Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Fida Hussaini ist stolz auf sein Berufsschulzeugnis im zweiten Lehrjahr

Gratulation, Herr Fida Hussaini!

BADEN. Fida Hussaini ist 24 Jahre jung. Vor fünf Jahren kam er aus Afghanistan als Flüchtling nach Österreich, lernte eifrig Deutsch und fand eine Lehrstelle im Hotel Schloss Weikersdorf. Dort lässt sich der inzwischen anerkannte Flüchtling zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten ausbilden. Am 13. November bekam er in der Berufsschule Waldegg das Abschlusszeugnis für sein zweites Lehrjahr - lauter Sehr gut, ein Gut. Grund genug uns stolz ein Foto zu schicken. Denn wir begleiten den junge Mann...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Anzeige

Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung

Junge Experten gesucht - Starte jetzt deine Karriere!Die Installateur-Lehre bietet jungen Leuten einen exzellenten Start ins Berufsleben: Ein riesiges Betätigungsfeld in einer absoluten High-Tech-Branche. Und nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Für alle, die nächstes Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom...

  • St. Pölten
  • Installateure
Die Zahl der Lehrlinge ist heuer in der Coronakrise gesunken.
2

Nicht nur wegen Corona-Krise
Immer weniger Jugendliche beginnen eine Lehre

Seit Beginn dieses Jahres ist die Zahl der Lehrlinge bis Ende Oktober gegenüber dem Stichtag im Vorjahr österreichweit um 8,9 Prozent gesunken. Lediglich 31.438 Jugendliche entschieden sich für eine Lehre. Besonders hoch war der Rückgang in Wien mit 14,5 Prozent sowie im Tourismus mit 26,2 Prozent. ÖSTERREICH. Laut Wirtschaftskammer ist die Corona-Krise für die Hälfte des Minus verantwortlich. Dank der Sonderregel, dass Schüler mit einem Fünfer aufsteigen durften, gab es weniger...

  • Adrian Langer
Sarah Kupfner und Jürgen Kreibich, zwei Profis, die aus langweiligen Wänden ein Universum machen können.

Wirtschaft
Lehrlingskampagne wird mit Elan erarbeitet

Die Malerinnung startet eine neue Lehrlingskampagne und bringt jungen Menschen das traditions-, und facettenreiche Handwerk näher. BEZIRK. Mit viel Elan wird derzeit an der aktuellen Lehrlingskampagne gearbeitet. Die Malerinnung setzt dafür mehrere Initiativen, mit dem Ziel Schülerinnen und Schüler für den Beruf zu begeistern. „Unsere Lehrlingskampagne soll Jugendliche darüber informieren, welche Möglichkeiten sie mit einer Ausbildung bei uns haben. Die meisten wissen gar nicht, wie...

  • Krems
  • Doris Necker
WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber, Marcel Handler, Stefan Bock und Bezirksstellenleiter Johann Ungersböck.

Puchberg am Schneeberg
Hut ab vor dem Metalltechniker Marcel Handler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der gelernte Metalltechniker legte zusätzlich zur "Lehre mit Matura" auch die Unternehmer-Prüfung ab. Jung und "alt" ergänzen sich auf beeindruckende Art und Weise in der Schlosserei Stefan Bock in Puchberg/Schneeberg. Denn während Vater Stefan Bock die langjährige Erfahrung aus seiner Selbstständigkeit einbringt, steuert Sohn Marcel Handler neue, innovative Ideen bei, die er mit den Mitarbeitern umsetzt. Die Zusammenarbeit klappt hervorragend. Schließlich will...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
NÖ Straßenbaudirektor Josef Decker, Landesrat Ludwig Schleritzko, Manuel Haider, David Klein, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landespersonalvertretungs-Obmann Hans Zöhling (v.l.).

NÖ Straßendienst
Siegreiche Lehrlinge aus dem Bezirk Zwettl

Straßenerhaltungs-Lehrlinge holen Gold und Bronze beim Bundeslehrlingswettbewerb. BEZIRK ZWETTL/MURAU. Beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb für den Lehrberuf Straßenerhaltungsfachmann/-frau im steirischen Murau mussten die teilnehmenden Lehrlinge einen theoretischen sowie einen praktischen Teil absolvieren. Lehrling David Klein von der Straßenmeisterei Groß Gerungs holte sich dabei den Sieg. Sein Mitstreiter Manuel Haider von der Straßenmeisterei Ottenschlag, der beim NÖ...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Zwei Lehrlinge haben sich für den Beruf "Konstrukteur" entschieden, die anderen für den Beruf des Elektroinstallationstechnikers.

