Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Wirtschaft
Im Fokus: zahlreiche Aussteller informieren auf der Schul- und BerufsInfoMesse in Fürstenfeld über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region.
2 Bilder

Schul- und BerufsInfoMesse 2019
Stadthalle Fürstenfeld wird zum "Mekka" für Bildungshungrige

Am Donnerstag, 10. Oktober und Freitag, 11. Oktober steht in der Stadthalle Fürstenfeld wieder die Aus- und Weiterbildung im Fokus. FÜRSTENFELD. Rund 800 interessierte Jugendliche und 300 Eltern strömen jährlich in die Stadthalle Fürstenfeld, um sich über das breite Ausbildungs- und Karrierespektrum zu informieren. Auch heuer präsentiert die "Schul- und BerufsInfoMesse" in Fürstenfeld - federführend organisiert von NMS-Pädagogen Werner Brugner und Lehrerkollegen - am Donnerstag, 10. Oktober,...

  • 03.10.19
Wirtschaft
Check dir deinen Traumberuf: auf der Bildungs- und Berufsmesse Hartberg warten 90 Aussteller darauf entdeckt zu werden.
6 Bilder

Am 4. und 5. Oktober
Auf zur Bildungs- und Berufsmesse in Hartberg!

Die Hartberger Bildungs- und Berufsmesse findet heuer zum 7. Mal in der Stadtwerke-Hartberg-Halle statt. HARTBERG. "Mit Vollgas Richtung Traumberuf", heißt es heuer am Freitag, 4. Oktober (10-17 Uhr) und Samstag, 5. Oktober (9-13 Uhr) bei der Bildungs- und Berufsmesse in der Stadtwerke-Hartberg-Halle. Diese geht heuer bereits zum 7. Mal über die Bühne und bietet mit über 90 Ausstellern auf  2.000 m2 Ausstellerfläche Informationen über Bildung, Lehre und Karriere, sowie Schulbedarf, Sport...

  • 26.09.19
Wirtschaft
Online, Video und Print - Lehrlingssuche 2.0 mit der WOCHE!

VIDEO
Lehrlingssuche 2.0 mit der WOCHE

Per Video und klassischem Zeitungsinserat zum richtigen Lehrling. In Zeiten wo Smartphones und Social Media unser Leben stark mitgestalten, ist es auch im Marketingbereich unumgänglich, mit Bewegtbild zu arbeiten. Daher haben wir im Rahmen unserer Schwerpunktausgabe "Karriere mit Lehre" unser neues Projekt "Lehrlingssuche 2.0" gestartet. Die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld bietet ab sofort auch Personal- bzw. Lehrlingssuche per Kurzvideo an. Damit wollen wir die Jugend direkt auf ihren...

  • 25.09.19
Sport
Steirischer Rekordhalter: 102,5 Kilo sind für den 17-jährigen Elektrobetriebstechniker Julian Seidnitzer kein Problem.
2 Bilder

Lehre in Hartberg-Fürstenfeld
Nach der Arbeit stemmt Julian Seidnitzer bis zu 102,5 kg

Der 17-jährige Elektrobetriebstechniker Julian Seidnitzer aus Ottendorf hält die steirischen Rekorde im Kraftdreikampf in der Kategorie Jugend bis 59 Kilo. Er ist der stärkste Lehrling der Steiermark! Die Rede ist von Julian Seidnitzer aus Ottendorf an der Rittschein. Aktuell hält der 17-Jährige gerade die Rekorde in der Kategorie Jugend bis 59 Kilogramm im Bankdrücken (80 kg), Kniebeugen (102,5 kg) und Kreuzheben (100 kg). Und das, obwohl der Ottendorfer, der gerade bei Magna Powertrain...

  • 23.09.19
  •  1
Wirtschaft
Die Lehre zum Einzelhandelskaufmann/kauffrau ist bei den Lehrlingen in Hartberg-Fürstenfeld am beliebtesten.

