Lechnerschaft

Beiträge zum Thema Lechnerschaft

In der Lechnerschaft in der Gemeinde Millstatt wurde 2020 eine Vielzahl an Bäumen gefällt.
1 2

Millstatt
Politikerin kämpft für Waldfläche

Millstatt: Politikerin Dorothea Gmeiner-Jahn macht sich dafür stark, dass die Lechnerschaft als Wald gewidmet bleibt. MILLSTATT. Der Wald gilt in Österreich als besonders schützenswertes Gut. Ohne wichtigen Grund ist eine Rodung von Waldflächen hierzulande nicht erlaubt. Auf der Lechnerschaft in Millstatt fand 2020 eine "Waldernte" statt. Auf einer Gesamtfläche von insgesamt 25.000 Quadratmeter erinnern derzeit nur noch die Stämme an eine über 50-jährige, ausgewilderte (Christ-)Baumkultur....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die abgeholzte 2,5 Hektar große Fläche im Westen von Millstatt im Ortsteil Lechnerschaft
2

Bürgermeister Hans Schuster zur Rodung in Millstatt
"Die Marktgemeinde wurde nicht gehört"

Zu Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung in Millstatt nahm Bürgermeister Johann Schuster zur umstrittenen Rodung im Ortsteil Lechnerschaft Stellung. MILLSTATT. Mehrere Fragen zur umstrittenen Rodung einer 2,5 Hektar großen Waldfläche im Ortsteil Lechnerschaft (wir berichteten) gingen der eigentlichen Ratssitzung voraus. Der grundsätzliche Tenor von Bürgermeister Schuster, der der WOCHE bestätigte, sich bei der kommenden Kommunalwahl wieder um das Amt zu bewerben ("Ich habe das Gefühl, wieder...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.