Lehre2020

Beiträge zum Thema Lehre2020

Lukas Wranze (am Bild mit Vizebürgermeister und Personal-Referent Jürgen Pfeiler) hat im Sommer seine Lehre als Vermessungstechniker im Magistrat Klagenfurt begonnen. Die Arbeit macht ihm viel Spaß, er schätzt die sehr abwechslungsreiche Arbeit und findet viel Unterstützung im Team.
2

Schwerpunkt Lehre
Die Lehre, ein goldener Boden

Von der Lehre in die Politik - die Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Wolfgang Germ leben es vor. KLAGENFURT (chl). Die beiden Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und Wolfgang Germ machten eine Lehre, bevor sie sich für den Weg in die Politik entschieden. Der FotokaufmannErster Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler absolvierte die Lehre als Fotokaufmann: "Fotografie hat mich schon als Kind fasziniert. Zudem hat man damals ja noch selbst Fotos entwickelt, und damit konnte ich mich kreativ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die erfolgreichen Lehrlinge Erik Spitzer (2. Reihe) und Simon Waldhauser (1. Reihe), Susanna Rathkohl (Mitte) und Stefanie Neumeister (rechts) freuen sich mit Fachgruppenobmann Markus Ebner.

Lehrlingswettbewerb
Spediteur-Lehrlinge bewiesen Organisationstalent und Know-how

Zum fünften Mal fand der Lehrlingswettbewerb der Spediteure in der Wirtschaftskammer Kärnten statt – heuer erstmals mit 18 Lehrlingen. Ein neuer Teilnehmerrekord. KÄRNTEN. Die Kärntner Speditions- und Logistiklehrlinge erledigen täglich vielfältige Arbeiten. Von der Organisation weltweiter Transporte per Schiff, Bahn, Lkw oder Flugzeug bis hin zur finanziellen Abwicklung. Auch in Zeiten des Lockdowns, als es um die Versorgungssicherheit und Aufrechterhaltung der Logistikketten ging, wurde...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Robert Kanduth: In einer kleinen Garage hat alles begonnen
2

Schwerpunkt Lehre
Vom Schlosser-Lehrling zum „Global Player“

Begonnen hat alles mit einer Schlosser-Lehre in Klagenfurt. Heute ist der Industrielle Robert Kanduth federführend beteiligt an über 30 Firmen auf der ganzen Welt. ST. MARTIN AM TECHELSBERG, ST. VEIT. „Handwerk hat golden Boden“, beginnt Robert Kanduth das Gespräch und dabei beginnen seine Augen vor Begeisterung zu leuchten. „Was früher galt, gilt heute noch viel mehr!“ Der hemdsärmelige Großindustrielle aus St. Martin am Techelsberg ist wohl selbst das beste Beispiel dafür. Heute ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Lehre 2020: Aber bitte nicht ohne ...

Lehrlinge Klagenfurt
Fast 1.800 Lehrlinge werden derzeit ausgebildet

In Bezug auf Lehrlings-Suchenden und Lehrlinge-Ausbildenden ist in Klagenfurt Stadt und Land keine Auswirkung der Corona-Pandemie zu bemerken. KLAGENFURT STADT & LAND. In Klagenfurt und Klagenfurt Land werden derzeit 1.782 Lehrlinge ausgebildet (1.435 Klagenfurt, 347 Klagenfurt-Land; von kärntenweit 6.594 Lehrlingen). Die Zahl der Lehrbetriebe liegt in Summe bei 844 (650 in der Stadt, 194 in Klagenfurt-Land). Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Lehranfänger sowie die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Matthias Karnel bringt alte Klaviere wieder zum Klingen.
3

Klavierbau-Lehre
Er bringt alte Flügel zum Klingen

Matthias Karnel erlernt im Klavierhaus Langer in Klagenfurt den Beruf des Klavierbauers. KLAGENFURT. "Geschätzte 70 Prozent der Instrumentenbauer machen die Lehre im zweiten Bildungsweg", schickt Matthias Karnel voraus. Er ist am Ende des dritten Lehrjahres als Klavierbauer und lernt bei Alexander Langer im Klavierhaus Langer in Klagenfurt. Das im nächsten Jahr 125 Jahre alte Traditionsunternehmen Langer ist das einzige in Kärnten, das in dieser Berufssparte junge Menschen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Lukas Wranze (am Bild mit Vizebürgermeister und Personal-Referent Jürgen Pfeiler) hat im Sommer seine Lehre als Vermessungstechniker im Magistrat Klagenfurt begonnen. Die Arbeit macht ihm viel Spaß, er schätzt die sehr abwechslungsreiche Arbeit und findet viel Unterstützung im Team.
2

