lange-gasse

Beiträge zum Thema lange-gasse

Der Kleinkinder-Radspaß macht wieder Halt am Biomarkt in der Josefstädter Lange Gasse.

Radagenda Josefstadt
Der Kinder-Radspaß kommt wieder in die Lange Gasse

Die Radagenda Josefstadt bietet am Samstag wieder buntes Programm für die allerkleinsten Josefstädterinnen und Josefstädter: In Form des Kleinkinder-Radspaß am Biomarkt der Lange Gasse. WIEN/JOSEFSTADT. Der Bio-Markt der Lange Gasse verspricht seinen Besucherinnen und Besuchern diesen Samstag, 24. Juli, nicht nur regionale Bio-Ware sondern auch lustiges Programm für die kleinsten Josefstädterinnen und Josefstädter: den Kleinkinder-Radspaß der Radagenda. Vor Ort werden Dreiräder, Laufräder und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Müllcontainer in der Lange Gasse wurden vom Gehweg auf die Parkspur verlegt.

Josefstadt
Müllcontainer von Gehweg entfernt

Ein kleiner Schritt für die MA48, ein großer für Schüler, Spaziergänger oder Einkäufer in der Lange Gasse. Die Müllcontainer wurden nun endlich vom Gehweg entfernt. JOSEFSTADT. Bereits im August 2020 wurde in der Bezirksentwicklungskommission beschlossen, die Müllcontainer vom Gehweg der Lange Gasse Ecke Josefstädter Straße zu entfernen. Grund dafür war die künftige Gewährleistung eines sicheren Schulwegs beziehungsweise generell mehr Platz für Fußgänger in diesem Bereich zu schaffen.  Bislang...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert (l.) und Bezirksrätin Sylvie Walch (beide ÖVP) freuen sich über mehr Platz auf dem Gehsteig.
1

Lange Gasse
Mehr Platz auf dem Gehsteig

Mülltonnen, die den Weg versperren, sind vor allem für Rollstuhlfahrer, Radfahrer und Eltern mit Kinderwägen ein Problem. JOSEFSTADT. In der Bezirksentwicklungskommission Josefstadt wurde nun fraktionsübergreifend einstimmig beschlossen, dass die Müllcontainer vor der Lange Gasse 30 auf die Parkspur gestellt werden sollen. Damit wird den Bewohnern die Nutzung des Gehsteigs erleichtert. "Diese Maßnahme ist wichtig für den Schulweg und allgemein, um den Nutzerinnen und Nutzern des Gehsteigs in...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Kinder können unterschiedliche Räder ausprobieren.

Josefstadt
Per Drahtesel durch den Bio-Markt

Der Josefstädter "Kinderradspaß" kommt bei Groß und Klein gut an. JOSEFSTADT. Ende Juli fand in der Lange Gasse zum ersten Mal die vor Kurzem geschlossene Spiel-, Spaß- und Bewegungskooperation zwischen dem Bio-Markt und dem von der Radagenda initiierten "Kinderradspaß" statt. Das Resümee: ein Erfolg auf ganzer Linie. Denn während die Eltern entspannt einkaufen konnten, waren ihre Kleinsten damit beschäftigt, die zahlreichen Fahrräder auszutesten. Initiative sehr beliebtDie Idee dazu hatte der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Neben den vier klassischen Granita Variationen werden ab Mittwoch, 14. August, im Leones Gelato in der Lange Gasse noch zwei weitere Geschmacksrichtungen angeboten.