Lehre in Hartberg-Fürstenfeld
Diese Lehrberufe sind im Bezirk die Top 10

Der Einzelhandel führt die Top-10 Lehberufe im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld an. HARTBERG-FÜRSTENFELD. 1.228 Lehrlinge gibt es mit Stichtag 31. August 2019 laut Wirtschaftskammer im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld aktuell. Mit 158 Lehrlingen führt der Einzelhandel die Liste der Top 10-Lehrberufe im Bezirk deutlich an, gefolgt von der Elektrotechnik mit 130 Lehrlingen. Auf Platz drei reiht sich die Kraftfahrzeugtechnik mit 99 Lehrlingen. 96 Lehrlinge gibt es in der Metalltechnik und 82 in der...

  • 23.09.19
Lokales
Daniel Burst aus Schölbing hat sich für eine Karriere in der Hotellerie entschieden. Er lernt gerade Koch im Wilfinger Ring Biohotel.

Lehre in Hartberg-Fürstenfeld
Im Tourismus und Gastgewerbe sind Lehrlinge stark gefragt

Betriebe versuchen Anreize zu schaffen, um Jugendliche für das Hotel- und Gastgewerbe zu begeistern. "Fachkräfte sind in allen Branchen stark gefragt. Doch gerade im Tourismus, speziell in den Branchen Gastronomie und Hotellerie ist es aktuell eine Herausforderung, qualifiziertes Personal und vor allem auch Lehrlinge zu finden", weiß Andreas Friedrich, Gastwirt vom Wirtshaus Friedrich in Geiseldorf und Obmann des Tourismusregionalverbandes Oststeiermark. In den vergangenen Jahrzehnten...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Im ersten Lehrjahr: Christoph Heil aus Flottendorf hat sich für eine Karriere im Einzelhandel beim Rodler Markt in Kaidorf entschieden.

Lehre in Hartberg-Fürstenfeld
377 neue Lehranfänger im ersten Lehrjahr

Mit Ende August gab es im Bezirk 1.228 Lehrlinge im Bezirk. Die meisten im Einzelhandel. HARTBERG-FÜRSTENFELD. 1.228 Lehrlinge sind aktuell an 427 Betrieben im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in Ausbildung (Stichtag 31.8.2019). 377 Lehrlinge haben heuer ihre duale Ausbildung begonnen und befinden sich gerade im ersten Lehrjahr. "Im September und Oktober werden wieder zahlreiche Lehranfänger mit ihrer Lehre starten", betont WK-Regionalstellenobmann Florian Ferl, dass man guter Dinge sei, den...

  • 23.09.19
Leute
Stolz auf ihre Jungfeuerwehr: Das Kommando mit OBR Gerald Derkits und OBI Roland Kracher sowie Jugendwart BI Martin Jeindl.
2 Bilder

Lehrlinge bei der Feuerwehr
Sie wollen echte Profis sein

Zielstrebige Lehrlinge und engagierte Florianis: Die WOCHE holt vier junge Kameraden der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld vor den Vorhang. Seit ihrem 11. Lebensjahr sind sie im Team der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld: der 15jährige Installations- und Gebäudetechnikerlehrling Oliver Kilian aus Söchau, der 16jährige KFZ-Technikerlehrling Alexander Jeindl, der 17jährige Zimmerer-Lehrling Stefan Pfingstl aus Fürstenfeld und der mittlerweile ausgelernte, 19jährige Dominik Wünscher, der zur Zeit seinen...

  • 23.09.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Wirtschaft
Ausgezeichnet für ihre hervorragende Arbeit: Die Bundessiegerinnen des Bundeslehrlingswettbewerbes der Kleidermacher 2019.

Bundeslehrlingswettbewerb
Die besten Kleidermacher Österreichs nahmen Maß in Fürstenfeld

In der Landesberufsschule Fürstenfeld ging der Bundeslehrlingswettbewerb der Kleidermacher über die Bühne. FÜRSTENFELD. 14 talentierte und motivierte Teilnehmer aus der Steiermark, Salzburg, Wien, Tirol, Nieder- und Oberösterreich stellten ihr handwerkliches Geschick beim diesjährigen Bundeslehrlingwettbewerbes der Kleidermacher in der Landesberufssschule Fürstenfeld unter Beweis. Für die neun  Damenkleidermacher galt es in nur vier Stunden einen Damenrock zu fertigen. Die fünf...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Die Veranstalter des 2. Lehrlings-Speed Dating freuen sich auf eine rege Teilnahme. Anmeldungen sind bis 8. September möglich!

