LEADER

Beiträge zum Thema LEADER

Die VerteterInnen der neun Naturpark Gestalter:innen mit Andrea Dietl, LHStv.in Ingrid Felipe, GF Ernst Parl und Obmann Alexander Jäger (vorne v.l.).
11

Nachhaltiger Tourismus
Neun "Gestalter:innen" im Naturpark Kaunergrat ausgezeichnet

FLIEß, KAUNERGRAT (otko). Im Rahmen des Schutzgebietsfestes wurden neun Naturpark Gestalter:innen von LHStv. Felipe, Obmann Alexander Jäger und Geschäftsführer Ernst Partl offiziell ausgezeichnet. Ziel ist eine nachhaltige Regionalentwicklung im Naturpark Kaunergrat. Neues Schutzgebiet wurde gefeiert Das neue Landschaftsschutzgebiet im Naturpark Kaunergrat wurde 19. September mit einem Schutzgebietsfest beim Naturparkhaus am Gachen Blick offiziell gefeiert. Auch der ausgeschiedene...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im Rahmen des Projektes „Spezialpumpen für die Bekämpfung von Wald- und Bodenbrand“ wurden zwei Leichttragkraftspritzen angeschafft, die bei den Feuerwehren in der Region stationiert werden.
5

KLAR! Kaunergrat
Spezialpumpen zur Bekämpfung von Wald- und Bodenbränden

OBERES GERICHT. Der Klimawandel ist auch für die Feuerwehren in der Klimawandelanpassungsmodellregion KLAR! Kaunergrat eine Herausforderung. Für die Bekämpfung von Wald- und Bodenbränden in umwegsamen Gelände wurden mit EU-Förderung zwei speziellen Pumpen angeschafft. Wetterextreme häufen sich "Der Klimawandel ist verantwortlich für die sich häufenden Wetterextreme wie Unwetter, Hitzeperioden, Starkregen-Ereignisse und stellt auch die Einsatzkräfte in unserer Region vor große Herausforderungen....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Unter den acht neuen LEADER-Projekten ist auch der Verein Altes für Gutes, der alte Computer repariert und verschenkt.
7

Neue LEADER-Projekte
Von Zeitzeugeninterviews bis Computerreparaturen

BEZIRK LANDECK. Per Umlaufbeschluss konnten in den letzten Monaten acht neue LEADER-Projekte beschlossen werden. Gefördert werden unter anderem diverse Projekte in der Kaunergrat Region, ein Zeitzeugenprojekt in Landeck und die Anschaffung von leichten Tragkraftspritzen für die Feuerwehr. Acht neue LEADER-Projekte"Aufgrund der aktuellen Situation konnte bisher im Jahr 2021 noch keine Vorstandssitzung mit LEADER-Entscheidungsgremium durchgeführt werden. Nichtsdestotrotz wurden in den letzten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Beim neuen Sportplatz am Kalvari in Fließ entsteht ein "klimafitter Spielplatz"
6

Sieben neue LEADER-Projekte
Vom klimafitten Spielplatz bis zu Zeitzeugen-Interviews

BEZIRK LANDECK.  Im November/Dezember 2020 wurden sieben neue LEADER-Projekte im Bezirk Landeck beschlossen.  Projekte per Umlaufbeschluss beschlossen"Aufgrund der aktuellen Situation musste die für Anfang Dezember vorgesehene RegioL-Vorstandssitzung mit LEADER-Entscheidungsgremium leider abgesagt werden.", informiert Stefanie Peterbauer vom Regionalmanagement Landeck, Bereichsleitung LEADER. "Nichtsdestotrotz wurden im November/Dezember 2020 sieben neue LEADER-Projekte per Umlaufbeschluss des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
ematric Geschäftsführer Rainer Haag (im Bild links hinten) kam bereits in den Genuss des Fördercoachings.