Lehre in St. Pölten
Der Strom kommt aus der Dose und von emc

BÖHEIMKIRCHEN. "Aktuell arbeiten wir gerade daran, dass das Parlament mit Strom versorgt wird", erzählt Josef Krückl, seines Zeichens Personalchef der Firma emc elektromanagement & construction G.m.b.H. Der 47-Jährige ist der erste Ansprechpartner für alle Mitarbeiter und so auch für die Lehrlinge. 24 werden aktuell ausgebildet, zehn haben heuer mit der Ausbildung begonnen. Zwei Lehrlinge haben sich für den Beruf Konstrukteur mit Schwerpunkt Elektrotechnik – im Fachjargon besser unter...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler

Fachpersonal am Markt kaum zu finden

Martin Fürndraht, Inhaber der Schlosserei Fürndraht und Bezirkstellenobmann WKO NÖ nimmt regelmäßig Lehrlinge in seinem Betrieb auf. "Der Grund liegt vorwiegend darin, dass es sehr schwer ist, am Mark Fachpersonal zu bekommen." Dabei lassen sich für den Unternehmer die Lehrlinge in zwei Klassen einteilen: "Zum Einen gibt es solche, die lernwillig und engagiert sind, zum Anderen solche, die sich nur bemühen bis sie irgendeinen fixen Job haben." Derzeit beschäftigt Fürndraht wieder einen...

  • Mödling
  • Martina Cejka
6

Lehre mit Karriere

Ralph Walters, Mödling: Ich habe nach kurzer Zeit erkannt, dass eine höher Schule nichts für mich ist und habe mich gleich meinem Hobby als Beruf dem Gärtnern zugewandt. Jürgen Sauerzopf, Oyenhausen: Höhere Schule und Lehre - beides hat seine Berechtigung, wobei die Lehre die Möglichkeit bietet, den Beruf gleich in der Praxis kennenzulernen. Beate Braßat, Mödling: Ich habe beides verbunden. Zuerst habe ich eine Lehre abgeschlossen und dann an der Abendschule die Matura gemacht. In meinem...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Anzeige
Vanessa Paris hat die Leidenschaft zur Patisserie entdeckt. Alex Doktor blieb nach der Lehre im Team vom "zum Dokl".
3

Wir stellen vor
Zum Dokl: Regionaler Arbeitgeber mit Vielfalt

Zum Dokl in Hofstätten: Einen Job suchen und eine Familie finden. Wir, das Rasthaus "zum Dokl", gehören zum Familienunternehmen Stiglechner Tankstellen und zählen mit fast 100-jährigem Bestehen zu den führenden mittelständischen Mineralölunternehmen Österreichs. So vielfältig wie unser Unternehmen – Seminarbetrieb, Autowäsche, Tankstelle, Restaurant und Hotel – sind auch unsere Jobprofile. Unsere Vision ist es, erste Wahl zu sein – als Arbeitgeber und Energielieferant in unserer Branche....

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Harald Berger arbeitet im Lagerhaus St. Veit.
2

Lagerhaus
Lehre mit Zukunft

Im Lagerhaus zu lernen heißt, einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz zu haben. REGION (th/mg). Was genau macht das Lagerhaus zu einem guten Lehrbetrieb? Dieser Frage gingen wir nach und sprachen mit einem Lehrling aus St. Veit und einem ausgelernten Mitarbeiter aus Hofstetten-Grünau. Abwechslung pur "Ich entschied mich durch einen Freund für eine Lehre im Lagerhaus St. Veit", erklärt Harald Berger. Der Gölsentaler absolviert derzeit das vierte Lehrjahr als...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Interview mit AMS Baden-Chefin Claudia Schweiger zur Lehrlingssituation
"Im August kam leider die Wende"

BEZIRKSBLÄTTER: Wie hat sich die Coronakrise auf das Lehrplatzangebot im Bezirk ausgewirkt? CLAUDIA SCHWEIGER: Man könnte unter "Mehr Angebot - weniger Nachfrage" zusammenfassen. 2020 (Jänner bis August) wurden dem AMS Baden bisher 216 offene Lehrstellen zur Besetzung gemeldet (plus 20 oder +10,2% im Vergleich zum Vorjahr). Ein deutlicher Rückgang war jedoch bei den vorgemerkten Lehrstellensuchenden zu verzeichnen. So waren im Jahr 2020 bisher insgesamt 532 Jugendliche lehrstellensuchend...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
KARIN Ungerböck, Friseurmeisterin aus Bad Vöslau: seit 45 Jahren übt sie ihren Beruf mit Leidenschaft aus.
5

Karin Ungerböck: Vom Lehrling zur Chefin
Lehre und Karriere mit Schere

BAD VÖSLAU. Vom Lockenwickler zum Glätteisen. Vom Bierfestiger zum Haarwachs. Vom Lehrling zur Chefin. Gehen wir auf Zeitreise durch das Berufsleben von Karin Ungerböck. Sie begann 1975 ihre Lehre als Friseurin und Perückenmacherin. Besonders ein so kreativer und modischer Beruf verändert sich über die Jahrzehnte, aber eines bleibt: Es dreht sich immer um den "schönsten Schmuck des Menschen", die Haare. Föns lösten Trockenhauben abWas Karin vor über 40 Jahren lernte, hat sich...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Hava Nur Ekinci
2

Warum Lehrlinge wichtig sind...