Lehrlingsausbildung
Das Magistrat als Lehrherr

Im Magistrat Klagenfurt sind derzeit fünf Lehrlinge zur Ausbildung beschäftigt. KLAGENFURT. „Die Landeshauptstadt  zählt zu den größten und attraktivsten Arbeitgebern in Kärnten. Wir bieten eine gute Ausbildung und zukunftssichere Arbeitsplätze“, betont Personal-Referent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler. In den vergangenen Jahren habe man in der Stadt rund 150 Lehrlinge ausgebildet. Die Stadt Klagenfurt hat ein breit gefächertes Lehrstellenangebot im handwerklichen Dienst.  Derzeit fünf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Kathrin Spitaler
2

Euroskills 2020
Vier Anwärter auf den Europameister

KÄRNTEN. Eigentlich sollten sie ja längst „im Ring" gestanden sein: die kärntner „Euroskills“-Teilnehmer: Beim europaweiten Lehrlingswettbewerb treten – statt im September erst im Jänner an: Jennifer Oberegger und Thomas Gasser in der Branche Mechatronic (beide Infineon), Verena Kleibner als Floristin sowie Kathrin Spitaler in der Kategorie „Beauty Therapy“. Die WOCHE wünscht den Kandidaten alles Gute!

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Im Gespräch mit Jugendlichen: Landeshauptmann-Stellvertreterin und Lehrlingsreferentin Gaby Schaunig (SPÖ)
2

Schwerpunkt Lehre
„Corona verhindert nicht die Lehrlingsausbildung“

512 offene Lehrstellen sind aktuell in Kärnten registriert. Einhelliger Tenor der Experten: Bereitschaft zur Ausbildung von Lehrlingen ist ungebrochen. KÄRNTEN. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie führen zu einem Irrglauben in der Bevölkerung. „Viele denken, es gibt wegen der angespannten Situation am Wirtschaftsmarkt keine Lehrstellen“, berichtet Landeshauptmann-Stellvertreterin und Lehrlingsreferentin Gaby Schaunig (SPÖ) im Gespräch mit der WOCHE Kärnten. Junge Menschen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
9

St. Veit
Kelag-Lehrlinge starteten trotz Corona in ein neues Jahr

Kelag-Lehrlingsschule: Lehrbeginn mit Corona-Vorsichtsregeln. 33 Nachwuchskräfte starten ins Berufsleben. ST. VEIT. Am 1. September haben 33 Jugendliche ihre Lehre bei der Kelag und der KNG- Kärnten Netz GmbH begonnen. Neu ausgebildet werden 21 Elektrotechniker, sieben Bürokaufleute, ein Maschinenbautechniker, ein Metallbau- und Blechtechniker, eine bautechnische Zeichnerin und zwei Betriebslogistik-Kauffrauen. Unter den neuen Lehrlingen befinden sich heuer wieder einige Mädchen in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
"Neue Helden": Jasmin, Barbara und Miso

Spar Kärnten
Krisensicher im Handel

100 neue Lehrlinge haben bei Spar in Kärnten und Osttirol ihre Ausbildung begonnen. MARIA SAAL, KÄRNTEN. In Kärnten und Osttirol haben Anfang September rund 100 Lehrlinge ihre Ausbildung bei der Lebensmittelkette "Spar" begonnen. „Normalerweise begrüßen wir unsere neuen Lehrlinge mit einer großen Auftaktveranstaltung, die heuer aufgrund der aktuellen Ereignisse nicht stattfinden konnte. Dafür aber hat sich jeder Marktleiter Zeit genommen, um mit dem neuen Lehrling und den Eltern ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Denise Glabonjat (18) aus Klagenfurt: „Von Anfang an viel Verantwortung und eigenes Geld.“
1 3

Filli-Stahl Klagenfurt
Lehrlinge sind die Führungskräfte von morgen

Schwerpunkt in der Personalpolitik: Das Klagenfurter Traditionsunternehmen Filli-Stahl legt höchsten Wert auf die Ausbildung von Lehrlingen. KLAGENFURT. „Die Ausbildung von Lehrlingen in den Berufen Großhandelskaufmann und Bürokaufmann ist seit jeher ein wichtiger Schwerpunkt in unserer Personalpolitik“, berichtet Filli-Prokurist Joachim Augustin mit Überzeugung. „Lehrlinge auszubilden heißt, hoch qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, die von Anfang an im Betrieb integriert sind und im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.