Sonderthema

Lehrlinge als Fachkräfte der Zukunft

Oberösterreich weist im Bundesvergleich nicht nur allgemein eine der geringsten Arbeitslosenquoten auf, sondern kann auch mit einer geringen Jugendarbeitslosigkeit punkten. Diese wird bei einem Anziehen der Konjunktur weiter sinken, während gleichzeitig eher geburtenschwache Jahrgänge sich zwischen schulischer und beruflicher Ausbildung entscheiden müssen. In den nächsten Jahren fällt die Zahl der 15-Jährigen und somit das Potenzial an möglichen Lehrlingen.

Auch weil die Schulen intensiv um jeden Jugendlichen kämpfen, wird es für die Unternehmer dementsprechend zusehend schwieriger, geeignete Lehrlinge für ihre Firma zu begeistern. Die Lehre hat nach wie vor mit mangelndem Image zu kämpfen, aber die Lehrlingsausbildung unterscheidet sich deutlich gegenüber früher: Statt als "Besenhalter" sind die Lehrlinge als Fachkräfte der Zukunft gefragt!

Lehre mit Zukunft

Beiträge zum Thema Lehre mit Zukunft

Lokales
Manfred Benischko, Bezirksstellenobmann der WKO Linz-Land.

Manfred Benischko
„20 Jahre Abenteuer Lehre“

Was hat sich in den 35 Jahren ihrer Tätigkeit in der Wirtschaftskammer in Sachen Lehre getan? Viele neue Lehrberufe sind entstanden und Berufsbilder verändern sich auch weiterhin. Die Technologie und Digitalisierung haben Einzug gehalten. Für Jugendlich werden die Herausforderungen nicht leichter. Früher genügte es oftmals gut rechnen zu können, heute sind für eine Vielzahl von Lehrberufen technisches Verständnis und Computerkenntnisse notwendig. In Linz-Land bilden aktuell 527...

  • 07.02.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Einer für Alles. Alles von Einem. Wohlschlager Redl bildet in verschiedenen abwechslungsreichen Lehrberufen aus.
Video  2 Bilder

Lehre mit Zukunft
Lehre beim Profi: Wohlschlager Redl

Bau auf deine Zukunft mit einer spannenden Lehre beim Familienbetrieb Wohlschlager Redl in Linz, Urfahr. LINZ. Der traditionsreiche Familienbetrieb Wohlschlager Redl hat sich mittlerweile zu einem modernen Unternehmen mit knapp 400 Mitarbeitern, davon rund 45 Lehrlinge in fünf Lehrberufen, entwickelt. Das alteingesessene, kundenorientierte Heizungs- und Sanitärunternehmen steht für Kompetenz aus einer Hand. Die Lehrlingsausbildung ist Wohlschlager Redl ein besonderes Anliegen....

  • 06.02.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Für die Niederlassungen in Graz, Wels, Gerasdorf, Knittelfeld und Salzburg sucht HANSA-FLEX derzeit Lehrlinge für die Bereiche Betriebslogistikkaufmann und Großhandelskaufmann.
4 Bilder

Lehre mit Zukunft
HANSA-FLEX sucht Lehrlinge in ganz Österreich

HANSA-FLEX, Europas führender Systempartner in der Fluidtechnik, sucht aktuell an mehreren Standorten in Österreich Lehrlinge. LINZ. HANSA-FLEX ist ein global tätiges Familienunternehmen und Europas führender Systempartner in der Fluidtechnik. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen deckt das Unternehmen sämtliche Anwendungen der Mobil- und Stationärhydraulik ab. Ob Verbindungselemente, Dichtungen oder Komponenten: Das Industrie-Unternehmen bietet Hydraulik-Schlauchleistungen in...

  • 05.02.20
Lokales
Nicole Erlinger, Erika Rettenbacher und Christian Neumayr (v. l.) schnupperten im Herbst 2019 Redaktionsluft.

Lehrlinge aufgepasst
Wanted: Lehrlingsredakteure

Für den kommenden Herbst suchen wir wieder Lehrlingsredakteure, die uns bei der Zeitungsproduktion unterstützen. BEZIRK BRAUNAU (kat). Du machst gerade eine Lehre und schreibst gerne? Du interessierst dich für deine Region und wolltest immer schon mal wissen, wie eine Zeitung produziert wird? Dann bewirb dich bei uns als Lehrlingsredakteur. Unterstützung gesuchtAuch heuer gibt es wieder unsere Sonderausgabe, die "LehrlingsRundschau". Dabei stehen wieder Lehrlinge und ihre Interessen im...

