Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Wirtschaft
Tolle Auszeichnung für die Firma Busatis aus Purgstall.

"Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb"
Auszeichnung für tolle Ausbildung bei Purgstaller Busatis

"Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb": Lehrwerkstätte von Busatis in Purgstall erhält Auszeichnung. PURGSTALL. Vor Kurzem fand im Marmorsaal des Wirtschaftsministeriums die Übergabe des Qualitätslabels "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" statt. In diesem feierlichen Rahmen erhielt die Purgstaller Firma Busatis GmbH als einer von 29 Betrieben diese hohe Qualitätsauszeichnung in der Lehrlingsausbildung. Außergewöhnliche und innovative Leistungen "Es sind Unternehmen...

  • 18.11.19
Lokales
Bastian Tiefenbacher, Lehrling bei Elektro Sunk in Kirchberg, hat die Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden.

Personalia, Kirchberg
Ausgezeichnerter Erfolg

Bastian Tiefenbacher, Lehrling bei Elektro Sunk in Kirchberg, hat die Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden. KIRCHBERG. „Wir gratulieren unserem Lehrling Bastian Tiefenbacher, er hat die 3. Klasse der Berufsschule wieder mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden“, so Lehrherr Emanuel Fahrngruber von Elektro Sunk Kirchberg.

  • 14.11.19
Politik
Wolfgang Peschorn lud am Dienstag alle Parlamentsfraktionen zu einem Gipfel in das Innenministerium ein.

Nach Gipfel im Innenministerium
Mögliche Lösung für Asylwerber in Lehre

Innenminister Wolfgang Peschorn traf sich am Dienstag mit Vertretern aller Parlamentsparteien, um eine neue Regelung für Asylwerber in Lehre zu finden. ÖSTERREICH. In der Frage, ob abgelehnte Asylwerber in Lehre vor der Abschiebung bewahrt werden sollen, zeichnet sich eine Lösung ab. Bei einem Treffen von Innenminister Wolgang Peschorn am Dienstag einigten sich die Vertreter der Parlamentsfraktionen mehrheitlich auf ein weiteres Vorgehen. In einer gemeinsamen Gesetzesinitiative soll der...

  • 05.11.19
  •  1
Wirtschaft
2 Bilder

Karriere
„Tag der Lehre“ an der NMS Mistelbach

MISTELBACH. Zum ersten Mal organisierten die Berufsorientierungslehrerinnen der NMS Mistelbach Claudia Krückl, Gabriele Steingläubl und Michaela Schultes einen „Tag der Lehre“. Große Unterstützung kam dabei von Gernot Wiesinger, der Kontakt zu den Betrieben und Institutionen aufnahm und die Einladungen verschickte. 
Das Ziel der Veranstaltung war es, die unterschiedlichen Berufe mit Mitarbeitern und Lehrlingen zu präsentieren. Die Schülerinnen und Schüler bekamen die Möglichkeit, die...

  • 31.10.19
Lokales

elektro BRANDSTETTER GmbH
Christian Schmutzer absolviert Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg

Christian Schmutzer mit ausgezeichnetem Erfolg bei elektro BRANDSTETTER GmbH. BÖHEIMKIRCHEN. Christian Schmutzer aus dem Hause elektro BRANDSTETTER GmbH absolvierte seine Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. Die vier Jahre dauernde Ausbildung als Elektrotechniker mit Zusatzmodule Elektro- und Gebäudetechnik und Spezialmodul Gebäudelei echnik wurde im September 2015 gestartet und nun abgeschlossen. Der Betrieb, der zur Zeit sieben Lehrlinge ausbildet, bringt immer wieder beste...

