Lehre2020

Beiträge zum Thema Lehre2020

Anzeige
Die Lehrlinge bei Siemens Energy Austria lernen in ihrer abwechslungsreichen Ausbildung mit spannenden Lehrlingsprojekten nicht nur selbstständiges Arbeiten sondern erhalten dadurch auch Selbstvertrauen.
6

Wir stellen vor
Mit der Schraube zur Fachkraft der Zukunft

Bei Siemens Energy Austria in Weiz werden Lehrlinge zum selbstständigen Arbeiten motiviert. Ein besonderes Augenmerk der Siemens Energy Austria GmbH in Weiz liegt auf der Lehrlingsausbildung. Das gesamte Ausbildungsteam ist ständig bemüht, die Lehrlingsausbildung attraktiver zu gestalten und somit die besten FacharbeiterInnen für die Zukunft des Werkes auszubilden. Das Ziel ist, den Lehrlingen eine aktive Rolle zum Start in ihre berufliche Zukunft zu geben und die frischen, innovativen Ideen...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Anzeige
Vanessa Paris hat die Leidenschaft zur Patisserie entdeckt. Alex Doktor blieb nach der Lehre im Team vom "zum Dokl".
3

Wir stellen vor
Zum Dokl: Regionaler Arbeitgeber mit Vielfalt

Zum Dokl in Hofstätten: Einen Job suchen und eine Familie finden. Wir, das Rasthaus "zum Dokl", gehören zum Familienunternehmen Stiglechner Tankstellen und zählen mit fast 100-jährigem Bestehen zu den führenden mittelständischen Mineralölunternehmen Österreichs. So vielfältig wie unser Unternehmen – Seminarbetrieb, Autowäsche, Tankstelle, Restaurant und Hotel – sind auch unsere Jobprofile. Unsere Vision ist es, erste Wahl zu sein – als Arbeitgeber und Energielieferant in unserer Branche....

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Anzeige
Geschäftsführer Markus Horn mit seinen ausgezeichneten Lehrlingen Marco Pretterhofer, Marko Paunger, Celine Kerschenbauer, Patrik Königshofer und Matthias Höller (v.l.).
4

Wir stellen vor
HORN punktet bei Stars of Styria

Fünf ausgezeichnete Lehrlinge der Firma HORN bei Stars of Styria. Der ganze Stolz des metallverarbeitenden Betriebes ist die eigene Lehrwerkstätte: Aufgrund hervorragender Leistungen bei der Lehrabschlussprüfung, alle fünf Lehrlinge haben mit Auszeichnung abgeschlossen, wurde ihnen und dem Unternehmen am 16. September 2020 der Star of Styria verliehen. Dazu Firmeninhaber Markus Horn: "Es war für mich ein ganz besonderer Tag der Freude. Denn alle fünf nominierten Lehrlinge meines...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Anzeige
Kerstin Posch hat eine bemerkenswerte Karriere bei Rondo in St. Ruprecht vorzuweisen.
2

Wir stellen vor
Beste Karrierechancen bei Rondo

Die Rondo Ganahl AG ist führender Hersteller innovativer und wirtschaftlicher Verpackungslösungen. Mit 253 Beschäftigten ist das Wellpappewerk in St. Ruprecht ein wichtiger Arbeitgeber in der Region, und wurde kürzlich zum fünften Mal mit dem WorldStar Packaging Award ausgezeichnet. Rondo steht ganz im Zeichen der Qualität – bedeutende Bausteine des Erfolges sind die hohe fachliche Qualifikation und die klare Wertorientierung der Mitarbeiter. Der beste Beweis dafür sind die zahlreichen...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Peter Rainer vom Sport2000 in Weiz hat rund 80 Prozent aller Sportgeräte im Geschäft selbst ausprobiert.
1 3

Den Sportfachmarkt als Berufung gefunden

Mit einer Lehre bei Sport2000 kann Peter Rainer nun seit dem Jahr 2000 seine Leidenschaft zum Sport im Beruf ausleben. Um sich in der Fülle an Artikel in einem Sportfachmarkt auszukennen, muss eine Sportbegeisterung vorhanden sein. Je mehr Sportarten man selbst betreibt, desto besser kann man den Kunden beraten. Jemand, der darin seine absolute Berufung gefunden hat, ist Peter Rainer vom "Sport2000" in Weiz. Dem bewegungshungrigen Weizer war schon früh klar, dass er eine Arbeit mit einer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Neues Hobby: Lisa Janisch restauriert auch gerne alte Möbel.
2

Traumberuf in der Malerei gefunden

Wie vielfältig die Lehre ist und warum eine Matura allein nicht ausreicht, das erzählt Lisa Janisch aus Birkfeld. Mit 14 Jahren über seine berufliche Zukunft entscheiden zu müssen, ist nicht leicht, denn nicht jeder hat einen Traumberuf von Kindesbeinen an. So auch Lisa Janisch aus Gschaid bei Birkfeld, die zuerst ihre Matura an der HLW Weiz ablegte und dann im Familienbetrieb ihres Vaters ihren handwerklichen Traumberuf als Malerin fand. Janisch räumte bei "EuroSkills 2016" ab, hat...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
2

Messe ins Internet?
Verschärfung der Maßnahmen stellen Berufsmessen auf harte Probe

Im Herbst haben nicht nur die Schulen alle Hände voll zu tun. Auch für Lehrbetriebe ist dies der geeignete Zeitpunkt um nach Lehrlingen zu suchen. Im Bezirk Weiz gibt es, um den Schülern die Berufswahl bzw. den Lehrbetrieben die Suche zu erleichtern, normalerweise ein breites Angebot an Berufsmessen und Informationstagen. Der Weizer jobday sowie die B-Bom in Gleisdorf bieten jedes Jahr Lehrbetrieben die Gelegenheit sich vorzustellen und Schülern die Chance sich ein Bild vom Berufsleben zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
4

