Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Lokales
Thomas Lorenz begann seine Lehre als Bürokaufmann in der Stadtgemeinde Leibnitz am 1. April 2018.
3 Bilder

Lehre als Bürokaufmann
Thomas Lorenz freut sich über die Chance in der Stadtgemeinde Leibnitz

Thomas Lorenz ist dankbar, dass ihm die Stadtgemeinde Leibnitz eine Lehre ermöglichte. Er ist ein netter, höflicher junger Mann, sehr willig, hilfsbereit und macht alles zur vollsten Zufriedenheit – so wird Thomas Lorenz von seinen Kollegen in der Stadtgemeinde Leibnitz beschrieben. Schöner könnte das Urteil für den einzigen Lehrling unter rund 200 Mitarbeitern (vom Wirtschaftshof über das Städtische Bad bis hin zu den Kindergärten) nicht ausfallen. Begeistert vom freundlichen Auftreten und...

  • 19.09.19
  •  1
Wirtschaft
Die Gady Lehrlinge haben viele Möglichkeiten, Neues zu lernen. Spielerisch wird Teambuilding gefördert.
4 Bilder

Gady Family
Erfolgstraining für Lehrlinge

Bei den Lehrlings-Powerdays erlernen die jungen Menschen selbstsicheres Auftreten, gute Kommunikation, effizientes Selbstmanagement, den Umgang mit Stresssituationen und sichere Umgangsformen. Die Ausbildung junger Menschen ist seit den Anfängen der Gady Family ein wesentliches Anliegen des Unternehmens. Sie sind die Fachleute der Zukunft. Aktuell sind 49 Lehrlinge in Ausbildung. Neben den fachlichen Qualifikationen in den Berufsfeldern Kraftfahrzeugtechnik und Systemtechnik (für Autos...

  • 19.09.19
  •  1
Leute
Jaden Jay – auf dem Weg zum Mann.

Jaden Jay – geboren im falschen Körper

Jaden Jay nennt er sich, der junge Brucker. Er oder sie, diese Grenze verschwimmt im Fall des 20-jährigen "Transmannes". Geboren als Frau, jetzt mit 20 auf dem Weg zum Mann. Geboren im falschen Körper. Bereits mit fünf Jahren gemerkt, dass es mit dem Körper nicht passt. Mit elf die erste radikale Maßnahme gesetzt. Haare ab. "Ich wollte kein Mädchen mehr sein", erzählt Jaden. In der Pubertät kamen die Depressionen, ausgelöst durch die ständig bohrende Frage "Wer bin ich, was bin ich?". Zuerst...

  • 18.09.19
Wirtschaft
Die Lehrlingsriege bei Pankl Racing Systems: 102 Lehrlinge insgesamt, 85 davon in technischen Berufen. 37 Lehrlinge wurden neu aufgenommen.

Bei Pankl lernt man auch kochen

Acht Berufssparten werden bei Pankl ausgebildet, unter anderen ist auch eine Kochlehre möglich. Bei Pankl Racing sind insgesamt 102 Lehrlinge beschäftigt, 37 haben heuer ihre dreijährige Lehrzeit begonnen. 85 Lehrlinge werden in technischen Berufen ausgebildet. Was man kaum vermuten würde. Bei Pankl kann man auch Koch lernen. "Wir führen seit einigen Jahren die Betriebskantine in Eigenregie und haben gute Erfahrungen damit gemacht. Auch benachbarte Betriebe nutzen unsere Kantine", sagt CEO...

  • 18.09.19
Wirtschaft
Die neuen Lehrlinge der Voestalpine in Kapfenberg.

Ausbildungsstart für 140 Lehrlinge bei Voestalpine

Die Fachkräfteausbildung hat in der Voestalpine eine lange Tradition und ist ein zentraler Erfolgsfaktor für die führende Position des Konzerns in weltweiten Zukunftsmärkten. Insgesamt bietet das Unternehmen 1.300 Jugendlichen in 50 Berufen konkrete Zukunftsperspektiven. Diese Woche haben mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres konzernweit erneut 400 Nachwuchsfachkräfte ihre Lehre gestartet, 140 davon in der Steiermark. Mit rund 800 Jugendlichen, die sich aktuell in Österreich in 30 Berufen...