  • 25.10.19
Wirtschaft
Niklas Ableidinger (Waidhofen), Niklas Litschauer (Dobersberg), Matthias Ebner (Irnfritz), Vanessa Fleischmann (Ludweis), Lukas Daniel (Irnfritz), Philipp Lechner (Weitersfeld), Daniel Mathies (Klein-Meiseldorf), Laurin Walz (Karlstein), Bastian Höfinger (Raabs/Thaya), Alexander Christian (Waidhofen), Mario Hutecek (Ludweis) und Samuel Rapp (Hötzlsdorf). Jessica Kuffer (Waidhofen) und Fabian Josl (Göpfritz) waren beim Fototermin leider erkrankt.

Test-Fuchs: 14 zukünftige Top-Fachkräfte

GROSS SIEGHARTS. 14 Lehrlinge starteten im Herbst ihre Ausbildung bei Test-Fuchs. Gut ausgebildete Fachkräfte sind nicht nur im Waldviertel sehr gefragt: Mechatronik-Automatisierungstechniker, Konstrukteur-Maschinenbautechniker, Metalltechnik-Zerspanungstechniker, IT-Techniker und Elektrotechniker in der Anlagen-Betriebstechnik haben beste Jobaussichten. Die Lehrausbildung hat beim internationalen Luftfahrtzulieferer aus Groß-Siegharts lange Tradition und ist weit über die Bezirksgrenzen hinaus...

  • 23.10.19
WirtschaftBezahlte Anzeige

Die Installateurlehre - Junge Experten gesucht!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Die Installateur-Lehre bietet jungen Leuten einen exzellenten Start ins Berufsleben: Ein riesiges Betätigungsfeld in einer absoluten High-Tech-Branche. Und nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Matura, Studium, Selbstständigkeit und die Kasse stimmt vom ersten Tag an. Die Technik, die in Gebäuden steckt, wird immer anspruchsvoller. Dabei sind effizienter Energieverbrauch und Schonung...

  • 21.10.19
Wirtschaft
Geschäftsführer Johann Haag eröffnet den Tag der Lehre.
3 Bilder

Gelernt wird, was geprüft wird?!
Achter Tag der Lehre an der FH St. Pölten zum Thema „Prüfen in der Hochschullehre“

Der Tag der Lehre steht für internationalen und institutionsübergreifenden Austausch für innovative Hochschullehre. Am siebzehnten Oktober widmeten sich Experten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz dem Thema „Prüfen in der Hochschullehre“ und tauschten sich in Vorträgen, Workshops und interaktiven Formaten zu Best-Practice-Beispielen und innovativen Assessment-Konzepten aus. ST. PÖLTEN. Die Ansprüche an eine zeitgemäße Hochschullehre sind vielfältig: Kompetenzorientiert und...

  • 21.10.19
Lokales
Eisner Florian, AMS Landesgeschäftsführer Sven Hergovich, AMS Mitarbeiter, Lara und Lena im Gespräch
53 Bilder

Karrierezukunft
Über 6000 Jugendliche bei Jobmania

Zum 16. Mal fand die AMS-Berufsinformations Messe statt. WIENER NEUSTADT (mp). Die wichtigste Entscheidung jedes jungen Menschen ist die seiner Ausbildung. Was möchtest du einmal werden? Diese Frage hört jedes Kind und jeder Jugendliche oft. Das AMS öffnete die Tore der Arena Nova für mehr als 6000 Jugendliche, damit diese sich über ihre Ausbildungsmöglichkeiten informieren können. „Das Ziel ist es, jeden Jugendlichen zu unterstützen, eine gute Ausbildung zu machen. Dies verschafft bessere...

  • 20.10.19
Wirtschaft

Neunkirchen
Vom BWL-Absolventen zum Fast Food-König

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Richard Jaritz betreibt den Mc Donalds in Neunkirchen. Viele Karrieren in der Firma starten mit der Lehre. Der Lehrberuf erlebt gerade eine Renaissance in der Systemgastronomie. Das spürt auch Neunkirchens Mc Donalds-Boss Richard Jaritz, der selbst eine großartige Fast-Food-Karriere hinlegte. "Ich habe nach dem Studium der Betriebswirtschaft vor 22 Jahren die Filiale in Neunkirchen aufgebaut", so Jaritz. Dass er einmal bei Mc Donalds landen würde hätte sich Jaritz...

