Alles zum Thema Landwirtschaftskammer Kärnten

Beiträge zum Thema Landwirtschaftskammer Kärnten

Lokales
Lavanttaler Bauern demonstrierten in Wolfsberg für faire Preise ihrer Produkte

Wolfsberg: Bäuerlicher Aktionstag für faire Preise

Lavanttaler Bauern gingen am Samstag in Wolfsberg für faire Preise ihrer Produkte auf die Straße. WOLFSBERG. Rund 200 Teilnehmer mit 30 Traktoren marschierten vom ehemaligen Baumax-Gelände, entlang der B70 in die Innenstadt und wieder retour, um auf den Preisverfall ihrer bäuerlichen Produkte aufmerksam zu machen. Veranstalter des bäuerlichen Aktionstages war die Landwirtschaftskammer Kärnten. Als Hauptorganisator dabei, Landwirtschaftskammer-Vize-Präsident Anton Heritzer, sowie die Redner...

  • 21.09.15
Lokales
Die Menschen brauchen eine regionale Identität: Salamikönig Stefan Pototschnig
2 Bilder

Landwirte fordern faire Preise

Die niedrigen Erzeugerpreise setzen den Bauern im Bezirk zu. Aktionstag am Samstag in Völkermarkt. VÖLKERMARKT. Die Preissituation bei Milch und Schweinefleisch (siehe Zur Sache) und die nicht enden wollenden Rabattschlachten des Handels machen Bauern das Leben schwer. Landwirt Stefan Pototschnig aus Pribelsdorf sagt, dass es höchste Zeit ist die Konsumenten über den Einkommensverfall der Bauern zu informieren. „Wenn man ehrlich ist, muss man sagen, dass die Urprodukte in der Landwirtschaft...

  • 15.09.15
  •  2
Politik
Präsident der Landwirtschaftskammer: "Es ist noch zu früh für einen Neustart im Görtschitztal – das braucht Zeit."
2 Bilder

Mößler: "Zu früh für den Neustart im Görtschitztal"

Der Preisverfall bei Schweinen und Milch und der HCB-Skandal: Der Präsident der Kärntner Landwirtschaftskammer, Johann Mößler, über die Nöte der Bauern. KÄRNTEN. Kärntens Landwirte – allen voran Schweine- und Milchbauern – leiden unter den niedrigen Preisen auf dem Markt. Der Milchpreis sei um 20 Prozent geringer als vor einem Jahr, lässt Johann Mößler, Präsident der Landwirtschaftskammer wissen. Der Preis für Mastschweine befinde sich auf einem Siebenjahrestief. "Die Situation ist für alle...

  • 25.08.15
  •  1
Bauen & Wohnen
5 Bilder

Bäuerinnen und Bauern bringen Kärnten zum Blühen

Blühflächen bringen Vielfalt auf das Land und in die Stadt. Eine Initiative der Landwirtschaftskammer Kärnten. Fotos wurden vor der Landwirtschaftskammer in Klagenfurt aufgenommen. Wo: Landwirtschaftskammer Ku00e4rnten, Museumgasse 5, 9020 Klagenfurt am Wu00f6rthersee auf Karte anzeigen

  • 26.07.15
  •  2
Politik
Europa-Abgeordnete Elisabeth Köstinger vertritt die Interessen der Landwirte
2 Bilder

Köstinger: "Europa ist nicht das Opfer von TTIP"

EU-Abgeordnete hält auch eine Ablehnung des Freihanadelsabkommens für möglich. KLAGENFURT, BRÜSSEL. Die Europa-Abgeordnete Elisabeth Köstinger nimmt Stellung zur "emotionalen Diskussion" um das Freihandelsabkommen TTIP. "Wir sind keine Opfer von TTIP", sagt sie klar. Sie könne die verbreitete Angst nicht teilen. "Da ist keine dunkle Macht am Werk; das EU-Parlament hat Abkommen bereits abgelehnt." Landwirtschaftskammer-Präsident Johann Mößler ergänzt: "Während den Verhandlungen geht es darum,...