BADEN. Bisher hat Orthopädieschuhmacher Michael Wegschaider 15 Lehrlinge ausgebildet. "Das sind die Facharbeiter von morgen. Deshalb achten wir besonders auf fundierte Ausbildung und gutes Betriebsklima, damit die Arbeit Spaß macht. Stolz bin ich auf unser aktuelles Lehrmädchen! Sie hat die erste Klasse in der Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen" Das Lehrmädchen heißt Hava Nur Ekinci erklärt: "Ich wollte schon immer ein handwerklichen Beruf ausüben und weil ich mich für die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Dietmar B. (Leiter Einkauf) mit den Lehrlingen Thomas P. (Maurer), Tobias S. und Dennis B. (Betonfertigungstechnik).
2

Lehrlingszeitung 2020, Ober-Grafendorf
Erfolgreich mit Lehre bei Trepka

Das Bauunternehmen "Trepka" ist eine der größten Firmen im Tal. Auf gute Ausbildung im eigenen Haus wird Wert gelegt. OBER-GRAFENDORF (th). "Seit den 90er Jahren haben wir bereits an die 105 Lehrlinge in den Bereichen Maurer, Schalungsbauer, Betonfertigungstechniker, Metalltechniker und technischer Zeichner ausgebildet. Diese Berufe bieten wir auch als Doppellehren an", freut sich Georg Wieder, Geschäftsführer des Ober-Grafendorfer Bauunternehmens "Trepka", welches heuer das 100 Jahre...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Eine Lehre mit tollen Zukunftsaussichten erwartet dich.
5

Lehrlingsausbildung
TE Connectivity: Regional leben – in der ganzen Welt zu Hause

DIMLING. TE Connectivity ist DER Top-Arbeitgeber in Waidhofen, der auf eine lange und erfolgreiche Firmengeschichte zurückblickt (1964 als Schrack gegründet) und gleichzeitig Teil eines globalen High-Tech-Konzerns ist. Das Waldviertler Werk ist für gesamt TE das globale Kompetenzzentrum für Relaisentwicklung und erreicht bei vielen Themen konzernintern Bestnoten. Exzellente Ausbildungsmöglichkeiten in einer breiten Palette an Berufsbildern, mehrfach ausgezeichnete Lehrlingsausbildung sowie...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Die Lehrlinge des Jahres 2019 auf einem Bild.

Lehrlingsausbildung
Lehre bei Reissmüller: Die Lehre, die aufbaut

WAIDHOFEN. Die Firma REISSMÜLLER Baugesellschaft m.b.H. ist das größte Bauunternehmen im Bezirk Waidhofen/Thaya und steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation. Baumeister, Zimmerei, Fliesenleger und Baustoffhandel zeigen die Vielfältigkeit des Unternehmens und bieten den Kunden ein vollständiges Service von Planung bis Fertigstellung diverser Bauvorhaben. Die Firma REISSMÜLLER setzt seit jeher stark auf die Lehrlingsausbildung. Zur Zeit werden 18 Lehrlinge in den verschiedenen Gewerken...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Ein familiäres Team freut sich auf dich.

Lehrlingsausbildung
Lehre bei Innenbau Peschel: Ausbildung mit Zukunft

GROSS SIEGHARTS. Von Anfang an hatte die Lehrlingsausbildung in unserer Firma, Innenbau Peschel GmbH in Groß Siegharts, einen hohen Stellenwert. Die wichtigsten Voraussetzungen für eine Lehre als Stuckateur und Trockenbauer sind körperliches und handwerkliches Geschick, Schwindelfreiheit aufgrund des Trends zu immer größeren Raumhöhen und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Sehr großer Wert wird auch auf die Teamfähigkeit und die Höflichkeit im Umgang mit Kunden und anderen Gewerken...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Ein "ausgezeichnetes" Team erwartet dich mit Freude.
4

Lehrlingsausbildung
Farbe & Wohnen Müllner: Lehre mit großem Erfolg

WAIDHOFEN. Farbe & Wohnen Müllner ist bereits zum achten Mal in Folge Service Star unter den österreichischen Raumausstattern und erzielte beim Kundenzufriedenheitsprogramm von SERVICE&MORE österreichweit das zweitbeste Ergebnis. Das Familienunternehmen punktet bei seinen Kunden mit besonderer Freundlichkeit und hoher Professionalität in der Beratung, beim Angebot, bei Lieferung und Montage und bei der Nachbetreuung. "Dass wir erneut mit einem Service Star ausgezeichnet worden sind,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Diese drei sind ein gutes Team: Lehrling Adrian Polak mit Amtsleiterin Birgit Zethner und Ortschef Jürgen Maschl.

