Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Wirtschaft
3 Bilder

AMAG
Großes Interesse am Lehrlingsinfotag

RANSHOFEN. „Werde auch DU ein Teil von uns!“, hieß es am 12. Oktober bei der AMAG in Ranshofen. Interessierte Schüler und Eltern konnten sich vor Ort von der hohen Qualität der Lehrlingsausbildung in der AMAG überzeugen. Ausbildner und AMAG-Lehrlinge beantworteten alle Fragen und informierten über die einzelnen Lehrberufe und den Ausbildungsablauf. Spannende Einblicke in die Welt des Aluminiums erhielt man bei der Tour durch das modernste Walzwerk Europas. Seit über 67 Jahren werden bei...

  • 14.10.19
Gesundheit
Mobbing kann zu Angstzuständen oder Angsterkrankungen, Depressionen oder sogar Suizid führen.
2 Bilder

Unterstützung holen
Mobbing: "Dokumentation der Ereignisse ist wichtig"

OÖ. "Der Begriff Mobbing wird mittlerweile genauso inflationär verwendet, wie der Begriff Burnout oder Stress. Ein Vergessen des Kollegen, ihn zum Mittagessen mitzunehmen, wird umgangssprachlich schon mit 'Ihr mobbt mich' verbalisiert. Das hat jedoch rein gar nichts miteinander zu tun", sagt Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der AUVA-Landesstelle Linz. Er erklärt, wie man Mobbing definiert, was man dagegen tun kann und wie sich Führungskräfte im Fall von Mobbing im Unternehmen verhalten...

  • 25.09.19
Sport
Florian (rechts) und Sebastian Sattlecker

LehrlingsRundschau
„Fußball ist für mich der beste Ausgleich“

MINING. Florian Sattlecker ist 17 Jahre alt und spielt beim SV Mining/Mühlheim Fußball. Er erzählt im Interview mit Lehrlingsredakteurin Nicole Erlinger von dem beliebten Mannschaftssport und klärt auf, wie es um den Nachwuchs steht. Erlinger: Warum übst du den Sport Fußball gerne aus? Sattlecker: Es bereitet mir Freude, gemeinsam mit meinen Mannschaftskollegen über unsere Grenzen zu gehen, und die Erfolge zu feiern. Ich habe bereits im vierten Lebensjahr begonnen, zu spielen. Seitdem...

  • 22.09.19
Lokales
Patrik Kakalejcik macht eine Lehre zum Koch- und Gastronomiefachmann im Gasthaus Badhaus in Mattighofen.

Gatro-Lehrling
Aus Liebe zum Essen in die Lehre

MATTIGHOFEN (kath). "Ich bin im vierten Lehrjahr. Nächsten Monat habe ich meine Lehrabschlussprüfung", erzählt Patrik Kakalejcik. Er macht im Gasthof Badhaus in Mattighofen seine Ausbildung und kann auch nach dem Abschluss weiterhin im Betrieb bleiben. Allerdings möchte er dann nur im Service arbeiten. "Es ist wichtig, den Gästen erklären zu können, wie wir Gerichte zubereiten. Aber ich mag es lieber, wenn ich ihnen dann auch noch Getränke zu den Speisen empfehlen kann, um so das Essen noch...

  • 18.09.19
Wirtschaft
Vom Grundwissen bis zum Einsatz von Robotern: Das ABZ setzt auf umfassende Ausbildung.
6 Bilder

Ausbildung im ABZ Braunau
Von der Feile bis zum Roboschweißgerät

400 Lehrlinge pro Jahr werden im Ausbildungszentrum Braunau geschult – nun wird die Lehrwerkstätte modernisiert und ausgebaut.  BRAUNAU (höll). Seit fast 25 Jahren unterstützt das Ausbildungszentrum (ABZ) in Braunau Betriebe der Region in der Lehrlingsausbildung. Etwa 400 Lehrlinge aus 72 Unternehmen werden hier jedes Jahr von sechs Experten ausgebildet. Unternehmen wie die AMAG, die auch mit 20 Prozent am ABZ beteiligt ist, Hammerer Industries, KTM, Borbet und FACC setzen auf die modulare...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Los gehts für die Lehrlinge der HAI.
2 Bilder

HAI sucht Lehrlinge
"Gute Noten sind nicht alles"

Um dem Facharbeitermangel entgegen zu wirken, setzt die HAI vermehrt auf Lehrlinge. Heuer hat der Ranshofner Alu-Verarbeiter zwölf neue Auszubildende aufgenommen. Ausbildungsbeauftragte Eva Grubmüller spricht im Interview über die Pubertät, Noten und was bei Lehrlingen wirklich zählt. RANSHOFEN (höll). 31 Lehrlinge sind aktuell bei Hammerer Aluminium beschäftigt. Zwölf davon haben am 1. September ihre Ausbildung in Ranshofen begonnen. Und schon wieder ist die HAI auf der Suche nach...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Die ÖBB bilden erstmals in ganz Österreich mehr als 2.000 Lehrlinge aus.