  • 03.02.20
Wirtschaft
Die Durchstarter bei Lenzing Plastics: Das Unternehmen bildet seit der Gründung vor 20 Jahren Lehrlinge aus.

Durchstarter
Lenzing Plastics: Unsere Lehrlinge – unsere Zukunft

Das Unternehmen bildet derzeit elf Jugendliche aus. LENZING. "Unsere Durchstarter sind die Zukunft der Lenzing Plastics", betont die Geschäftsführung des Lenzinger Unternehmens. Zurzeit beschäftigt Lenzing Plastics elf Lehrlinge, davon sieben im ersten Lehrjahr. Mehrheitlich wird der Lehrberuf Kunststoffformgeber angeboten, bei Bedarf werden auch Maschinenbautechniker ausgebildet. Lenzing Plastics feiert 20-jähriges Firmenjubiläum und bildet seit Beginn Lehrlinge in Zusammenarbeit mit dem...

  • 30.01.20
Wirtschaft
Vor dem Brandenburger Tor machte die Gruppe der Berufsschule Attnang ein Erinnerungsfoto.

Exkursion
Berufsschule Attnang besuchte Berlin

Abschlussklasse verbrachte spannende Tage in der deutschen Hauptstadt. ATTNANG-PUCHHEIM. 30 Jahre nach dem Mauerfall besuchte eine Abschlussklasse der Berufsschule Attnang die Stadt Berlin. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurde Berlin wieder die Hauptstadt. Die Architektur der vielen neu gebauten Gebäude, die Reichstagskuppel, das Brandenburger Tor und die vielen Geschichten aus Ost und West waren sehr spannend für die Lehrlinge. Die Mauer, die Westberlin umschloss, ist nur mehr...

  • 30.01.20
  •  1
Wirtschaft
Stephan Preishuber, Obmann WKO Vöcklabruck.

Platz zwei in OÖ
Vöcklabruck – ein sehr starker Lehrlingsbezirk

Mit Jahresende 2019 gab es in Vöcklabruck 2.164 Personen in Ausbildung. BEZIRK. Die duale Ausbildung ist die beliebteste Ausbildungsform bei der Jugend in Oberösterreich. Im Bezirk Vöcklabruck ist 2019 die Zahl der Lehrlinge auf 2.164 gestiegen. Das ist ein Plus von 5,4 Prozent im Vergleich zu 2018. Ausgebildet werden die Jugendlichen in 590 Lehrbetrieben im Bezirk. Vöcklabruck auf Platz zweiMit Jahresende 2019 absolvierten in Oberösterreich insgesamt 23.285 Personen eine Lehre. Mit einem...

  • 30.01.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Richard Kurz (l.) und Michael Födinger leiten die Lehrwerkstätte, die mit modernen Maschinen ausgestattet ist.
2 Bilder

Lehre mit Zukunft
Bei RO-RA zum Traumberuf

Wenn man Spaß hat, kann man richtig viel erreichen – mit einer Lehre bei RO-RA Aviation Systems. SCHÖRFLING. Es braucht Genauigkeit, ein räumliches Vorstellungsvermögen und ein Gefühl für Metalle, konkret Aluminium, Stahl, Titan und Inconel. Dann kann man als gelernter Zerspanungstechniker viel aus seinem Traumberuf machen, beispielsweise an Bauteilen für so prominente Firmen wie Rolls Royce oder Airbus mitarbeiten. Wer sich weiterentwickeln möchte, hat bei RO-RA Aviation Systems in...

  • 30.01.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Wohnmanufaktur Kieslinger in Sigharting setzt auf eigene Lehrlinge wie Simon Weidinger, Sarah Eder und Fabian Rath.
3 Bilder

Lebe dein Talent bei Kieslinger

"Unsere Facharbeiter der Zukunft in der eigenen Tischlerei bestmöglichst auszubilden, darauf legen wir großen Wert", so Geschäftsführer Philip Kieslinger. "Wer sich für eine Lehre als Tischler/in oder Tischlereitechniker/in entscheidet, entscheidet sich nicht nur für ein ganz tolles Handwerk, sondern wird auch in Zukunft viele Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und Weiterbildung haben. In unserer Werkstatt erhalten Lehrlinge eine top Ausbildung mit den modernsten Verarbeitungstechniken....