Ortsreportage St. Ruprecht
Mit neuen Räten in die Zukunft

Mit einigen neuen Gesichtern im Gemeinderat präsentiert sich nach der Wahl St. Ruprecht an der Raab. Das liegt auch daran, dass sich aufgrund des Bevölkerungszuwachses auch die Gemeinderatsmandate von 21 auf 25 vermehrt haben. An der Spitze der Gemeinde steht weiterhin Herbert Pregartner, der als Volksbürgermeister sein Mandat zugunsten von Harald Eppich zurückgelegt hat. Als zweiter Vizebürgermeister agiert weiterhin Thomas Matzer von der SÖG, jedoch steht an der Position des ersten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Horst Schalk (Intouch) wurde von Bundesministerin Schramböck für das Engagement in der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet.

Verstärkung gesucht
INTOUCH bekam Auszeichnung für die Lehrlingsarbeit

Gegründet 1996 in Gleisdorf zählt die Werbe- und Internetagentur INTOUCH schon lange zu den renommiertesten Unternehmen der steirischen Werbeszene. Die Agentur bietet das volle Programm – vom Werbekonzept, über Online-Marketing bis zum Webshop. Dabei wurde von Beginn an in die Ausbildung der eigenen Mitarbeiter investiert. „Wer langfristig in unserer Branche erfolgreich sein will, braucht gute Leute, die wissen, worauf es bei uns ankommt. Deshalb suchen wir immer nach neuen Talenten für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Technische Berufe sind im Bezirk Weiz am häufigsten gefragt. Hier bewerben sich die meisten Jugendlichen.
2

Wo ist unsere Jugend?

Welche Lehrberufe sind besonders gefragt und wo herrscht am meisten Bedarf? Die WKO klärt auf. Wo ist unsere Jugend? Welche Lehrberufe sind bei den Jugendlichen im Bezirk besonders gefragt? Und welche werden am seltensten gewählt? Das hat Andreas Schlemmer, Regionalstellenleiter der WKO Weiz, für die WOCHE beantwortet. "Am meisten gefragt sind im Bezirk Weiz der Lehrberuf in der Metalltechnik, Elektrotechnik und Kfz-Technik bei den Burschen und Einzelhandel, Gastgewerbe und Friseurin bei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Lehrling bei der Arbeit: Im Handwerk ist viel Konzentration und Geschick gefragt.
2

Arbeiten, wo man daheim ist

Das Joglland verbindet deine Lehrstelle mit deinem Zuhause und schafft einen guten Überblick. Das positive Image der Lehre steigt; die Frage nach praxisorientierter Karriere ist auch im Joglland hochaktuell. Tanno hat deshalb gemeinsam mit dem Ortsentwicklungsverein Birkfeld eine Lehrlingsbroschüre zusammengestellt, in der sich rund 100 Betriebe und 53 Lehrberufe vorstellen. Die Broschüre zeigt: Es lohnt sich, den Karrierestart direkt vor der Haustüre hinzulegen! "Regionale Lehre mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Mit der Lehre zum Meister: Stefan Doppelreiter aus Rettenegg liebt die abwechslungsreiche Arbeit mit Holz.
6

Tischlermeister: Aus Leidenschaft für Holz

Mit viel Freude am Beruf wurden zwei Tischler aus dem Bezirk zu ausgezeichneten Meistern. Stets im September und Oktober zeigt das Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama in Riedau (Bezirk Schärding) die besten Meisterstücke des aktuellen Jahrgangs der Tischlermeister. Gleich zwei jungen Meistern aus dem Bezirk Weiz ist es heuer gelungen sich mit ihren Meisterstücken zu qualifizieren: Stefan Doppelreiter aus Rettenegg und Stefan Fiedler aus Weiz sind zwei der 12 besten Jung-Tischlermeister...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Lehrlinge und Meister sind für Martin Neubauer, Institutsleiter der Wifi Steiermark, eine Investition in die Zukunft.

Mehr Anerkennung für den Meister

Die Rolle der Meisterprüfung in Österreich ist lang. Seit kurzem darf der handwerklich "Meister" nun offiziell als Namenszusatz geführt und eingetragen werden. Die Meisterprüfung ist der höchste Abschluss, den Handwerker im Rahmen ihrerberuflichen Ausbildung machen können. Mit diesem Abschluss können auch künftige Fachkräfte ausgebildet werden oder ein eigenes Unternehmen gegründet werden. Doch bisher verschwand der hart erarbeitete Meistertitel meist irgendwo in verstaubten Mappen. Nun...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
V.l.n.r.: Moderator Gregor Waltl, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Steiermark Andreas Robert Herz und WKO-Regionalstellen -Obmann Vinzenz Harrer
1 80

Stars of Styria
85 Lehrlinge des Bezirkes ausgezeichnet

Die "Stars of Styria" wurden im Kunsthaus in Weiz wieder an rund 85 erfolgreiche Lehrlinge in unserem Bezirk, die ihre Abschlussprüfung mit Auszeichnung abschlossen, überreicht. Ob Metalltechniker, Konditorin, Friseurin und Perückenmacherin, Maurer, Zimmerer, Floristin, Stuckateur oder Milchtechnologen, der Bezirk bietet unglaublich viele Lehrberufe an. Die heutigen Lehrlinge sind die Zukunft uns aller. Auch die Matura mit Lehre wird angeboten, das sich in letzter Zeit immer größter Beliebtheit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.