Lawinenwarndienst

Beiträge zum Thema Lawinenwarndienst

Der Lawinen-Prognosebericht erscheint täglich ab 17 Uhr für den darauffolgenden Tag.
Video 2

Lawinenwarndienst OÖ
Prognosebericht zur Einschätzung der Lawinengefahr

Mit dem Schneefall kommen auch Lawinen, weshalb damit auch die Saison für den Lawinenwarndienst des Landes OÖ startet. OÖ. „Vor allem für Wintersportler, die Touren außerhalb der gesicherten Gebiete planen ist es wichtig, Lawinenwarnungen zu beachten und richtig zu interpretieren“, betont Sicherheitslandesrat Wolfgang Klinger (FPÖ).  Bewegen im ungesicherten Gebiet Täglich erscheinen im Winter Lawinen-Prognoseberichte. Diese stellen eine Grundlage für die Planung und Entscheidung von...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Schnee wird hart wie Beton: Für Alpinpolizei, Bergrettung & Feuerwehr zählt im Ernstfall jede Sekunde. Opfer sollen befreit werden, gleichzeitig soll nicht noch jemand in Gefahr geraten.

Alpinpolizei
Die Uhr tickt bis zum tödlichen Knick

Weiße Pracht wird zur gefährlichen Waffe. Sekunden entscheiden ab jetzt über Leben und Tod. STEYR-LAND. Wenn Manfred Garstenauers Einsatztelefon klingelt, dann kommt sie: die Anspannung. Jetzt geht alles ganz schnell, mit nur wenigen Handgriffen ist das benötigte Equipment beisammen. In Gedanken ist man schon wo anders. Ticktack. Das, was jetzt kommt, ist ungewiss. Los geht er, der Wettlauf gegen die Uhr. Bergrettung & FeuerwehrBezirksinspektor Garstenauer ist Leiter der alpinen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Obmann Michael Poltura (2.v.re.) mit den neuen Berg- & Skiführern, welche sich gerade in der dreijährigen Ausbildung befinden.
2

Jahreshauptversammlung
OÖ. Berg- & Skiführerverband traf sich in Traunkirchen

TRAUNKIRCHEN, BEZIRK. In Traunkirchen fand die Jahreshauptversammlung des oö. Berg- & Schiführerverbandes statt. Der Saal des Hotel Post war bis auf den letzten Platz gefüllt, um aktuelle Themen der Bergführer, aber auch der oö. Wander- & Schneeschuhführer, der  Sportkletterführer und Canyoningführer zu besprechen. 15 "neue Gesichter" wurden heuer offiziell willkommen geheißen. Eines von vielen Themen war der Lawinenwarndienst des Landes Oberösterreich. Hier bringt sich der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Mit dem ersten Schneefall beginnt die Saison für den Lawinenwarndienst des Landes. Eine gute Ausrüstung ist Pflicht beim Skifahren und Tourengehen.
2

Lawinen: Alle zwei Jahre ein Toter in Oberösterreich

OÖ. Die Wintersaison hat in Oberösterreich längst begonnen, die ersten Schneeschuhwanderer und Tourengeher sind bereits im alpinen Raum unterwegs. Mit dem ersten Schneefall beginnt aber auch die Saison für den Lawinenwarndienst des Landes. „Vor allem für Wintersportler, die Touren außerhalb der gesicherten Gebiete, im freien Gelände, planen ist es wichtig, Lawinenwarnungen zu beachten und richtig zu interpretieren. Mit auf Tour sollte auch eine geeignete Sicherheitsausrüstung sein. Die...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.