  • 30.01.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Video  14 Bilder

Elmet
Werkzeug. Dosiertechnik. Teileanfertigung. Jobs.

ELMET begeistert mit Smart Silicone Solutions. Als international tätiger High-End Full System & Service Supplier zur Verarbeitung und Dosierung von Flüssigsilikon zählen wir zu den absoluten Spezialisten auf diesem Gebiet. Wir setzen aber auch als Arbeitgeber Maßstäbe. Unser starkes Team ist die Basis für den Erfolg unserer Hightech-Produkte. Die innovativen Arbeitsplätze bei ELMET sind die beste Voraussetzung zur Entfaltung der individuellen Potenziale. Als staatlich...

  • 30.01.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Christoph Reichl (17) aus Steinbach am Attersee absolviert eine Maschinenbautechniker-Lehre bei ALBERT in Gampern.
2 Bilder

Lehre mit Zukunft
Lehrberuf mit viel Abwechslung

Christoph Reichl absolviert bei der Maschinenfabrik ALBERT eine Lehre zum Maschinenbautechniker. GAMPERN. Derzeit werden in der Maschinenfabrik ALBERT zehn Lehrlinge ausgebildet. Einer von ihnen ist Christoph Reichl aus Steinbach am Attersee, Maschinenbautechniker im dritten Lehrjahr. "Von Bekannten, die hier beschäftigt sind, habe ich nur Gutes über ALBERT gehört. Zuerst war ich schnuppern, die Entscheidung ist danach ziemlich rasch gefallen", erzählt der 17-Jährige. Umfassende...

  • 30.01.20
Wirtschaft
Gut vorbereitet zum Bewerbungsgespräch.

AMS Traun informiert
Darauf kommt es bei der Bewerbung an

AMS Traun-Chefin Michaela Billinger gibt Ratschläge, worauf es bei der Bewerbung wirklich ankommt. LINZ LAND. „Bevor man sich überhaupt bewerben sollte, ist das Wichtigste, meine Interessen zu kennen und die Tätigkeiten zu finden, die mir Freude machen und mich interessieren", sagt Billinger.  Es sei außerdem wichtig auch herauszufinden, wo die eigenen Stärken und Potentiale liegen. „Fragen wie beispielsweise: ,Was kann ich schon gut? Arbeite ich eher alleine oder gerne mit anderen im...

  • 30.01.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Hersteller der unterschiedlichsten High-Tech-Branchen setzen auf das Automations-Know-How von FRAI.

FRAI Robotic Technologies
High-Tech-Automatisierung vom Experten

FRAI ist der Experte für maßgeschneiderte Automatisierungslösungen und derzeit auf der Suche nach kompetenten Mitarbeitern in verschiedenen Tätigkeitsbereichen. LINZ Durch den Einsatz von innovativen Entwicklungen ist FRAI in der Lage, die ständig wachsenden kundenspezischen Anforderungen mit intelligenten Automatisierungskonzepten zu erfüllen. Gemeinsam mit WFL Millturn Technologies, in dessen Eigentum FRAI im Jahr 2018 zu hundert Prozent überging, bietet das Unternehmen hochproduktive...

  • 30.01.20
LokalesBezahlte Anzeige
Video  14 Bilder

Kunex
Denk deine Zukunft voraus

Die Marke Kunex ist österreichweit ein Begriff für qualitativ hochwertige Innentür-Elemente. Durch laufende Forschung, Entwicklung, Innovationsbereitschaft und kontinuierliche Investitionen zählt das Unternehmen heute zu einem der führenden heimischen Türenerzeuger. Kunex ist dadurch auch ein bedeutender Arbeitgeber in der Region mit Firmenstandorten in Kematen/Krems und Allhaming. Im Mittelpunkt stehen für unser Team stets der Kunde und seine Bedürfnisse. Von der spannenden...