  • 20.07.15
  •  1
Lokales

Bäuerinnen Wallfahrt nach Friesach

Die Landwirtschafskammer Außenstelle Hermagor organisiert am Dienstag, 5. Mai 2015 eine Busfahrt zur 20. Bäuerinnen-Wallfahrt in Friesach. Abfahrt 5.30 Uhr St. Lorenzen/Lesachtal, 6.15 Uhr Kötschach, 6.45 Uhr Hermagor, weitere Zustiegstellen entlang der B 111 möglich. Kosten: nach Teilnehmeranzahl. Auskünfte und Anmeldungen aus organisatorischen Gründen bitte bis Freitag 1. Mai 2015 bei Sabine Sternig, 04283/2725 bzw. 0 67 6/ 83 555 160 oder in der Landwirtschaftskammer Außenstelle Hermagor...

  • 27.04.15
Wirtschaft

Bezirkswaldbauerntage 2015

Die Landwirtschaftskammer Kärnten lädt zu den Bezirkswaldbauerntagen 2015 ein. Termin Donnerstag, 22. Jänner, im Gasthof Engl in Kötschach, Beginn um 9.30 Uhr und im Gasthof Hillepold in Postran / Hermagor um 13.30 Uhr Programm - Eröffnung und Begrüßung (Präsident ÖR Ing. Johann Mößler) - Forst- und interessenspolitischer Lagebericht: Waldbewirtschaftung heute - zu viele reden mit! (KR Ing. Werner Mattersdorfer) - Holzmarktbericht 2014/2015 - Jammern bringt uns nicht weiter! (Für den...

  • 21.01.15
Leute

Bezirksbildungstag 2015

Am Dienstag, den 20. Jänner findet in Hermagor der Bezirksbildungstag statt. Das enge Miteinander, das ebenso erfüllend wie konfliktreich sein kann, reicht von der Geburt bis ans Sterbebett. Wie wir von unseren Müttern und anderen Bezugspersonen in unserer Kindheit geprägt werden, hat Auswirkungen in unserem Selbstverständnis, in unseren Beziehungen und im Berufsleben. Dieser Vortrag richtet sich an alle, die Einblick haben möchten, wie ihre Geschichte sie geprägt hat. Es zeigt wie Mütter...

  • 08.01.15
Wirtschaft
Sie setzten auf Getreide: Johannes Tomic und Sohn David vom Biohof Tomic (von links)
2 Bilder

Gold für Brot vom Bauernhof

Johannes Tomic und Gerald Kanzian freuen sich über Gold-Prämierungen ihrer Brotsorten. BEZIRK (emp). Alljährlich organisieren der Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter und die Landwirtschaftskammer Kärnten Verkostungen bäuerlicher Produkte. 70 Marmeladen und 58 Brotsorten wurden kürzlich in den unterschiedlichsten Kategorien von einer unabhängigen Jury nach dem international anerkannten DLG-Schema – eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur objektiven Qualitätsbewertung von...

  • 14.11.14
Lokales
Mit 70 Jahren bekleidet der St. Pauler Walfried Wutscher nach wie vor öffentliche Funktionen

"Lebensschule hat niemals Ferien"

Walfried Wutscher war 20 Jahre lang Präsident der Landwirtschaftskammer & feierte seinen 70er. ST. PAUL (emp). Der St. Pauler Walfried Wutscher spricht im WOCHE-Interview über Verantwortung, lebenslanges Lernen, öffentliche Funktionen und wie er seine Pension verbringt. WOCHE: Zu Ihrem 70. Geburtstag im Mai ist das Buch "Walfried Wutscher. Ein Leben für die Landwirtschaft" erschienen. Was bedeutet Ihnen das? WALFRIED WUTSCHER: Es hat mir Freude bereitet. Die Intention war nicht, eine...

  • 02.07.14
Lokales
Weinexperten: LK-Präsident Johann Mößler (l.) und Weinbauverband-Obmann Horst Wild (r.) mit den Kärntner Landessiegern
2 Bilder

"Kärntner Wein erlebt eine Renaissance"

Im Zuge der Landessiegerehrung der besten Weinbauern wurden die Zukunftspläne der Kärntner Winzereien präsentiert. INNENSTADT. In der Landwirtschaftskammer Klagenfurt wurden die besten heimischen Weinproduzenten prämiert. Neun Kärntner Weine sind zudem für den renommierten "Salon Österreichischer Wein" nominiert. Die Sieger Die Kärntner Landessieger 2013 der Weinbauregion Bergland (Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Kärnten) sind: - Klassische Weißweine: Rheinriesling 2013,...