  • 18.09.19
Lokales
Niklas Stopper ist stolz auf seinen Lehrling Kaya, die in der Küche fleißig mitanpackt.
2 Bilder

Lehre
Köchin ist ihr absoluter Traumberuf

Kaya aus Leibnitz hat vor kurzem mit ihrer Lehre zur Köchin im Restaurant Römerhof in Leibnitz begonnen. Seit 30 Jahren gibt es das Hotel-Restaurant Römerhof in Leibnitz und schon von Beginn an wurden hier Lehrlinge ausgebildet. Möglich ist dies in den Berufen Restaurantfachmann, Koch bzw. in einer Doppellehre dieser beiden Berufe. "Wir haben in den letzten vier Jahren keine Lehrlinge ausgebildet", informiert Chef Niklas Stopper. Seine Meinung hat sich durch einen Vortrag bei der...

  • 18.09.19
  •  1
Lokales
Die Lehrlinge Julia Kresnik (l.) und Lisa Fauland (r.) mit Lehrherr Reinhold Kundlatsch jun. und dem langjährigen Mitarbeiter Kurt Leschnik.

Lehre
In Gleinstätten werden Tortenträume wahr gemacht

In der Konditorei und Bäckerei Kundlatsch in Gleinstätten werden derzeit zwei Lehrlinge zu Konditoren ausgebildet. GLEINSTÄTTEN. Heuer feierte die Konditorei und Bäckerei Kundlatsch in der Marktgemeinde Gleinstätten ihr 60-jähriges Bestehen. Schon von Beginn an wurde hier ein  Augenmerk auf die Lehrlingsausbildung gelegt. Während es zu Beginn noch viele Bäckerlehrlinge gab, ist hier nun eine Flaute zu vermelden. "Eine Bäckerlehre ist für die  Jugendlichen nicht mehr interessant. Ich...

  • 18.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb:  42 Lehrmädchen und Lehrburschen werden derzeit bei der Firma Pichlerwerke zu Fachkräften ausgebildet und bei der Lehrabschlussprüfung begleitet.
2 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Pichlerwerke: Mädels für die Technik!

Im Weizer Familienbetrieb Pichlerwerke werden junge Talente zu Fachkräften ausgebildet. Die Pichlerwerke mit Sitz in Weiz zählen zu den führenden Anbietern in der österreichischen Elektrotechnikbranche und beschäftigen mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Familienunternehmen ist seit mehr als 125 Jahren der kompetente Partner in allen Fragen der Elektrotechnik. Als Spezialist und Qualitätsführer bieten die Pichlerwerke ihren KundInnen in den Bereichen Gebäudetechnik und...

  • 18.09.19
Wirtschaft
2 Bilder

Die Berufswelt wird immer bunter
500.000ster Talente-Check der Wirtschaftskammern gekürt

Jugendlichen gemäß ihren Talenten und Begabungen mögliche Karrierewege aufzuzeigen, das ist das Ziel der Talente-Checks der Wirtschaftskammern. Über 70 Prozent der 13- und 14-Jährigen absolvieren im Bundesschnitt mittlerweile dieses Angebot – in der Steiermark sind es sogar mehr als 80 Prozent. „Unser Talentcenter wurde kürzlich beim Kongress der International Chamber of Commerce in Rio de Janeiro als weltweit beste Bildungsinitiative ausgezeichnet“, freut sich WKO Steiermark Präsident Josef...

  • 18.09.19
Lokales
Heimo Macher (B-BOM Gleisdorf), Daniela Paar (WK Hartberg-Fürstenfeld), Bettina Mandl (Regionalentwicklung Oststeiermark), Werner Brugner (Schul- und BerufsInfoMesse Fürstenfeld), Anita Nagy (Bildungs- und Berufsmesse Hartberg), Gerhard Ziegler (Jobday Weiz).