  • 30.01.20
LokalesBezahlte Anzeige
Lehre Metallbearbeitungstechniker: Damit alles rund läuft! Bewirb dich bei EREMA für eine Lehre zum/zur Metallbearbeitungstechniker/in.
2 Bilder

EREMA
If you care – Erfolgreiche Lehre bei EREMA

ANSFELDEN .Mit dem Leitbild „Another life for plastic. Because we care“ setzt sich der Maschinenbauer EREMA für mehr Einsatz von recyceltem Kunststoff in der Herstellung von neuen Kunststoffprodukten ein. Wie? Indem er Kunststoffrecycling-Technik entwickelt, die hochqualitatives Regranulat, also recycelten Kunststoff, produziert. Auch dieses Jahr gibt es wieder die Chance beim Weltmarktführer einzusteigen. Weltweit im Einsatz Kunststoffrecycling-Technologie aus dem Hause EREMA kommt...

  • 30.01.20
Wirtschaft
Eine Vielzahl an Lehrberufen macht die Entscheidung oft nicht einfacher, dennoch sollte man sich informieren.

Lehre mit Zukunft
Gut informiert in den Lehrberuf starten

Die Frage, welchen Lehrberuf man wählt, ist für junge Menschen oft eine schwierige Entscheidung. Das AMS kann in diesen Fällen Hilfe leisten. EFERDING. Beim AMS sind junge Menschen an der richtigen Adresse, wenn sie sich noch nicht für einen Lehrberuf entscheiden konnten. Silke Aistleitner vom AMS Eferding gibt Tipps: "Wichtig ist allem voran einmal, dass Interesse an allen Facetten eines Berufs besteht.  Gute Information über viele verschiede Berufe ist der Grundstein, damit man dann auch...

  • 30.01.20
Wirtschaft
Lehrlinge sollen stets Wissensdurst mit sich bringen – für die Firma Weigl ist das besonders wichtig.

Lehre mit Zukunft
"Neugier an der Sache haben"

Bei der Firma Weigl Liftsysteme sind derzeit 45 Lehrlinge in Ausbildung. Hier freut man sich besonders über junge Menschen, die Engagement und Neugier mit sich bringen. WAIZENKIRCHEN. Seit 40 Jahren bildet die Firma Weigl in Waizenkirchen Lehrlinge aus. Dabei wird bereits beim Bewerbungsgespräch darauf acht gegeben, dass die Berufseinsteiger auch mit Interesse an die neue Aufgabe herantreten. "Es ist und wichig, dass unsere Lehrlinge denn Willen haben, etwas Neues zu lernen. Eine Positive...

  • 30.01.20
Wirtschaft
Teilnehmer aus 30 Mitgliedsländern treten bei den EuroSkills in Graz in acht Berufsgruppen an.

EuroSkills2020
"Talent alleine reicht nicht"

Bei den Skills-Bewerben zeigen Lehrlinge ihr Können. Im September stehen für talentierte und vor allem fleißige Fachkräfte die EuroSkills 2020 in Graz an. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Die Handgriffe müssen sitzen, jetzt nur keinen Fehler machen. Erbarmungslos tickt die Uhr im Hintergrund. Bei den Skills-Bewerben müssen Lehrlinge unter Zeitdruck ihr Können unter Beweis stellen. Im September finden in Graz die alle zwei Jahre ausgetragenen EuroSkills statt. Bei der Europameisterschaft...

  • 30.01.20
Wirtschaft
Beim Projekt "ju-can" werden soziale Kompetenzen und berufliche Perspektiven auch beim Kochen entwickelt.
4 Bilder

Jugendprojekt JU-CAN
"Den Jugendlichen mehr zutrauen"

Viele Jugendliche suchen händeringend nach einer Lehrstelle. Bei "ju-can" finden sie Unterstützung. LINZ. In Oberösterreich gibt es etwa doppelt so viele Lehrstellensuchende (etwa 4.500) wie offene Lehrstellen (etwa 2.000). Das rechnet Christian Winkler, Geschäftsführer der Bischöflichen Arbeitslosenstiftung, vor. Zu diesem Ergebnis komme man, wenn man arbeitslose Jugendliche, Schulungsteilnehmer sowie Lehrlinge in überbetrieblicher Ausbildung zusammenrechnet. Zuletzt ging zumindest die Zahl...