Lehrlingszeitung
Vom HTL-Schüler zum Lehrling in Schwadorf

Adrian Polak aus Schwadorf schreibt als Gastautor über seine Lehrzeit. SCHWADORF. Anfangs dachte ich, dass ich in der HTL sehr zufrieden sein werde. Die Klassengemeinschaft war perfekt, doch dann merkte ich, dass diese Schule doch nichts für mich ist. Nach einer Weile entschied ich mich, eine Lehre zu machen. Zu Beginn gefielen mir sämtliche Handwerksberufe. Dann wendete sich aber das Blatt und ich entschied mich für eine Ausbildung im Bereich Verwaltung. Glücklicherweise wurde in dieser...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Reihe oben: Stefanie Salzer (Zwettl), Marcel Goldnagl (Waidhofen), Markus Bartl (Waidhofen), Semir Wimmer (Waidhofen) Reihe unten: David Strasky (Waidhofen), Julian Hofer (Gföhl), Tobias Fuchs (Gmünd), Renée Wallner (Velden).

Test-Fuchs
Zehn Lehrlinge starten ihre Ausbildung

Zehn Lehrlinge starten ihre Top-Fachkräfte-Ausbildung bei Test-Fuchs GROSS SIEGHARTS. Im Herbst 2020 starten insgesamt zehn Lehrlinge ihre Ausbildung bei Test-Fuchs als Mechatronik-Automatisierungstechnik, Konstrukteur-Maschinenbautechnik, Metalltechnik-Zerspanungstechnik und Elektrotechniker in der Anlagen-Betriebstechnik. Die Lehrausbildung hat beim internationalen Luftfahrtzulieferer aus Groß-Siegharts lange Tradition und ist weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt. Aktuell bildet...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
4

Überbetriebliche Lehrstätten
Hollabrunn: Lehre mit Zukunft

Vier Lehrberufe werden im Sozialpädagogischen Betreuungszentrum Hollabrunn angeboten. HOLLABRUNN (ag). Neben der Betreuung von Kindern und Jugendlichen liegt der Schwerpunkt des Sozialpädagogischen Betreuungszentrums Hollabrunn auch in der Ausbildung. Es stehen 30 Lehrplätze für vier Lehrberufe in Form einer überbetrieblichen Lehrausbildung zur Verfügung. Während des Lockdowns versuchten die Ausbildner ihre Lehrlinge über Homelearning zu unterstützen und stellten Arbeitsmaterial zur...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bei Welser Profile in Gresten werden acht verschiedene Lehrberufe angeboten.
24

Schwerpunkt Lehre
Lehre mit "Profil" in Gresten

Im 2019 eröffneten Ausbildungszentrum der Firma Welser Profile in Gresten betreut Peter Reiböck 97 Lehrlinge. GRESTEN. 97 von insgesamt 547 Lehrlingen im Bezirk Scheibbs (siehe unten) sind im neuen Ausbildungszentrum der Firma Welser Profile GmbH in Gresten tätig, das im Oktober des Vorjahres feierlich eröffnet wurde. Gegenseitiges Kennenlernen Seit drei Jahren ist Peter Reiböck aus Wieselburg als Ausbildungsleiter im Metallverarbeitungsbetrieb beschäftigt und wird dabei...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Denise Keiblinger darf demnächst in der Tierklinik Purkersdorf das Assistieren lernen.
2

Lehre: Tierärztliche Ordinationsassistenz
Gerne da für Hund & Katz

Empfang, Station, Labordiagnostik, Röntgen- und OP-Assistenz sind die Aufgabengebiete, die in der Tierklinik Purkersdorf auf Denise Keiblinger warten. Sie freut sich mit strahlenden Augen darauf: „Das ist voll mein Ding!“ PURKERSDORF (ae). So gar nicht ihr Ding war Grafik- und Kommunikationsdesign, das hat sie bereits während ihrer Schulzeit an der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien bemerkt, Denise: „Trotzdem habe ich es durchgezogen und mit Matura abgeschlossen, so...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.