataillon 18
20

Familienfreundlicher Arbeitgeber
St. Michael: Jägerbataillon 18 positioniert sich als moderner Arbeitgeber

Das Jägerbataillon 18 in St. Michael erfüllt als erster militärischer Verband die Kriterien für das staatliche Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“. ST. MICHAEL. Im Rahmen eines militärischen Festaktes mit Ehrengarde und Militärmusik wurde in der Landwehrkaserne die Auszeichnung als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ gebührend gefeiert. Mit berechtigtem Stolz wurde die Urkunde, die am Tag zuvor in Wien von Familienministerin Christine Aschbacher übergeben wurde, am Mittwoch, 29....

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Taurer
Die neuen Tarnanzüge machen österreichische Soldatinnen und Soldaten auch weiterhin bei ihren Einsätzen im Ausland unverwechselbar.
3

St. Michael
Neue Tarnanzüge für das Bundesheer

ST. MICHAEL. Ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Ausrüstung für das österreichische Bundesheer ist gestern (Montag, 4. März) beim Jägerbataillon 18 in der Landwehrkaserne in St. Michael erfolgt. Im Rahmen eines kleinen Festaktes hat Verteidigungsminister Mario Kunasek den „Tarnanzug neu“ an die Soldatinnen und Soldaten des Jägerbataillons 18 sowie an des Milizjägerbataillons Burgenland übergeben. Es ist geplant, zwischen 3.000 und 4.000 Soldatinnen und Soldaten pro Jahr mit der neuen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Eröffnungsfeierlichkeit für die generalsanierte Unterkünfte in der Landwehrkaserne St. Michael: Oberst Tatschl (Mittae) mit  Hofrat Robert Groißböck (li.) und Brigadier Tassilo Pawlowski.

Moderne Unterkunft für Soldaten der Landwehrkaserne in St. Michael

LEOBEN. Im Rahmen des Sonderinvestitionsprogrammes 2016 –2019 wurde die Generalsanierung eines Unterkunftsobjekts in der Landwehrkaserne in St. Michael durchgeführt.  Anfang Februar wurde das Objekt 5 im Rahmen eines angepassten Festaktes seiner Bestimmung übergeben. Soldatinnen und Soldaten wohnen nun während ihrer Dienstzeit in einer zeitgemäßen und modernen Unterkunft mit Zwei- bis Vierbettzimmern. "Dieser Wohlfühlfaktor trägt zu einer wesentlichen Attraktivitätssteigerung des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
VSDir. Gudrun Schatzl, Madeleine Köhler, Vzlt. Fritz Loinig und Hptm. Gernot Meier (v.r.)
2

Kasernenluft und Backduft

ST. MICHAEL. 25 Kilo Mehl, 120 Eier, 10 Kilo Staubzucker: Diese Zutaten verwandelten sich in der Landwehrkaserne zu 50 Kilogramm Keksen. Einen Vormittag lang klappte die Achse Bundesheer und Volksschule glänzend. 22 Kinder der zweiten Klasse der Volksschule St. Michael bearbeiteten, kneteten Teig, formten und verzierten gemeinsam mit Soldaten das süße Backwerk – unterstützt von Direktorin Gudrun Schatzl und Lehrerin Madeleine Köhler. Edith Aichbauer vom Küchenpersonal imponierte neben dem Fleiß...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Personalvertreter des Bundesheeres tagten in der Landwehr-Kaserne in St. Michael

ST. MICHAEL. Der Zentralausschuss ist das höchste Gremium der Personalvertretung im Österreichischen Bundesheer. Vertreter von ca. 25.000 Bediensteten trafen sich von 31. August bis 1. September in der Landwehr- Kaserne St. Michael zu intensiven Beratungen. Der Kommandant des Jägerbataillons 18 Oberst Karl-Heinz Tatschl begrüßte die Tagungsteilnehmer. Im Anschluss informierte der Leiter der Sektion Planung im Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport, Generalleutnant Franz Leitgeb die...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Garnisonsball macht mal Pause

ST. MICHAEL. Der diesjährige Garnisonsball in der Landwehrkaserne St. Michael wurde abgesagt. "Aufgrund der noch immer angespannten Finanzlage des Österreichischen Bundesheeres und nicht zuletzt aufgrund der restriktiven Rechtsmeinung des territorial zuständigen Kommanos ist es uns heuer nicht möglich, den traditionellen Garnisonsball durchzuführen", erklärt der Kommandant des Jägerbatailons 18 Karl-Heinz Tatschl. Er will alles daransetzen, den Ball im nächsten Jahr wieder...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.