Wirtschaftsförderung
Innovationen im Bezirk Landeck leicht gemacht mit Smart Region Innovation Manager

BEZIRK LANDECK. Aktuelle Zahlen in der Wirtschaftsförderung zeigen, dass im Bezirk Landeck bestimmte Förderungen unterdurchschnittlich genutzt werden. Das betrifft Investitionen oder Innovationsprojekte sowohl von bestehenden Unternehmen als auch Jungunternehmen und Gründungen. In Zusammenarbeit zwischen der Wirtschaftskammer Landeck und RegioL wurde daher ein transnationales Kooperationsprojekt im Rahmen des LEADER-Programms mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union gestartet....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Almwirtschaft im Bezirk Landeck ist durch den Klimawandel ganz besonders stark betroffen.
5

Neue Leader-Projekte
Von Serfauser Zeitzeugeninterviews bis zur klimafitten Almbewirtschaftung

BEZIRK LANDECK. In der letzten Leader-Sitzung wurden neue Projekte für den Bezirk Landeck beschlossen. Neben Zeitzeugeninterviews werden auch Klimaprojekte für die Landwirtschaft gefördert. Zeitzeugeninterviews Serfaus Im Rahmen einer Aussendung stellte Bereichsleiterin Stefanie Peterbauer vom Regionalmanagement regioL die neuen Leader-Projekte vor. Wunsch der Gemeinde Serfaus ist es, das geschichtliche Alltagsleben der Gemeinde Serfaus in seiner kulturellen, gesellschaftlichen und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bergbau Gand in der Gemeinde St. Anton am Arlberg bietet einen spannenden Einblick.
2

Neue Leader-Projekte
Vom Bergbau Gand bis zum Ausbau der Kaunerberger Wanderwege

BEZIRK LANDECK (otko). In der letzten Leader-Sitzung im Herbst 2019 wurden neue Projekte für den Bezirk Landeck beschlossen. Sicherheitstechnik für Schaubergwerk Im Rahmen des Leader-Cafés am 23. Jänner im Innovationszentrum Lanetch stellten Gerald Jochum, Geschäftsführer des Regionalmanagements regioL, und Bereichsleiterin Stefanie Peterbauer die neuen Leader-Projekte vor. Beim "Knåppaloch" als Teil des Besucherbergwerk in Gand (Gemeinde St. Anton am Arlberg) sind die rein bergmännsichen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Roboter-Präsentation im Lantech: Stefanie Peterbauer (regioL), e.matric-Geschäftsführer Rainer Haag und Projektleiter Martin Spiss (v.l.).
Video 14

Innovation
Roboter bearbeiten künftig den Speck – mit VIDEO

LANDECK (otko). Die Landecker Firma "e.matric" entwickelt eine robotergestützte Technologie zur Bearbeitung von Lebensmitteln. Innovatives Förderprojekt Das Landecker Technologieunternehmen "e.matric" mit Geschäftsführer Rainer Haag ist bereits in der Industrieautomatisierung weltweit tätig. Das 2007 gegründete Unternehmen mit der Zentrale im Landecker Innovationszentrum Lantech erwirtschaftete 2018 mit seinen 64 technischen Mitarbeitern rund 10 Millionen Euro Umsatz. Aktuell wird an einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Heinz Kofler und Geschäftsführerin Ingrid Bürger (Tagesmütter Landeck) stellten das Kinderbetreuungsprojekt in Prutz vor.
2

Neues Angebot für Wintersaison
Prutz baut die Kinderbetreuung weiter aus

PRUTZ (otko). In Zusammenarbeit mit dem Tagesmütterverein wird in Prutz an den Samstagen der Wintersaison eine professionelle Betreuung angeboten. Neues Kinderbetreuungsprojekt Über das Leader-Projekt ProFit (Pro Familie im Tourismus) wurde vom Regionalmanagement regioL in ausgewählten Tourismusorten an den Samstagen der Wintersaison und in den Weihnachts-/Semesterferien in Zusammenarbeit mit dem eine professionelle Betreuung für Kinder von zwei bis zehn Jahren initiiert, deren Eltern im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der neue Technologie Campus in Schönwies soll bis 2022 fertiggestellt werden.