ÖBB
Mehr als 80 neue Lehrlinge in Oberösterreich

Die ÖBB erfreuen sich an einem neuen Ausbildungsrekord. OÖ. Die ÖBB konnten mit Anfang September einen neuen Rekord verbuchen. Das Unternehmen bildet erstmals in ganz Österreich mehr als 2.000 Lehrlinge aus. 290 Lehrlinge aus Oberösterreich Anfang September starteten die ÖBB mit knapp 620 neuen Lehrlingen in das Ausbildungsjahr, wodurch der neue Rekord erreicht werden konnte. Insgesamt kommen mehr als 290 der 2.000 Lehrlinge aus Oberösterreich. Rund 80 davon begannen ihre Lehre im...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer.
2 Bilder

Joachim Haindl-Grutsch
„Lehre ist keine Sackgasse mehr“

Welchen Stellenwert hat der Lehrberuf in Oberösterreich? OÖ. „In keinem anderen Bundesland werden so viele Lehrlinge ausgebildet wie in Oberösterreich. Das zeigt den hohen Stellenwert, den die Lehre in unserem Bundesland genießt“, erklärt Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner die Bedeutung des Lehrberufs in Oberösterreich. Lehrberuf als „gleichwertige Alternative“ Dass die Entscheidung, einen Lehrberuf zu machen, eine richtige ist, darüber sind sich auch Industriellenvereinigung...

  • 12.09.19
Lokales
Hamid Ayubi und Abdullah-Rahman Haidari machen eine Lehre zum Koch- und Restaurantfachmann im Tafelspitz in Braunuau.

Asylwerber in Lehre
Afghanischer Flair im Tafelspitz in Braunau

Im "Tafelspitz" in Braunau bekommen drei junge Asylwerber die Chance auf eine Ausbildung.  BRAUNAU (kath). "Am liebsten koche ich ein Wiener Schnitzel", lacht Abdullah-Rahman Haidari. Er ist einer von zwei Koch- und Restaurantfachmannlehrlingen im Restaurant Tafelspitz am Braunauer Stadtplatz. Integration im TafelspitzRahman kommt aus Afghanistan und ist mittlerweile im dritten Lehrjahr. Seinen Beruf findet er nach wie vor toll. Sein Kollege, Hamid Ayubi, ebenfalls aus Afghanistan, ist...

  • 11.09.19
  •  1
Politik
Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Listenzweite JVP-Landesobfrau Claudia Plakolm und Landesspitzenkandidat ÖVP-Klubobmann August Wöginger.

OÖVP
Wahlprogramm mit Forderungen an die Bundesregierung

Die Oberösterreichische Volkspartei (OÖVP) stellt 20 Forderungen im Zuge der Nationalratswahl 2019 an die künftige Bundesregierung. OÖ. „Wir wollen so stark werden, dass sich eine Koalition gegen Sebastian Kurz nicht ausgeht“, fasst Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer die ÖVP-Ziele für die Nationalratswahl zusammen. Mit dem Wahlprogramm der OÖVP stellt die Partei aber auch Forderungen für Oberösterreich auf. „Es ist an der Zeit, die Zentralräume außerhalb Wiens zu unterstützen,...

  • 10.09.19
Lokales
13 Bilder

LehrlingsRundschau 2019 "in progress"
Lehrlingsredakteure finden und recherchieren ihre Themen

Drei Lehrlingsredakteure bereiten für die LehrlingsRundschau Ende September spannende Artikel vor. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Bereits Ende Juli fiel der Startschuss für das Projekt "LehrlingsRundschau". In der BezirksRundschau-Ausgabe vom 26./27. September 2019 werden überwiegend Artikel zum Thema Lehre erscheinen. Verfasser vieler dieser Beiträge werden die Lehrlinge selbst sein.  Erika Rettenbacher ist im vierten Lehrjahr zur Mechatronikerin bei der Firma Promotech in Schalchen. Die...