  • 20.05.14
Wirtschaft
51 Bilder

MFA 2014 - Kulturni Dom

Landwirtschaftskammer Kärnten Doris-Grit Schwarz und Raphael Pliemitscher von der Landwirtschaftskammer Außenstelle Völkermarkt informierten über die Änderungen zur Antragstellung MFA 2014, die neue Gemeinsame Agrarpolitik 2014 - 2020 und das neue ÖPUL - Programm. Kammerrat DI Stefan Domej begrüßte die unzähligen Interessierten. Unter ihnen auch Hausherr Georg-Jurij Mandl, Stadtrat Markus Trampusch und GR Johann Tomitz. Landwirtschaftskammer Kärnten

  • 11.03.14
Wirtschaft

Entwarnung nach der Schneeschmelze

Felder von Landwirten unter Wasser: Nach Phase starker Niederschläge hat sich die Lage nun entspannt. KLAGENFURT STADT & LAND (emp). Nach den heftigen Regenfällen im Februar folgte die Schneeschmelze. Einige Landwirte in Klagenfurt Stadt und Land kämpften gegen die Wassermassen, die ihre Felder überfluteten. Lage nun entspannt Mittlerweile habe sich die Lage rund um Klagenfurt aber entspannt, erklärt Markus Tschischej, Leiter des Referates, Pflanzenbau, Pflanzenschutz, Ackerbau und...

  • 09.03.14
Wirtschaft
Bezirk Völkermarkt
94 Bilder

20 Jahre Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter Kärnten

Congress Center Pörtschach am Wörther See Seit 20 Jahren ist der Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter die engagierte Interessensvertretung und Servicestelle rund um die Vermarktung von bäuerlichen Produkten in Kärnten. Gemeinsam mit der Fachberatung der Landwirtschaftskammer Kärnten konnten viele Projekte und Interessen der bäuerlichen Direktvermarkter erfolgreich umgesetzt werden. Zum Beispiel stellten 63 bäuerliche Direktvermarktungsbetriebe aus ganz Kärnten bei der...

  • 25.02.14
Lokales

Landwirtschaftskammer fürchtet um Bewirtschaftung

Kärntner Landwirtschaftskammer (LWK) kritisiert in einer Resolution an Landesrat Rolf Holub eingeschränkte Rechte der Landwirte. KLAGENFURT. Derzeit gebe es zwei Arbeitsentwürfe zur Änderung des Kärntner Naturschutzgesetzes, die land- und fortwirtschaftliche Grundeigentümerinteressen massivst betreffen würden. Johann Mößler, Präsident der Kärntner Kammer für Land- und Forstwirtschaft kritisiert weiters, dass die LWK zu den Verhandlungen nicht eingeladen wurde. Land- und Forstwirte seien...

  • 24.01.14
Wirtschaft
99 Bilder

Die Magerwiese

LE.NA Weiterbildungsveranstaltung im Alpengasthof ”Riepl” in Bad Eisenkappel/Koprein veranstaltet von der Förderstelle LE.NA (Ländliche Entwicklung Naturschutz) in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Kärnten Aussenstelle Völkermarkt. Referiert und informiert haben Mag. Georg Haimburger, Mag. Mona Abl und Jessica Bliem. Von der LWK-Aussenstelle Völkermarkt waren Doris-Grit Schwarz und Raphael Pliemitscher dabei. Anwesend auch Hausherr Bürgermeister Franz-Josef Smrtnik und GR Gabriel...

  • 20.06.13
Wirtschaft
41 Bilder

Bezirksbildungstag

Landwirtschaftskammer Kärnten Veranstaltung in der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof. Einführende Worte sprach Lebenswirtschaftsberaterin Claudia Olinowetz. Bildungsreferentin Waltraud Piroutz führte durchs Programm, begrüßte die zahlreichen TeilnehmerInnen, sowie GV Friedl Wintschnig, GR Ing. Johann Tomitz, den Leiter der LK Außenstelle Ing. Siegfried Steinkellner mit seinem Team und bedankte sich bei Direktor Anton Miglar für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die...

  • 31.01.13