  • 18.10.19
Wirtschaft
Landtagsbgeordneter René Lobner, Bezirksstellenobmann Andreas Hager und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl mit den interessierten Schülern
180 Bilder

Berufsinformationstag 2019
Schüler informierten sich über ihre Zukunftsmöglichkeiten

Mehr als 450 Schüler kamen zum Berufsinformationstag ins Haus der Wirtschaft nach Gänserndorf um sich über Berufsmöglichkeiten zu informieren.  GÄNSERNDORF. Die Bezirksstelle Gänserndorf der Wirtschaftskammer Niederösterreich veranstaltete heuer wieder den Berufsinformationstag im Haus der Wirtschaft. In der Zeit zwischen 8 und 14 Uhr konnten sich über 450 Schüler dabei im direkten Gespräch mit Lehrberechtigten der verschiedensten Lehrbetriebe über die Chancen einer Lehre als moderne und...

  • 17.10.19
Politik
Stadtpartei-Obmann der Volkspartei Herzogenburg Maximilian Gusel, NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Mitglied des Landespräsidiums der JVP NÖ, Silvia Hraby.

Volkspartei Herzogenburg
Die Arbeitswelt von morgen als Chance für die Jugend von heute

Der NÖAAB (Niederösterreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund) lud Vertreter der Jungen Volkspartei NÖ zum Workshop ein. HERZOGENBURG. „Wir erleben tiefgreifende Veränderungen in der Arbeitswelt: Neue Technologien, die Digitalisierung, neue Prozesse und Strukturen sind die großen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft, die wir jedoch nicht als Gefahr, sondern als Chance betrachten. Wir als NÖAAB sehen es als unsere Aufgabe, die Arbeitnehmer darauf vorzubereiten und zu...

  • 16.10.19
  •  1
Wirtschaft
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zeigt sich interessiert.
2 Bilder

Messe Schule & Beruf in Wieselburg

WIESELBURG. Bei der „Schule & Beruf“-Fachmesse für Aus- und Weiterbildung in Wieselburg konnten sich Besucher einen Überblick über Niederösterreichs Bildungslandschaft verschaffen. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister war bei der feierlichen Eröffnung, gemeinsam mit Bildungsdirektor Johann Heuras, Messepräsident Uwe Scheutz, Messedirektor Werner Roher und Drucktechnik-Weltmeister Christof Babinger, vor Ort. Mehr als 7.000 Besucher sorgten in den letzten Tagen für einen...

  • 15.10.19
  •  2
Wirtschaft
Lehrlingsausbilder Johann Neuhauser, Maria Floh, Ralph Schneider, Corinna Klinger, Andree Gebharter, Nina Hahn, Gastronomieleiter Josef Fischer-Ankern und Souschef Andreas Decker.

Erfolgreiche Lehrabschlüsse im Moorheilbad Harbach

Das Moorheilbad Harbach freut sich über gute Ergebnisse seiner Lehrlinge bei den heurigen Lehrabschlussprüfungen. HARBACH (red). Für insgesamt sechs der Lehrlinge stand nach drei bzw. vier Jahren Lehrzeit in den vergangenen Wochen die letzte spannende Aufgabe am Programm: Die Lehrabschlussprüfung. Magdalena Artner (Konditorin) aus Reichenau, Andree Gebharter (Restaurantfachkraft) aus Weitra, Corinna Klinger (Koch) aus Fromberg sowie Maria Floh (Gastronomiefachkraft) aus Gmünd bestanden...

  • 15.10.19
Lokales
4 Bilder

Lehrling Shafi Aziz
"Mein Beruf ist alles für mich!"