  • 09.09.19
Wirtschaft
Sandra Arzt-Gaubatz

Vortrag
"Mein Weg zum Traumberuf"

BRAUNAU, MATTIGHOFEN. Sandra Arzt-Gaubatz hält auf den Lehrlingsmessen in Braunau und in Mattighofen, jeweils am Freitag um 16 Uhr sowie am Samstag um 10 Uhr, einen kostenlosen Vortrag unter dem Titel "Mein Weg zum Traumberuf". Sandra Arzt-Gaubatz  ist erfahrene Unternehmensberaterin, Mediatorin, Trainerin und Coach. Sie begleitet seit Jahren Betriebe auf dem Weg zu einer Top-Lehrlingsausbildung, begleitet Lehrlinge bei der Entwicklung ihrer persönlichen Kompetenzen und Schüler beim...

  • 02.09.19
Lokales
Nicole Erlinger, Christian Neumayr und Erika Rettenbacher – unsere Lehrlingsredakteure 2019.
12 Bilder

Redaktionssitzung bei der BezirksRundschau Braunau
Lehrlingsredakteure gehen motiviert an die Arbeit

Drei Lehrlingsredakteure verstärken derzeit die Redaktion der BezirksRundschau Braunau. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Lehrlinge: Sie sind die Fachkräfte von morgen und sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass der Bezirk Braunau wirtschaftlich auf Kurs bleibt.  Die BezirksRundschau in Kalenderwoche 39 ist wieder hauptsächlich dem Thema Lehre gewidmet. Die Sonderausgabe "LehrlingsRundschau" erscheint am 26./27. September 2019. Das Besondere daran: Für diese Ausgabe schlüpfen die Lehrlinge in die...

  • 02.09.19
Wirtschaft
Der Trend für Aus- und Weiterbildungen geht in Richtung Fachkräftequalifizierung.

WIFI und BFI
Trends in Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildungen werden etwa als Aufstiegsmöglichkeit oder zur Jobabsicherung genutzt. OÖ. Der Grund für eine Aus- oder Weiterbildung kann vielfältig sein, etwa zur Verbesserung der Aufstiegsmöglichkeiten oder zur Absicherung der Position. Der Trend für Aus- und Weiterbildungen gehe laut WIFI OÖ und BFI OÖ in Richtung Fachkräftequalifizierung. Zeit der Digitalisierung  In Zeiten der Digitalisierung zeigt sich auch bei den Kursangeboten der beiden Bildungseinrichtungen ein Ausbau...

  • 28.08.19
Wirtschaft
41,3 Prozent der PowerGirls können sich einen technischen Beruf vorstellen.

Faszination Technik
2.370 PowerGirls in 58 oö. Schulen

PowerGirls bekommen seit 14 Jahren einen praxisnahen Einblick in die technische Berufswelt.  OÖ. 2.370 Mädchen, 58 Schulen in OÖ, mehr als 70 oberösterreichische Firmen sowie höhere technische Lehranstalten und Institutionen als Unterstützer sowie technische Praxis-Workshops – das alles macht "PowerGirls" seit 14 Jahren zu einem erfolgreichen Projekt mit praxisnahem Einblick in die technische Berufswelt. 114 Power Girls im letzten Schuljahr114 PowerGirls, Schülerinnen der sechsten...

  • 23.07.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Wirtschaft

Mit Auszeichnung bestanden

LINZ, BEZIRK. 31 junge Menschen haben heuer ihre Lehre in oö. Unternehmen der Sparte Information & Consulting mit Auszeichnung abgeschlossen. Bei der Lehrlingsfeier am Flughafen Hörsching erhielten diese von Spartenobmann Christof Schumacher ihre Zeugnisse überreicht. „Eine Karriere als begehrte und gut bezahlte Fachkraft, eine weiterführende Universitätsausbildung oder die Gründung eines eigenen Unternehmens. Die Berufe in der Informations- und Consulting-Wirtschaft bieten...

  • 08.07.19
Wirtschaft
Die ersten beiden Mechatronik-Medizingerätetechniker-Lehrabsolventen Patrick Piessenberger und Georg Berndl (v. l.).

Mechatronik-Medizingerätetechnik
Zum ersten Mal Lehrabschlussprüfung absolviert

In Oberösterreich absolvierten erstmals zwei Lehrlinge die Abschlussprüfung für Mechatronik-Medizingerätetechnik. OÖ. Erstmals absolvierten zwei Lehrlinge eine Lehrabschlussprüfung für Mechatronik mit dem Hauptmodul Medizingerätetechnik. Georg Berndl und Patrick Piessenberger konnten die Prüfungskommission, unter dem Vorsitz von Mechatroniker-Innungsmeister August Stockinger, mit ihrem Fachwissen überzeugen.  Lehrberuf Mechatronik-Medizingerätetechnik Der dreieinhalbjährige Lehrberuf...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Lehrlinge und Beschäftigte mit Lehrabschluss sind überdurchschnittlich zufrieden mit ihrer Arbeit und ihrem Leben.

