lang

Beiträge zum Thema lang

Die Vertreter aus Hengsberg (Bgm. Johann Mayer), Lang (Bgm. Joachim Schnabl), Lebring (Vize Bgm. Johann Kießner Haiden) und Wildon (Bgm. Karl Kowald) sitzen schon Probe auf den neuen "Hengist Bänken".
4

Veränderungen in Hengist
Kulturpark Hengist bekommt neuen Präsidenten

Kürzlich fand die 16. Jahreshauptversammlung des Kulturparks Hengist im Gasthaus Schweinzger in Lang statt. Diese brachte einige Veränderungen mit sich.  Neuer PräsidentHENGSBERG/LANG/LEBRING/WILDON. Der Kulturpark Hengist hat einen neuen Präsidenten und dieser heißt Johann Kießner-Haiden. Der Langer Bürgermeister und Nationalratsabgeordnete Joachim Schnabel übergab das Zepter an den Lebringer Vizebürgermeister Johann Kießner-Haiden. Weiters im Kuratorium vertreten sind die Bürgermeister aus...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
Der Bürgermeister der Gemeinde Lang, Joachim Schnabel, präsentiert stolz das erhaltene Zertifikat für Familienfreundlichkeit.
1

Lang und Hengsberg
Leibnitzer Gemeinden erhalten familienfreundliche Auszeichnung

Kürzlich wurden österreichweit verschiedene Gemeinden und Regionen mit dem staatlichen Gütezeichen familienfreundliche Gemeinde bzw. familienfreundliche Region sowie dem Unicef-Zusatzzertifikat im Rahmen einer Online-Veranstaltung ausgezeichnet. LANG/HENGSBERG. Darunter auch die beiden zum Bezirk Leibnitz zugehörigen Gemeinden Lang und Hengsberg. Eine ganz besondere Ehrung erhielt Hengist, denn als einzige Region in der Steiermark wurde ihr die Auszeichnung als familienfreundliche...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
Onkel Gerald Ruprecht kann auf seinen Neffen Christoph Ruprecht (r.) sehr stolz sein.

Die Zeit vergeht viel zu schnell
Christoph Ruprecht liebt seinen Beruf

"Die Zeit vergeht viel zu schnell" - Genau unter diesem Motto lernt, lebt und arbeitet Christoph Ruprecht als Neffe seines Firmenchefs Gerald Ruprecht, Elektrotechniker. Christoph Ruprecht hat den 4-jährigen Lehrberuf „Elektro- und Gebäudetechnik“ in Lang mit ausgezeichnetem Erfolg bei seinem Onkel gelernt. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Automatisierungstechnik und KNX-Bussysteme. Christoph, der selbst auch einmal selbstständig werden möchte, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. So...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Kranzniederlegung in Erinnerung der in beiden Weltkriegen umgekommenen Soldaten.
20

Lang bei Lebring
Meletta-Gedenken auf dem Soldatenfriedhof in Lang

Das heurige Meletta-Gedenken auf dem Soldatenfriedhof in Lang bei Lebring erinnerte einmal mehr an das Kriegsgeschehen im 1. Weltkrieg, und da speziell an die Schlacht am 7. Juni 1916 um den italienischen Monte Meletta im 1. Weltkrieg. LANG. Veranstaltet vom Schwarzen Kreuz Steiermark in Zusammenarbeit mit der Österreichisch-Bosnisch & Herzegowinischen Gesellschaft, sowie der Gemeinde Lang, gedachte man da dem bosnisch-herzegowinischen Infanterieregiment Nr. 2, und den vielen auf beiden Seiten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich heute in der Früh zwischen Lang und Jöss.

L602, vier Verletzte
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lang und Jöss

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Morgen auf der L602 zwischen Lang und Jöss. Der Verkehr musste großräumig umgeleitet werden. LANG/JÖSS. Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich gegen 5:55 Uhr auf der L602 zwischen Lang und Jöss. Beteiligt waren drei PKW mit vier Personen. Zwei Männer wurden dabei eingeklemmt und mussten von den Einsatzkräften der Feuerwehren Lang und Lebring mit technischen Gerätschaften aus den Fahrzeugen befreit werden. Starker Nebel erschwerte Einsatz "Lebensgefahr...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige
Patrick Wissiak, Thomas Behr und Patrick Trummer hatten für die Kunden von Ford Ornig zwei tolle Testtage organisiert.
Video

Autofrühling 2021
Ford Ornig lud zum Probefahren mit dem Ford Mustang Mach-E (+Video)