Bildungs- und Berufsmesse Hartberg
Zweites Lehrlings-Speed Dating in Hartberg

Am 4. und 5. Oktober wird auf der Hartberger Bildungs- und Berufsmesse zum zweiten Mal zum Lehrlings-Speed Dating geladen! HARTBERG. In 10 Minuten zum Traumjob: Beim Lehrlings-Speed Dating werden Jugendliche mit Unternehmen in der Region zusammengebracht. Die Wirtschaftsregion Hartberg lädt gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Hartberg-Fürstenfeld und "Sales Teams & More" zum bereits zweiten Speed Dating für künftige Lehrlinge ein. Das neue Vermittlungsformat bietet Betrieben und...

  • 02.09.19
Wirtschaft
Gut vorbereitet: 27 Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule holten sich bei Vertretern regionaler Unternehmen Tipps für das erste Bewerbungsgespräch.
6 Bilder

Mit Bewerbungstraining
Profis machten Schülern die Lehre schmackhaft

27 Schüler der Polytechnischen Schule Fürstenfeld trainierten mit Profis regionaler Unternehmen die Situation eines Bewerbungsgespräches. FÜRSTENFELD. Um ihre Schüler bestens auf den Einstieg ins Berufsleben vorzubereiten, veranstaltete die Polytechnische Schule Fürstenfeld gemeinsam mit Christina Schreiber von Nidec Global Appliance Austria GmbH ein Training für Vorstellungsgespräche. Für die Bewerbungsgespräche standen den 27 Schülern fünf Profis regionaler Unternehmen zur Verfügung....

  • 28.02.19
Wirtschaft
Lukas Prem gewann den steirischen Lehrlingswettbewerb in der Disziplin "Küche".
4 Bilder

Lukas Prem siegte
Steirisches Gold für Kochlehrling aus Mühlgraben

Lukas Prem hat beim steirischen Gastronomie-Lehrlingswettbewerb Gold erobert. Der 19-Jährige aus Mühlgraben absolviert seine Kochlehre bei "Haberl & Fink’s" in Walkersdorf (Steiermark) und hat die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Fehring absolviert. Vom 8. bis 10. Mai nimmt Prem am Bundesfinale in Obertrum teil.

  • 19.02.19
  •  2
Lokales
Traten ins Pedal: Bei der Hartberger Bildungs- und Berufsmesse 2018 gaben Jugendliche bei der Suche nach ihrem Berufs- und Ausbildungswunsch Vollgas!
33 Bilder

Hartberger Bildungs- und Berufsmesse 2018
Mit "Vollspeed" zum Traumberuf in der Region

HARTBERG. Welche Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten sich in der Region auftun, zeigte einmal mehr die Hartberger Bildungs- und Berufsmesse, die heuer bereits zum sechsten Mal an zwei Tagen in der Hartberghalle über die Bühne ging.  "Es wurrlt so richtig in der Hartberghalle", freute sich Bürgermeister Marcus Martschitsch, darüber, welch großen Anklang die Hartberger Bildungs- und Berufsmesse auch dieses Jahr bei den Schulen, Ausbildungsbetrieben, Eltern und Jugendlichen gefunden...

  • 10.11.18
Wirtschaft
Haben den Facharbeiterbrief in der Tasche: 21 neue Facharbeiter für den Gartenbau brachte die "Herbst-LAP" in der Gartenbauschule Großwilfersdorf hervor.
2 Bilder

Lehrabschlussprüfung
Steiermarks Gartenbau hat 21 neue Facharbeiter

GROSSWILFERSDORF. So viele gründe Daumen: Ihre dreijährige Lehrlingsausbildung krönten 21 junge Steirer bei der Facharbeiterprüfung in der Gartenbauschule Großwilfersdorf. Prüfungskommissionsvorsitzender Josef Kapper von der Gartenbauabteilung der Landwirtschaftskammer durfte sich über einen guten Prüfungstag in der Gartenbauschule Großwilfersdorf freuen. Von den 22 angetretenen Kandidaten legten 21 erfolgreich die Facharbeiterprüfung im Gartenbau (= LAP) ab. Zwei Junggärtner erreichten...