Technologie Campus Schönwies
Casablanca Hotelsoftware baut neues Firmengebäude

SCHÖNWIES (otko). Der neue Technologie Campus der Firma Casablanca Hotelsoftware GmbH in Schönwies soll bis 2022 fertiggestellt werden und Platz für 45 MitarbeiterInnen bieten. Weiter auf Wachstumskurs Die Casablanca Hotelsoftware GmbH ist weiter auf Wachstumskurs. Das 1990 in Schönwies gegründete Unternehmen hat sich mittlerweile zu einem "Big Player" in Sachen Hotelverwaltungsprogramme entwickelt. Derzeit werden 25 MitarbeiterInnen beschäftigt. "Unser neustes Projekt die der Technologie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Neuer Tiroler Burgenweg (Fernwanderweg): Der TVB TirolWest plant einen neuen Talkesselrundwanderweg.
3

Neue LEADER-Projekte
Vom Tiroler Burgenweg bis zum klimafitten Wald

BEZIRK LANDECK (otko). RegioL konnte in seiner letzten LEADER-Sitzung Ende Februar wieder sechs neue Projekte für den Bezirk Landeck beschließen. In der letzten LEADER-Sitzung Ende Februar wurden sechs neue Projekte beschlossen. Im Rahmen des LEADER-Cafés vergangenen Mittwoch in Schönwies stellte Bereichsleiterin Stefanie Raich vom Regionalmanagement regioL die Projekte vor. Die Firma Grissemann GmbH in Zams errichtet eine zweite Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage. Mit einer Größe von knapp...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LEADER-Projekt für neuen Glanz: Die Burg Laudegg in Ladis bekommt eine neue Beleuchtung.
2

regioL stellte neue LEADER-Projekte für den Bezirk Landeck vor
Von der Beleuchtung bis zum Batteriespeicher

BEZIRK LANDECK (otko). In der letzten LEADER-Sitzung wurden neue Projekte beschlossen. Im Rahmen des LEADER-Cafés vergangenen Donnerstag in Stanz stellten Gerlad Jochum, Geschäftsführer des Regionalmanagements regioL, und Bereichsleiterin Stefanie Raich die Projekte vor. Die Gemeinde Ladis erneuert die Beleuchtung der Burg Laudegg. Das Projektvolumen beträgt 49.273,60 Euro (Förderhöhe 50%). Mit einer neuen LED-Beleuchtung soll das Wahrzeichen von Ladsi neu belebt werden und für eine bessere...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Caritas Direktor Georg Schärmer referierte beim Lehrgang "Freiwilliges Engagement kompakt – Mit Freiwilligen zusammenarbeiten“ in Landeck.
4

Lehrgang "Freiwilliges Engagement kompakt – Mit Freiwilligen zusammenarbeiten“
Kostenloser Lehrgang für Zusammenarbeit mit Freiwilligen

LANDECK. Die Freiwilligenpartnerschaft Tirol ist eine Initiative des Landes Tirol, um das Ehrenamt in Tirol zu stärken. In allen Bezirken Tirols wurden mit 01. Jänner 2015 regionale Freiwilligenzentren eingerichtet, die als regionale Informations- und Koordinationsdrehscheiben dienen. Im Bezirk Landeck ist es im regioL – Regionalmanagement Landeck angesiedelt. Zentrale Aufgabe der Freiwilligenpartnerschaft ist das Zusammenführen, Vernetzen und Unterstützen von Organisationen und Vereinen, die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Sortengipfel in Fließ wird über Regio L im Rahmen des LEADER-Programms der Europäischen Union finanziert.
3

Tagung zur Obstvielfalt in Fließ

KLAR! Kaunergrat: Macht mit! Pomologen bestimmen Raritäten, Bewährtes und Neues bei der Obstbautagung am 20./21. Oktober. FLIEß. Sie besitzen einen alten Obstbaum und wissen nicht wie die Sorte heißt? Oder Sie schätzen den Baum wegen gutem Ertrag, Gesundheit, besonderem Geschmack? Bringen Sie uns Obst zum Bestimmen! Im Rahmen der Obstbautagung besteht für alle Interessierten der Gemeinden des Naturpark Kaunergrat und des Oberen Gerichts die Möglichkeit, Fruchtproben ihrer Bäume von Pomologen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
"Der Grissemann" setzt auf Regionalität: GF Thomas Walser (re.) mit Julia Spöttl (Koordinatorin regionale Sortimente) und Peter Krug (Einkauf).
7