Groß war der Andrang der Interessenten beim Fahrsicherheitszentrum des ÖAMTC in Jöss-Lang. Bei Prachtwetter lud das Autohaus Ford Ornig zur Probefahrt mit dem neuen Ford Mustang Mach-E. Vollelektronisch in die Zukunft lautet hier das Motto. Mit einer Reichweite mit bis zu 610 km lässt er viele Mitbewerber auf der Strecke. Und auch der Antrieb tut dem Fahrspaß keinen Abbruch. Mehr Power dank fortschrittlichem Dual-Elektromotor-Allradantrieb. Je ein Elektromotor an Vorder- und Hinterachse...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady

Erfolg für die Polizei aus Lebring und Leibnitz

Sonntagnachmittag, 27. September 2020, leistete ein 43-jähriger Pkw-Lenker aus Leibnitz bei mehreren Versuchen ihn anzuhalten Widerstand. LANG. Gegen 16.30 Uhr versuchte eine Streife der Polizeiinspektion Lebring im Ortsgebiet von Lang erstmals den 43-Jährigen anzuhalten. Der Pkw-Lenker hatte zuvor einen Verkehrsunfall verursacht und war von der Unfallstelle geflohen. Der Aufforderung, das Fahrzeug zu verlassen, kam der Pkw-Lenker nicht nach. Als eine Beamtin den wahrscheinlich vom...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ein Leben für den Laufsport: Josef Kohnhauser und Werner Böcksteiner
14

Sportgemeinschaft Lang
Seit 50 Jahren im Lauffieber

Seit rund 50 Jahren gibt es die Sportgemeinschaft Lang. Ein ganzes Dorf ist seither sportlich unterwegs. LANG. Zwei langjährige Stützen der Initiative „Gesund in Lang“, Peppi Kohnhauser und Werner Böcksteiner feiern 2020 runde Geburtstage. Die WOCHE Leibnitz hat mit ihnen geplaudert. Als Josef „Peppi“ Kohnhauser, ein gelernter Bergmann, im Jahre 1964 der Liebe wegen von Eisenerz in die Gemeinde Lang übersiedelte, waren noch keine Rede von der Initiative „Gesundes Lang“. „Ich war immer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Danke an die Einsatzkräfte
Forstunfall in Lang

Lang, Bezirk Leibnitz. – Bei Forstarbeit Samstagvormittag, 8. Feber 2020, wurde ein 44-Jähriger unbestimmten Grades verletzt. Der 44-jährige Einheimische war gegen 10:45 Uhr gemeinsam mit seinem Vater mit dem Fällen eines rund 30 Meter hohen Baumes beschäftigt. Der fallende Baum verhängte sich bei einem weiteren Baum, worauf ein massiver Ast abbrach und den 44-Jährigen am Kopf und an der linken Schulter traf. Der 44-Jährige wurde nach der Erstversorgung in das LKH Graz geflogen. Die Erhebungen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
NAbg. Bgm. Joachim Schnabel (2. V.l.) bei der Scheckübergabe.
1

ÖVP Lang unterstützt FF Lang

Ankauf einer Wärmebildkamera zur Sicherheit der Atemschutzträger. Feuerwehrmitglieder, die das Atemschutzgerät aufnehmen und in den Einsatz gehen, sind diejenigen die sich den Einsatzgefahren am meisten Aussetzen. Zugleich ist der Atemschutztrupp aber jener, der die Menschen in einer Gefahrensituation direkt retten kann. Bei Brandeinsätzen mussten diese Rettungsaktion im Blindflug in verrauchten Räumen stattfinden. Mit einer Wärmebildkamera ist ein sichereres Vorgehen für die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Fliegen-Flattern-Fördern
Biotopia in Lang

Die Schüler der 3. Klasse der Volksschule Lang durften gemeinsam mit der Landjugend Lang ein Projekt umsetzen, bei dem es um die Erhaltung des Lebensraumes vieler Insekten ging. LANG. Gemeinsam wurde am Altarm der Lassnitz ein Insektenhaus gebaut und mit Stroh, Ziegeln und vielem mehr befüllt. Um den kleinen Nützlingen ein trockenes Zuhause zu bieten, deckten die Kinder das Hotel auch noch ein. Ihr handwerkliches Geschick konnten sie beim Zusammenschrauben der Vogelhäuschen unter Beweis...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Acht Gemeinden durften von der WKO Steiermark die Auszeichnung "Goldener Boden" entgegen nehmen.
1

