Leaderregion Südliches Waldviertel

Beiträge zum Thema Leaderregion Südliches Waldviertel

Lokales
George Abuladze (Chair of KEDA LAG), Bürgermeister Levan Gorgiladze, Leaderregionsobmann Dieter Holzer und Leaderregionsmanager Thomas Heindl.

Waldviertler Lederregion
Vernetzung mit anderen Regionen im Fokus

Waldviertler Lederregion fokussiert die Vernetzung mit anderen Regionen WALDVIERTEL. Einer der wichtigsten Punkte der Leader-Regionen in Europa ist der gegenseitige Austausch. Die Region Südliches Waldviertel-Nibelungengau nahm sich dies vor Kurzem wieder zu Herzen und fuhr mit einer 19-köpfigen Delegation nach Georgien, genauer gesagt in die Region Keda. Diese war letztes Jahr im Waldviertel zu Gast. „Durch das Bottom-up-Prinzip in den Leader-Regionen wird die EU direkt bei den Bürgern...

  • 12.11.19
Politik
Im Zuge eines LEADER-Projektes wurde eine Überdachung des Vorplatzes am Sportplatz geschaffen. Im Bild (v. l.): Landtagsabgeordneter Karl Moser, Dorferneuerungsobmann Lorenz Höbarth, Kleinregionsmanagerin Tanja Wesely, Bürgermeister Alois Fuchs, Leaderregionsobmann Dieter Holzer sowie Leaderregionsmanager Thomas Heindl.
2 Bilder

LEADER-Projekt
"Stadionfeeling" am Dorfstettner Platz

DORFSTETTEN. Gleich zwei Leader-Projekte wurden in den vergangenen Monaten am Dorfstettner Sportplatz realisiert. Vordach und Flutlicht „Wir haben einen überdachten Platz direkt beim Eingang geschaffen, der einerseits als Versammlungsplatz für die zum Sport verabredeten Gruppen dient, und andererseits auch für Veranstaltungen genutzt werden kann“, informiert Thomas Heindl, Geschäftsführer der Leaderregion Südliches Waldviertel-Nibelungengau. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf...

  • 13.08.19
Lokales
Thomas Heindl, Andrea Eichinger, Dieter Holzer und  Bernhard Kerndler am neuen Donausteg in Krummnußbaum.
3 Bilder

LEADER-Projekt
Geldregen am Wasser und am Fußballrasen im Melker Bezirk

WALDVIERTEL. Die ältere Generation wird jetzt in Erinnerungen schwelgen bei dieser Meldung: Die Bootsanlegestelle in Krummnußbaum ist wieder reaktiviert. Damals war dies ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt wenn man auf die andere Donauseite nach Marbach wollte. Fährenbetrieb bleibt aus Zwar ist ein regelmäßiger Fährbetrieb zwischen Krummnußbaum und Marbach – so wie früher die Marbacher Kinder zur Schule ans benachbarte Donauufer fuhren – nicht mehr notwendig, für gelegentliche Fahrten soll...

  • 30.07.19
Gesundheit
Kurhaus-Direktor Robby Chadha, Leaderregions-Obmann Dieter Holzer, Kräutertante Rosina Haider, Leaderregions-Manager Thomas Heindl, Nationalratsabgeordnete Angela Fichtinger und Vera Serdinsek (Leaderregion Südliches Waldviertel – Nibelungengau)
2 Bilder

Bad Traunstein lebt Gesundheit vor

Gesundheitshotel, Kräutertanten, Vitalitäts- und Sensotorikpark - in Bad Traunstein wird das Thema Gesundheit großgeschrieben.BAD TRAUNSTEIN. „Der Gesundheitstourismus ist für unsere Gemeinde ein sehr wichtiger Faktor. Nicht nur wir als Gemeinde profitieren davon, sondern auch viele Menschen aus Nah und Fern“, betont Nationalratsabgeordnete Angela Fichtinger. In ihrer Zeit als Bürgermeisterin von Bad Traunstein wurden in diesem Bereich auch mehrere LEADER-Projekte umgesetzt. Wie das...

  • 10.05.19
Lokales
Thomas Heindl (Geschäftsführer der Leaderregion Südliches Waldviertel – Nibelungengau), Projektentwickler Dieter Juster, Obmann-Stellvertreterin Veronika Schroll, Obmann Konrad Friedl und Waldviertel Tourismus-Geschäftsführer Andreas Schwarzinger (von links) bei der Generalversammlung vom Verein „Lebensweg“.

Generalversammlung
Waldviertler Lebensweg überzeugt mit neuen Tourenbuch

Der „Lebensweg“ verbindet seit dem Vorjahr 22 Gemeinden aus dem südlichen Waldviertel. Um die Erhaltung und den Ausbau des Weges kümmert sich der Verein „Lebensweg“, der sich kürzlich zur Generalversammlung traf. WALDVIERTEL. Noch nicht einmal vor einem Jahr wurde der Lebensweg, der durch 22 Gemeinden und durch die 14 Etappen des Lebens führt, feierlich eröffnet. Um die Erhaltung sowie den Ausbau des Leaderprojektes kümmert sich der Verein „Lebensweg“. Und der traf sich am Freitag, 1. März...

  • 08.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.