Landwirtschaftskammer

Beiträge zum Thema Landwirtschaftskammer

Lokales
Bauernbund-Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte) und den Ministerinnen Köstinger und Tanner.
Video
116 Bilder

Landwirtschaftskammer-Wahl 2020
Auftakt des Bauernbundes auf der Tullner Messe (mit Video)

TULLN / NÖ. Am 1. März geht es um klare Entscheidungen. Gemeinsam mit dem Bauernbund-Spitzenkandidaten Johannes Schmuckenschlager werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Bäuerinnen und Bauern gestellt. Heute, 15. Februar, fand die Auftaktveranstaltung auf der Tullner Messe statt. Gemeinsame Agrarpolitik Im Rahmen seiner Rede betont Schmuckenschlager die Werte, für die man einstehe und die sowohl innerhalb der Familie als auch auf den Höfen gelebt wird: "Die liegen in unseren...

  • 15.02.20
Wirtschaft
3 Bilder

Tag der Bäuerin
Weinverkostungen sind alltäglich – Warum Milchverkostungen nicht?

Die Bäuerinnen des Bezirkes St. Pölten gehen dieser Frage nach. ST. PÖLTEN. Beim diesjährigen Tag der Bäuerin in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich konnte die frischgebackene Gebietsbäuerin Heidi Ratzinger viele Ehrengäste begrüßen. Hannes Royer, Geschäftsführer des Vereins „Land schafft Leben“, begab sich mit den Teilnehmern auf die Spurensuche unserer Lebensmittel und gab Inputs darüber, warum vor allem Bäuerinnen großes Potential haben, ihre hochqualitativen Produkte noch viel...

  • 12.02.20
Politik
„Einig. Stark. Verbunden.“: NÖ Bauernbunddirektor Paul Nemecek und Spitzenkandidat Präs. Johannes Schmuckenschlager präsentierten die Kampagne und das Programm zur Landwirtschaftskammerwahl 2020.
2 Bilder

Landwirtschaftskammerwahl 2020
NÖ Bauernbund präsentiert Kandidaten

Landwirtschaftskammerwahl 2020: NÖ Bauernbund präsentiert Kandidaten, Kampagne und Programm. ST. PÖLTEN (pa). Entsprechend seines Wahlmottos "Nur ein starker Bund ist ein guter Bund“ hat heute der Niederösterreichische Bauernbund in St. Pölten die Spitzenkandidaten und das Wahlprogramm für die NÖ Landwirtschaftskammerwahl am 1. März 2020 präsentiert. „Wir brauchen eine schlagkräftige und serviceorientierte Interessensvertretung, um die Anliegen der Bauern sowohl auf nationaler wie auch auf...

  • 10.02.20
Lokales
Rosina Neuhold (LFS Sooß), Johannes Schmuckenschlager, Christiane Teschl-Hofmeister und Josef Sieder (LFS Pyhra) beim Spartenstich.

Wirtschaft
18,7 Mio. Euro für Schulfusion in Pyhra

Die landwirtschaftliche Fachschule Pyhra wird ausgebaut. Das Land Niederösterreich greift hierfür tief in die Börse. PYHRA (nf). Aus 16 werden 11, mehr rausschauen soll aber trotzdem. Im Zuge der NÖ-weiten Neuausrichtung der land- und forstwirtschaftlichen Fachschulen werden bis zum Jahr 2023 einzelne Schulen zusammengelegt. Im Zuge dessen wird auch die Fachschule aus Sooß (Bezirk Melk) mit der Fachschule in Pyhra fusioniert. Den Staplerschein in der Schule Der Plan hinter den...

  • 11.03.19
Lokales
Landwirtschaftskammer NÖ- Präsident Hermann Schultes (mitte), LK NÖ-Vizepräsident Otto Auer (hinten 3.v.l.) und Kammerdirektor Franz Raab (hinten 2.v.l.) gratulieren dem „Zum LandWirt“-Küchenchef Andreas Maurer und seinem Team zu den Umfrageergebnissen.

Gastronomie
„Zum LandWirt“ ist Vorbild für regionale Qualitätskulinarik

Das Betriebsrestaurant der Landwirtschaftskammer Niederösterreich „Zum LandWirt“ setzt schon seit geraumer Zeit konsequent auf frische Qualität, Regionalität und Saisonalität. Damit punktet es nun auch mit drei Kesseln bei der aktuellen Expertenanalyse „My Kessel 3.0“ für Großküchen. Zudem bewerten die Gäste bei einer Umfrage das Betriebsrestaurant mit Sehr Gut. ST. PÖLTEN (pa). Täglich versorgt und bewirtet das Betriebsrestaurant „Zum LandWirt“ die Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer NÖ...