Zams: "Der Grissemann" forciert regionale Produkte

Neue Produkte aus der Region werden im Großmarkt und in der Gastronomie vermarktet und schaffen dadurch für Bauern ein zusätzliches Einkommen ZAMS (otko). Im Rahmen des LEADER-Programms hat "Der Grissemann" vor einem Jahr mit Julia Spöttl eine "Koordinatorin für regionale Sortimente" installiert. Die Förderung wurde über das Regionalmanagement regioL abgewickelt. Im Rahmen einer Pressekonferenz vergangenen Donnerstag zog Thomas Walser, Geschäftsführer der Firma Grissemann und selbst Bauer,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
"Der Grissemann" produziert rund 7 Prozent des Gesamtstromverbrauchs am eigenen Dach.
2

"Der Grissemann" produziert am eigenen Dach Strom

Mit der Photovoltaik wurden ca. sieben Prozent des Gesamtstrombedarfs des Betriebs produziert und 16.800 Euro an Stromkosten eingespart. ZAMS (otko). Vor über einem Jahr wurde beim Einkaufszentrum "Der Grissemann" in Zams die bezirksweit größte Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage auf dem Dach des Parkdecks errichtet. Die 1.500 Quadratmeter große Anlage mit 892 Solarmodulen hat eine prognostizierte Jahreserzeugung von 253.000 kWh und einen Eigenverbrauchsanteil von fast 100 Prozent. Zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Neue LEADER-Projekte vorgestellt: regioL-GF Gerald Jochum und Bereichsleiterin Stefanie Peterbauer.
2

Vom Bergbau Gand bis zum Co-Working Space

RegioL konnte in seiner letzten LEADER-Sitzung im Juni 2018 wieder fünf neue Projekte für den Bezirk Landeck beschließen. BEZIRK LANDECK (otko). In der letzten LEADER-Sitzung im Juni wurden fünf neue Projekte beschlossen. Im Rahmen des LEADER-Cafés vergangenen Donnerstag in Zams stellten Gerlad Jochum, Geschäftsführer des Regionalmanagements regioL,  und Bereichsleiterin Stefanie Peterbauer die Projekte vor. Der Naturpark Kaunergrat setzt das Projekt "KLAR! Sortengipel" um. Dabei handelt es...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Obmann Helmut Mall, Waltraud Handle, Sandra Careccia, Evi Jörg, GF Gerald Jochum, Gabriele Juen und Stefanie Peterbauer (v.l.).
5

regioL bleibt auch 2017 auf Erfolgskurs

Investitionsschub: Mit den eingesetzten Fördermitteln wurde eine Trendumkehr im Bezirk Landeck geschafft. LANDECK (otko). Bei der Generalversammlung des Regionalentwicklungsvereins regioL legten Obmann Helmut Mall und Geschäftsführer Gerald Jochum eine beeindruckende Bilanz vor. "Das abgelaufene Jahr war intensiv. Unser Verein bewegt sehr viel und mit unseren guten Beziehungen ins Vinschgau und Engadin sind wir ein Vorzeigemanagement in Tirol", so Mall. Veränderungen gab es im Team. Stefanie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Christoph Carotta, Christoph Wachter & Christian Rudig vom Bezirksmuseumsverein Landeck mit Gerald Jochum (li.), Simone Reimair & Waltraud Handle (re). von regioL.

regioL fördert weitere Projekte im Bezirk Landeck

Jakob Prandtauer wird Teil der Dauerausstellung im Schloss Landeck BEZIRK LANDECK. Als eines von sechs Projekten, welche mittels des EU-Förderprogrammes LEADER und IWB/EFRE umgesetzt werden, wurde die Dauerausstellung "Bleiben oder Gehen" auf Schloss Landeck, die um den Barockbaumeister Jakob Prandtauer (1660–1726) erweitert wird, vom Entscheidungsgremium in der LEADER-Sitzung von regioL ausgewählt. Das Projekt wird bis Ende 2018 mit einem Projektvolumen von € 48.200 unterstützt. Jakob...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
LEADER-Projekt: Das Albenbad in Grins wird zukünftig professionell vermarktet.

