Lauf

Beiträge zum Thema Lauf

Beide Daumen nach oben: Mario Sturmlechner eilt derzeit von einem Sieg zum nächsten.
2

Nach dem Zwischenstopp läuft alles am Schnürchen

MANK. Eine Vielzahl an traditionellen Laufveranstaltungen ist in den letzten Wochen und Monaten dem Corona-Virus zum Opfer gefallen. Darunter auch der Melker Osterlauf, der Loosdorfer Mailauf oder das Manker Lauffestival. Um sich aber auch in Zeiten wie diesen mit anderen Sportlern messen zu können, werden seit einigen Wochen nun Einzelzeitläufe angeboten. Diese nimmt auch der Manker Mario Sturmlechner gerne in Anspruch, um seine derzeitige Form zu testen. „Seit Mitte März waren ja keine...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
4 2

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der ORF...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für den ORF Radio Steiermark Lauf am 6. April 2019!
3 3

Bad Waltersdorf läuft
Drei Startplätze für den ORF-Radio-Steiermark-Lauf gewinnen!

Seit 17 Jahren lockt der ORF-Radio-Steiermark-Lauf jährlich an die 1.500 Teilnehmer/innen in die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf. Der beliebte Volkslauf bietet Bewerbe für alle Altersklassen von der H2O-Juniormeile, über den Einsteigerlauf bis hin zum Halbmarathon an. Alle Laufbewerbe werden erstmalig auf der AIMS vermessenen Strecke ausgetragen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein attraktives Startpaket mit Thermeneintritt, Laufshirt, Getränken, Gutscheinen uvm.. Die neue Nordic-Walking- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Zehntausende Begeistere weltweit laufen für all jene, die es selbst nicht können und versuchen dabei dem Catcher Car so lange wie möglich davon zu laufen oder rollen.
1 4

Die ganze Welt läuft für den guten Zweck – Startschuss zum 5. Wings For Life World Run

Wings For Life World Run 2018: Zehntausende Begeistere weltweit laufen für all jene, die es selbst nicht können. Die Anmeldung für diese mittlerweile globale Bewegung, auf der Suche nach einer Heilung für Querschnittslähmung, ist ab sofort wieder möglich! Was vor mittlerweile 5 Jahren als Laufevent begann, hat sicher nun, in seiner fünften Ausgabe, zu einer globalen Bewegung entwickelt. Der Wings for Life World Run bewegt Jahr für Jahr mehr Menschen und sammelt so mehr Spenden für die...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Crosslauf

Schülerlauf: 10 Uhr 1.420m (1 Runde) Hauptlauf: 10:30 Uhr 5.650m (4 Runden) Siegerehrung: 12 Uhr Start/Ziel: Hubbrücke Melk an der B1 Auskunft: Herbert Sandwieser, Tel. 0664/8219587, E-Mail: melk@crosscup.at Anmeldung: Café Central, Hauptplatz 10, Melk Wann: 05.03.2017 10:00:00 Wo: Bei der Hubbrücke, 3390 Melk auf Karte anzeigen

  • Melk
  • Melanie Grubner
Anzeige

29. AUGUST: Lauf zur Niederösterreichischen Landesausstellung

START: Wienerbruck - Naturparkzentrum Ötscher Basis ZIEL: Frankenfels - Betriebszentrum Laubenbachmühle Am Samstag den 29. August 2015 findet der "Lauf zur Niederösterreichischen Landesausstellung" statt. Der Start befindet sich beim Naturparkzentrum Ötscherbasis in Wienerbruck. Danach verläuft die Strecke über Reith - Gösing - Turmkogel - Puchenstuben bis zum Ziel in Laubenbachmühle. Die Strecke führt somit 18 km durchs ÖTSCHER:REICH, wobei eine Höhendifferenz von 460m bergauf und 710m bergab...

  • Lilienfeld
  • ÖTSCHER: REICH
Urkunde für den Freigänger beim Grazer Schlossberglauf.
4 2 2

Totschlag - 7,5 Jahre Haft - und trotzdem: munterer Teilnehmer an Volksläufen

Der Wiener Neustädter Klaus K. (Jg. 1960), der seine Geliebte getötet hat und dafür in Graz-Karlau einsitzt, ist mehr ein "Freiläufer", denn ein Freigänger. Dieser Fall bewegte die ganze Region: Der Magistratsbeamte Klaus K. brachte im August 2011 seine Geliebte, die Betreiberin eines Eisgeschäftes in der Neustädter Fußgängerzone, um. Für die augenscheinlich äußerst brutale Tat - zuerst stach er zu, dann erdrosselte er sein Opfer mit einem Plastiksackerl - erhielt der sowohl beruflich als auch...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
3 316

Kilometersammeln für das Förderzentrum

WALDHAUSEN (zin). Zentrumsleiterin Gertraude Reichart und Geschäftsführerin Hedwig Zsivkovits verkündeten mit Freunde: 236 Läufer aus dem Bezirk und dem angrenzenden Niederösterreich, 1542 Runden, eine Tombola, 15.669 Euro. Der Sponsorlauf „20 Jahre Förderzentrum Waldhausen“ wurde zum ganz großen Erfolg. Die Einrichtung betreut Kinder und Jugendliche mit cerebralen Bewegungsbeeinträchtigungen und Mehrfachbehinderungen. Die meisten Kilometer schaffte der mit dem Förderzentrum zusammenarbeitende...