  • 19.11.18
Lokales

Nach Angriffen von Wölfen: NÖ intensiviert Sicherheitsmaßnahmen

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich befürwortet die Intensivierung der Sicherheitsmaßnahmen des NÖ Landtages in Hinblick auf Problemwölfe. Besonders die aktuellen Ereignisse in Hadersfeld bei St. Andrä-Wördern im Bezirk Tulln haben aufgezeigt, wie wichtig erhöhte Sicherheitsmaßnahmen sind. Dort wurden sieben Tiere – zwei Schafe und fünf Ziegen – gerissen. „Wenn Wölfe in die Lebensräume der Menschen eindringen, Schafe, Ziegen oder Rinder hetzen und anfallen, Kinder...

  • 24.09.18
Lokales

Auf Leben und Tod: Wolf spaltet Region

Nach Wolfsriss: Zäune, Hunde, Hirten und Abschuss für Isegrim gefordert ZENTRALRAUM. 160 Mutterschafe stehen auf der Koppel von Hannes Neidl, seines Zeichens Schafzüchter und Vorstandsmitglied des NÖ Landeszuchtverbandes für Schafe und Ziegen. Die Sorge, dass ihnen nichts passiert, ist derzeit jedoch groß: Wie die Bezirksblätter online berichtet haben, wurden Mitte Juni in der Region in Mauerbach zwei Schafe gerissen. Ein Wolf ist daran schuld, wie St. Pöltens Bezirkshauptmann Josef Kronister...

  • 11.07.18
Lokales
Landwirtschaftskammerpräsident Schultes fordert "rechtliche Möglichkeiten bis hin zum Abschuss der Wölfe".

Wölfe: Schutz für Mensch und Weidetier vordergründig

Landwirtschaftskammerpräsident Schultes fordert "rechtliche Möglichkeiten bis hin zum Abschuss". REGION TULLN / PURKERSDORF (pa). „Die Wölfe müssen sich vor dem Menschen fürchten und nicht die Menschen vor den Wölfen“, betont Landwirtschaftskammerpräsident Hermann Schultes und fordert rechtliche Möglichkeiten bis hin zum Abschuss. „Wir erleben derzeit, dass die Wölfe bis in die Siedlungsgebiete vordringen. Bestätigt ist jetzt ein Wolfsriss in Mauerbach, ganz nahe bei Wien“, erklärt...

  • 03.07.18
  •  1
Lokales
Gut zu wissen“-Beauftragte der Landwirtschaftskammer NÖ Helga Kraushofer, Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Präsident Hermann Schultes, Küchenchef Andreas Maurer, Mitarbeiter im Referat Verwaltung der Landwirtschaftskammer NÖ Gerhard Grübl und Leiterin der Abteilung „Bildung, Bäuerinnen, Jugend“ Elfriede Schaffer.

„Zum LandWirt“ mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet

Das Landwirtschaftskammer NÖ-Restaurant „Zum LandWirt“ wurde mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet. ST. PÖLTEN (pa). Das Restaurant der Landwirtschaftskammer Niederösterreich „Zum LandWirt“ wurde von Bundesministerin Elisabeth Köstinger mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet. Küchenleiter Andreas Maurer setzt seit jeher auf regionale Produkte in seiner Küche und freut sich darüber, dass seine Philosophie der transparenten Auslobung der Herkunft nun ganz offiziell ausgezeichnet wurde. „Mehr als die...

  • 22.05.18
Wirtschaft
Projektleiterin Top-Heuriger Alexandra Bichler, Obmann Johann Höfinger, LK NÖ-Vizepräsident Otto Auer, Michael und Agnes Asch, Bernhard Ecker, Alexandra Mair, Carina und Christian Kattner, Angela Staudigl, Herbert Muck, Martin und Christiana Burger, Marku

Zwei neue Betriebe im Kreis der Besten

Der Eierhof Burger erhielt die "Gutes vom Bauernhof"-Auszeichnung, Winzerhaus Kattner ist "Top-Heuriger". ST. PÖLTEN (red). Der Eierhof der Familie Burger in Hausheim erhielt die Qualitätsauszeichnung "Gutes vom Bauernhof". Das Winzerhaus Kattner in Reichersdorf wurde zum "Top-Heuriger" ernannt. Insgesamt wurden fünf Direktvermarktern und zwei Heurigen aus Niederösterreich von Landwirtschaftskammer NÖ-Vizepräsident Otto Auer und dem Obmann des Landesverbands für bäuerliche Direktvermarkter,...

  • 21.03.16
Lokales
Direktvermarkter Matthias Weichhart, Direktvermarkterin Sabine Lachinger, Bernadette Gruber, LK NÖ-Präsident Hermann Schultes, Buschenschänker Johannes und Edith Stoiber, Buschenschänker Gustav Hannes und Sabine Krug, Alexandra Bichler und Obmann des Landesverbands für bäuerliche Direktvermarkter Johann Höfinger.

"Gutes vom Bauernhof": St. Pöltner Bioobst-Betrieb ausgezeichnet

ST. PÖLTEN (red). Im Zuge der Generalversammlung des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarkter in Niederösterreich erhielt der Bioobst-Betrieb von Matthias Weichhart aus Oberzwischenbrunn das Gütesiegel "Gutes vom Bauernhof". Überreicht wurde die Qulitätsauszeichnung von Hermann Schultes. „Mit dem Qualitätssiegel Gutes vom Bauernhof geben wir den Konsumenten die Möglichkeit, rasch und einfach zu erfahren, dass in diesen Betrieben eine Qualitätsüberprüfung stattfindet. Ich lade jeden ein,...