Kulinarik in der Josefstadt
Sizilianische Spezialität kommt wieder nach Wien

Ab Donnerstag, 30. Juli, bietet das Leones Gelato in der Lange Gasse erneut die sizilianische Eisspezialität Granita an. JOSEFSTADT. Leones Gelato ist über die Josefstädter Bezirksgrenzen bekannt für extravagante Eiskreationen. Diesmal hat sich Eismacher Giorgio Leone auf Granita, die erfrischende sizilianische Spezialität gestürzt. Von Donnerstag, 30. Juli, bis Mittwoch, 5. August wird die vegane Süßspeise Granita in unterschiedlichsten Variationen angeboten. Neben den vier klassischen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Der Kinderradspaß kommt in den Sommermonaten zum Bio Markt in der Lange Gasse.
3

Radfahren in der Josefstadt
Kinderradspaß wird nun "bio"

Sommer, Sonne, Spaß und Radfahren - diesem Motto können nun Josefstädter Eltern am Biomarkt in der Lange Gasse fröhnen. JOSEFSTADT. Die Agendagruppe "Radfahren in der Josefstadt" freut sich über eine neue Projekt-Kooperation: Ab Juli wird jeden letzten Samstag im Monat der beliebte Kinderradspaß auf dem Bio-Markt Lange Gasse aufgebaut. Gestartet wird jeweils um 9 Uhr morgens. Bernd Kantoks (Grüne), Initiator der Aktion, wird persönlich anwesend sein, um die kleinen Fahrräder auszugeben, für...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Vom Bezirksmuseum aus sieht Maria Ettl auf die Maria-Treu-Gasse.
11

Veränderte Josefstadt
In den letzten 20 Jahren hat sich viel getan

Was hat sich in den vergangenen 20 Jahren getan? Ein Blick auf die Entwicklungen in der Josefstadt. JOSEFSTADT(siv). Maria Ettl arbeitet seit 25 Jahren ehrenamtlich im Bezirksmuseum Josefstadt mit, seit elf Jahren leitet sie es. Sie kennt den Bezirk so gut wie ihre eigene Westentasche und weiß, welche Veränderungen sich in den letzten 20 Jahren zugetragen haben. "So wurde vor ziemlich genau sieben Jahren, Anfang Dezember 2012, das Finanzamt in der Josefstädter Straße, im Palais Strozzi,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sabine Ivankovits
Auf Airbnb sind in der Josefstadt zahlreiche Wohnungen zu finden. Die Nähe zur Innenstadt ist hier sehr beliebt.

Josefstadt
Wenig Wohnungen durch Airbnb

Die Josefstadt fordert von der Stadt Wien ein angepasstes Gesetz für Anbieter von Kurzzeitvermietungen. JOSEFSTADT. Ein Thema, das derzeit vermehrt in Großstädten mit touristischen Hotspots, so auch in Wien, zu großen Aufregungen führt, sind Kurzzeitvermietungen durch Online-Plattformen wie Airbnb. Vor allem kleine Bezirke, wie auch die Josefstadt, leiden stark. Denn nicht nur das vorhandene Wohnangebot wird weniger, sondern auch die bestehenden Plätze werden vehement teurer. Bezirksvorsteherin...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Alexander Planasch setzt mit seinem namenlosen Café auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit.
1 3

Lange Gasse: Das Kaffeehaus ohne Namen

Im „Café Namenlos“ in der Lange Gasse trifft Moderne auf Wiener Kaffeehaustradition. Bananen Macchiato oder der Espresso Tonic treffen auf Apfelstrudel und Melange. JOSEFSTADT. Ein Kaffee direkt auf der Lange Gasse? Möglich machen das die neue Begegnungszone zwischen Josefstädter Straße und Hugo-Bettauer-Platz und das Café Namenlos. Vor kurzem hat Alexander Planasch das „Café Namenlos“ in der Lange Gasse 31 geöffnet und stellt seither für die Josefstädter ein Grätzelcafé bereit. Das Konzept ist...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Davina Brunnbauer
Bei der Eröffnung vor Ort: Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, MA-28-Geschäftsstellenleiter Thomas Keller und Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert.
3