  • Amstetten
  • Robert Zinterhof
Jenni Wenth (186) war im Vorjahr eine Klasse für sich und dominierte den fünf Kilometer-Lauf.Foto: privat

Das Laufsportfest der ganzen Region

Beim St. Veiter Straßenlauf am 21. April werden heuer auch erstmals die Landesmeister ermittelt. von Werner Schrittwieser ST. VEIT. Zum bereits 32. Mal wird der Straßenlauf in St. Veit/Gölsen heuer abgehalten. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Veranstaltung zu einem der großen Sporthighlights der Region entwickelt. Der Startschuss erfolgt um 13.45 Uhr mit dem Knirpsenlauf. Beim anschließenden Kinderlauf werden die Bezirksmeister aus Lilienfeld ermittelt und den teilnehmerstärksten drei...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Die meisten Starter beim Lauf stellte der LC Mank mit 27 Teilnehmern, was auch Obmann Andreas Pfeffer (2.v.r.) freute.Foto: Schrittwieser

Die Läufer trotzten den widrigen Bedingungen, 2012 - NACHBERICHT

Den Hafnerbacher Ruinenlauf 2012 dominierten die Läufer des ASK Ortner Loosdorf. BEZIRK MELK. Bei kühlen Temperaturen und Sturmböen ging der Hafnerbacher Ruinenlauf heuer über die Bühne. Die erste Aufregung kam bereits kurz vor Beginn des Rennens auf, denn durch den starken WInd stürzte ein Baum auf die Strecke. Da dieser noch entfernt werden musste, verzögerte sich der Start ein wenig. Der Sieg beim 5,2 Kilometert langen Crosslauf ging erwartungsgemäß an den für den ASK Ortner Loosdorf...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Das Organisationsteam freut sich auf zahlreiche Teilnehmer beim Manker Lauffestival

Manker Lauffestival mit 1-Stunden-Nachtlauf

Das „Sports&More- Sparkassen Lauffestival von Mank“ mit dem 1-Stunden-Nachtlauf hat sich in der Laufszene bereits einen Namen gemacht. Am 17. Juni 2011 wird die Nacht wieder zum Tag gemacht. MANK. Ganz Mank wird am Freitag, 17. Juni 2011 wieder vom Lauffieber gepackt sein. Diese Veranstaltung ist für viele Laufbegeisterte bereits ein alljärhlicher Fixtermin in ihrem Kalender. Für zahlreiche LäuferInnen ist es ein ganz besonderes Saisonhighlight mit einzigartigem Flair. Im Gegensatz zu üblichen...

  • Amstetten
  • Werner Schrittwieser
Das Nenngeld vom LC Mank übernahm die Firma RaWa.Foto: Schrittwieser

Doppelsieg für Manker Ladies

BEZIRK. Vergangenen Samstag stand mit dem Ruinenlauf in Hafnerbach der zweite Lauf zum Pielachtalcup 2011 am Programm. Der erklärte Favorit vom ASK Ortner Loosdorf Alois Redl ließ seinen Konkurrenten keine Chance und gewann mit neuem Streckenrekord in einer Zeit von 18:05. Er verwies Othmar Fuxsteiner und Harald Frühwirth auf die Plätze. Bei den Damen war es eine klare Angelegenheit für die Manker Damen, die einen souveränen Doppelsieg feierten. Lena Krendl gewann in 21:22 vor ihrer...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
8

Weidlinger und Krendl triumphieren in St. Pölten

Am Sonntag, 10.10.2010 fand zum 10. Mal der Sparkassen Citylauf in St. Pölten statt. Bei anfangs kühlen aber optimalen Laufbedingungen ging die Jubiläumsveranstaltung mit Stargast Günther Weidlinger über die Bühne. Günther Weidlinger lief von Beginn an sein eigenes Rennen und ließ seine Konkurrenz "alt aussehen". Er benötigte für die 6.35km lange Strecke nur 18:05 (2:51 min/km!!) und gewann mit fast 2 1/2 Minuten Vorsprung auf Alois Redl (ASK Ortner Loosdorf) 20:32 und Siegfried Geiselhofer...

  • Baden
  • Werner Schrittwieser
18

‚Walzberg‘ verlangte alles ab

TEXING. Bei idealem Laufwetter nahmen 64 Teilnehmer die Strecke von Texing zur Grüntalkogelhütte in Angriff. Aufgrund der Abwesenheit von Seriensieger Christian Steinhammer war der Weg für einen neuen ‚Berghelden‘ frei. Franz Josef Zöchbauer vom LC Mank setzte sich von Beginn an mit Hermann Reiter (LT Pielachtal) an die Spitze. Er konnte sich im Verlauf des Rennens von diesem absetzen und gewann in einer Zeit von 45:33 letztendlich souverän vor Reiter und Stephan Schmid. Bei den Damen setzte...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.