Albenbad Grins wird vermarktet

RegioL konnte in seiner letzten LEADER-Sitzung im Dezember 2016 wieder sechs neue Projekte für den Bezirk Landeck beschließen. BEZIRK LANDECK. In der letzten LEADER-Sitzung im Dezember wurde neben der "Kümmerer für das Stanzertal" auch das Projekt „Empowerment für Frauen mit Migrationshintergrund“ beschlossen. Die in den vergangenen eineinhalb Jahren erfolgreich durchgeführten Deutschkurse für Migrantinnen können dabei fortgesetzt werden. Während der letzten Durchführung zeigte sich, dass die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Manuela Falch-Ruetz steht den StanzertalerInnen seit Jahresbeginn als Kümmerin zur Verfügung.

Neue soziale Beratungsstelle im Stanzertal

SoViSta geht neue soziale Wege im Stanzertal. Seit Beginn des neuen Jahres steht den Bewohnern eine Anlaufstelle des Sozial- und Gesundheitssprengels zur Verfügung. STANZERTAL. Ob Hilfestellung zur Entlastung der Angehörigen hilfsbedürftiger Menschen aller Generationen, das Anwerben und die Begleitung von ehrenamtlichen Helfern, Beratungen für Themen der Jugend oder die Betreuung und Beratung in den betreuten Wohnungen, für alle diese Anliegen wird sich die neue Kümmerin Manuela Falch-Ruetz...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Freuen sich über die schnelle und gelungene Umsetzung des 3-Wege Projekts: Helmut Wolf (Obmann Nauders Tourismus), Helmut Spöttl (Bgm. Nauders), Alois Beer (Bezirksforstinspektion Landeck) und Günther Zimmermann (Waldschutz Land Tirol), Simone Reimair (Regionalmanagement Landeck) und Manuel Baldauf (GF Nauders Tourismus).
5

"3 WEGE Natur-Kultur-Wasser" – die Region Nauders dreifach erwandern

Der TVB Tiroler Oberland/Nauders Tourismus hat mit dem Projektpartner Agrargemeinschaft Nauders und EU-Förderung das interaktive Wandererlebnis „3 WEGE Natur – Kultur – Wasser" verwirklicht. Die offizielle Eröffnung am 23. August 2016 wurde dem Anlass entsprechend mit einer gemeinsamen Wanderung zelebriert. NAUDERS. Natur und Wasser gehören untrennbar zusammen. Ergänzt durch Kultur ergeben diese drei Themen ein harmonisches Ganzes für naturkundlich und historisch interessierte Gäste und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Für Interessierte jeden Alters bietet sich die Gelegenheit, die Umweltbildungsstelle im Jamtal kennenzulernen.

Erlebe den Gletscher live im Jamtal

Am 15. Juli findet eine Exkursion zur „Umweltbildungsstelle Jamtal“ stattt. Der Ausflug startet um 9.00 Uhr vom Alpinarium Galtür. Anmeldung erforderlich! +++UPDATE+++: Auf Grund der Wetterlage wurde die Exkursion "Umweltbildungsstelle Jamtal",von, Freitag, den 15. Juli auf nächsten Freitag, den 22. Juli 2016 verschoben. GALTÜR. Von Urgewalten geformt: Die Landschaft als Lesebuch Die Landschaft der Alpen ist geformt von den Gletschern der Eiszeit und der Urgewalt des Wassers. Die Spuren...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Lantech-Impulsakademie: Lantech-GF Siegfried Gohm, Simone Reimair (regioL), Susanne Thurner-Pesjak und Albert Eder (v. l.).

Lantech Impuls-Akademie sucht innovative Trends

Mir dem geförderten Projekt soll ein Impuls für die wirtschaftliche Entwicklung im Bezirk Landeck gesetzt werden. LANDECK (otko). Mit dem Leader-Projekt "Lantech Impuls-Akademie" soll über die nächsten zwei Jahre eine bezirksweite Kooperations- und Innovationsplattform geschaffen werden. Das Projektvolumen beträgt 19.540 Euro. Das Lantech Innovationszentrum als Initiator des Projekts möchte in Zusammenarbeit mit Eder & Partner GmbH auf aktuelle wirtschaftliche Trends aufmerksam machen. "Mit dem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.