Wirtschaftsgütesiegel
"Goldener Boden"-Zertifikat für acht Gemeinden im Bezirk

Von insgesamt 287 steirischen Gemeinden wurden von der WKO Steiermark 78 Kommunen mit dem „Goldener Boden“-Zertifikat ausgezeichnet. Der Bezirk Leibnitz war mit acht Gemeinden stark vertreten. Lorbern gab es für Empersdorf, Kitzeck im Sausal, Lebring, Lang, Leibnitz, Ragnitz, St. Andrä-Höch, Tillmitsch. Das Gütesiegel "Goldener Boden" zeichnet die prämierten Gemeinden und Städte als besonders wirtschaftsfreundlich aus. "Um dieses Gütesiegel zu erlangen, mussten zahlreiche Kriterien erfüllt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Lang, Schwarzautal und Wagna sind glyphosatfrei

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace veröffentlichte kürzlich ein Bundesländer-Ranking zum Einsatz des Pflanzengifts Glyphosat im Gemeindegebiet. Die steirischen Gemeinden landen dabei auf dem vorletzten Platz – hier verzichten nur 18 Prozent der Gemeinden bei der Pflege von öffentlichen Flächen wie Parks, Spielplätzen und Friedhöfen vollkommen auf den umstrittenen Unkrautvernichter. Im Bezirk Leibnitz sind es die drei Gemeinden Wagna, Lang und Schwarzautal, die anstelle der Chemie lieber...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Franz Neumeister und Adi Oswald (Motorsense)
3 2 2

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace präsentiert Ranking
Lang, Schwarzautal und Wagna sind glyphosatfrei

Nur 18 Prozent der Steirischen Gemeinden verzichten auf Glyphosat. Im Bezirk Leibnitz sind es laut Greenpeace von 29 Gemeinden die drei (!) Gemeinden Lang, Schwarzautal und Wagna glyphosatfrei. LEIBNITZ. LANG. WAGNA. SCHWARZAUTAL. Seit Jahren ist der Umkrautvernichter Glyphosat heftig umstritten und Glyphosat kommt weiterhin großflächig in den Gemeinden zum Einsatz wie ein von der  Umweltschutzorganisation Greenpeace veröffentlichtes Bundesländer-Ranking zeigt. Die Steirischen Gemeinden landen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Dieter Matuschek, Leo Luger (2.), Traude Köffler (1.), Egon Sternad (3.), Peter Baumann

Hopfen und Malz Tarockturnier in Lang

Kürzlich fand in Lang im Gasthaus Schweinzger das Hopfen und Malz Tarockturnier statt. 60 Teilnehmer waren beim Turnier dabei. Auf das Siegerpodest schafften es Traude Köffler aus Kärnten, Leo Luger aus Wien und Egon Sternad aus der Steiermark. Die Preise, die die Sieger erhielten, waren auf das Thema Hopfen und Malz ausgerichtet. So gab es Bierkrüge und Bierjausenkörbe. Die 2013 von Dieter Matuschek ins Leben gerufene Tarock-Turnierserie erfreut sich großer Beliebtheit und von Jahr zu Jahr...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Da staunten die Kinder, als sie den Hauly erblickten!

Lang: Familienausflug mit dem größten Taxi der Welt

Heuer führte der Langer Familienausflug die 56-köpfige Gruppe in die Obersteiermark. Unter anderen wurde die weltgrößte Pyramide, der steirische Erzberg angefahren. Nach dem Schaubergwerk fuhr man mit dem „Hauly“, dem weltgrößten Taxi, in das Bergbaugebiet des Erzberges ein und erlebte den modernen Bergbau in unmittelbarer Nähe. Die ÖVP Lang ermöglicht es alle Jahre, dass die Kinder kostenlos bei dieser Aktion teilnehmen können.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Lang: Keine Verletzten bei Brand

In der Nacht auf Sonntag, 19. August 2018, entdeckte eine 79-jährige Bewohnerin einen Glimmbrand im Heizraum eines Einfamilienhauses. Verletzt wurde niemand. Gegen 02.30 Uhr bemerkte die 79-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz eine starke Rauchentwicklung und verständigte die Feuerwehr. Im Heizraum war es zu einem Glimmbrand von gelagertem Heizmaterial, Koks, gekommen. Die Feuerwehren Lang und Lebring löschten den Glimmbrand und räumten das Koks-Lager. Ein Totalausbruch des Brandes konnte dadurch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Der Bezirk Leibnitz: Rot sind die 1A-Gemeinden, in grün die A-Gemeinden.
2

