lawine torren

Beiträge zum Thema lawine torren

Adalbert Stifter kommt heuer zu Klangwolken-Ehren. Seine Erzählung "Hochwald" dient als Basis.

Klangwolke bringt Bäume zum Tanzen

Ein wahres Naturschauspiel erwartet die Besucher heuer am Samstag, 5. September, ab 19.30 Uhr mitten in der Stadt. Die Klangwolke wird den Donaupark in eine bewegte Naturlandschaft verwandeln. Als Basis dient Hubert Lepka und seinem Künstlerkollektiv "lawine torrèn" Adalbert Stifters Erzählung "Hochwald". Dabei geht es um einen Vater aus dem Böhmerwald, der während des 30-jährigen Krieges um die Sicherheit seiner beiden Töchter fürchtet, sie deshalb in ein Haus in unberührten Wald bringt. Das...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.