  • 11.10.18
Wirtschaft
800 Jugendliche und 300 Eltern nutzten an den beiden Messetagen die Möglichkeit, um sich bei der Schul- und BerufsInfoMesse in Fürstenfeld über die Ausbildungsangebote in der Region zu informieren.
47 Bilder

FÜRSTENFELD
Hunderte Jugendliche strömten in die Stadthalle

FÜRSTENFELD. Zum elften Mal ging die Schul- und BerufsInfoMesse in Fürstenfeld über die Bühne.  800 Schüler und 300 Eltern pilgerten auch dieses Jahr in die Stadthalle Fürstenfeld. Der Grund: die "Schul- und BerufsInfoMesse". Zum bereits elften Mal organisierte Initiator Werner Brugner von der NMS Fürstenfeld gemeinsam mit Berufsorientierungslehrern der NMS Fürstenfeld, Ilz und Großsteinbach die Veranstaltung, bei der 30 regionale Schulen, 20 Ausbildungsbetriebe und zehn...

  • 05.10.18
Wirtschaft
<f>Firma Haas Fertigbau</f> setzt bei ihren Lehrlingen auf ein umfangreiches Ausbildungsangebot, Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Schwerpunkt Lehre
Maßgenau zum beruflichen Erfolg

GROSSWILFERSDORF. Unternehmen wie Haas Fertigbau setzen auf Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten im Betrieb. 426 Betriebe in Hartberg-Fürstenfeld bilden derzeit 1.245 Lehrlinge aus. Doch trotz des Lehrlingszuwachses von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr mangelt es in einigen Branchen, wie dem Gewerbe, im Handel und Tourismus an Lehrlingen. Um den Lehrberuf bei der Jugend attraktiver zu machen, setzen unsere Unternehmen auf eine Bandbreite von Maßnahmen. "Vor allem die Schulen sind für...

  • 04.10.18
Lokales
Berufsreife: Claudia Thier und BFI-Leiterin Karin Wiedner unterstützen die Lehrlinge auf dem Weg zur Matura.

WOCHE-Schwerpunkt Lehrlinge
Mit der Lehre zur Berufsreifematura

"win-win"-Situation: Von der Lehre mit Matura profitieren Lehrling und Lehrbetrieb gleichermaßen. Seit dem Jahr 2008 gibt es in Österreich das Modell "Lehre mit Matura", seit 2009 bietet das BFI Fürstenfeld die vier Module Deutsch, Englisch, Mathematik und Betriebswirtschaftslehre für die Berufsreifematura an. Für Lehrlinge mit aufrechtem Lehrvertrag ist die Ausbildung, die berufsbegleitend zur Lehre in der Freizeit absolviert werden kann, kostenlos.  Mindestens eine der vier Maturaprüfungen...

  • 27.09.18
Lokales
Präsentation des Angebots: Bgm. Werner Gutzwar, Landesrätin Ursula Lackner, Vizebgm. Franz Jost und Messe-Initiator Werner Brugner (v.l.).

Schul- und BerufsInfoMesse in der Fürstenfelder Stadthalle
Gut beraten zur besten Ausbildung

Die "Schul- und BerufsInfoMesse" in der Stadthalle Fürstenfeld präsentiert das  regionale Bildungsangebot. Am 4. Oktober um 17 Uhr wird die 10. Fürstenfelder "Schul- und BerufsInfomesse" in der Stadthalle eröffnet. Als Aussteller erwartet Messe-Initiator Werner Brugner in einem gut abgestimmten Mix aus Wirtschaft und Schulen rund 20 regionale Betriebe, 35 Schulen aus der Oststeiermark und dem südlichen Burgenland sowie fünf weitere Bildungseirnichtungen. Auch das AMS wird mit einer...

  • 27.09.18
Lokales
Technik in weiblicher Hand: Standortleiter Franz Hartinger ist stolz auf den Frauenateil von 34 Prozent im SZF Fürstenfeld.