Die Begegnungszone Lange Gasse ist endlich fertig

Nach vier Monaten Bauzeit können sich alle Josefstädter über ihre nagelneue Begegnungszone freuen. Ab jetzt ist in der Lange Gasse genug Platz für alle Verkehrsteilnehmer. JOSEFSTADT. Ewig wurde darüber diskutiert, was mit der Lange Gasse passieren soll. Die Josefstädter wurden auch zur Urne gebeten, um ihre Wahl bekanntzugeben. Mit einem sehr knappen Ergebnis ist es die Begegnungszone geworden. Kurze Zeit später wurden die ersten Schritte gesetzt und Visualisierungen folgten. Der Weg zur...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Maximilian Spitzauer
Am 10. April starten die Umbauarbeiten in der Lange Gasse. Radfahren wird auch gegen die Einbahn möglich sein.
1

Es wird ernst: Bauarbeiten starten in der Lange Gasse

Bald startet der Umbau in der Lange Gasse. Das Niveau wird angeglichen und der Platz wird freundlicher. Etwa zwei Monate werden die Umbauarbeiten dauern. JOSEFSTADT. Vergangenes Jahr war es endlich fix: Die Lange Gasse wird zur Begegnungszone. Die Josefstädter haben sich mit 56,2 Prozent für eine Umgestaltung ausgesprochen. Selbstverständlich hatte das Projekt auch Gegner. So hat zum Beispiel die Bezirks-FPÖ das Projekt nicht abgesegnet und immerhin 355 Menschen haben gegen die Begenungszone...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Maximilian Spitzauer
Die Visualisierung der Begegnungszone - so könnte die Umgestaltung, die 2018 umgesetzt wird, aussehen.
3

Jetzt ist es fix: Die Lange Gasse wird zur Begegnungszone

Am Montag wurden die Stimmzettel der Josefstädter Anrainer ausgezählt, sie haben sich mit 56,2 Prozent für eine Umgestaltung ausgesprochen. Das heißt: Die Lange Gasse wird zur Begegnungszone. JOSEFSTADT. Eine scheinbar unendliche Angelgenheit hat ein Ende gefunden, seit heute steht fest, wie es mit der Lange Gasse weiter geht. Die Anrainer haben sich mehrheitlich für eine Umgestaltung zur Begegnungszone entschieden. Das heißt, die Fahrbahn und der Gehsteig werden im Abschnitt zwischen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Theresa Aigner
Von der Josefstädter Straße bis zum Hugo-Bettauer-Platz soll die Lange Gasse zur Begegnungszone werden. Sofern die Bürger zustimmen.
2

Begegnungszone Lange Gasse: Ja oder Nein?

Wie werden die Bürger in Sachen Lange Gasse entscheiden? Die Abstimmung läuft noch bis 9. Juni. Eine Baustelle kommt so oder so auf sie zu. Am Montag Abend gibt es eine große Info-Veranstaltung. JOSEFSTADT. Noch läuft die Abstimmung – und es bleibt spannend: Wird die Lange Gasse im Abschnitt zwischen Josefstädter Straße und Hugo-Bettauer-Platz zur Begegnungszone? Ein Ergebnis traut sich niemand zu prognostizieren, einzig die Grünen sind "vorsichtig positiv" und voller Hoffnung, dass die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Theresa Aigner
Diese Visualisierung zeigt, wie die Lange Gasse als Begegnungszone ausschauen könnte. Vorher sind aber noch die Bürger am Wort. Sie können mit Ja oder Nein stimmen.
2 1

Begegnungszone Lange Gasse: Befragung im Mai

Eine Reihe an Infoveransmaßnahmen und auch die Befragungsbriefe für Anrainer kommen im Mai, bis 9. Juni kann mit "Ja" oder "Nein" abgestimmt werden. JOSEFSTADT. Die Stadt hat kürzlich die 80-prozentige Finanzierung der Umgestaltung der Lange Gasse zugesagt. Aus der Gasse, durch die mehr als 2.000 Fahrzeuge täglich fahren, soll eine Begegnungszone werden. Bevor das allerdings realisiert wird, werden noch die Anrainer informiert und befragt. Dafür gibt es nun einen Zeitplan: Geplant ist, die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Theresa Aigner
Von der Josefstädter Straße bis einschließlich des Hugo-Bettauer-Platzes soll die Lange Gasse zur Begegnungszone werden.
2 2