Bezirk Leibnitz: Die Kinderbetreuung wird immer besser

Der Bezirk Leibnitz ist, was die Kinderbetreuung betrifft, auf einem sehr guten Weg. Die Arbeiterkammer gibt jedes Jahr den sogenannten Kinderbetreuungsatlas heraus. Dabei überprüft sie die Gemeinden auf ihr Kinderbetreuungsangebot hin. Sehr erfreulich fällt dieser heuer für den Bezirk Leibnitz aus: Gleich 21 Gemeinden erfüllen die Kriterien für die Kategorie A. "Für diese Kategorie müssen eine Betreuungseinrichtung für Kinder unter drei Jahren, ein Ganztageskindergarten und eine...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Ferienprogramm des Kulturpark Hengist

Auch heuer macht der Kulturpark Hengist mit dem Folder "Sommerhits für Kids 2018" wieder auf das umfangreiche Hengist-Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren aufmerksam. Die Ferienaktionen wie Waldtage, Kinderkreativtage oder ein Adventurecamp sind nicht nur für Kinder aus der Region Hengist, sondern können von allen Kindern in Anspruch genommen werden. So finden von 16. - 18. Juli in der Gemeinde Lang Walderlebnistage mit dem Breitenfelder Waldpädagogen Franz Schantl...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Seit 13 Jahren ist Martin Grössbauer beim Musikverein Lang als Hornist aktiv.
3 4

Unternehmer privat: Die Musik ist seine Leidenschaft

Selbstvermarkter Martin Grössbauer aus Lang ist in seiner Freizeit in zwei Vereinen aktiv. Vor zwei Jahren hat sich Martin Grössbauer mit seinem Selbstvermarktungsbetrieb "Martins – das schmeckt" selbstständig gemacht. In seinen beiden Selbstbedienungsläden in Lang und St. Nikolai im Sausal bietet er Freilandeier, Kernöl und vieles mehr an. "Mir ist es wichtig, meine Rohstoffe regional zu beziehen und respektvoll mit der Natur umzugehen", so der Jungunternehmer. In seiner kargen Freizeit ist er...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
1 10

Loipen in der Laßnitz-Au: Von Lang nach Tillmitsch

Die ausgiebigen Schneefälle und dazu die eisige Kälte haben es möglich gemacht: Langlaufen im Leibnitzer Feld! Zwischen Lang und Tillmitsch hat die Sportgemeinschaft Lang ein rund 10 km langes Loipennetz gespurt. Auch wenn in den letzten Tagen die Quecksilbersäule nur sehr klein war – Temperaturen unter minus 20 Grad – zieht es die Menschen in die Natur. In den Laßnitz-Auen zwischen Lang und Tillmitsch kann man in diesen Tagen den Langlausport frönen. Michi Böcksteiner, der Obmann der SG Lang...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Ein Stempel aus Holz liegt auf einem Dokument. Deutsche Aufschrift: Blutspender
1

Die Blutspendetermine im März im Bezirk Leibnitz

Das Österreichische Rote Kreuz bittet wieder zum Blutspenden: Freitag, 2. März von 15 bis 19 Uhr im Kultursaal StraßMontag, 12. März von 16 bis 19 Uhr beim ÖAMTC LangMontag, 19. März von 16 bis 19 Uhr in der Volksschule St. Nikolai im SausalFreitag, 30. März von 16 bis 19 Uhr in der Rotkreuz-Dienststelle Heiligenkreuz am Waasen

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Landjugend Lang-Lebring auf Platz 2 bei Landeshallenfußballturnier

14 Burschenteams waren nach Hartberg gekommen, um nach den zahlreichen Bezirksentscheiden den Landesmeister zu küren. In zwei Gruppen wurde um den Aufstieg in das Viertelfinale gekämpft. Neben den altbekannten Teams aus der Südweststeiermark schafften es auch zwei Weizer Teams und je ein Team aus Leibnitz und Mürzzuschlag in die TOP 8. Nach einem spannenden Viertelfinale standen die Mannschaften aus Preding-Zwaring-Pöls, Geistthal, Krottendorf-Thannhausen-Naas und Lang-Lebring im Halbfinale....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Bgm. Joachim Schnabel (r.) gratulierte den Siegern im Doppelbewerb.
8

Spannendes Tischtennisturnier in Lang

Beim 1. großen Tischtennisturnier in Lang bei Lebring kämpften über 30 Hobbyspieler um die Podestplätze. Auch Bürgermeister Joachim Schnabel kam zum großen Spektakel, ehrte die Sieger im Doppel und die Vereinshobbyspieler und gratulierte allen zu ihren tollen Leistungen. Glückliche Sieger Bei den "echten" Hobbyspielern, die bei keinem Verein gemeldet sind, gewann Rene Kleindienst, ein langjähriger treuer Teilnehmer, der an den Turnieren des ASKÖ Raiffeisen Lang-Lebring - ehemals Flavia -...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.