KOTTINGBRUNN. Tagwache ist für Shafi, Flüchtling aus Afghanistan, um 5 Uhr früh. 20 Minuten geht er normalerweise zu Fuß zu seinem Arbeitsplatz. Arbeitsbeginn ist um 7:30 Uhr. Bis 17 Uhr macht er alle möglichen Tätigkeiten, z.B. Motorschaden reparieren, Steuerkette oder Zahnriemen tauschen, Motoröl-Wechsel, Bremsen reparieren. "Es kommt immer darauf an, was im vom Chef für einen Auftrag bekomme." Um 17 Uhr ist sein Arbeitstag zu Ende. "Manchmal bin ich wirklich müde, denn ich bin in der Firma...

  • 15.10.19
Wirtschaft
Die bezirksbesten Lehrlinge und deren Lehrberechtigte wurden im Rahmen der Auftaktveranstaltung Bildungsmeile 2019 geehrt.

Lehre im Bezirk Korneuburg
Bildungsmeile rückt Lehrlinge ins Zentrum

Die besten der Besten wurden von Wirtschaftskammer, AMS und Arbeiterkammer geehrt. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Die Lehre als sinnvolle Alternative zu einem in Zukunft (nicht auszuschließenden) brotlosen Studium, die Akademiker-Arbeitslosenzahlen sind definitiv im Steigen, erscheint vielen Schülern und Eltern wieder erstrebenswert. Mit einer abgeschlossenen Lehre stehen die Wege in die Selbständigkeit oder ein späteres Studium uneingeschränkt offen. Um aber den richtigen Beruf zu wählen,...

  • 14.10.19
Wirtschaft
Martin Bogg, Mathias Göschl, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Sparkasse bildet erstmals Lehrlinge aus

WAIDHOFEN. Vor kurzem fand in der Waldviertler Sparkasse in Waidhofen eine Pressekonferenz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit den Bürgermeistern des Bezirkes statt. Bei dieser Gelegenheit konnte Regionaldirektor Martin Bogg der Landeshauptfrau Herrn Mathias Göschl als ersten Bankkaufmann-Lehrling der Sparkasse in Waidhofen vorstellen. Die Waldviertler Sparkasse hat sich heuer entschlossen, erstmalig Lehrlinge auszubilden. „Ich freue mich über diese Initiative der Waldviertler...

  • 11.10.19
Lokales
Die Schüler des Purkersdorfer Polytechnikums warten gespannt auf die Einfahrt des Bildungsexpresses.
4 Bilder

Bildungsexpress in die Zukunft

PURKERSDORF (ae). Am letzten Septembertag fand eine Sonderzugsfahrt der ÖBB statt, die unter dem Motto „der Zug in deine Zukunft“ als Lehrlingsmesse auf Schienen gestaltet war. Rund 600 Schüler aus Wien und Niederösterreich bekamen am Weg von Wien nach Amstetten und wieder retour wertvolle Tipps aus der Praxis um Berufsbilder, Ausbildung und Bewerbung. Auch die Schüler des Purkersdorfer Polytechnikums waren mit an Bord. Private Gesprächsatmosphäre Veranstaltet wurde dieses Event von der...

  • 09.10.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Schon während der Ausbildung arbeitet Lehrling Christopher Track bei ENGEL mit modernsten Maschinen.

Lehre
Mit ENGEL in die Zukunft starten

Tag der offenen Lehrwerkstätte am Freitag, 25. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr bei ENGEL in Schwertberg. SCHWERTBERG. ENGEL ist eines der global führenden Unternehmen in der Herstellung von Spritzgießmaschinen zur Kunststoffverarbeitung und der dazugehörigen Automatisierung. Die Kunststoffteile, die auf Maschinen von ENGEL gefertigt werden, begegnen uns im täglichen Leben: Das Spektrum reicht von Automobilkomponenten über Smartphone-Gehäuse bis zu Medizinprodukten. Jobs mit ZukunftAcht...