  • 19.02.15
Politik
1. Reihe v.l. Birgit Perl, LK NÖ-Vizepräsidentin Theresia Meier, BM Andrä Rupprechter, LK-Präs. Hermann Schultes, LH-Stv. Wolfgang Sobotka, LK Irene Neumann-Hartberger, LR Stephan Pernkopf, NÖ-Landjugendl. Verena Hainzl, LK NÖ-Vizepräsident Otto Auer
2. Reihe (v.l.) LKR Karl Kampleitner, Bio Austria-NÖ Obm. Otto Gasselich, ARGE Meister Obm. Andreas Ehrenbrandtner, LKR und WVO Franz Fischer, LK NÖ-Kammerdirektor Franz Raab und Landwirt Bernhard Wolfram.
2 Bilder

Wahlauftakt der Landwirtschaftskammer

„WIR sind Kammer“ - 1000 Bäuerinnen und Bauern bündeln Kräfte für die Zukunft Gemeinsam mit 1000 Bäuerinnen und Bauern, Funktionärinnen und Funktionären sowie Partnern aus Land, Wirtschaft und Co. läutete die Landwirtschaftskammer Niederösterreich am Donnerstag, 6. November 2014 im Festspielhaus St. Pölten den Wahlauftakt für die bevorstehenden Kammerwahlen im März 2015 ein. Was hat die niederösterreichische Land- und Forstwirtschaft in den vergangenen fünf Jahren besonders geprägt? Worin...

  • 08.11.14
Wirtschaft
Landwirtschaftliche BetriebsführerInnen erhielten die Hoftafel „Schule am Bauernhof“ aus den Händen von LK NÖ Vizepräsident Otto Auer.

Heimische Bauernhöfe öffnen für Schüler ihre Pforten

14 neue Bäuerinnen und Bauern aus Niederösterreich haben die "Schule am Bauernhof"-Ausbildung absolviert und laden ab sofort Schüler auf ihre Höfe ein ST. PÖLTEN (red). Maria Herbst, Verena Hieret, Theresia Hochecker und Maria Ramel haben etwas gemeinsam: Sie alle geben Kindern und Jugendlichen auf ihrem landwirtschaftlichen Betrieb im Rahmen der Initiative "Schule am Bauernhof" seit kurzem Einblick in den bäuerlichen Alltag und zeigen, woher unsere Lebensmittel wirklich kommen. Insgesamt...

  • 26.08.14
Politik

Pernkopf gratuliert Schultes zum Amtsantritt als LK-Präsident

Hermann Schultes übernahm heute, nach einstimmig erfolgter Wahl, das Amt des Präsidenten der Landwirtschaftskammer Österreich. Er folgt damit auf Gerhard Wlodkowski, der seit 2007 als Präsident der Landwirtschaftskammer wirkte und nach mehr als 20 Jahren im Präsidium in den verdienten Ruhestand geht. Anlässlich der Amtsübergabe bedankt sich Niederösterreichs Agrar-Landesrat Stephan Pernkopf bei Wlodkowski und gratuliert Schultes zur neuen Aufgabe: "Gerhard Wlodkowski hat als Präsident der...

  • 27.02.14
Wirtschaft
"Die Kampagne gibt uns einen guten Grund, über Leistungen zu reden, die sonst nicht im Mittelpunkt stehen", erklärt der Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Hermann Schultes die Idee hinter der Kampagne "Die Landwirtschafft's".
4 Bilder

Landwirtschaft hört nicht bei Milch und Getreide auf

NÖ. Landwirtschaft ist mehr – diese simple Tatsache will die derzeit laufende Kampagne "Die Landwirtschafft's" vermitteln. Sie richtet den Fokus auf jene Partnerschaften, die vor- oder nachgelagert eine Leistungsvielfalt sichern. Denn die Landwirtschaft steht am Anfang zahlreicher Wertschöpfungsketten – aber eben nicht alleine. Vorhandene Potenziale ausschöpfen Die bereits zum vierten Mal stattfindende Imageaktion leistet auf 580 Plakatflächen niederösterreichweit sowie via zahlreicher...

  • 27.08.13
Wirtschaft
Maronibaum im Waldviertel, ( Gr-Wolfgers) auf 640 Meter Seehöhe

"Waldpädagogik im Gespräch"

Recht herzlich dürfen wir Sie wieder zu unserer Veranstaltung "Waldpädagogik im Gespräch" einladen. Das heurige Motto lautet: "Oh Holz! - Neues zum Staunen". Das von Katharina Bancalari geführte Ideenteam hat wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Tagungsprogramm erarbeitet. Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 9. März 2012 von 8 bis 17 Uhr in der NÖ Landwirtschaftskammer in St. Pölten statt. Nähere Informationen zu "Waldpädagogik im Gespräch" finden Sie im beigelegten...

  • 12.01.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.