Lange Nacht der Forschung

Beiträge zum Thema Lange Nacht der Forschung

Anzeige
FACC ist mit Leichtbauteilen in fast allen Flugzeugen der führenden Flugzeughersteller weltweit vertreten.

FACC: Einblicke in Luftfahrttechnologien

FACC bietet ihren Besuchern in St. Martin ein spannendes Programm. ST. MARTIN IM INNKREIS. Seit mehr als 26 Jahren setzt FACC neue Maßstäbe im Flugzeugbau und gestaltet auf diese Weise die Zukunft der Luftfahrt aktiv mit. Bei der Langen Nacht der Forschung können Besucher an Führungen durch die Produktion teilnehmen. Flugzeuge von morgen An mehreren Stationen werden Highlights aus drei Sparten von Komponenten am Flugzeugrumpf und -flügel über Triebwerkskomponenten bis hin zur Passagierkabine...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Am 4. April kann von 17 bis 23 Uhr auch in Ried geforscht werden. Im Bild: Andreas Fill (Geschäftsführer Fill GmbH), Christoph Schöndorfer (Geschäftsführer Techno-Z), Robert Machtlinger (Vorstandsmitglied FACC AG), Jörg Jeliniewski (Geschäftsführer Scheuch GmbH), Sebastian Grasser (Geschäftsführer Benteler-SGL), Günter Wagner (Personalleiter Wintersteiger AG).
1

"Das Innviertel lebt Innovation"

Sieben Aussteller laden zur Langen Nacht der Forschung im Bezirk. BEZIRK (lenz). Sechs Unternehmen aus dem Bezirk und die HTL Ried Betriebe gewähren bei der Langen Nacht der Forschung einen Blick hinter die Kulissen. Ziel: die Forschungsleistung in der Region im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar machen, Akzeptanz für Forschung und Entwicklung stärken und vor allem Nachwuchs für diesen Bereich zu generieren. "Im Innviertel wird Innovation gelebt. Bei der Langen nach der Forschung können die...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Anzeige
FACC zeigt die Resultate angewandter Forschung an FlugzeugBauteilen von einst, heute und vor allem von morgen.

FACC gibt Einblick in den Flugzeugbau von morgen

REICHERSBERG. Die FACC AG setzt als einer der führenden Anbieter von Leichtbauteilen in der zivilen Luftfahrt neue Maßstäbe im Flugzeugbau. Bei der Langen Nacht der Forschung am 4. April erfahren die Besucher mehr über die spannende Entwicklung der Flugzeuge von morgen. Ausstellungsort FACC AG Kammer 37 4981 Reichersberg www.facc.com

  • Ried
  • Lange Nacht der Forschung Ried 2014
Anzeige
1 3

Mit dem Rundschau-Bus durch die Lange Nacht der Forschung

Achtung: Leider mussten die Busse storniert werden. Wir wünschen trotzdem viel Spaß bei der Langen Nacht der Forschung! Bequem mit dem Bus von einer Station zur nächsten – der kostenlose BezirksRundschau-Bus macht's möglich. Aufgrund der begrenzten Sitzplätze bitte unbedingt anmelden unter: ried@bezirksrundschau.at Zur Wahl stehen zwei verschiedene Routen: Abfahrt zur Route 1 ist um 18 Uhr beim Techno-Z in Ried. Von dort geht es zu Scheuch nach Aurolzmünster. Um 19.30 Uhr geht die Fahrt weiter...

  • Ried
  • Lange Nacht der Forschung Ried 2014

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.