Begegnungszone Lange Gasse: Stadt finanziert 80 Prozent

Die Stadt sagt eine 80-prozentige Finanzierung für die Umgestaltung der Lange Gasse zu – sofern die Anrainer zustimmen, wird die Lange Gasse zur Flaniermeile. JOSEFSTADT. Rund 2.600 Fahrzeuge fahren täglich durch die Lange Gasse. Das soll sich aber schon bald ändern, denn die Lange Gasse soll zur Flaniermeile werden. Darüber wird zwar schon seit Jahren im Bezirk und mit den Dienststellen der Stadt Wien diskutiert, nun erhält die Sache aber Aufwind: Die Stadt hat eine Förderung von 80 Prozent...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Theresa Aigner
Flaniermeile: So könnte die Lange Gasse als Begegnungszone aussehen. Die Grünen beschäftigen sich seit längerem mit dem Thema und haben ein Modell erstellt.

Wird die Lange Gasse zur Flaniermeile?

Der Gemeinderat fördert attraktive Fußwegverbindungen. Die Lange Gasse in der Josefstadt könnte zum Pilotprojekt werden. JOSEFSTADT. Es ist – gelinde ausgedrückt – ein emotionales Projekt in der Josefstadt. 22 Anträge unterschiedlicher Fraktionen gab es seit dem Jahr 2012 rund um das Thema. Passiert ist bis heute nichts in der Lange Gasse. Das könnte sich aber aufgrund eines Beschlusses des Gemeinderats nun ändern. Konkret hat der Gemeinderat ein Fördermodell für die Schaffung von sieben...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Theresa Aigner
Renovierungsarbeiten in der Lange Gasse, der Zeltgasse und der Pfeilgasse.

Eine Million für Schulen in der Josefstadt

Ferienzeit ist Renovierungszeit in den Josefstädter Schulen. Während die Kinder ihre wohlverdienten Ferien genießen, wird in ihren Schulgebäuden trotzdem fleißig gearbeitet. Allerdings nicht von ihnen oder ihren Lehrern: Hier sind die Bauarbeiter am Werk. Insgesamt hat der Bezirk mehr als eine Million Euro in die Volksschulen investiert. So wurde etwa in der Volksschule Zeltgasse der Innenhof umgestaltet – nach den Wünschen der Schüler und Eltern. "Ich bin begeistert, wie sich Kinder und Eltern...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Theresa Aigner
1 4

Gasthaus Schnattl: Schließung war Fehlmeldung

Falsche Medienberichte: Das Gasthaus Schnattl in der Lange Gasse änderte nur seine Öffnungszeiten. JOSEFSTADT. Die Gerüchteküche hat gebrodelt: Hat er nun zugesperrt oder doch nicht? Nein, hat er nicht. Das Gasthaus Schnattl in der Lange Gasse hat lediglich seine Öffnungszeiten geändert und nun von Montag bis Freitag von 11.30 bis 17 Uhr geöffnet. Keinen Ersatz-Koch gefunden "Die Sache mit dem Zusperren war ein Missverständnis, das durch die Medien gegeistert ist", sagt Wilhelm Schnattl. Doch...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Zankapfel Lange Gasse: Die Verkehrsberuhigung des Schleichwegs wird auch bei der Wien-Wahl Thema sein.