Zum Lehrabschluss auf dem zweiten Bildungsweg
Für den Lehrabschluss ist es nie zu spät

Das SZF Fürstenfeld "entlässt" jährlich rund 30 Fachkräfte nach erfolgreichem Lehrabschluss in die Arbeitswelt. Im Schulungszentrum Fohnsdorf am Standort Fürstenfeld (SZF) werden in enger Abstimmung mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) Fachkräfte in den Berufen Elektrotechniker, Mechatroniker, Maschinenbautechniker, Stahlbautechniker und Zerspanungstechniker  im Modularsystem ausgebildet. Die Lehre auf dem zweiten Bildungsweg dauert rund eineinhalb Jahre bis zur Lehrabschlussprüfung....

  • 26.09.18
Wirtschaft
An der Station der Firma Haardrian holten sich die Schülerinnen und Schüler Informationen rund um den Lehrberuf "Friseur und Stylist".
22 Bilder

Fürstenfeld: Von Station zu Station zum Traumberuf

70 Schüler der Neuen Mittelschule Fürstenfeld informierten sich im Rahmen eines Berufsorientierungslaufes in der Stadthalle über unterschiedliche Lehrberufe heimischer Betriebe. FÜRSTENFELD. Wohin nach der Grundschule? Um die Antwort auf diese Frage den 70 Schülern der dritten Klassen zu erleichtern, veranstaltete die Neue Mittelschule Fürstenfeld einen Berufsorientierungslauf in der Stadthalle Fürstenfeld. "Wir wollen dabei vor allem die Lehre und die Vielfalt der heimischen Betriebe in den...

  • 29.05.18
Wirtschaft
Verleihung der Staatlichen Auszeichnungen an Unternehmern: Haas Fertigbau-Geschäftsführer Josef Zügner (2.v.r.) nahm die Auszeichnung entgegen.

Haas Fertigbau ist staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb

Haas Fertigbau in Großwilfersdorf wurde die Auszeichnung "Ausgezeichneter Betrieb für das Lernen in Europa" verliehen. Haas Fertigbau investiert als regionaler Arbeitgeber wesentlich in die Ausbildung junger Menschen. Unlängst wurden dem Unternehmen aus Großwilfersdorf deshalb der Titel „Staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb“ von Bundesminister Harald Mahrer im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft als eines von österreichweit nur 16 Unternehmen die Auszeichnung...

  • 20.11.17
Wirtschaft
Orientierung für die Karriere: Beim Berufsorientierungslauf bekamen die Schüler der NMS Bad Waltersdorf und der NMS Großsteinbach Einblick in das regionale Angebot.

Der Karriere entgegen "gelaufen"

50 Schüler der 3. Klasse NMS Bad Waltersdorf und Großsteinbach nahmen am Berufsorientierungslauf teil. "Was soll ich einmal werden, wenn ich groß bin?" - Um bei dieser entscheidende Frage in Sachen Jobsuche jungen Menschen aus der Region unter die Arme zu greifen und in der Entscheidungsfinung zu helfen, organisierten die Berufsorientierungs-Lehrer der Neuen Mittelschule Bad Waltersdorf und NMS Großsteinbach gemeinsam mit dem Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft einen...

  • 10.05.17
Wirtschaft
Bei einem Informationstag konnten die Schülerinnen und Schüler eine Fülle von Lehrberufen kennenlernen.
3 Bilder

Neue Mittelschule Neudau zeigte "kreative Lehrlingswelten"

Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Neudau hatten die Möglichkeit, an einem Aktionstag Einblicke in die Berufswelt zu bekommen. Elf Unternehmen aus den Bezirken Hartberg-Fürstenfeld und Güssing stellten sich und ihre jeweilige Branche in "Werkboxen" vor. Die Spannbreite reichte vom Gastronomiebetrieb über den Konditor, Gärtner, Maler und Fliesenleger bis zum Berufsfotografen. Die Schüler der dritten und vierten Klassen durften kochen, designen, Fliesen legen, tapezieren, Würste...

  • 05.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.