  • 29.01.20
Wirtschaft
Lisa Janisch, Europameisterin der Maler im Gespräch mit Schülern an der NMS Raab.
5 Bilder

Lehre
"Jeder kann in seinem Handwerk ein Superheld sein"

An der NMS Raab sprachen Maler-Europameisterin Lisa Janisch  und weitere Lehrvertreter vor Schulklassen – im Rahmen der Initiative "glernt ist glernt".  RAAB (juk). Lisa Janisch heißt die junge Frau, die in ihrer Malerkluft mit eingedrehten Locken und einem Mikrofon in der Hand auf der Bühne steht. Vom internationalen Berufswettbewerb EuroSkills in Göteborg kam sie 2016 mit drei Siegen nach Hause. Und nun macht sie in der NMS Raab vor Schülern aller Polytechnischen Schulen des Bezirkes und...

  • 29.01.20
Wirtschaft
Digitalisierung, immer mehr Ältere sowie Themen wie Ressourcenschonung und Umwelt bringen neue Berufe.

Zukunftsberufe
Digitalisierung, Gesundheit und Klimaschutz sind die Megatrends

Technologie und Gesellschaft verändern sich in einem rasenden Tempo – da ist die Frage, welcher (Lehr-)beruf zukunftsträchtig ist, gar nicht so leicht zu beantworten. BEZIRK SCHÄRDING (juk). Betrachtet man die aktuellen Lehrangebote im Bezirk Schärding dominieren klassische Berufsbilder wie Holz, Metall, Bau, Elektro, Gastronomie oder Handel. "Sie werden stark nachgefragt und haben auch weiterhin Zukunft", meint Schärdings AMS-Leiter Harald Slaby. "Darüber hinaus werden die Megatrends...

  • 29.01.20
Wirtschaft

Lehre mit Zukunft
Erfreuliche Lehrlingsbilanz 2019 in Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEBUNG (fog). 2019 war ein hervorragendes Jahr für die Lehrlingsausbildung in Urfahr-Umgebung. Vor allem der Zuwachs bei den Lehrlingen von 9,9 Prozent gegenüber dem Jahr 2018 bereitet der Wirtschaftskammer Urfahr-Umgebung große Freude. Nur der Bezirk Freistadt hatte im Vorjahr mit 10 Prozent mehr Zuwachs bei den Lehrlingen. Der oberösterreichische Schnitt lag bei 0,5 Prozent. Franz Tauber, der Geschäftsstellenleiter der Wirtschaftskammer (WKO) Urfahr-Umgebung führt das auf drei...

  • 29.01.20
Wirtschaft
Eine Bewerbung sollte individuell und fehlerfrei sein.

Bewerbungstipps
Richtig bewerben für den Traumlehrberuf

Nach der Berufsorientierung und der Entscheidung, eine Lehre anzutreten, ist es an der Zeit sich zu bewerben und zwar richtig! OÖ. Es ist nicht immer zielführend, sofort eine vollständige Bewerbungsmappe an ein Unternehmen zu senden. Das JugendService des Landes OÖ empfiehlt, eine Bewerbung telefonisch oder persönlich anzubahnen. Am besten Stift und Block für Notizen bereitlegen und bei Namen exakte Schreibweisen nachfragen. Für das Motivationsschreiben ist wichtig, dass man nicht einfach...

  • 29.01.20
Politik
Bei 1.650 Partnern und Events gibt es mit der 4youCard Vergünstigungen.

Lehrlingsfreifahrt & Co
Vergünstigungen für Lehrlinge

Für Lehrlinge gibt es in Oberösterreich einige Vergünstigungen wie das Jugendticket oder die Fahrtenbeihilfe. OÖ. Mit der 4youCard erhalten Jugendliche (zwölf bis 26 Jahre) einen kostenlosen Ausweis. Auf der 4youCard sind Name, Adresse, Geburtsdatum sowie ein Foto aufgedruckt. Seit 2006 ist die Karte einem amtlichen Lichtbildausweis im Sinne des Jugendschutzgesetzes gleichgestellt. Jugendliche können die Karte also verwenden, um Eintritt zu Veranstaltungen zu erhalten oder Getränke zu...

  • 29.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.