  • 02.10.19
Wirtschaft
Brittany Buchner ist bald mit der Lehre fertig.
6 Bilder

Lehre in Stockerau
"Friseurin, mein Traumberuf"

In der neuen "Cuteria" in Stockerau wird der Nachwuchs ausgebildet. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Brittany Buchner liebt Kopfmassagen. Aber nein, sie liebt es nicht, selbst welche zu bekommen, sondern sie anderen Leuten zu geben. "Waschen und massieren, das mach ich gerne, da bekommt man so viel Positives von den Kunden zurück", erzählt das Friseur-Lehrmädchen, das die letzten Wochen ihrer Ausbildung in der neu eröffneten "Cuteria" von Katharina Diertl absolviert. "Ich bin seit Beginn an...

  • 01.10.19
Wirtschaft
Julia Stumwöhrer aus Niederrußbach lernt Konditorin und tritt ihr Auslands-Praktikum in Prag Anfang Oktober an.
3 Bilder

Auf der "Walz"
Auslandspraxis ist Turbo für Lehre

Das Sammeln von Auslandserfahrungen wird auch für Lehrlinge immer wichtiger. BEZIRK KORNEUBURG. Ist von einem Auslandspraktikum die Rede denken die meisten in erster Linie an Studierende oder zumindest Absolventen von Fachhochschulen. Das aber auch Lehrlinge ihre Ausbildung zeitlich begrenzt im Ausland aufwerten können ist eher unbekannt. Das Berufsausbildungsgesetz (BAG) sieht vor, dass Ausbildungszeiten im Ausland im Ausmaß von bis zu vier Monaten pro Lehrjahr auf die Lehrzeit im zu...

  • 01.10.19
  •  1
Wirtschaft
23 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Waidhofner auf dem Karriere-Sprung

Ausstellerrekord bei der Ybbstaler Lehrlingsmesse: 34 Betriebe und Werkstätten in Waidhofen. WAIDHOFEN. "Ich seh' halt einfach, was ich geschafft hab, und wenn das Betriebsklima gut ist, ist man sowieso mit Leidenschaft und Spaß dabei", erklärt Bäcker- und Konditor-Lehrling Sebastian Mayerhofer beim Karriere-Clubbing, der Lehrlingsmesse im Waidhofner Rothschildschloss. Die "jungen Eisen" Denn hier präsentieren auch die Lehrlinge ihre Lehrbetriebe gleich selbst, so wie Tobias Grem,...

  • 30.09.19
Lokales
Johann Hums mit Lehrling Daniel (15) und Carina Hums.

Lehre - Bruck an der Leitha
Hand in Hand mit Holz und Handarbeit

Zimmerer, Dachdecker und Spengler - bei Hums in Mannersdorf gibt es vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten. MANNERSDORF/L. Das renommierte Unternehmen von Johann Hums in Mannersdorf bildet von Beginn der Firmengeschichte an Lehrlinge aus. Das Unternehmen wird heute in zweiter Generation geführt. Inhaber Johann Hums stellt uns Daniel, seinen 15-jährigen Zimmerer-Lehrling, vor. Drei Jahre Ausbildung "Zur Zeit bilden wir fünf Lehrlinge als Spengler, Dachdecker und Zimmerer aus. Unsere...

  • 26.09.19
Lokales
Max Bichler (18) mit Ausbildner Alexander Petznek, Inhaber der Agentur für Digitalisierung, Webentwicklung und Datensicherheit.

Lehre - Bruck an der Leitha
Max' Arbeit in der Wolke

Eine Lehre im Zeitalter der Digitalisierung bedeutet schnelle Reaktion, Spaß und neuestes Equipment. BRUCK/L. Alexander Petznek (33) ist VP-Stadtrat in Bruck und bereits seit dem Jahr 2008 selbstständig. Er ist Inhaber der "CloudCompany" die sich auf Webdesign, Online Marketing und Digitalisierung spezialisiert hat. Seit einigen Wochen schnuppert Max (18) bei "CloudCompany" hinein und ist begeistert. Schnuppern hat genügt Max ist 18 Jahre alt und konnte sich bisher nicht recht auf einen...

  • 26.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.