Lehre2020

Beiträge zum Thema Lehre2020

Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft: Nadine Egger-Mikula

Frau in der Wirtschaft
Egger-Mikula: "Frauen haben am Lehrstellenmarkt gleiche Chancen"

Nadine Egger-Mikula, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft für Feldkirchen und Bezirksinnungsmeisterin der Friseure, im WOCHE-Interview über Lehre und Zukunftsperspektiven junger Frauen.  BEZIRK FELDKIRCHEN. "Die Chancengleichheit in der Suche nach einer Lehrstelle ist sicher gegeben. Auch in technischen Berufen haben junge Frauen heute alle Möglichkeiten", sagt Nadine Egger-Mikula, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft für den Bezirk Feldkirchen. Auch das Interesse  von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Die erfolgreichen Lehrlinge Erik Spitzer (2. Reihe) und Simon Waldhauser (1. Reihe), Susanna Rathkohl (Mitte) und Stefanie Neumeister (rechts) freuen sich mit Fachgruppenobmann Markus Ebner.

Lehrlingswettbewerb
Spediteur-Lehrlinge bewiesen Organisationstalent und Know-how

Zum fünften Mal fand der Lehrlingswettbewerb der Spediteure in der Wirtschaftskammer Kärnten statt – heuer erstmals mit 18 Lehrlingen. Ein neuer Teilnehmerrekord. KÄRNTEN. Die Kärntner Speditions- und Logistiklehrlinge erledigen täglich vielfältige Arbeiten. Von der Organisation weltweiter Transporte per Schiff, Bahn, Lkw oder Flugzeug bis hin zur finanziellen Abwicklung. Auch in Zeiten des Lockdowns, als es um die Versorgungssicherheit und Aufrechterhaltung der Logistikketten ging, wurde...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Für den Bereich der Pulverbeschichtung gibt es kaum Fachkräfte. Bei Leeb Balkone werden diese ausgebildet.
2

Gnesau
Roswitha Leeb: "Deshalb bilden wir Lehrlinge aus!"

Roswitha Leeb erklärt im WOCHE-Gespräch, warum bei Balkone und Zäune Leeb in Gnesau Lehrlinge ausgebildet werden. Wie viele Lehrlinge sind derzeit im Betrieb tätig? ROSWITHA LEEB: Wir bilden derzeit fünf Lehrlinge in unserem Betrieb aus. In welchen Bereichen werden Lehrlinge ausgebildet? In der technischen Arbeitsvorbereitung werden CAD-Techniker ausgebildet. In der Produktion werden Metalltechniker sowie Oberflächentechniker mit Schwerpunkt Pulverbeschichtung ausgebildet. Warum...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Tamara Peham lernt den Beruf der Goldschmiedin in Feldkirchen
3

Seltener Beruf
Angehende Goldschmiedin mit Begabung für das Handwerk

Tamara Peham (20) absolviert die seltene Lehre zum Goldschmied. Seit einem Jahr ist die gebürtige Salzburgerin bei der Goldschmiede Sommer in Feldkirchen in Ausbildung.  FELDKIRCHEN. "Schon als Kind habe ich gerne Perlen aufgefädelt und Schmuck daraus gebastelt. In der Hauptschule wusste ich bereits, dass ich diesen Beruf ausüben möchte", sagt Tamara Peham. Die 20-Jährige lernt seit einem Jahr bei der Goldschmiede Sommer in Feldkirchen den seltenen Lehrberuf des Goldschmieds. "Anders als ein...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Sebastian Adami

Interview
Sebastian Adami: "Fachkräfte sind besonders gefragt"

Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Sebastian Adami im WOCHE-Gespräch über offene Lehrstellen im Bezirk, die Vorteile einer Lehre und wie wichtig Lehrlingswettbewerbe für Betriebe und Jugendliche sind.  WOCHE:  Wie sieht die aktuelle Lage am Lehrstellenmarkt im Bezirk Feldkirchen aus? SEBASTIAN ADAMI: Die Nachfrage nach Lehrstellen ist sehr groß. Die Lehre als Ausbildungsform wird immer attraktiver - vor allem auch wegen dem Angebot Lehre mit Matura. Das ist eine extreme Aufwertung der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Karl-Heinz Durchschlag, Leiter des AMS Feldkirchen

Lehrstellen-Suche
AMS: Weniger verfügbare Lehrstellen als im Vorjahr

AMS-Leiter Karl-Heinz Durchschlag informiert über die Lage am Lehrstellenmarkt. FELDKIRCHEN. Im Bezirk Feldkirchen gab es zum letzten Stichtag am 31. August 22 sofort verfügbare offene Lehrstellen und 34 sofort verfügbare Lehrstellensuchende. Zum selben Zeitpunkt im Vorjahr gab es um einen Lehrstellensuchenden mehr und um 23 angebotene Lehrstellen mehr. "Von Jänner bis August 2020 sind die sofort verfügbaren offenen Lehrstellen im Vergleich zum Vorjahr um - 41,1 % zurückgegangen", informiert...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Jung-Tischlermeister Konstantin Konec hat seine berufliche Laufbahn in der Tischlerei von Vater Rudolf als Lehrling begonnen.
6

Feldkirchen
Konstantin Konec: Sein Meisterstück ist eine mobile Gin-Bar

Konstantin Konec (26) aus Feldkirchen ist einer der zwölf besten Jung-Tischlermeister Österreichs. Seine berufliche Laufbahn hat er als Lehrling im Betrieb seines Vaters begonnen. FELDKIRCHEN. "James" heißt das Meisterstück, das außen nach einer dekorativen Graffiti-Säule aussieht. Das Innenleben hat es allerdings in sich: eine exklusive Gin-Bar in dunklem Eschenholz. Die außergewöhnliche Bar ist zudem aufklapp- und fahrbar und stammt vom Feldkirchner Konstantin Konec. Der 26-Jährige hat die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
9

St. Veit
Kelag-Lehrlinge starteten trotz Corona in ein neues Jahr

Kelag-Lehrlingsschule: Lehrbeginn mit Corona-Vorsichtsregeln. 33 Nachwuchskräfte starten ins Berufsleben. ST. VEIT. Am 1. September haben 33 Jugendliche ihre Lehre bei der Kelag und der KNG- Kärnten Netz GmbH begonnen. Neu ausgebildet werden 21 Elektrotechniker, sieben Bürokaufleute, ein Maschinenbautechniker, ein Metallbau- und Blechtechniker, eine bautechnische Zeichnerin und zwei Betriebslogistik-Kauffrauen. Unter den neuen Lehrlingen befinden sich heuer wieder einige Mädchen in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.