Vier oststeirische Bildungsmessen mit einem gemeinsamen Ziel

Gemeinsam stark für die Oststeiermark.Im Herbst steht die Oststeiermark wiederum ganz im Zeichen der Bildungs- und Berufsorientierung. Bei den vier oststeirischen Bildungs- und Berufsorientierungsmessen bieten mehr als 250 Aussteller umfassende Informationen über Berufs-, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Jährlich besuchen rund 5.000 Personen die vier oststeirischen Messen. Nicht nur Kinder und Jugendliche sondern auch Eltern und Erwachsene bekommen die Möglichkeit Ausbildungsangebote der...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Im Hintergrund ist es zu lesen: Die Berufs- und Karrieremesse Liezen geht weiter. Die Kooperationspartner präsentierten das Konzept für die diesjährige Messen.

Im Bezirk Liezen gibt es wieder mehr Lehrlinge

Grund für diese erfreuliche Entwicklung ist auch die Berufs- und Karrieremesse Liezen, kurz BuK.li. Die Berufs- und Karrieremesse Liezen (BuK.li), vormals Jobmania, geht heuer zum zehnten Mal über die Bühne. Als Standorte haben sich Bad Aussee, Gröbming und Liezen bewährt. Rund 140 Aussteller informieren die Besucher über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bezirk Liezen, darunter Unternehmen, Schulen und Institutionen. Die Schüler haben vor Ort die Chance, einen...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Ausgezeichnet für ihre hervorragende Arbeit: Die Bundessiegerinnen des Bundeslehrlingswettbewerbes der Kleidermacher 2019.

Bundeslehrlingswettbewerb
Die besten Kleidermacher Österreichs nahmen Maß in Fürstenfeld

In der Landesberufsschule Fürstenfeld ging der Bundeslehrlingswettbewerb der Kleidermacher über die Bühne. FÜRSTENFELD. 14 talentierte und motivierte Teilnehmer aus der Steiermark, Salzburg, Wien, Tirol, Nieder- und Oberösterreich stellten ihr handwerkliches Geschick beim diesjährigen Bundeslehrlingwettbewerbes der Kleidermacher in der Landesberufssschule Fürstenfeld unter Beweis. Für die neun  Damenkleidermacher galt es in nur vier Stunden einen Damenrock zu fertigen. Die fünf...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Hermine Url folgt Hubert Schlagbauer nach.

Lehrlingshaus
Der Direktor geht in den Ruhestand

20 Jahre lang hat Hubert Schlagbauer die Lehrlingshäuser der Landesberufsschule Bad Gleichenberg geführt. Nun ist mit 1. Oktober der Zeitpunkt gekommen, um die Leitung in jüngere Hände zu legen und den wohlverdienten Ruhestand anzutreten. In die Fußstapfen von Schlagbauer tritt Hermine Url. In die Ära von Hubert Schlagbauer fielen einige Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Eine Aufstockung der Lehrberufe auf nunmehr elf machte in dieser Zeit auch eine Erweiterung der Unterkünfte am Standort...

  • 16.09.19
Lokales
Einen Blick hinter die Kulissen erhielten die Pädagogen von Geschäftsführer Franz Reisenhofer bei KGT Gebäudetechnik.

KGT Gebäudetechnik
Lehrer besuchten Lehrbetrieb

Pädagogen blickten hinter die Kulissen von KGT Gebäudetechnik. FELDBACH. Als ein staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb bietet das Unternehmen KGT Gebäudetechnik jungen Menschen eine fundierte Ausbildung in den Sparten Installations- und Gebäudetechnik, Elektrotechnik sowie Kältetechnik. Schon jetzt läuft die Lehrlingssuche für den Ausbildungsstart im Sommer 2020. Wie eine Ausbildung bei KGT Gebäudetechnik abläuft, wurde Lehrern von regionalen Neuen Mittelschulen, Polytechnischen...

