Leader-Förderung

Beiträge zum Thema Leader-Förderung

[f]Sitzen "Probe":[/f] Martin Gruber (l.) und Rudolf  Kommetter

Waidegg
Neugestaltung dank Förderung ermöglicht

Zwei Projekte konnten mithilfe einer Leader-Förderung in Waidegg realisiert werden. WAIDEGG. Mithilfe einer Leader-Förderung konnten gleich zwei Projekte in der Ortschaft Waidegg in der Gemeinde Kirchbach realisiert werden. Neugestalteter DorfplatzDer Dorfplatz zwischen Kirche und Gasthaus wurde einladender gestaltet, nun lädt er zum Verweilen ein und kann zu einem Begegnungsort für die Bewohner werden. Bisher fehlte dort eine gemütliche Sitzgelegenheit. Jetzt wurde rund um den Lindenbaum eine...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Das Regatta-Management informiert die zuständigen Stellen über die Umsetzung des Leader-Förderprogramms.
2

Von Museen bis Jugendtaxi
Leader-Region Regatta beschließt das 70. Förderprojekt

BEZIRK. „Mit den Leader-Förderungen unterstützt die Regatta die Realisierung vieler Projektideen. Wir setzen auch auf kleinere Förderprojekte, die aber vergleichsweise große Wirkung für die Region erzielen und auch den Einheimischen zugute kommen“, sind Obmann Johann Reiter sowie seine Stellvertreter Franz Hauser und Nicole Eder nach der zwölften Sitzung des Projektauswahlgremiums einer Meinung. Beschlossen wurden Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung des Pfarrmuseums, des Aignerhauses und des...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Fassadenbeleuchtung wird montiert.

LEADER-Förderung
Fassadenbeleuchtung für Stadtplatz Schwanenstadt

Beleuchtungskörper sollen die Stadtplatzhäuser aufwerten. SCHWANENSTADT. Die Häuser auf der Südseite des Schwanenstädter Stadtplatzes werden von der Firma Schneeberger mit Leuchtkörpern für die neue LED-Beleuchtung ausgestattet. Bis Ende Oktober soll die neue Fassadenbeleuchtung auf fast allen Häusern montiert sein. Ziel der Stadtgemeinde ist es, dadurch die Stadtplatzhäuser aufzuwerten und auch den Stadtplatz selbst attraktiver zu machen. Die Beleuchtungskörper werden von den Hausbesitzern...

  • Vöcklabruck
  • Theresa Haidinger
In der Volksschule Neue Heimat Bischofshofen lernten die Kinder die Folgen des Klimawandels kennen.
2

Klimaclown zeigt jungen Pongauern die Folgen des Klimawandels auf

PONGAU (aho). Um bereits die jüngsten Pongauer mit den Folgen des Klimawandels vertraut zu machen, hat die Leader-Region Lebens.Wert.Pongau das Projekt "KlimaKids" ins Leben gerufen. Dabei wird Kindern aus sieben teilnehmenden Gemeinden vermittelt, wie man im eigenen Umfeld und in der Familie klimaschonend agieren kann. Sieben Pongauer Gemeinden nehmen teil Gestartet wurde das Projekt mit 1. Jänner 2018. Drei Volksschulen (VS Neue Heimat Bischofshofen, VS Reitdorf und VS St. Martin) sowie vier...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
8

Auf einmal sichtbar

Werbefilm, Maskottchen "Droppi", Pins – die "Kleinregion Schwarzatal" setzt auf starke Zeichen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bis vor kurzem hatte die "Kleinregion Schwarzatal" noch nicht einmal ein eigenes Logo. Am Ausbau der Identitätsfindung wurde kleinregionsintern ein Jahr intensiv gefeilt. Nach der Kleinregionsitzung am 13. März präsentierte Obmann Christian Samwald Ergebnisse. Streuartikel und Kleinregions-Bildung So produzierte Wolfgang Wally einen 15-minütigen Film über die Regionsgemeinden, der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Vizebgm. Herbert Bauer, Geschäftsführerin Vino Versum Susanne Derler; Bgm. Thomas Grießl
1

LEADER Geld für Genussradler

Poysdorf positioniert sich als Urlaubsdestination für Wanderer und Radsportler. POYSDORF. „Durch die Positionierung Poysdorfs als Rad- und Wanderparadies für Genussurlauber wollen wir mehr Gäste nach Poysdorf bringen. Wir erweitern dadurch unser touristisches Angebot.“, erklärt Susanne Derler, Geschäftsführerin Vino Versum Poysdorf. Zusätzlich gibt es ab dieser Saison den Ausflug „Kellergassen erradeln mit dem E-Bike“. Der Ausflug findet jeden Sonntagvormittag statt sowie jederzeit auf Anfrage....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
In der Projektwerkstatt tauschen sich zukünftige Projekteinreicher miteinander aus. Input gibt es auch von den Experten von Leader.
2

Gute Projekte für eine lebenswerte Region

Leader Lebens.Wert.Pongau unterstützt sinnvolle Pongauer Projekte dabei, eine EU-Förderung zu erhalten. "Wir haben eine Idee für ein Bildungsprojekt mit Kindern in unserer Gemeinde Dorfgastein. Weil wir diese Aktion institutionalisieren und professionalisieren wollen, sind wir auf eine EU-Förderung angewiesen", erzählt Dorfgasteins Amtsleiter, Christian Wallner, bei der Projektwerkstatt von Leader Lebens.Wert.Pongau. Leader unterstützt, berät und betreut Pongauer, die für ihre Projekte in der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Freizeitangebote im ländlichen Raum sind auch wichtig für das soziale Gefüge
1

Neuer Spielplatz für Reisach

"Bewegungsraum" wird durch die Leader-Regionalförderung unterstützt. REISACH. Im Bereich der "Alten Volksschule" in Reisach (Kirchbach) soll ein Bewegungsraum für Kinder und Jugendliche entstehen. Zuerst muss das Gelände eingeebnet werden, dann werden Spielgeräte und Sitzgelegenheiten errichtet. Ein kleiner Fußballplatz soll ebenfalls installiert werden.  Dank vieler Ehrenamtlichen ist die Umsetzung des Projekts möglich, es fließen auch Mittel über die Leader-Regionalförderung zur Stärkung und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
3

Regionales Gremium entscheidet künftig über Vergabe von drei Fördermillionen

MÜHLVIERTLER KERNLAND. Wenn im Juni die neue Förderperiode der ländlichen Entwicklung beginnt, bekommt die LEADER-Region Mühlviertler Kernland auch den Startschuss, wieder Fördergelder zur Entwicklung des ländlichen Raumes zu vergeben und zu verteilen. Dabei ist allerdings vieles neu und anders als bisher. Die Regionen bekommen mehr Entscheidungsbefugnis. Konkret: Die inhaltlichen Genehmigungen regionaler Projekte obliegen künftig ausschließlich den regionalen LEADER-Gremien, lediglich die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.