Wahlkampf Josefstadt: Leistbares Wohnen als Herausforderung

Parken, Wohnen, Lange Gasse: Diese Themen werden die Wahl im 8. Bezirk entscheiden. JOSEFSTADT. Der Wahlkampf startet und damit auch die Frage nach den Aufregern im Bezirk. Das sind die wichtigsten drei: • Parkplätze: Die Parkplatzsuche in der Josefstadt ist eine Nervenprobe. 2012 wurden deshalb die ersten Anrainerparkplätze um das Theater in der Josefstadt eingerichtet. Heute stehen Josefstädtern mit Parkpickerl 587 Stellplätze zur Verfügung. Doch diese Parkzonen bringen nur punktuell...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb
Wer die Wahl hat: Bei Clemens Castan (31, r.) und Veith Watzal (35, l.) können Käse-Fans unter 80 Sorten gustieren.
2 8

Jumi: So hip kann Käse sein

Vom Techno-Fan zum Käse-Feinspitz: Clemens Castan verkauft in der Josefstadt Schweizer Delikatessen. WIEN. Zwei riesige Käsehumidore aus Holz, an der Decke eine Discokugel und Techno im Hintergrund: Seine Leidenschaft für Musik kann Clemens Castan im Shop in der Lange Gasse 29 nicht verbergen. Früher beim Kollektiv "Tanz durch den Tag", setzt der 31-Jährige als Chef im "Jumi" nun auf Käse statt Beats.  In die Käse-Szene ist Castan "so reingerutscht": "Über einen Freund kam ich zu einem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Andrea Peetz
Frischer Wind für den Hugo-Bettauer-Platz: 2015 fällt der Startschuss für die Umgestaltung.
1 1

Hugo-Bettauer-Platz: Facelift 2015

Einheitliche Pflasterung und mehr Grün: Im kommenden Jahr wird umgestaltet. JOSEFSTADT. Nun ist es fix: 2015 wird der Hugo-Bettauer-Platz an der Kreuzung Lange Gasse/Zeltgasse umgestaltet. Die Fahrbahn soll dabei auf ein Niveau mit den Gehsteigen gebracht und der Platz begrünt werden. Zudem wird ein hellgrauer Granitstein verlegt. Aufwertung für Events "Ich freue mich, dass die Umgestaltung endlich umgesetzt wird. Damit bekommt die Josefstadt einen schönen kleinen Aufenthaltsraum dazu", so...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb
Cathrin Schmidtmayr setzt im "Kleinstein" auf klassische Spielwaren und Kinderbücher aus zweiter Hand.
1 3

Kinderfreundlichster Betrieb 2014: "Kleinstein" ist nominiert

Name: Kleinstein – Second Hand Spielwaren Standort: Lange Gasse 63 Deshalb bin ich Unternehmerin geworden: Es macht mir einfach Spaß mit Spielzeug zu arbeiten. Es ist schön, wenn die Sachen im Umlauf bleiben und man sieht, dass sie immer noch Freude bereiten. Warum ich nominiert wurde: Die Kinder dürfen alles anfassen und mit allem spielen. Oft, wenn das Wetter schlecht ist, kommen Eltern auch nur ins Geschäft, um ihre Kinder ein wenig spielen zu lassen bis der Regen aufhört. Letztlich ist mein...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Christoph Höhl
Agenda-Sprecher Erik Nussbaum sieht in der Begegnungszone einen Kompromiss.

Lange Gasse: Anrainer sind nun am Wort

Grätzelbewohner stimmen Ende Oktober über Begegnungszone ab. JOSEFSTADT. Die Entscheidung über die Neugestaltung der Lange Gasse zwischen Josefstädter Straße und Zeltgasse wird noch dieses Jahr fallen. Ende Oktober stimmen 4.000 Haushalte in der Lange Gasse und im umliegenden Grätzel über die Errichtung einer Begegnungszone in dem 140 Meter langen Abschnitt ab. "Ja" von Agenda Für Erik Nussbaum, der sich mit der Agenda Lange Gasse für eine Verkehrsberuhigung im Grätzel und eine Fußgängerzone...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Claudia Kahla
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.