  • 16.09.19
Wirtschaft
Das bfi bietet Top-Ausbildungen an.

bfi Köflach
Von der Hilfskraft zur Fachkraft

Für alle, die in einem metallverarbeitenden Unternehmen beschäftigt sind und berufsbegleitend die Lehrabschlussprüfung nachholen wollen, ist das jetzt kostenlos möglich. Die Wirtschaft such vermehrt qualifizierte Fachkräfte und das bfi bietet die dazu erforderlichen Ausbildungen an. In einem Vorbereitungslehrgang, der parallel auch zum Zwei-Schichtbetrieb besucht werden kann, wird in einem abwechslungsreichen Mix aus theoretischen Einheiten und praktischen Arbeiten genau das Wissen erworben,...

  • 12.09.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Weitzer Parkett: Der Marktführer in der Parkett- und Stiegenproduktion sorgt für sichere Arbeitsplätze in der Region.
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Weitzer Parkett: Mädchen für Technik begeistern

Weitzer Parkett stellt jährlich Technik-Heldinnen in den Lehrberufen Holz-, Elektro- und Metalltechnik ein. Bei Weitzer Parkett hat Karriere mit Lehre seit 185 Jahren Tradition. Das Familienunternehmen setzt seit seiner Gründung stark auf die innerbetriebliche Aus- und Weiterbildung von Lehrlingen, die in der Vergangenheit zum Großteil Burschen waren. Das wollten die Firmenverantwortlichen ändern und mehr Mädchen und junge Frauen für technische Lehrberufe gewinnen. Mit Unterstützung der...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Die Lehrlinge von den Firmen Gänsweider, Holz-Her, Krenhof, Payer, Sebring und Stölzle
2 Bilder

ABV mein Job
Der Startschuss für 19 Lehrlinge

Beim "Start Up" der Zusatzausbildung für die neuen Lehrlinge konnten sich die jungen Interessierten schon einmal kennenlernen. Denn die 22-wöchige ABV-Zusatzausbildung startete in ein neues Jahr - mit einigen Innovationen. Zukünftige Facharbeiter So fanden sich die 19 zukünftigen Fachkräfte in den neuen Räumlichkeiten im Binder Lernwerk ein. Neben neuen Drehbänken und Fräsen in der Werkstatt wurde im Lehrraum vor allem an WLAN gedacht: "Die Digitalisierung ist eine Bereicherung für die...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Die Veranstalter des 2. Lehrlings-Speed Dating freuen sich auf eine rege Teilnahme. Anmeldungen sind bis 8. September möglich!

Bildungs- und Berufsmesse Hartberg
Zweites Lehrlings-Speed Dating in Hartberg

Am 4. und 5. Oktober wird auf der Hartberger Bildungs- und Berufsmesse zum zweiten Mal zum Lehrlings-Speed Dating geladen! HARTBERG. In 10 Minuten zum Traumjob: Beim Lehrlings-Speed Dating werden Jugendliche mit Unternehmen in der Region zusammengebracht. Die Wirtschaftsregion Hartberg lädt gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Hartberg-Fürstenfeld und "Sales Teams & More" zum bereits zweiten Speed Dating für künftige Lehrlinge ein. Das neue Vermittlungsformat bietet Betrieben und...

  • 02.09.19
Wirtschaft
Marc Berndorfer mit Karl Puchleitner und Josef Ober.
2 Bilder

Anwärter auf den Weltmeistertitel
Julian Fink und Marc Berndorfer geben in Russland bis 26. August alles.

Gut lachen hat Vulkanland-Obmann und Bürgermeister Josef Ober: Gleich zwei Anwärter auf den Weltmeistertitel bei der Berufs-WM kommen aus Feldbach. Julian Fink ist 20, gebürtiger Auersbacher und der ganze Stolz der Tischlerei Knaus in Schützing. Er hat nicht nur die Lehrabschlussprüfung in der Tasche, sondern ganz nebenbei auch die Matura gemacht. Gemeinsam mit Mark Berndorfer (22) aus Leitersdorf, Maurer bei der Firma Puchleitner in Mühldorf, ist er vergangenen Sonntag in den Flieger nach...