Arbeitsklima Index
Lehre erfüllt das Leben

Entgegen der Erkenntnis des Arbeitsklima Index, dass Menschen mit abgeschlossener Lehre zufrieden sind, werden immer weniger Lehrlinge ausgebildet.  OÖ. Die duale Ausbildung hat neue Wege geöffnet, welche in der Vergangenheit nur sehr selten von Maturanten eingeschlagen wurden. Der Arbeitsklima Index der Arbeiterkammer zeigt, dass Lehrlinge und Beschäftigte mit Lehrabschluss überdurchschnittlich zufrieden mit ihrer Arbeit und ihrem Leben sind. Zahl der Lehrlinge halbiert Laut...

  • 06.05.19
Wirtschaft

Lehrlinge von Lengauer Betrieb erzimmerten sich Platz 2 und 3

LINZ, LENGAU. Oberösterreichs bester Jungzimmerer ist Philipp Primetzhofer. Der Liebenauer, der bei der Buchner Gesellschaft in Unterweißenbach in Ausbildung steht, sicherte sich beim heurigen Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer in der Berufsschule Linz II den Sieg. Primetzhofer setzte sich vor den beiden Köstendorfern Andreas Entfellner und Thomas Altmann durch, die die Plätze 2 und 3 erzimmerten. Beide sind beschäftigt bei der Firma Hutterer in Lengau. Insgesamt waren 21...

  • 02.04.19
Wirtschaft
ÖBB-Lehrlinge in der Lehrwerkstätte Linz.

Lehre beim Mobilitätsdienstleister
76 offene Lehrstellen bei den ÖBB in OÖ

OÖ. Für 2019 stehen bei den ÖBB in Oberösterreich insgesamt 76 Lehrstellen zur Verfügung: 58 in Linz und 18 in Attnang-Puchheim. Die angebotenen Lehrberufe reichen von Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik, Metalltechnik – Maschinenbautechnik, Gleisbautechnik, bis zu Elektronik –Informations- und Telekommunikationstechnik (nur in Linz) sowie Mechatronik –Automatisierungstechnik (nur in Linz). Alle Informationen zu den angebotenen Ausbildungen und der Bewerbung gibt es unter:...

  • 11.02.19
Politik
Laut Integrationslandesrat Rudi Anschober braucht es Asylwerbende genauso wie Asylberechtigte, Österreicher so wie Migranten um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Fachkräftemangel
Anschober: massives Standortproblem droht

OÖ. Laut Integrationslandesrat Rudi Anschober (Grüne) würde Oberösterreichs Wirtschaft brummen und dennoch drohe ein massives Standortproblem – der Fachkräftemangel. OÖ fehlen 30.000 Facharbeiter Aktuell seien in OÖ knapp 1.400 Lehrstellen unbesetzt, es würden 30.000 Facharbeiter fehlen und bis 2030 soll die Zahl auf fast 130.000 ansteigen. Anschober betont: „Es braucht Österreicher genauso wie Migranten. Es darf keine ideologischen Scheuklappen mehr geben. Wir müssen uns auf die...

  • 05.02.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Karriere mit Weitblick - bei JOSKO stehen dir alle Türe offen
3 Bilder

JOSKO Fenster und Türen
Karriere mit Weitblick - bei Josko stehen dir alle Türe offen

Christopher Heitzinger arbeitet heute als Qualitätsmanager und führt eine ganze Abteilung. Begonnen hat sein Karriereweg mit einer Lehre zum Tischlereitechniker bei Josko. Er würde das heute wieder genauso machen, denn aus allen Stationen im Unternehmen konnte er wichtige Erkenntnisse mitnehmen. Sein Weg bei Josko begann 2006, als er sich für eine Lehre zum Tischlereitechniker entschied. In den letzten 12 Jahren ist viel passiert, nicht nur das Themenfeld hat sich für Christopher...

  • 24.01.19
Wirtschaft
Neue Lehrberufe wurden im Umfeld Programmieren, etwa bei App-Entwicklung und Coding,  geschaffen.

Wirtschaftskammer Oberösterreich
Ausbildungen mit Zukunftschancen

OÖ. In einer Zeit, in der der Fachkräftemangel in aller Munde ist, wird die Frage nach dem Entgegenwirken immer größer. Laut Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) gebe es einen besonderen Bedarf im Bereich der Digitalisierung. Schwerpunkt Programmieren Auf zwei Gebieten wurden neue Schwerpunkte gesetzt. Zum einen bei den Themen Handel und E-Commerce, zum anderen wurden im Umfeld Programmieren, etwa bei App-Entwicklung und Coding, neue Lehrberufe geschaffen. Die anderen Bereiche würden...

  • 21.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.