Landwirtschaftskammerwahl

Beiträge zum Thema Landwirtschaftskammerwahl

"Die Wertschöpfung muss zurück auf die Höfe", fordern Clemens Stammler (l.) und Andreas Pillichshammer.

Grüne Bäuerinnen und Bauern
Grüner Slogan zur LK-Wahl: Beton ist keine Feldfrucht

Im Vorfeld der Landwirtschaftskammerwahl am 24. Jänner machen die Grünen Bäuerinnen und Bauern mit dem Plakatslogan „Beton ist keine Feldfrucht“ auf den überbordenden Flächenverbrauch in OÖ aufmerksam. BEZIRK. „Es sind unsere Bäuerinnen und Bauern, die für die regionale Lebensmittelversorgung und die vielfältige Kulturlandschaft sorgen und nicht die unzähligen Supermärkte“, sagt der Spitzenkandidat und Nationalratsabgeordnete Clemens Stammler aus St. Konrad. Gerade die Corona-Krise habe...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Johannes Hochrainer, Christian Hochrainer, Elisabeth Gneißl und Vizebürgermeister Norbert Weber mit den Kochbüchern (v.l.).
4

Bauernbund Frankenburg
Vom Familienrezept bis zur Leibspeise gut kochen

Der Bauernbund Frankenburg hat ein Kochbuch mit vielen regionalen und g'schmackigen Rezepten herausgegeben.  FRANKENBURG. Regionale und g‘schmackige Rezepte mit regionalen Lebensmitteln in Erinnerung zu bringen, war die Idee des Bauernbundes Frankenburg zur Erstellung des Kochbuches. Die Frankenburger Bäuerinnen haben die Rezepte gekocht, fotografiert und daraus ein über 60-seitiges Kochbuch zusammengestellt. Unterteilt ist das Buch in Vor-, Haupt- und Nachspeisen. Aber auch Jausenrezepte...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Johann Perner aus Pilsbach tritt bei der Landwirtschaftskammer-Wahl auf Listenplatz 21 für den Bauernbund an.
2

Oberösterreich wählt
LWK-Wahl: Bauern machen den Anfang

"Wir brauchen eine stabile Vertretung", sagt Bauernbund-Bezirksobmann Alfred Lang vor der Landwirtschaftskammer-Wahl. BEZIRK. Bei der Landwirtschaftskammer-Wahl am 24. Jänner wählen knapp 130.000 Bäuerinnen und Bauern sowie Grundeigentümer ihre Vertretung. Die Wahl falle bedingt durch die Corona-Pandemie in sehr herausfordernde Zeiten. „Gerade diese Situation im vergangenen Jahr hat deutlich gemacht, wie notwendig eine stabile und sichere Vertretung für uns Bäuerinnen und Bauern ist“, betont...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.