  • 27.08.19
Lokales
22 Bilder

Neuerungen beim Jobday 2019

Im Oktober 2019 geht bereits zum 12. Mal der Weizer Jobday über die Bühne. Der große Infotag rund um Lehre, Beruf und Karriere findet heuer erstmals kompakt auf einen Tag konzentriert von 8:00 Uhr - 19:00 Uhr statt. Ziel des Weizer Vorreiterprojekts ist es der Lehre den Stellenwert zu geben, der ihr zusteht erklärt Gerhard Ziegler von IBI - Weiz. Während der Vormittag auch weiterhin den Schulen zur Verfügung stehen wird startet heuer erstmals am Nachmittag eine Workshopreihe für Jugendliche und...

  • 23.08.19
Politik
v.l. Erich Hafner (Landtagsabgeordneter der FPÖ Steiermark), GR Patrick Seidnitzer (Bezirksobmann des RFJ Weiz), GR Michael Wagner (Landesobmann des RFJ Steiermark) , Vzbgm. Patrick Derler (Bezirksparteiobmann der FPÖ-Weiz)

Neue Schwerpunkte des RFJ

Unter dem Motto "Für deine Heimat - Für deine Zukunft" stellte der Ring Freiheitlicher Jugend (RFJ) seine neuen Programmschwerpunkte vor. In den kommenden Monaten setzt sich der RFJ insbesondere mit drei großen Themen auseinander: Migration, Lehre und Soziales. In Bezug auf die Migration möchte man das Kopftuchverbot auf alle schulischen Institutionen ausweiten, nicht nur wie bisher auf Kindergärten, Vor- und Volksschulen. Zum Thema Lehre möchte man in der Jugendpartei auf das Konzept der...

  • 12.07.19
Lokales
Zeichnen für die Organisation der Berufsorientierungsmesse verantwortlich: Ulrike Leitner und Sabine Hauser-Wenko (v.l.)

Unteres Kainachtal
Ein Volltreffer für die Lehre

Mit der Messe "Volltreffer Lehre" will die Kleinregion Unteres Kainachtal Berufsorientierung geben. Eine ganze Region stemmt sich gegen den Fachkräftemangel und will mit einer Berufsorientierungsmesse bereits bei den Jüngsten beginnen. Bei Jüngsten beginnen"Die Kleinregion Unteres Kainachtal, also die Gemeinden Lieboch, Lannach, Haselsdorf-Tobelbad, St. Josef und Dobl-Zwaring, erweitert um die Schulstandorte Mooskirchen, Premstätten, laden die heimischen Betriebe ein, ihre Unternehmen...

  • 03.07.19
Lokales

Kreative Lehrlingswelten an der NMS Haus

An der NMS Haus fand für die Schüler der dritten und vierten Klassen ein besonderer Aktionstag statt, der das Interesse an einer Lehre im Handwerk oder der Ausbildung in Kreativberufen wecken sollte. Die Projektleiterin Erika Reisenegger von der Regionalentwicklungsagentur Oststeirisches Kernland organisierte gemeinsam mit Direktor Albert Edlinger, Teresa Holzmüller, Silvia Pichlmayer und Christina Pilz 13 Betriebe aus der Region, die ihre Berufe den Kindern vorstellten. Selbst...

  • 02.07.19
Lokales
Alois Siegl, Spartenvertreter Handel Steiermark, spricht sich für mehr Wertschätzung gegenüber Handelsangestellten aus.
2 Bilder

Spartenobmann Alois Siegl meint: Mitarbeiter im Handel verdienen mehr Respekt!

Weniger Geduld und mehr Druck: Alois Siegl tritt für mehr Wertschätzung für Handelsangestellte ein. "Wenn du für die Schule nichts lernst, dann landest du einmal hier hinter der Fleischtheke", das soll eine Mutter zu ihrem Kind in einem deutschen Supermarkt gesagt haben. Damit löste sie einen Sturm der Empörung und eine Diskussion in den sozialen Medien über Wertschätzung und Respekt aus. Das ruft auch Alois Siegl, selbst Leiter eines Handelsbetriebs und Obmann des Landesgremiums des...

  • 26.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.